Eine Notiz für unsere Lieben Spambots


matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,963
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
Sehr geehrte Spambots,
ich finde es ja toll das ihr so zahlreich in unserem Forum für Leben in der Bude sorgt in dem ihr eure unterhaltsamen mit Google Übersetzer erstellten Werbeanzeigen schaltet, und uns so jeden Tag ein paar Minuten zum lachen bringt,

Aber könntet ihr trotzdem mal auf eine wenigstens leserliche Gramatik achten??
Dooferweise hab ich den letzten Beitrag schon gelöscht,

Aber ich kann mir absolut nicht vorstellen, wie man denn bitte mit so einer Werbung
Kunden anlocken soll..

"Guten Tag, ich *** bin ich lebe in New York
Es tut mir leid, dass ich den Thread "dr_sommer.gr wählen müsste
Aber ich werde Ihnen zeigen, ein neues potenzmittel die man Krebs heilen kann, ganz ohne Rezept ..
Spam ende"
(Ein Beispiel von mir erstellt, in Wahrheit sind die Threads viel viel unleserlicher, aber ich kann das irgendwie nicht, ich hab zwar eine Saumäßig schreckliche Handschrift, aber das hat ja nichts mit der Gramatik und dem Wortaufbau zu tun sondern einfach mit Krackelschrift.)
Sorry, aber damit würde ich noch nicht mal Kunden bekommen, wenn ich meine Ware verschenken würde..

Besucht doch mal einen Kurs in Betriebswirtschaftsleere, jeder kleine Bürokaufman bekommt in der 1sten Berufschulklasse gezeigt wie Marketing am besten funktionirt..

Außerdem nerft ihr mich tierisch, immer den selben mist, immer und immer wieder,
es ist ja nicht so das in jeder neuen Spamnachricht was neues stehen würde,
ne, das ist immer die selbe schlecht übersetzte grütze.. X-(
Schreibt doch in euren Spamthreads mal was angenehmen, beispielsweise ein unterhaltsames Gedicht (kann auch ein Nonsensgedicht sein)
oder ein paar Chuck Norris Sprüche die wir noch nicht kennen..
"Chuck Norris bekommt seine Pandora in unter 2 Monaten(tm), und bekommt darauf sogar einen PS3 Emulator zum laufen, (der Emulator läuft aus Angst vor Chuck Norris) ",, :rotfl:

Wenigstens hat Tapatalk so eine tolle Funktion womit man Verbannen, und gleichzeitig den Beitrag löschen kann..
Wieso gibt es sowas eigendlich nicht für Firefox?? Das würde unsere Arbeit viel einfacher machen..
 

infinity

Member
Joined
Mar 11, 2011
Messages
2,533
Age
27
Location
Germany
Wir bräuchten bei der Account Erstellung ein extra Fenster wo "leer lassen" drüber steht, welches man auch leer lassen muss.
Bot's füllen Formulare fast immer komplett aus...
Also würden sie auch da irgend einen Mist rein schreiben.
 

hede

Still Fresh
Joined
Oct 3, 2008
Messages
361
matzesu said:
Besucht doch mal einen Kurs in Betriebswirtschaftsleere, jeder kleine Bürokaufman bekommt in der 1sten Berufschulklasse gezeigt wie Marketing am besten funktionirt..

Und genau das ist oftmals Wunschdenken der Lehrenden. Denn Marketing funktioniert sehr gut über den Preis. Die Aufmachung der Werbeanzeigen ist da eher Nebensächlich, es zählt Masse und Inhalt. Und natürlich ob die Aufmerksamkeit des "Kunden" erlangt wird.

Die Nachfrage nach SPAM ist deutlich größer, als sich der normale Mensch vorstellen kann. Sagen wir mal so: Es gibt so viel Spam, schlicht weil es funktioniert! Weil es tatsächlich Blödmänner und Blödfrauen gibt, die darauf reagieren. Ein Klick auf so einen Schwachsinn und schon lohnt es sich, tausend weitere Bots loszuschicken.

