Bin neu und hab ein paar Fragen


Ash

Newbie
Joined
Nov 19, 2005
Messages
3
Age
47
Bin neu und hab ein paar Fragen !
Ja also ich hab auf developia etwas vom gp2x gehört und war sofort sehr interesiert. Ich hatte eigentlich interesse an der psp aber uch wusste ja nicht das es was bessers gibt :D
Den der gp2x ist irgendwie nicht so bekannt... oder hab ich ihn nur immer übersehen?
Naja also ich bin neu und könnte mir jetzt natürlich alles im Forum durchlesen und selber antworten suchen wäre aber nett wenn ihr trotzdem meine fragen beantworten würdet. (Auch wenn sie vielleicht dumm sind)
Also...

1.) Braucht man zum proggen Linux?
2.) In was proggt man?
3.) Gibt es auch Spiele zum kaufen und wie teuer sind sie?
4.) Wie groß muss der Speicher sein damit man sich ein Video angucken kann? und wie teuer ist er ungefähr?
5.) Kann man überhaupt ordentlich Videos angucken?
6.) Hat der gp2x sowas wie ein Betriebsystem wo man die Dateien auswählen und starten kann oder läuft das wie bei einem Gameboy?
7.) Diese Speicherkarte ist doch sowas wie die CD beim PC (also im funktions vergleich)

schon mal danke an alle die mir antworten
 

kilroy

Newbie
Joined
Nov 6, 2005
Messages
341
Ash said:
1.) Braucht man zum proggen Linux?
2.) In was proggt man?
3.) Gibt es auch Spiele zum kaufen und wie teuer sind sie?
4.) Wie groß muss der Speicher sein damit man sich ein Video angucken kann? und wie teuer ist er ungefähr?
5.) Kann man überhaupt ordentlich Videos angucken?
6.) Hat der gp2x sowas wie ein Betriebsystem wo man die Dateien auswählen und starten kann oder läuft das wie bei einem Gameboy?
7.) Diese Speicherkarte ist doch sowas wie die CD beim PC (also im funktions vergleich)

schon mal danke an alle die mir antworten

1.) Nein. Es gibt jetzt schon Windows SDKs
2.) C und C++, und Assembler wenn du willst :)
3.) Nein, dafür ist er zu neu
4.) Videos sind üblicherweise bei 2h ca. 700MB Gross, also eine SD Karte mit 1GB: ab 50EUR
5.) im Moment stürzt er noch öfters ab, ist aber nur ein Bug, wird noch korrigiert...
6.) Ja, Auswahldialog. Zweistufig mit Spezialfirmware (Linux oder Homebrew Software)
7.) Nein. Sie ist ein ganz normales R/W Medium wie eine Festplatte oder Diskette. Sie wird in Kameras überall eingesetzt
 

Ash

Newbie
Joined
Nov 19, 2005
Messages
3
Age
47
schneller antwort :D
wie lange dauert es denn bis man sich videos anschauen kann?
ich plane bisher ihn mir zu weihnachten zu wünschen.
Ist es schwer ein einfaches textadventure mit ein bisschen c kenntisse zu progammieren?
 

Digitalrat

Member
Joined
Jan 8, 2005
Messages
1,639
Den der gp2x ist irgendwie nicht so bekannt... oder hab ich ihn nur immer übersehen?

logisch, kleine Firma -> wenig Werbung
1.) Braucht man zum proggen Linux?

Nein.
2.) In was proggt man?

C/C++, bald wohl auch in Fenix,..
3.) Gibt es auch Spiele zum kaufen und wie teuer sind sie?

Gibt es noch nicht, aber wohl bald. Sollen zwischen einen und 10$ kosten.
4.) Wie groß muss der Speicher sein damit man sich ein Video angucken kann? und wie teuer ist er ungefähr?

Ein Kinofilm solltest du ohne Probleme auf 250mb komprimieren können ohne große Qualitätsabstriche zu haben. (auf der 128mb-smc des GP32 hat auch ein ganzer Film gepasst, aber halt mit schlechterer Qualität)
5.) Kann man überhaupt ordentlich Videos angucken?

Ja.
6.) Hat der gp2x sowas wie ein Betriebsystem wo man die Dateien auswählen und starten kann oder läuft das wie bei einem Gameboy?

Hat ein BS. (Linux) Allerdings ist das Menü eher so wie du das vll. von Spielen oder Receivern kennst und nicht so wie der Windows-Desktop.
7.) Diese Speicherkarte ist doch sowas wie die CD beim PC (also im funktions vergleich)

Eher sowas wie eine portable Festplatte.
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,907
Age
44
Location
Ingolstadt
Ash said:
Bin neu und hab ein paar Fragen !
Ja also ich hab auf developia etwas vom gp2x gehört und war sofort sehr interesiert. Ich hatte eigentlich interesse an der psp aber uch wusste ja nicht das es was bessers gibt :D

:) Für Homebrew auf jeden Fall :)
Den der gp2x ist irgendwie nicht so bekannt... oder hab ich ihn nur immer übersehen?

