Gp2x startet nicht mit Akkus/Batterien


Fabian Killus

Newbie
Joined
Sep 5, 2006
Messages
11
Hallo zusammen

Mein Gp2x funktioniert scheinbar einwandfrei im Netzteilbetrieb, jedoch will er nicht starten wenn ich Batterien oder Akkus verwende (Das Display bleibt einfach schwarz).
Das Problem tritt erst seit kurzem auf, vorher konnte ich mit allen Akkus die ich besitze spielen. Ich hab mir auch noch mal ein Set neuer guter Akkus gekauft, aber ohne Erfolg. Ich denke daher nicht, dass das Problem durch leere Akkus entsteht.

Hatte schonmal jemand ein aehnliches Problem oder eine Loesung parat??

Vielen Dank!
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,899
Age
44
Location
Ingolstadt
Da gibts so einiges...

Manche Leute hatten das Problem, nach zwei Tagen ging alles wieder. Warum auch immer ;)

Dann:
Was für ein Netzteil verwendest Du?

Wenns nicht stabilisiert ist oder mal ne falsche Spannung oder Polung hatte, dann kann de LTSK davon Schaden nehmen.
 

Fabian Killus

Newbie
Joined
Sep 5, 2006
Messages
11
Also das Problem besteht schon etwas laenger .. ich hatte selbst irgendwie gehofft, dass sich alles von alleine regelt :wink:
Was für ein Netzteil verwendest Du?
Das ist hier aus dem Shop. Warum ist das wichtig wenn es doch mit Netzteil funkioniert?
Was ist LTSK?
Das Netzteil sollte eigentlich immer richtig verwendet worden sein, die Akkus hab ich (hoffentlich) auch immer korrekt eingelegt.
 

Ahab

Newbie
Joined
May 5, 2006
Messages
1,479
mmhh... also ich hatte das Problem auch mal, hab es gelöst indem ich die Kontakte ein wenig auseinander gebogen habe damit die Akkus fester im Gehäuse sitzen und dadurch einen besseren Kontakt haben :wink:

Seit dem funzt es ohne Probleme
 

Fabian Killus

Newbie
Joined
Sep 5, 2006
Messages
11
Hmm die Akkus sitzen eigentlich ziemlich fest (es ist bei manchen sogar schwer sie raus zu bekommen).
Ich hab mal die Kontakte mit nem Schraubenzieher etwas angekratzt (falls sie verschmutzt waren) hat aber nix gebracht :confused:
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,899
Age
44
Location
Ingolstadt
Fabian Killus said:
Also das Problem besteht schon etwas laenger .. ich hatte selbst irgendwie gehofft, dass sich alles von alleine regelt :wink:
Was für ein Netzteil verwendest Du?
Das ist hier aus dem Shop. Warum ist das wichtig wenn es doch mit Netzteil funkioniert?
Was ist LTSK?
Das Netzteil sollte eigentlich immer richtig verwendet worden sein, die Akkus hab ich (hoffentlich) auch immer korrekt eingelegt.

Der LTSK ist der Spannungswandler im gp2x. Durch falsche Netzteile (oder falsche Polung, etc.) nimmt er Schaden. Dadurch läuft er zwar noch mit Netzteil, aber nicht mehr mit Akkus.

Mit dem Nachteil hier aus dem Shop sollte aber nix passieren.

Naja, Du dürftest ja noch Garantie draufhaben, oder? :)
 

Kojote

Certified Guru
Staff member
Joined
Jan 12, 2004
Messages
1,337
Location
Salzburg, Austria
Website
www.pdroms.de
Fabian Killus said:
Hallo zusammen

Mein Gp2x funktioniert scheinbar einwandfrei im Netzteilbetrieb, jedoch will er nicht starten wenn ich Batterien oder Akkus verwende (Das Display bleibt einfach schwarz).
Das Problem tritt erst seit kurzem auf, vorher konnte ich mit allen Akkus die ich besitze spielen. Ich hab mir auch noch mal ein Set neuer guter Akkus gekauft, aber ohne Erfolg. Ich denke daher nicht, dass das Problem durch leere Akkus entsteht.

Hatte schonmal jemand ein aehnliches Problem oder eine Loesung parat??

Vielen Dank!

a) entweder sind die batterien/akkus zu schwach - wenn sie aber vorher funktionierten und jetzt nicht mehr, ist diese variante unwahrscheinlich
b) schau das die batterien auch wirlich kontakt haben - das war eine lange zeit mein problem und ich bin nichtmal draufgekommen weil optisch alles korrekt ausgesehen hat.

hoffe es ist was dabei was hilft...
 

Fabian Killus

Newbie
Joined
Sep 5, 2006
Messages
11
Mit dem Nachteil hier aus dem Shop sollte aber nix passieren.
Ich hoffe du meintes Netzteil oder so :lol:
Code:
Naja, Du dürftest ja noch Garantie draufhaben, oder?
Ich hab ihn Ende August hier im Shop gekauft. Wieviel Garantie hat man denn, finde da gerade nix?

