Meizu M8


crasherball

Member
Joined
Jun 23, 2008
Messages
1,053
Devaux said:
crasherball said:
ich sehe da nur noch den Nachteil, dass der M9 möglicherweise nicht so gut verarbeitet ist wie der Desire/Nexus

Wenn das M9 nur annaehernd so gut verarbeitet ist wie das M8, musst Dir da ueberhaupt keine Sorgen machen.

trotzdem hast du bei einem Nexus/Desire einen Ansprechpartner "vor Ort" beim meizu musst du dich nach dem 1. Jahr an der Hersteller wenden

und bei android kommt es sowieso auf die xda-szene an.....die dieses Handy bestimmt nicht so gut unterstützen wird wie mainstream-geräte


es ist auch zweifelhaft, dass cyanogen auf den meizu portiert wird.....von all den anderen roms braucht man gar nicht zu sprechen



deswegen sehe ich - wie bereits erwähnt - in den Meizu M9 keinen Vorteil gegenüber vergleichbaren Geräten, die bereits seit 1 Jahr auf dem Markt sind
 

DingooAndi

Newbie
Joined
Apr 18, 2010
Messages
145
Hmm naja, so richtig viele Specs über die gennanten Handys findet man ja nicht.
Besonders die specs vom M9 sind nicht so übersichtlich wie beim M8 auf der Meizu Seite.

Dennoch hat das M8 eine Displayauflösung von 960x640 bei den HTC ist das 800x480

Beim Meizu ist gesondert eine GPU angegeben Imagination PowerVR SGX540
KA wie das bei den HTC Teilen ist.

Formatvielfalt ist ein weiterer Pluspunkt des M9 ( wie gesagt schaue ich nur mal auf den Herstellerseiten ).

Ansonsten was ich bisher sonst so ausmachen konnte relativ gleich.

Mein M8 gefällt mir einfach sehr gut, der MP3 player alleine ist schon der Hammer.

Du musst Dir ja auch kein M9 kaufen, ist ja jedem selber überlassen.
Die Community ist jedenfalls sehr groß beim M8 und viele werden sich auch ein M9 kaufen.

Aufgrund des tollen M8 und dessen Ui kommt für mich ansich gar kein anderes Handy als das M9 in betracht.
 

crasherball

Member
Joined
Jun 23, 2008
Messages
1,053
eh sorry
ich sehe grad, dass ich gestern die falschen specs ergoogelet hatte

demnach hatte das teil den Cortex A8, und einen 800x480 screen

hier sind die richtigen specs:
[url]http://wiki.meizume.com/Meizu_M9[/url] said:
Screen: 16 million color 3.5-inch 960x640 resolution capacitive multi-touch display
CPU / GPU: 1 GHz Samsung S5PC110 / PowerVR SGX 540 GPU
Memory: 512 Mb RAM / 512 Mb ROM and MicroSDHC card slot up to 32GB
Wireless Connectivity: WIFI / WAPI (802.11 b/g/n) and Bluetooth 2.1 + EDR
Positioning: GPS / A-GPS and electronic compass
Camera: 5 mega pixel, 720P HD recording, auto focus, touch focus and digital zoom

ja, die specs liegen höher als beim N1/Desire

so ziemlich en par mit dem Galaxy S...
zwar hat es eine höhere Auflösung, aber kein S-AMOLED
und keinen internen speicher (scheisse!)


naja, auf jedenfall....
ob die modding-community dafür groß sein wird.....wage ich zu bezweifeln....(zumindest im vergleich)
wir reden hier von einem betriebssystem welches praktisch für modder geschrieben wurde....


das ist so als würde jemand versuchen eine Wiz zu kaufen, wenn sony eine hackbare console mit gleichen/besseren specs rausbringt....
wo ist da der sinn?
 

DingooAndi

Newbie
Joined
Apr 18, 2010
Messages
145
Das M8 hatte einen internen Speicher, allerdings wurde von vielen Leuten austauschbarer Speicher gewünscht. Finde ich nicht unbedingt nachteilig.

