Fernseher tickt und geht nicht mehr richtig an.


LecramOS

Newbie
Joined
Feb 20, 2010
Messages
121
Age
36
Location
Pandora.
LOCATION
Pandora.
Hallo .. Ich glaube mein Fernsehn ist heute kaputt gegangen.
Weil der immer so gepfiffen hat, habe ich den heute aufgeschraubt und alle Spulen mit Plastikspray eingesprüht und
2 stunden trocknen lassen.

Als ich den dann eingeschaltet habe, fing der so komisch zu ticken an, wie als wenn da eine Zeitbombe drin ist und der Bildschirm bleibt schwarz ... (Habe angst das der explodiert) ... Er befindet sich zwar im Standbymodus, während diesen regelmäßigen ticken, aber richtig einschalten geht nicht.

Ich wollte doch nur das Pfeifen wegbekommen und in verschiedenen Foren, habe die leute gesagt, dass man das mit Plastikspray weg bekommt und ich in meinem Glück ernte für das gründliche Sprühen von einer Dose ein Ticken und damit einen wahrscheinlich kaputten Fernseher.

Kann mir jemand aus eigener Erfahrung sagen, was ich machen kann um den Alten Kasten noch zu retten ?
Oder soll ich den wegschmeissen ?
 
Joined
Feb 13, 2008
Messages
61
Age
42
Location
Hamburg Finkenwerder
LOCATION
Hamburg Finkenwerder
"Kann mir jemand aus eigener Erfahrung sagen, was ich machen kann um den Alten Kasten noch zu retten ?"

Die alten Kisten implodieren eher, falls du ńe Röhre hast.
Sorry dass ich nichts konstruktives beisteuere.

Du warst doch derjenige mit der Dreamcast und zu Dunkles Bild?! wie es ausschaut liegt es nicht an der DC?<-- Uups Sorry das war Shaun....

Als kleiner tipp falls du es noch nicht hast, schau doch bei ebay &co nach einem VGA Konverter für DC, und schliesse die an LxD Glotze, hast deutlich besseres Bild.

Gruss
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
Also Explodieren wird er sicher nicht. Implodieren höstens wenn die röhre Schaden genommen hatt (hatten wir mal, das hatten wir erst einen Kleinen riss der immer größer wurde^^ also da wirst du dir keine Sorgen machen müssen, warscheinlich ist, das er raucht, oder im schimmsten fall anfängt zu brennen.
Ich weiß nicht so wirklich was du da mit Plastikspray kaputt gemacht haben könntest.
Reparieren kann man das sicher, blos ich glaub kaum, dass du da selbst was machen kannst. Beim Fachmann kostet ja die fehlersuche schon einiges, also wird sich das auch kaum lohnen. Was ich aus eigener erfahrung sagen kann, ist dass ich nie wieder einen röhren TV reparieren lassen würde, es lohnt nicht wenn er dann 3 monate später wieder kaputt ist.
 

ZoxFox

Still Fresh
Joined
Aug 1, 2008
Messages
835
Location
Germany
siehs positiv, endlich kannst du dir nen 40 zoll full hd LED tv holen :juhu:
 

double7

It's Evil Dragons magic
Joined
Nov 28, 2005
Messages
1,402
LecramOS said:
Ich wollte doch nur das Pfeifen wegbekommen und in verschiedenen Foren, habe die leute gesagt, dass man das mit Plastikspray weg bekommt und ich in meinem Glück ernte für das gründliche Sprühen von einer Dose ein Ticken und damit einen wahrscheinlich kaputten Fernseher.

Aber das Pfeifen ist weg, oder? Ziel erreicht. :)

Sehe ich das richtig, Du hast da eine ganze Dose reingejaucht? Normalerweise identifiziert man die pfeifende Spule und behandelt nur diese. Solche Forenratschläge habe ich übrigens gefressen. Röhrenfernseher, bzw. -geräte, haben einen Hochspannungsteil, dessen Elkos länger geladen bleiben können als ein Laie das vielleicht vermuten mag. Wer dort ohne Grundausbildung an den falschen Stellen anfasst hat den Elko dann zwar auch entladen, liegt aber schlimmstenfalls neben dem Fernseher und steht auch nicht mehr auf.

Schau in das Datenblatt für Dein Plastikspray, manche Produkte lassen sich mit Hilfe von Verdünner wieder entfernen. (reichelt.de - plastik 70, dann datenblatt) Wenn Du Glück hast kannst Du damit Deine Aktion wieder Rückgängig machen. Die Frage ob es sich lohnt steht auf einem anderen Blatt. Ich befürchte, das durch den Wandel der Displays und dem Marktschwund der Röhrengeräte auch die Ausbildung auf Röhre vernachlässigt werden wird. Es wird also immer schwerer werden einen Azubi zu finden, welcher sich zum lernen mit solchen Geräten beschäftigen will. Dem entsprechend wird die Fehlersuche in der Fachwerkstatt, so sie diesen Namen überhaupt verdient, teuer. Ich persönlich mag die Röhre und das analoge Fernsehen. Mein Röhrenmonitor zeigt durch alle Auflösungen ein super Bild, wer schon mal 640*400 auf einem HD TFT skaliert gesehen hat weiss was ich meine. Die Klötzchenbildung und Ausetzer in Bild und Ton bei digitalem TV empfinde ich als unzumutbar störend, im Vergleich zum leichten Rauschen bei analogen Empfangsschwierigkeiten. Ich für meinen Teil würde also mehr als für ein aktuelles Neugerät ausgeben um meinen 20 Jahre alten Fernseher zu behalten.