Er erscheint offiziell erst im Januar - und im Gegensatz zum Vorgänger, dem GP32, ist er sehr bekannt. :)
1.) Braucht man zum proggen Linux?

Nein. Windows SDK ist draussen :)
2.) In was proggt man?

Normalerweise in C, wenn andere Programmiersprachen portiert werden, dann in diesen.
3.) Gibt es auch Spiele zum kaufen und wie teuer sind sie?

Noch nicht, GPH plant kommerzielle Spiele für 10 US$ zum Download - aber ob das was wird, wissen wir alle noch nicht.
Er ist speziell für Homebrew interessant.
4.) Wie groß muss der Speicher sein damit man sich ein Video angucken kann? und wie teuer ist er ungefähr?

Speicher = SD-Karte. Und wieviel Platz Du brauchst, hängt von den Filmen ab ;)
5.) Kann man überhaupt ordentlich Videos angucken?

Im Moment noch nicht (Firmware ist gerade erst Beta-Phase, Filme guggen stürzt noch gerne ab), aber in Zukunft schon :)
6.) Hat der gp2x sowas wie ein Betriebsystem wo man die Dateien auswählen und starten kann oder läuft das wie bei einem Gameboy?

Im Moment läuft der gp2x mit Linux. Aber Anwenderfreundlich.
Sprich: Dateien auf SD-Karte kopieren, Launcher im gp2x auswählen, Programm starten.

Bald gibts die HH (Hardcore Homebrew) Firmware, das ist nur ein Launcher, ohne Linux, dafür erlaubt er Hardwarenahe Programmierung.
7.) Diese Speicherkarte ist doch sowas wie die CD beim PC (also im funktions vergleich)

Nö - ist eine normale SD-Karte wie bei digitalen Fotoapparaten oder PDAs.
Eher wie ne riesige Diskette.
schon mal danke an alle die mir antworten

Bitte gerne :)
 

kilroy

Newbie
Joined
Nov 6, 2005
Messages
341
Textadventures brauchen doch Keyboards... oder was meinst du mit Textadventure?
 

Ash

Newbie
Joined
Nov 19, 2005
Messages
3
Age
47
ich meine sowas:

Du stehst vor einem Haus
Was willst du tun?
1) Nix
2) Weg gehen
3) Uzi auspacken

und jetzt wir heute meine 2 letzten fragen
ab wann kann man einen ordentlichen gp2x wo man videos drauf schauen kann kaufen?

19-in-1 Externer USB 2.0 Kartenleser - hab ich im shop gesehen
kann man den an den gp2x anschließen und damit dann auch einen usb stick für den gp2x benutzten?
wäre praktisch dann müsste ich nicht mir noch ne extra zusatz karte für videos laufen
 

dedeibel

Still Fresh
Joined
Oct 7, 2005
Messages
545
Age
37
Location
Germany
Website
Visit site
Ash, schau dir doch einfach mal ein paar Videos an. Da kann man auch unter anderem den Video player begutachten.

http://archive.gp2x.de/cgi-bin/cfiles.cgi?0,0,0,0,23
 

Digitalrat

Member
Joined
Jan 8, 2005
Messages
1,639
ab wann kann man einen ordentlichen gp2x wo man videos drauf schauen kann kaufen?

Ab Januar wohl.

Kartenleser oder sonstige USB-Geräte kannst du nicht an dem GP2X anschließen.

Dein Text-Adventure sollte relativ einfach zu realisieren sein.
 

kilroy

Newbie
Joined
Nov 6, 2005
Messages
341
Es gibt wohl Engines, die die Text adventures mit Text Auswahl zur Verfügung stellen. Die zu Portieren sollte recht einfach sein...
 

Mr. Anderson

GP2x USER
Joined
Oct 17, 2005
Messages
921
Age
38
Location
Earth/Europe/Austria
Website
Visit site
Ash said:
Ja also ich hab auf developia etwas vom gp2x gehört und war sofort sehr interesiert. Ich hatte eigentlich interesse an der psp aber uch wusste ja nicht das es was bessers gibt :D

So ist es, zumindest wenn du auf Emulatoren, selbst programmieren und homebrew Spiele/Aps scharf bist. kommerzielle Spiele wirds zwar auch irgendwann geben, aber deswegen sollte man sich imo nicht das gerät holen :)
 
Top