Und alles nur, weil es Leute gibt, denen es egal ist, ob der eigene Rechner gerade eine Drohne eines Spammers ist oder nicht, Hauptsache er funktioniert noch halbwegs. Das WLAN-Lichtchen blinkt die ganze Zeit vor sich hin? Das Netz-Symbol in der Taskleiste leuchtet dauerhaft, obwohl man doch eigentlich gerade nichts im Netz macht? Ist doch egal... noch läuft ja noch alles. So lange der Virenscanner (falls überhaupt vorhanden) nichts meldet, wird schon alles in Ordnung sein...

(PS, Disclaimer: Das heißt nicht, dass jeder, dessen Rechner von Malware befallen ist, gleich dumm oder ein A***loch ist. Das kann jedem mal passieren, auch dem besten Fachmann. Und Opfer eines 0Day oder Drive-By-Download können auch Bill Gates oder Linus Torvald persönlich werden. Man sollte aber eben handeln, wenn man Indizien feststellt und diese nicht aus Faulheit ignorieren. Genau das machen zu viele aber nicht! Sorry, musste ich mal loswerden.)
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,963
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
Hier mal ein aktuelles Beispiel:, kann mir irgendwer erklären was der Spambod uns damit sagen wollte??
#
Ciao! I'm NIDIA. My home is situated in Wittman.
order generic ritalin Kansas and ritalin online kaufen erfahrung Kentucky ownendspeeway: Falls erforderlich, kann die Dosierung von Ritalin für beide Bedingungen bis zu einem Maximum von 60 mg pro Tag erhöht werden. Arzt empfehlen auch: Excello undeffects of ritalin on children Louisiana The discount drugs that sites discount pharmacy offers include both original brand products and generic medicines.
P.S. Leider für die Auswahl Kategorie , um einen Bericht für alle zu kaufen ritalin online von india Boosts verlassen
 

hede

Still Fresh
Joined
Oct 3, 2008
Messages
361
Also bei Emailspam würde ich sagen, du siehst den sinnlosen Dummytext im "Content-Type: text/plain;"-Teil einer
Multi-Part Mime Message und der eigentliche Inhalt ist in einem Bild oder einem "Content-Type: text/html;"-Teil.

So geht es mir jedenfalls öfter. Da ließt man irgendwelchen Schwachsinn und wenn man dann mal genauer hinguckt, soll das nur Spamfilter von einem Spam-Bild ablenken.

Denn Spamfilter stürzen sich auf die Textinhalte und um so mehr davon drin ist, ohne dass eine Filterregel anschlägt, desto besser. Und typische Emailprogramme zeigen besagten Textteil dann nicht an, ziehen den html-Teil vor. In dem steht dann die tolle Spambotschaft, die dort vor dem Spamfilter mit den vielen Möglichkeiten, die einem html bietet, obfuskiert (unkenntlich gemacht) sind.

Ja, das ist ein übliches Mittel in der heutigen Zeit. Mailprogramme bevorzugen html und html ist für Spamfilter schwerer zu analysieren. Da kannst du z.B. mit verschiedenen div-Tags erst ein "gra" zeichnen und irgendwann später ein "via" davor platzieren. Der Nutzer sieht "Viagra", der Spamfilter nur diverse unbedeutende Tags.

Aber die Leute wollen ja unbedingt HTML-Mails haben, weil das ja so toll ist...

So viel zu Mails.

Weshalb hier sowas in einem Forum steht!?... keine Ahnung...

PS: das ist dann auch einer der Gründe, weshalb ich ein Mailprogramm verwende, das gar kein html kann. Normale Mails von Leuten, die html-Mailer benutzen, kann man dennoch lesen. Um so besser: die können ihre Texte gerne bis zum Himmel bunt formatieren und mit Bildchen auskleiden (ich sag nur Incredimail - kotz - würg) und ich sehe davon gar nichts. Einfach nur ganz normal formatierten Text, schwarz auf weiß. Und Spammer outen sich schon im ersten Satz und Angriffe via html/javascript-Parser-Exploits werden auch zieeeemlich unwahrscheinlich. :p
 