-- Mo Apr 12, 2010 10:11 --
Flyn said:
siehs positiv, endlich kannst du dir nen 40 zoll full hd LED tv holen :juhu:
Tu es nicht. In 2 Jahren kannst Du ihn wegschmeissen, weil Dir die Industrie dann 3D verkaufen wird. Höchstwahrscheinlich wird sich das Shutter Konzept durchsetzen, dann brauchst Du doppelte Bildfrequenz wenn Du 2 Bilder an Stelle von einem bei gleicher Qualität zum Auge bringen willst. Also erstmal kleines Billigteil kaufen, der heutige Kram hält dann in der Regel gerade mal die 2 Jahre der Garantiezeit durch, dann passt es sowieso.

Oder halt doch einen DVBT Stick an die Pandora. <eg>
 

LecramOS

Newbie
Joined
Feb 20, 2010
Messages
121
Age
36
Location
Pandora.
LOCATION
Pandora.
Hi...
Danke für die Antworten und double7 danke für die große Antwort.

Habe den Fernseher heute noch mal ausprobiert und der tickt immer noch so.

Wirtschaftsbetriebe sind angerufen und holen den am 26-sten ab um den zu entsorgen oder was auch immer die mit so etwas vorhaben.

wollte mir gestern auch schon einen neuen bestellen von meinem Reserve Geld aber ich lasse es auch erst mal bleiben, weil es kann ja auch mal die Waschmaschine kaputt gehen und wenn ich dann keine Reserve habe ist es ziemlich doof.

Außerdem dachte ich mir werden in ein bis zwei Jahren die Flachbild Geräte auch billiger und ich bin sowieso erst mal mit anderen Sachen beschäftigt und brauche auch gar kein Fernseher.

Ich habe den nur "behandelt" ,weil ich mal ein bisschen entspannen wollte und mit meiner Alten Xbox ein bisschen Morrowind zoggen wollte(ohne Pfeifen). So viel (Brain wash)TV gucke ich nämlich gar nicht.
double7 said:
Aber das Pfeifen ist weg, oder? Ziel erreicht. :)

Ja. Auftrag ausgeführt. ;)

double7 said:
Flyn hat geschrieben:
siehs positiv, endlich kannst du dir nen 40 zoll full hd LED tv holen :juhu:

Tu es nicht. In 2 Jahren kannst Du ihn wegschmeissen, weil Dir die Industrie dann 3D verkaufen wird. Höchstwahrscheinlich wird sich das Shutter Konzept durchsetzen, dann brauchst Du doppelte Bildfrequenz wenn Du 2 Bilder an Stelle von einem bei gleicher Qualität zum Auge bringen willst. Also erstmal kleines Billigteil kaufen, der heutige Kram hält dann in der Regel gerade mal die 2 Jahre der Garantiezeit durch, dann passt es sowieso.

Oder halt doch einen DVBT Stick an die Pandora. <eg>

Ja.. Die Pandora ist schon irgendwie eine Lösung für fast alle Probleme.
Ich freue mich bald eine zu bekommen.
:love:

Werde mir vorläufig erst mal keinen Fernseher mehr kaufen.

:ph34r:
 

rei_negishi

Newbie
Joined
Aug 29, 2006
Messages
877
Age
34
Versuche es doch mit einem gebrauten (Röhren-)Gerät. Die sind doch nicht so teuer, gerade weil jetzt Flachbildschrime gefragt sind.
Ich hätte sogar zwei Röhren-TVs hier, die ich gegen einen kleinen Obolus abgeben möchte. Ich fürchte nur, dass der Transport problematisch sein würde.
Aber du kannst ja mal die örtlichen Kleinanzeigen studieren, da findet man für recht wenig Geld eine funktionierende Glotzbox.
 

LecramOS

Newbie
Joined
Feb 20, 2010
Messages
121
Age
36
Location
Pandora.
LOCATION
Pandora.
Ahhh.... :O

Gar nicht dran gedacht.
Danke Torro.

Juhuu ^_^ mehr Geld für Pizza.

