Knopf will nicht mehr so richtig


Lord Capster

Newbie
Joined
Oct 4, 2006
Messages
39
Location
Düsseldorf
ICQ
140721763
LOCATION
Düsseldorf
Moinsen,
also ich habe folgendes Problem und wollt mal fragen ob ihr da einen guten Tipp habt.
Mein X-Knopf an meinem Gp2x funktioniert zwar noch, aber ich habe das Gefühl, dass man diesen immer viel stärker drücken muss als die anderen (wird ja auch am häufigsten beim zocken benutzt)
Also hat jemand eine Idee wie man den wieder schüssig machen kann, vermute mal das der ein wenig schmutzig geworden ist an den Kontakten - Angstschweiß und so :) .
Wenn möglich ohne den Gp2x aufzuschrauben...Vor Kontaktspray schrecke ich noch zurück, da ich nicht weiss ob es das Richtige wäre, aber vieleicht weiss ja jemand was...Danke

MFG
Lord Capster
 

Vimacs

Don't be evil!
Joined
Oct 23, 2003
Messages
5,762
Age
34
Location
Germany
Website
Visit site
ohne aufschrauben geht wohl nicht, bei Fernbedienungen/Telefonen habe ich die Erfahrung gemacht das es oft reicht die Kopfunterseite und die kontakte auf der Platine ordentlich mit einem Taschentuch anzureiben.

Wenn das nicht mehr hilft weil z.b. die Graphit schicht auf der Membran abgelöst ist gibt es einen super einfachen und wirkungsvollen weg das zu beheben,
Ich stanze dann einfach mit einer Gürtelzange eine kleine scheibe Alufolie aus und klebe sie mit Sekundenkleber auf die Membran, das wirkt wunder un hält idr länger als der original Button.
 

Lord Capster

Newbie
Joined
Oct 4, 2006
Messages
39
Location
Düsseldorf
ICQ
140721763
LOCATION
Düsseldorf
Also ich habe grade mal versuchsweise meinen Gp2x aufgeschraubt, und muss sagen, da hab ich nen heiden Respekt vor mich weiter zu den Kontakten weiterzuarbeiten. Deswegen ist er auch wieder zu.
Gibt es eine andere Möglichkeit an die Kontakte zu kommen ohne sich durch alle Eingeweide zu arbeiten ? Hab zwar schon viel auseinander gehabt, aber noch nicht so viel was mir so teuer war.
Ansonsten muss ich mich halt damit abfinden :-(
 
Top