GP2X ja oder nein


mokus

Newbie
Joined
Dec 11, 2006
Messages
50
Hi
ich habe mir mal überlegt einen GP2X zu kaufen. Ich habe auch schon gesehen das er viele Emulatoren unterstützt und da habe ich auch eine frage, wie ist das wenn ich zumbeispiel im Amiga Emlator eine Tastatur brauche ??? wie ist das dann mit der Steuerrung.
 

Damien

Still Fresh
Joined
Feb 1, 2006
Messages
1,800
Maussteuerung erfolgt über den Stick und die Schultertasten und klappt eigentlich recht gut. Tastatur kann virtuell eingeblendet werden und ist auch recht brauchbar. Wenn manche Spiele natürlich z.B. Joystick und Tastatur gleichzeitg brauchen wird es schwierig...

Elvira, das eigentlich komplett per Maus gesteuert wird, kann man aber recht gut spielen zum Beispiel, und Gods und ähnliche Spiele die über Joystick gehen auch.

Vor allem muss ich hier mal sagen das der Amiga-Emulator am GP2X mit 266Mhz um einiges besser läuft als verglichen auf meinem Pocket PC mit 624Mhz...
 

sbock

Chaos is our mode and modus
Joined
Dec 22, 2005
Messages
3,778
Location
Germany
mokus said:
Hi
ich habe mir mal überlegt einen GP2X zu kaufen. Ich habe auch schon gesehen das er viele Emulatoren unterstützt und da habe ich auch eine frage, wie ist das wenn ich zumbeispiel im Amiga Emlator eine Tastatur brauche ??? wie ist das dann mit der Steuerrung.

Hallo.

Der Amiga Emulator besitzt eine virtuelle Tastatur. Zusätzlich ist eine frei belegbare Tastenbelegung für eine der nächsten Versionen angekündigt.

Gruß,
Stephan
 

mokus

Newbie
Joined
Dec 11, 2006
Messages
50
kann man noch viel erwarten von ihm ?

Oder ist er eher ein Handheld der untergeht?
 

Damien

Still Fresh
Joined
Feb 1, 2006
Messages
1,800
Im Moment lebt er überwiegend von der Homebrew-Szene, und die läuft doch recht gut wie du an den vielen News sehen kannst. Kommerzielle Games gibt es zwar nicht viele, aber die hat auch der GP32 nicht gebraucht... ;-)
 

Elektranox

Still Fresh
Joined
Dec 3, 2005
Messages
1,805
Age
32
Location
Oldenburg, Germany, Earth
Website
elektranox.dyndns.org
RetroMan said:
Elektranox said:
wir hoffen fast alle noch auf einen flüssigen GBA Emu :)

Ich denke da geht noch einiges, das hat die jüngste Vergangenheit ja gezeigt ;)

Wenn mal jemand richtig lust hat dann kriegt man den auf Fullspeed... Der jetzige Port emuliert ja immer noch die CPU... wenn die es schaffen den Code sozusagen halb nativ ablaufen zu lassen haben wir auf jeden Fall Fullspeed incl. Sound ^_^
 

sTorm009

Still Fresh
Joined
Mar 1, 2004
Messages
154
ich hoff der lebt noch gut 2 jahre ^^ zur zeit zerrt mich die uni auch von meinem gp und viele stunden, wo ich zocken könnte, gehen verloren ... <_<
 

needcoffee

Newbie
Joined
Dec 11, 2006
Messages
82
Location
BRB
LOCATION
BRB
Also für mich ein klares "ja", hoffe der GP2X ist spätestens Ende der Woche da :)

ps: Bei der Gelegenheit mal ein "Hallo" an die Foreninsassen. Hab hier schon einige Beiträge gelesen (man macht sich ja schlau bevor man was kauft) und werde jetzt wohl des Öfteren hier aufkreuzen ^_^
 

HauJobb

Still Fresh
Joined
Feb 4, 2006
Messages
1,144
Age
35
Location
Germany
Website
Visit site
needcoffee said:
Also für mich ein klares "ja", hoffe der GP2X ist spätestens Ende der Woche da :)

ps: Bei der Gelegenheit mal ein "Hallo" an die Foreninsassen. Hab hier schon einige Beiträge gelesen (man macht sich ja schlau bevor man was kauft) und werde jetzt wohl des Öfteren hier aufkreuzen ^_^

Da dann Willkommen an Bord und viel Spaß :)
mokus said:
kann man noch viel erwarten von ihm ?

Oder ist er eher ein Handheld der untergeht?

Wenn man mal zurück schaut, welche tollen Emulatoren es bis jetzt schon gibt, (Gngeo, Mame, DrMD/Pico etc)
sage ich uns eine rosige Zukunft vorraus. :wink:
 

mokus

Newbie
Joined
Dec 11, 2006
Messages
50
Bin langsam überzeugt, jetzt möchte ich nur noch wissen wo es am besten den billigster GP2X gibt??

Er sollte so um 160 Euro liegen, habe auch schon ein paar Seiten gefunden.
 