Ich hab ihn gerade nochmal mit Netzteil eigeschaltet und mir ist aufgefallen, dass beim gruenen Bootschirm wird Firmware 2.0 gezeigt, aber ich hab 2.1.
Bei System Info steht auch 2.1 drin. Ist das normal?
 

Elektranox

Still Fresh
Joined
Dec 3, 2005
Messages
1,805
Age
32
Location
Oldenburg, Germany, Earth
Website
elektranox.dyndns.org
Fabian Killus said:
Mit dem Nachteil hier aus dem Shop sollte aber nix passieren.
Ich hoffe du meintes Netzteil oder so :lol:
Code:
Naja, Du dürftest ja noch Garantie draufhaben, oder?
Ich hab ihn Ende August hier im Shop gekauft. Wieviel Garantie hat man denn, finde da gerade nix?

Ich hab ihn gerade nochmal mit Netzteil eigeschaltet und mir ist aufgefallen, dass beim gruenen Bootschirm wird Firmware 2.0 gezeigt, aber ich hab 2.1.
Bei System Info steht auch 2.1 drin. Ist das normal?

du hast bur halb geflasht :p einfach nochmal FW 2.1 flashen, aber dann wie in der FAQ beschrieben.
 

Fabian Killus

Newbie
Joined
Sep 5, 2006
Messages
11
So nachdem es die letzten Tage etwas stressig war :D hab ich mich wieder meinem GP2X gewidmet und die Firmware nochmal draufgemacht (2.1.1)
Jetzt siehts so aus als waers vollstaendig.

Das Problem mit den Akkus hab ich leider immer noch. Wenn das jetzt an diesem LTSK liegt, wie sieht es dann mit der Garantie aus?
Ich hab das Geraet naemlich schon aufgeschraubt und neben der Netzteilbuchse ist ein winziges Stueck Gehaeuse abgebrochen ...

:(
 

Pliskin

Newbie
Joined
Apr 29, 2006
Messages
430
Location
Rüsselsheim
LOCATION
Rüsselsheim
Ich weis nicht ob die Garantie bei Defekten durch falschen gebrauch gilt.
Falls du den bei ED gekauft hast repariert er ihn dir vielleicht für ume + ersatzteil kosten.
Frag ihn einfach mal, er beißt nicht. :wink:
 

staaf

Newbie
Joined
Jan 3, 2006
Messages
42
hatte heute das gleiche Problem. Bei mir gings erst wieder nachdem ich es ohne SD Karte probiert habe. Ziemlich seltsam.
 
Joined
Apr 9, 2007
Messages
11
ICQ
217021660
Tja... bei mir funktioniert's auch nicht

Und glaubst mir: Das ist vielleicht eine Spaßbremse, wenn man das Ding gerade gebraucht gekauft hat und es nur mit Netzteil geht...

Ich hab's mit geladenen Akkus und mit Batterien probiert.

Kann es sein, dass die 3,0V(Spannung der zwei Batterien) zu viel war und was kaputtgemacht hat? :twisted:

Wäre fatal!

PS:
*push* :D

Edit:
SD-Karte rausnehmen, etc. hat nicht gefunzt und mit Netzteil funktioniert der gp2x prächtig
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,899
Age
44
Location
Ingolstadt
Mir sind da verschiedene Fehler bekannt:

* LTSK defekt (passiert nur bei Überspannung oder falscher Polung bei Netzteilbenutzung)
* Batterie-Kontakte zu weit gebogen (das ist einfach ;))
* Fehler in der DC-Buchse. Die hat nämlich einen Schalter drin, der die Batterien ausschaltet, wenn ein Stecker drin steckt. Manchmal ist der defekt, daher werden die Batterien dauerhaft deaktiviert.
 
Joined
Apr 9, 2007
Messages
11
ICQ
217021660
1.Sind 3V schon Überspannung?(Spannungsdifferenz wäre 0,6V) Ich hab auch immer das mitgelieferte Netzteil hergenommen.
2.Zu weit wohin gebogen? Nach außen?XD(Die Batterien haben zu 99%iger Wahrscheinlichkeit Kontakt)
3.Lässt sich das irgendwie von Laien beheben?
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,899
Age
44
Location
Ingolstadt
Chomping-Nazgul said:
1.Sind 3V schon Überspannung?(Spannungsdifferenz wäre 0,6V) Ich hab auch immer das mitgelieferte Netzteil hergenommen.

Nein, der verträgt bis 5 Volt problemlos.
2.Zu weit wohin gebogen? Nach außen?XD(Die Batterien haben zu 99%iger Wahrscheinlichkeit Kontakt)

Okay, dann kann man das ausschließen.
3.Lässt sich das irgendwie von Laien beheben?

Naja... DC Buchsen hab ich da.
Auslöten, neue einlöten...
 
Top