Das Galaxy S kostet also 399 Euro
Das M9 im Laden Umgerechnet 286 Euro selbst mit kräftigen Aufschlag bei Dx 340 Euro

Ich verstehe Dein Problem ehrlich gesagt nicht. Das M9 ist billiger únd ist Quasi laut Dir gleichauf mit einem Galaxy S.

Mal davon abgesehen etwas schlecht reden, was man noch nicht einmal selber in den Händen gehalten hat finde ich dann schon unseriös.

Zu mutmaßen die Entwickler werden dort nichts machen oder die Cumunity wäre nicht sonderlich groß und deswegen isses auch schlechter naja.
Wenn einem sonst nichts besseres einfällt.

Geschmäcker sind nunmal verschieden, da wird nicht gefragt welchen Sinn es macht dieses oder jenes herzustellen. Solange es Käufer gibt ist das doch ok.
Zudem könnte man dann auch sagen wenns bessere Handys von Samsung gibt warum stellen die noch die Schlechteren her und verkaufen diese ?
 

crasherball

Member
Joined
Jun 23, 2008
Messages
1,053
DingooAndi said:
Das M8 hatte einen internen Speicher, allerdings wurde von vielen Leuten austauschbarer Speicher gewünscht. Finde ich nicht unbedingt nachteilig.

doch
denn bei einem 512 flash speicher, bedeutet dass, dass ungefähr 350 mb für das OS draufgeht
dann bleiben dir nur noch 150mb für das installieren von apps

zwar kannst man seit froyo teile von apps auf die sd-karte verschieben.
das geht aber nur bei allen apps die speziell für froyo programmiert wurden
und bei vielen arten von apps geht das überhaupt nicht (kopiergeschützte apps, apps mit widgets)

das bedeutet, dass dir nach ungefähr 30 apps der speicher ausgeht - und dann ist ende
somit ist das teil, so ziemlich nutzlos für einen poweruser
DingooAndi said:
Ich verstehe Dein Problem ehrlich gesagt nicht. Das M9 ist billiger únd ist Quasi laut Dir gleichauf mit einem Galaxy S.

Mal davon abgesehen etwas schlecht reden, was man noch nicht einmal selber in den Händen gehalten hat finde ich dann schon unseriös.

ich rede hier nichts "schlecht" - ich sage nur anhand der specs - was sache ist.
...und wieso muss ich etwas in den händen halten, um beurteilen zu können, dass es nicht das "beste handy der welt" ist?
keiner redet ja hier nicht von der verarbeitung des geräts - oder wie es sich in der hand anfühlt - ich spreche von den technischen daten!
DingooAndi said:
Zu mutmaßen die Entwickler werden dort nichts machen oder die Cumunity wäre nicht sonderlich groß und deswegen isses auch schlechter naja.
Wenn einem sonst nichts besseres einfällt.
ich sagte nicht dass die entwickler nichts machen werden....
ich gehe sogar davon aus, dass meizu das gingerbread update portieren wird - und möglicherweise auch irgendwann ice cream - aber wie lange muss man darauf warten?

wahrscheinlich kommt gingerbread erst irgendwann im sommer - 1 monat vor dem offiziellen ice cream release ;)

und genau hier kommt die community ins spiel.
ich habe mir schon längst Cyanogen oder Stock android auf meinem handy draufgeflasht, weil das warten auf ein update seitens hersteller viel zu lange dauert - wenn es überhaupt kommt.
DingooAndi said:
Geschmäcker sind nunmal verschieden, da wird nicht gefragt welchen Sinn es macht dieses oder jenes herzustellen. Solange es Käufer gibt ist das doch ok.
Zudem könnte man dann auch sagen wenns bessere Handys von Samsung gibt warum stellen die noch die Schlechteren her und verkaufen diese ?
es hat doch nichts mit geschmack zu tun.....
klar, wenn du sagst "das teil sieht schön aus, und deswegen will ich es mir kaufen" - klar, keine frage....greif zu!

aber ich kann es nicht nach vollziehen, wieso jemand - um nur 100 euro zu sparen - sich ein handy aus china importiert, welches im ALLER ALLER ALLER BESTEN FALL, höchstens genau so gut sein wird, wie ein konkurenz-produkt welches du in deutschland bekommst....
 

