Neuigkeiten frisch von GPH


EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,718
Age
43
Location
Ingolstadt
Die GCO in Leipzig ist vorbei - und ich habe viel neues von GPH erfahren.
Hier eine kleine Zusammenfassug:

* FunGP:
Der Appstore soll Oktober bis Dezember Online gehen (der genaue Zeitpunkt steht noch nicht fest).
Die Spiele bekommt man durch ein Punktesystem: Man kann bei dem Händler seines Vertrauens Punkte kaufen und diese im Store einlösen und die Spiele dafür holen.
Warum nicht direkt bei GPH? Nun, in Korea ist es extrem problematisch, Kreditkartenzahlungen aus dem Ausland zu erhalten.
Und es gibt noch einen weiteren Vorteil: Dadurch, dass man direkt beim Händler kauft, sind verschiedenste Zahlungsweisen möglich (hier im Shop z.B. die gewohnte Banküberweisung).

Bei FunGP werden zunächst Entwicklungen von Partnerfirmen erscheinen. Aber auch Independent- und Homebrew-Games-Entwickler werden die Möglichkeit haben, hier für ein paar Euro ihre Spiele zu verkaufen. Das kostenfreie File Archive bleibt natürlich erhalten, aber wenn ein Entwickler mal ein etwas größeres Spiel entwickeln und dieses verkaufen möchte, kann er dies nun tun.

FunGP wird in den ersten Monaten aus technischen Gründen leider ActiveX benötigen. In Korea nutzen 99% der User den Internet Explorer (Firefox oder gar Linux ist kaum verbreitet), so dass es nicht einfach ist, Programmierer, die NICHT ActiveX nutzen, zu bekommen. Das soll aber nur in den ersten Monaten der Fall sein, danach soll das ganze mit jedem OS und Browser kompatibel werden.

Jeder registrierte User wird bei FunGP die Möglichkeit haben, Reviews und Bewertungen zu Spielen abzugeben.

Zu den zuerst erscheinenden Spielen zählen Propis (Puzzlegame), Deicide 3 (so eine Art Visual Novel, bei der der Spieler den Handlungsablauf bestimmt), Break Through (Her Knights 2), eine erweiterte Version von Blood Cross (mit Multiplayer) und Wiz Party (ähnlich Mario Party).

Über FunGP wird es auch ein eigenes Multiplayernetzwerk geben, welches mit dem WiFi-Adapter Spiele gegen andere User aus der Community ermöglichen wird (z.B. Propis, Blood Cross, Wiz Party).

GPH plant zudem, einige ROMS für Emulatoren zu lizensieren. Ich wage stark zu bezweifeln, dass Sega oder Nintendo etwas freigeben, aber einige Arcade-Entwickler haben ja bereits ihre alten Spiele an einige Firmen lizensiert. So könnte es in Zukunft durchaus möglich sein, dass man bei FunGP ähnlich wie bei der Wii legal ältere Spielautomatenspiele erwerben kann.


* SDK
Es haben ja viele nach dem SDK gefragt - das ist leider noch nicht fertig. Tony hat mir aber versprochen, dass bis Ende des Jahres ein offizielles SDK erscheinen wird.
Auch der Verkauf der Devboards (quasi Seriell Out, TV Out, USB Host zum Anschluß an den Ext-Port des WIZ, also ähnlich der alten Cradle) ist in Planung.


* WiFi Dongle
Der WiFi Dongle ist zum größten Teil fertig gestellt. Er wird in den nächsten Monaten erscheinen und bietet neben normalen Netzwerkfähigkeiten über FunGP auch noch die Multiplayerfunktion (wie oben schon erzählt).
Einen Preis habe ich leider noch nicht.


* F300 und weitere WIZ
Der F300 (ein WIZ im F200-Gehäuse) wird gerade noch ein wenig überarbeitet und soll rechtzeitig zu Weihnachten bei den Händlern landen.
Auch ist es durchaus möglich, dass zu Weihnachten WIZze in verschiedenen Farben erscheinen.


Das ist soweit alles, was mir eingefallen ist. Bei weiteren Fragen stehe ich natürlich gerne Rede und Antwort, soweit ich kann.
 