BadGamer

Newbie
Joined
Feb 9, 2013
Messages
100
???
die wollen ein in einem OpenHandhelds Forum Ritalin verkaufen??? :confused:??
Spambots sind echt erbärmlich :no:
 

taake

Newbie
Joined
Jun 18, 2010
Messages
656
Location
~/
LOCATION
~/
Tja man müsste abwegen was besser ist, die mods zu beschäftigen oder die foren version anzuheben bzw. die anmeldung für bots zu erschweren.
Nur was machen die mods wenn sie nicht hauptsächlich damit beschäftigt sind das spamvorkommen einzudämmen...
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,963
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
Zumbeispiel solche Fäden erstellen, mit der Pandora spielen, (sollte ich mal wieder)
Buch weiterlesen, ich hab mir vor kurzem das neueste Scheibenweltbuch bestellt (Steife Briese) bin aber immer noch bei Pyramiden,
Oder einfach: statt Horden an Spamthreads zu bearbeiten, ihre Arbeit machen.., mein Chef ist da zwar vergleichsweise locker was surfen in der Arbeitszeit anbelangt, aber gestern hab ich als dieser eine Spambot bestimmt 6 Fäden gemacht hat lieber auf meinem Handy dies per Tapatalk bearbeitet..

Da konnte ich alle auf einen Schlag löschen..
 

Xugro

Newbie
Joined
Nov 17, 2009
Messages
39
Man kann im phpBB3-Admin-Panel bei der Registrierung die Leute in eine Gruppe schieben, die sich Kürzlich registrierte Benutzer nennt. Dort kann man auch festlegen, dass diese Leute z.B. erst einen Beitrag benötigen, um diese Gruppe automatische wieder zu verlassen und normale Benutzer werden. Und dann stellt man die Rechte dieser Gruppe so ein, dass deren Beiträge (und Themen) erst freigeschaltet werden müssen. Somit ist der erste Beitrag immer moderiert.

Dann müssen die Moderatoren hier zwar täglich Beiträge freischalten und neue Benutzer können nicht gleich etwas online stellen, aber die Spam-Bot (jeglicher Art) kommen nicht mehr durch.

In dieser Woche haben sich z.B. nur sechs echte Personen angemeldet, die auch einen Beitrag geschrieben haben. Dann muss man mal vergleichen, wie viele Spambots und Spam-Einträge entstehen und die Zahlen vergleichen. Außerdem muss man sich überlegen, ob man so etwas generell haben möchte. Man stellt alle Leute ja unter Generalverdacht Spambot zu sein.
 

Granitehead

Advanced Member
Joined
Oct 16, 2009
Messages
3,011
Wenn man nur schon bei der Registrierung ein paar simple Tricks anwenden würde, kämen die schon gar nicht mehr durch... Man muss die normalen Nutzer gar nicht damit belästigen. Ein Feld "Leer lassen", einmal ein Häkchen, dass man setzen muss, dass man kein Spambot ist, ein Feld, dass so versteckt ist, dass der normale Nutzer es nicht sieht, etc.
Wahrscheinlich würde schon einer von den Tricks reichen, um die Bots loszuwerden.
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,832
Age
44
Location
Ingolstadt
Es sind ein paar Anti-Spam-Plugins bei der Registrierung aktiviert... die Dinger werden nur immer schlauer, so dass man da mal wieder was aendern muss...
 

WA1972

Well-Known Member
Joined
Nov 14, 2009
Messages
1,362
Wiebiele von den momentan 4475 Mitgliedern hier im Forum sind eigentlich Spambots? Diese Frage hab ich mir schon desöfteren gestellt, denn sehr viele der Mitglieder haben noch nie was geschrieben im Forum und in der Spalte Beiträge eine 0 stehen (kann man sich oben über den Link "Mitglieder" ansehen). Sind das dann alles Bots? Mir kommt es so vor, als wenn circa 200 Leute hier aktiv sind, aber die Mitgliederliste zeigt 4475 an. Das ist doch komisch, oder?
 

felix330

Active Member
Staff member
Joined
Mar 13, 2008
Messages
511
In der Rate, wie sich hier manchmal Spambots anmelden, würde mich das jedenfalls nicht wundern. Die Bots bleiben ja auch in der Mitgliederliste nachdem sie gesperrt wurden.

Habe gerade eine Möglichkeit gefunden, zu sehen wie viele User gebannt wurden, und es sind ca. 750, vermutlich so 650 davon Spambots. Macht schon einen ganz ordentlichen Anteil aus, wenn auch nicht den Großteil. :)
 
Top