Aber die wollen doch sogar Geld wenn ich einen Laptop habe, oder ? :confused:??
 

torro

Still Fresh
Joined
Jan 24, 2009
Messages
370
Ja, aber ein Laptop ist ein "neuartiges Empfangsgerät" und kostet somit nur soviel wie ein Radio.
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
rei_negishi said:
Versuche es doch mit einem gebrauten (Röhren-)Gerät. Die sind doch nicht so teuer, gerade weil jetzt Flachbildschrime gefragt sind.
Ich hätte sogar zwei Röhren-TVs hier, die ich gegen einen kleinen Obolus abgeben möchte. Ich fürchte nur, dass der Transport problematisch sein würde.
Aber du kannst ja mal die örtlichen Kleinanzeigen studieren, da findet man für recht wenig Geld eine funktionierende Glotzbox.
Jap, im an und verkauft z.B. ich hab für meine letzte röhre 10€ gezahlt und der ist nicht übel, so ca 26" schätze ich. Röhren will halt keiner mehr, du bekommst jetz auch richtig größe röhren mit 100hz und 16zu9 für 50€ wenn du bissel suchst (bei ebay für 1€^^).

Das mit dem 3D stimmt natrlich, zZ hat sich da noch nix wirklich durchgesetzt, die entscheidung welches Format gewinnt sollten wir ende des Jahres haben. Jetz ein 3D TV zu kaufen ist schwachsinn, weil sie viel zu teuer sind. Später werden sie so etwa 200-300€ mehr kosten als vergleichbare ohne 3D.
 

ZoxFox

Still Fresh
Joined
Aug 1, 2008
Messages
835
Location
Germany
double7 said:
Tu es nicht. In 2 Jahren kannst Du ihn wegschmeissen, weil Dir die Industrie dann 3D verkaufen wird. Höchstwahrscheinlich wird sich das Shutter Konzept durchsetzen, dann brauchst Du doppelte Bildfrequenz wenn Du 2 Bilder an Stelle von einem bei gleicher Qualität zum Auge bringen willst. Also erstmal kleines Billigteil kaufen, der heutige Kram hält dann in der Regel gerade mal die 2 Jahre der Garantiezeit durch, dann passt es sowieso.

Oder halt doch einen DVBT Stick an die Pandora. <eg>

aso insofern dürfte man sich dann nie mal einen vernünftigen TV kaufen weil ja immer irgendwas neues kommt.
das mit den shutter brillen wird sich nicht durchsetzen, allein eine brille kostet da so um die 200. wenn andere mitgucken wollen muss ich genug davon haben und es kommt wohl auch zu inkompatibelitäten, d.h, ich muss für jeden tv auch eigene entsprechende brillen haben... :crazy:
außerdem hat sich in dtl. ja noch nicht mal HD richtig durchgesetzt...
und zudem solls auch noch genug leute geben die kein 3D sehen können...
und 2 jahre lebenszeit? naja wenn man eben grabbeltisch-ware a la medion bei aldi kauft mag das vllt. zutreffen...
 

LecramOS

Newbie
Joined
Feb 20, 2010
Messages
121
Age
36
Location
Pandora.
LOCATION
Pandora.
Ich habe gesündigt . :p

Habe mir diesen TV bestellt, der von der Größe vollkommen ausreicht für meine Zwecke( 1 Meter davor sitzen und zoggen).

http://www.amazon.de/Samsung-450-WXZG-Zoll-LCD-Fernseher/dp/B001UJZUMS/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1271161541&sr=8-1
 

hede

Still Fresh
Joined
Oct 3, 2008
Messages
361
1. Leider kann ich zum Ticken nichts beitragen. Da scheint wohl irgendwo was leitendes per Lacksiegel mit eingegossen worden zu sein. (Oder die Änderung der Dielektrizität oder anderer Werte beim Ersetzen von Luft durch Lack wirkt sich an einem der teilweise ja nicht gerade mit geringer Spannung und Frequenz betriebenen Bauteile in einem Fernseher an sich schon negativ genug aus)

2. Wenn GEZ abmelden, dann auch nur, wenn es der letzte Fernseher war und nicht ersetzt wird. Das hat sich ja mittlerweile erledigt.

3. Radiogebühr nur auf Laptop ohne TV-Karte. Mit TV-Karte ists ein vollwertiger Fernseher.

4. Setz dich vor das Gerät lieber 2m weg. Der Auflösung wegen ;-)

5. Falls es doch nochmal eine Röhre werden soll: Ich habe kürzlich einen alten 70cm Samsung für 1€ ersteigert. Dann noch einen Philips 80cm 16:9 für 20€. Und von einem Bekannten einen 70er für - Freundschaftspreis, völlig überteuert :unsure: - 15€. Nur mal so zur Preisübersicht...

6. Gruß, Hede

7. ... dumdidum... bin grad so schön am zählen
 

Seraptin

Member
Staff member
Joined
Feb 14, 2004
Messages
1,715
Location
Germany
Website
Visit site
Zu dem Preis ???

Fuer die Aufloesung und Groesse ist der ziemlich teuer ! Ich haette dir einen Full HD 23-24" fuer 25EUR mehr empfehlen koennen.

Den hier z.B.:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/b002piqpvs/geizhalspre03-21/ref=nosim?m=A3JWKAKR8XB7XF
 
Top