RetroMan

Newbie
Joined
Sep 25, 2006
Messages
204
Website
www.german-amiga-community.de
WEBSITE
http://www.german-amiga-community.de
Ich weiss einige müssen aufs Geld gucken, aber SO einen Support wie von unserem ED bekommst du DA bestimmt nicht !!! ;)

Ich hab nach ausführlichem Studium dieses Forums auch ein paar Euro mehr draufgelegt und bei ED bestellt, einfach weil ich mich dann sicher fühle, egal was mit meinem GP2X so passiert, ED ist immer für ihn da :oops:
 

Ahab

Newbie
Joined
May 5, 2006
Messages
1,479
Also den besten bekommste natürlich bei ED :lol:

Musst halt ma so rechnen; 185 EUR bei Ed dafür alle evtl. anfallenden Reparaturen (Garantiefälle) umsonst... wennde ihn für 160 EUR wo anders erwirbst, kostet dich zum beispiel die Reparatuer der Kopfhörerbuchse was. Falls du trotzdem billig einkaufen willst, rate ich dir beim Kauf darauf zu achten nen MK2 zu bekommen!

Ansonsten schaut die Zukunft rosig aus... wie oben bereits erwähnt laufen alle wichtigen Systeme der Vergangenheit und sogar ein paar unwichtige :wink:

Kommerzielle Spiele erscheinen vereinzelt, dafür aber spektakulär: PAYBACK

Zudem hast du so gut wie keine Kosten, die zusätzlich entstehen... Naja, evtl. noch nen Netzteil, später die BOB und 4 dazu passende USB-CompetitionPro :D


Aber was erwartest du auch für eine Antwort in diesem Forum? :lol:




EDIT: War wohl ein wenig langsam, Retro-Man war schneller.... Diesmal :p
 

HauJobb

Still Fresh
Joined
Feb 4, 2006
Messages
1,144
Age
35
Location
Germany
Website
Visit site
mokus said:
Bin langsam überzeugt, jetzt möchte ich nur noch wissen wo es am besten den billigster GP2X gibt??

Er sollte so um 160 Euro liegen, habe auch schon ein paar Seiten gefunden.

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
ED macht aber nicht nur deinen Gp2x wieder heil,
sondern betreibt dieses Forum, das Archiv und hilft auch Entwickler mit einer kleinen Finanzspritze. :wink:
Das Geld was du hier mehr bezahlst, bekommst du somit indirekt zurück.
Ergo: Bei ED kaufen :)

Mfg
Stephan
 

Kojote

Certified Guru
Staff member
Joined
Jan 12, 2004
Messages
1,337
Location
Salzburg, Austria
Website
www.pdroms.de
da evildragon auch sehr viel privat für den gp2x tut kommt dies indirekt auch seinen käufern zugute. man bedenke auch den gratis reflash service wenn es einmal nötig sein sollte. aber keine panik der gp2x geht nicht so einfach kaputt ;)

evildragon spendet regelmäßig beträge an gp2x spiele/applikationenentwickler und fördert somit aktiv die gratis softwarepalette - das kann ich bei anderen distributoren bisher nicht feststellen.
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,908
Age
45
Location
Ingolstadt
Ach Jungs, ich mag Euch :)

Sollte langsam mal ne Donationliste aufmachen - hab, glaub ich, schon so 1000 Euro an Spenden an Entwickler gesteckt.
Der Community Contest hat neben Geld auch noch ein paar Preise dazubekommen.

Die einzigen Distributor, die ebenfalls fleissig spenden, sind Craig von gp2x.co.uk (auch wenn einige mit ihm nicht ganz zurecht kommen), Fatih (türkischer Distributor, im gp32x.com-Forum unter dem Nick techfreak bekannt) und der vom US Store (Jr2Swiss im gp32x.com-Forum).
Die haben auch alle ähnliche Preise.

Mit Craig und Fatih war ich übrigens in Korea... ach, da wollte ich noch die Fotos raussuchen, stimmt.

Naja, gute Nachricht, an alle, die auf gp2xe oder Payback warten:
Morgen kommen ein paar dicke Pakete zu mir :D
 

needcoffee

Newbie
Joined
Dec 11, 2006
Messages
82
Location
BRB
LOCATION
BRB
HauJobb said:
mokus said:
Bin langsam überzeugt, jetzt möchte ich nur noch wissen wo es am besten den billigster GP2X gibt??

Er sollte so um 160 Euro liegen, habe auch schon ein paar Seiten gefunden.

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
ED macht aber nicht nur deinen Gp2x wieder heil,
sondern betreibt dieses Forum, das Archiv und hilft auch Entwickler mit einer kleinen Finanzspritze. :wink:
Das Geld was du hier mehr bezahlst, bekommst du somit indirekt zurück.
Ergo: Bei ED kaufen :)

Mfg
Stephan

Das hätte ich mal vorher wissen sollen (mit den Spenden), das wären mir die 20 € wert gewesen :eek:
 
Top