DingooAndi

Newbie
Joined
Apr 18, 2010
Messages
145
Hmm ich verstehe das mit dem interenen Speicherproblem nicht so ganz.

Memory: 512 Mb RAM / 512 Mb ROM and MicroSDHC card slot up to 32GB

Das M9 hat ein 512 mb Flash Rom, 512 MB Ram und zusätzlich einen sd slot für bis zu 32 GB.
Das OS und Firmware wird wohl auf dem ROM liegen, Anwendungen usw wie bei anderen geräten auch auf der MicroSD Karte.
Bei anderen Geräten z.B. dem M8 bei dual firmware für Android oder dem Dingoo für Linux wird ein Image auf dem Speicher kopiert von welchem dann geladen wird.

Worin soll sich Das denn dann unterscheiden ? Obs nun vom interen Speicher oder von ner Sd kommt sollte ansich egal sein. Vom der evtl. schnelleren Leserate beim interen Speicher mal abgesehen.
 

crasherball

Member
Joined
Jun 23, 2008
Messages
1,053
DingooAndi said:
Hmm ich verstehe das mit dem interenen Speicherproblem nicht so ganz.

Memory: 512 Mb RAM / 512 Mb ROM and MicroSDHC card slot up to 32GB

Das M9 hat ein 512 mb Flash Rom, 512 MB Ram und zusätzlich einen sd slot für bis zu 32 GB.
Das OS und Firmware wird wohl auf dem ROM liegen, Anwendungen usw wie bei anderen geräten auch auf der MicroSD Karte.
Bei anderen Geräten z.B. dem M8 bei dual firmware für Android oder dem Dingoo für Linux wird ein Image auf dem Speicher kopiert von welchem dann geladen wird.

Worin soll sich Das denn dann unterscheiden ? Obs nun vom interen Speicher oder von ner Sd kommt sollte ansich egal sein. Vom der evtl. schnelleren Leserate beim interen Speicher mal abgesehen.

bei android müssen alle apps auf dem internen speicher installiert werden - das ist einfach so

seit froyo gibt es die möglichkeit für die developer, einige teile ihrer apps auf die sd-karte auszulagern (zum beispiel sounddateien, bilder, etc.)
die eigentliche app muss aber immer noch auf der sd-karte liegen

das ganze muss von jedem entwickler speziell für jede app manuell reinprogrammiert werden...


aber das funktioniert wie gesagt auch nicht bei allen apps....z.b. apps mit widgets können gar nicht ausgelagert werden
das liegt daran, dass die sd-karte erst im letzten schritt des boots gemountet wird.
aber da der homescreen vorher gestartet wurde, würden die auf die sd-karte ausgelagerten widget-dateien nicht rechtzeitig gefunden und geladen werden können



es gibt custom roms wie z.b. cyanogen, die es erlauben jede app auf die sd-karte auszulagern - auch wenn diese nicht speziell dafür programmiert wurde (aber wie gesagt, sachen wie widgets funktionieren einfach aus design-gründen nicht)
 

DingooAndi

Newbie
Joined
Apr 18, 2010
Messages
145
Hab das M9 nun schon etwas und ich kann da jede meiner Apps auf SD auslagern per Systemmenü/ apps.
Das M9 hat einmal den Meizu store und dann noch den Google app store.

Da das Smartphone alles so macht wie ich es will sehe ich auch ansich keinen großen Sinn Mods einzuspielen.
Allerdings habe ich mich auf dem Gebiet bisher auch noch nicht schlau gemacht.
 
Top