Ein Traum wird wahr!


Metamo

Still Fresh
Joined
Feb 26, 2009
Messages
51
Haben wir nicht alle davon geträumt, dass die Massenproduktion endlich losgeht?

Nun, das ist jetzt passiert. Wir haben in paar ganz frische Bilder für Euch!
Die Gußform wurde erfolgreich kalibriert und an die Maschine angebracht.
Die Teile, die Ihr hier sehen könnt, sind die ersten, die von der Maschine ausgespuckt wurden, es sind Testgehäuse, die auf Fehlerfreiheit überprüft werden.
Es ist noch nicht überall das Finishing angebracht - ein Bild, auf dem man das Endresultat inklusive Finishing gut sehen kann, sind die Batteriedeckel.

Wie erwähnt, diese Testexemplare werden überprüft - und wenn sie okay sind (und sie schauen doch wirklich gut aus), werden die Maschinen noch viel mehr davon ausspucken, die dann auch brav ihr Finishing bekommen.

Viel Spaß! :)
Fotos auf http://www.open-pandora.org

Jeah, super! Freu mich riesig mal über diese News und die Gehäuse sehn schick aus.
 

whynodd

Member
Joined
Sep 20, 2008
Messages
262
Da seht ihr mal.. So lösen sich 200 alte Threads mit je 1304 Beiträgen voll mit Diskussionen über Shrinking-Artefakte und Gehäusekratzer wie ein "Plop" in Luft auf.
Aber es hätte, glaube ich, geholfen, mal eine solche Moldingfabrik (nicht unbedingt DIE in China) zu besuchen. Sich mal den ganzen Prozess zeigen lassen und so. Nagut, jedes Startup (wenn man die Jungs rund um OpenPandora so nennen kann) macht so seine Erfahrungen und weiß beim nächsten Projekt genauer Bescheid, hat Kontakte geknüpft und einen Alter-Kunde-Bonus bei den Zulieferern. Ab jetzt wirds einfacher.

Edit: Die Batteriedeckel im ersten Bild sehen qualitativ erste Sahne aus.

Macht euch keine Sorgen um den Deckel vom Display. Da sieht man zwar, dass am Mold herumgedoktert wurde, aber das verschwindet mit dem Sandstrahloptik-Finish bestimmt auch noch.
 

Nupfi

Member
Joined
Jun 8, 2009
Messages
1,703
Age
34
Location
Austria
Sehen wirklich toll aus! Endlach mal beruhigend mal was vom Werk zu sehen... ;)
Etwas komisch finde ich dann aber das Bild hier:



Rund um das Pandoralogo... was isn das für eine "Erhebung" ?? :confused:?? Soll das so sein oder wird das mit Finish noch gefixt?
 

whynodd

Member
Joined
Sep 20, 2008
Messages
262
Nupfi said:
Rund um das Pandoralogo... was isn das für eine "Erhebung" ?? :confused:?? Soll das so sein oder wird das mit Finish noch gefixt?
Das ist keine Erhebung, vermutlich ist das komplett glatt. In der Reflektion sieht man sowas auf beliebigen Plastikteilen ohne Finish.
Ich verweise mal auf einen alten Beitrag, da sind genug Beruhigungspillen für die, die nicht an perfekte Gehäuse glauben:
http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?p=112107#p112107
 

ZoxFox

Still Fresh
Joined
Aug 1, 2008
Messages
835
Location
Germany
tja unsere pandora ist nunmal erhaben. :-D
aber das ist mir inwzischen sowas von egal...ich glaub jetzt kann wirklich nicht mehr allzu viel schiefgehen :)

mich interessiert jetzt nur ob die testexemplare wieder von mweston oder den chinesen getestet werden. aber ich denke mal letzteres, würde ja sonst den zeitplan wieder gefährden...
 

grutsch

Newbie
Joined
Jan 16, 2010
Messages
12
Irdenwas stimmt mit mir nicht: Mir fielen zuerst die Chinesischen Zeitungen auf.
Cool, dass es jetzt richtig zu rollen scheint. Go marines!
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,701
Age
43
Location
Ingolstadt
Von den Chinesen, sie testen ja nur, ob die Gehäuse physikalisch so geworden sind, wie sie es laut Gußform sein sollen.
Dass es passen sollte, dafür waren ja die letzten Samples bereits da.
 

der_Hirte

Newbie
Joined
Apr 24, 2009
Messages
48
:unsure: Ich muss zugeben , das ist das erste mal in den letzten 2 Jahren ,wo Ich als alter Hase auch kribbelig werde. ;)

Die Bilder steigern meine Erwartung doch schon gewaltig.Ich denke die p&|a , muss sich hinter keinem aktuellen Gerät verstecken.

Hoffentlich geht das nicht soweit, das ich Ungeduldig werde...................... :confused:??

-- Fr Mär 12, 2010 16:59 --

@ED
wie fühlst du dich bei dem Foto mit den gefinish`ten Batterideckeln.
Ein bischen wie Papa werden?
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,981
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Die Gehäuse sehen schon sehr gut aus, jetzt brauchen die nur noch ein schönes Finish wie die Batteriecover und dann wird das toll..

EDs Pandora, sieht ja auch schon ohne finish gut aus, aber wenn die Massenpandoras Finish haben hat das 2 Vorteile
- es sieht besser aus
- ED verpackt nicht ausversehen seine private Pandora für die Kunden..

Jetzt muss ich mal ganz doof fragen:
Wird der Touchpen eigendlich auch gefinisht?

:juhu:
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,136
Location
germany
Website
Visit site
Nupfi said:
Rund um das Pandoralogo... was isn das für eine "Erhebung" ?? :confused:?? Soll das so sein oder wird das mit Finish noch gefixt?
Da schaut außen ein wenig von der Struktur im inneren hervor. Aber diese Teile haben auch noch kein Finish und sind die ERSTEN Exemplare aus der Maschine. Dass da noch nicht alles flutscht, ist klar. Sind die Maschinen warm gelaufen sollte es später keine Probleme mehr geben, das wurde in den Foren auch schon öfters so bestätigt. Kunststoff-Spritzguss ist halt ne kleine Kunst. ;)
 

xyta

Still Fresh
Joined
Aug 28, 2009
Messages
887
Also ich bin froh, dass die Teile schon mal so aussehen wie sie aussehen. :) Scheint ja alles nach Plan zu laufen. RTFM :ph34r:
 

Nupfi

Member
Joined
Jun 8, 2009
Messages
1,703
Age
34
Location
Austria
Also ich bin wirklich gespannt ob diese "Erhebung" dann mit dem letzten Finish nicht mehr da ist... bzw. ob die Maschine sobald sie "eingelaufen" ist, glatte Teile ausspuckt.

Wie sieht das dann eigentlich aus - jetzt wurden ja nur 1000 Gehäuse bestellt.
Wenn dann die restlichen 3000 produziert werden gibts dann wieder ne "Einlaufzeit" ?
 
A

Anonymous

Guest
Nupfi said:
Wie sieht das dann eigentlich aus - jetzt wurden ja nur 1000 Gehäuse bestellt.
Wenn dann die restlichen 3000 produziert werden gibts dann wieder ne "Einlaufzeit" ?

Bestimmt, denn die Maschinen stehen ja nicht ein paar Tage herum, bevor die mit anderen Gussformen weiterverwendet werden. Also muss wieder alles kalibriert werden, wenn nach den ersten 1.000 Gehäusen das Okay für die weiteren 3.000 kommt.
 
Top