Massig Fehler in der dmesg


ivanovic

Member
Joined
Aug 4, 2006
Messages
784
Hi Leute!
Hab gerade nach hinweis eines anderen Nutzers mal in der sterm dmesg gestartet. Da sind *viele* Fehler nach diesem Muster gelistet:
Code:
block 410 marked for retirement
ecc error unfixed chunk 13139:0
ecc error unfixed chunk 13139:1

Ist da was an der Hardware defekt? Hab den gp2x, wie es sich für einen guten Nutzer gehört, hier bei ED gekauft. Hoffe mal, da ist nicht etwas total kaputt mit dem Speicher. Übrigens hat mir jemand anderes (aus Polen, also hat er nicht hier bestellt) gesagt, dass er genau die gleichen Fehlermelungen hat. Ist es evtl ein generelles Problem des MK2?

EDIT: Hab mal die Ausgabe in eine Textdatei umgeleitet und bei rafb.net gepastet:
http://rafb.net/paste/results/S0N2dr85.html
EDIT2: Hier der output mit einer anderen sdcard:
http://rafb.net/paste/results/mAr4WL50.html
Und einmal ohne sdcard, sterm gestartet vom NAND, direkt nach einen neustart des GP2X:
http://rafb.net/paste/results/gOjUzU82.html
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,823
Age
44
Location
Ingolstadt
Nein, das ist normal. Jeder gp2x hat solche Fehler. Jeder Speicher hat ein paar defekte Bytes, dafür gibts ja dann die Fehlerkorrektur :)

Die defekten Bytes nehmen zu, wenn man viel auf den Speicher schreibt, egal ob das NAND oder anderer Flash-Speicher (wie SD-Karten) ist.
 
Top