Caanoo lädt nicht und macht keinen muckser

toxiccrack

Newbie
Joined
Jul 5, 2007
Messages
10
Hallo,

ich habe meinen Caanoo seit längerem (ca 9-12 Monate) ungenutzt rum liegen. Jetzt wollte ich ihn mal wieder aufladen und starten, aber leider tut sich garnichts. Kein Lämpchen, nichts.
Kann es sein das der Akku defekt ist weil er so lange rum lag?

Grüße aus Bayern
 

toxiccrack

Newbie
Joined
Jul 5, 2007
Messages
10
Puh, ich schätze mal um die 2 Jahre.
Wie leicht/schwer ist es denn den Akku zu wechseln?

-- Mo Jul 14, 2014 19:01 --

Habe gerade die Rechnung gefunden. 15.9.2012. Theoretisch hätte ich sogar noch Garantie ;)
 

Akabei

Member
Joined
Mar 13, 2011
Messages
2,738
Location
Braunschweig, Germany
Den Akku auszutauschen dürfte kein großes Problem sein. Der ist hinten aufgeklebt und mit zwei Drähten verlötet. Vielleicht hat sich ja nur ein Kabel gelöst. Die Demontage des Caanoo ist allerdings ganz schön frickelig und du mußt auch die Kabel der Lautsprecher entfernen, um vernünftig an die Rückseite zu gelangen.

Einen passenden Ersatzakku zu finden könnte noch größere Schwierigkeiten bereiten. Du könntest es ja mal bei ED versuchen. Wenn ich mich recht entsinne hatte der schon mal (entweder Caanoo - oder Wiz -) Ersatzakkus im Dragonbox Shop.
 

Hekel

>>--GPH 4EVER--<<
Joined
Dec 5, 2014
Messages
51
Age
31
Location
Switzerland
Website
www.solidus-music.ch
Ich meinte das war ein wiz Akku von einem ausgeschlachtetem, den habe ich damals gekauft gehabt. Falls du den meintest.. ist aber auch schon lange her..wie der Thread selbst auch :-D
 
Top