Anfängerhilfe zum Programmieren für den WIZ / Pandora


Metamo

Still Fresh
Joined
Feb 26, 2009
Messages
51
Moin.
Ich wollt anfangen für den WIZ in C++ (und sdl) zu proggen, theoretisch bräucht man da ja nur nen wordpad und nen compiler. Nun will ich das in Windows, hab aber auch ubuntu (linux)... wo ist es gescheiter? Und eben, gibts starterhilfen speziell für den Pandora bzw sdl... weil ich hab mir von der bibliothek ein c++-buch geholt, da ist aber einfach windows mit ansteuerung von directx... kanns ja nich sein. deshalb gibts nen tut? c++ an für sich lernen ist ja schon komplex genug, deshalb dass man fehlerfrei etwas aufsetzen kann was dann auch funzt, gibts da ne hilfe?
lg
 

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
das gelesen: http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=7&t=6762 ?

kannst du C++?
 

momosxp

Member
Joined
Apr 8, 2008
Messages
327
Location
Germany
Würde dir auch eher zu GLBasic raten.
Schau dir zum beispiel hier mal das Tutorial Video an. (rechte maustaste/Ziel Speichern unter..)
http://www.glbasic.com/main.php?lang=de&site=download
 

Metamo

Still Fresh
Joined
Feb 26, 2009
Messages
51
moin.
danke, habe länger mit basics programmiert und will nu halt auf was höheres.
danke für eure vorschläge!
 

Metamo

Still Fresh
Joined
Feb 26, 2009
Messages
51
jup.
nur bei glbasic wäre man darauf angewiesen, dass sie nen compiler für die pandora schreiben, nicht?
deshalb tendiere ich stark zu c++, auch da ich mal die ganzen basics hinter mir lassen möchte.
 

momosxp

Member
Joined
Apr 8, 2008
Messages
327
Location
Germany
Hast du in einem anderen "Basic" schonmal ein Spiel programmiert?
Ich weiss nich.. aber mal eben auf C++ umsteigen und spiele programmieren ist nich so einfach. Ich selbst kann das auch nicht.. In GLBasic hab ich aber das ein oder andere schon hinbekommen.
 

Metamo

Still Fresh
Joined
Feb 26, 2009
Messages
51
in qbasic hab ich etliche textadventures gemacht, dann in darkbasic einen kleinen egoshooter bei dem mann katzenköpfe fängt, in visual basic nen adventure und nen tamagotchie und schlussendlich blitzbasic mit nem mazegame und nem anfang wie nethack einfach mit grösserer grafik. aber das liegt schon bisschen zurück. blitzmax nie angeschaut und müsst nu für glbasic wieder bisschen repetieren, deshalb wollt ich gleich in die vollen langen ;) ein paar konsolenprogramme mit c++ hab ich schon geschaft, nur das schafft man schnell. hab mich nu aber über glbasic eingelesen und werde wohl mal dies anschauen. wie viel power steckt in glbasic? kommt es an blitzmax ran? könnte man nen counterstrike source machen in der grafik oder gibts abstriche? (JA - es sollte niemand so ein spiel erwarten, ich will nur die limitationen wissen).

grüsse
 
Top