Tirant

Member
Joined
Feb 3, 2009
Messages
366
Wiz in verschiedenen Farben, neue Spiele, WiFi. Ich schmelze. :oops:
 

Groooveman

Newbie
Joined
Jul 16, 2006
Messages
113
hmm was will ich mit multiplayergames ich glaub das ich selbst wen ich mitn wiz tshirt 10 tage lang rumlaufe kein treffe der weis was ne wiz is ... wie soll ich da ein für ein multiplayermatch finden?
ich glaube wir müssen bald ma n forentreffen in berlin oder so machen
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,065
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Also ich vermute mal, da multiplayer ja über wlan geht, funktionirt das übers internet wie beim ds, allerding glaube ich nicht, das es genügend wiz user gibt wo immer mindestens 2 gleichzeitig lust haben im multiplayer zu zocken..
 

Ahab

Newbie
Joined
May 5, 2006
Messages
1,479
Klingt alles sehr vielversprechend! Besonders Wiz in anderen Farben und im alten Gehäuse find ich interessant... mal schaun, was uns da noch erwartet.

Aber was mich am meisten interessieren würde ist, ob die Games im Store auf Englisch angeboten werden oder nur auf Koreanisch?
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,718
Age
43
Location
Ingolstadt
matzesu said:
Also ich vermute mal, da multiplayer ja über wlan geht, funktionirt das übers internet wie beim ds, allerding glaube ich nicht, das es genügend wiz user gibt wo immer mindestens 2 gleichzeitig lust haben im multiplayer zu zocken..

Warum nicht? Es gibt doch massig User weltweit. Da kann man in den Foren doch sogar Competitions ausfechten, man muss ja nicht nebeneinander stehen, es läuft doch übers Internet.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,065
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Da hast du auch wieder recht, oder wir veranstallten eine opensource lanparty mit wiz und pandora (vieleicht gibts ja bis dahin sogar einProgramm das multiplayergefeschte zwischen wiz und pandora ermöglicht..)
 
A

Anonymous

Guest
EvilDragon said:
FunGP wird in den ersten Monaten aus technischen Gründen leider ActiveX benötigen.
Vor ein paar Tagen hatte ich über einen Kollegen noch darüber gesprochen, dass dieses unnütze Zeug endlich tot sei. Dass gerade der Shop zu einem Linux Handheld das Gegenteil beweisen wird hätte ich nicht für möglich gehalten :lol:

Aber das mit den lizensierten ROMs hört sich gut an. Das wird dann auch für die Panodra interessant.

edit: Eine Browserstatistik für Korea:
browsermarket.png

http://www.spreadfirefox.com/node/371
 

sbock

Chaos is our mode and modus
Joined
Dec 22, 2005
Messages
3,776
Location
Germany
Danke für die ausführlichen Informationen, ED !

Hört sich ja alles ganz nett an, aber folgender Punkt sorgt bei mir doch für Unverständnis:
* SDK
Es haben ja viele nach dem SDK gefragt - das ist leider noch nicht fertig. Tony hat mir aber versprochen, dass bis Ende des Jahres ein offizielles SDK erscheinen wird.

Ich frage mich allen Ernstes, wie die kommerziellen Firmen denn ihre Wiz Spiele erstellt haben. Her Knights und Propis sind durchaus ansprechend programmiert. Kein Tearing, ordentliche Spielgeschwindigkeit, Her Knights scheint beide RGB Layer zu unterstützen, Propis OpenGL. Und da in Korea alle Windows nutzen, begnügen sich die Hersteller also mit dem alten GP2x SDK und linken dynamisch? Unwahrscheinlich. Zumindestens eine Beta Version muß meiner Meinung nach existieren und schon die könnte den Hombrewcodern sehr weiterhelfen. Sehr bedauerlich...
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,065
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Dito, und ich frage mich wie die ganzen Homebrewgames erstellt wurden, oder braucht man für sowas keine sdk?, und was ist eigendlich mit der pandora? hat die ein sdk, und vor allem was ist ein sdk?
 

Wizmaster

Newbie
Joined
Jul 16, 2009
Messages
122
Location
Niederoesterreich
LOCATION
Niederoesterreich
ich hoffe das die Punkte mit denen man im FunGP einkaufen kann besser abgestimmt sind
wie bei anderen unternehmen;
am besten wär ne Punkte-Card die z.bsp. 50P wert ist und ein game ebenfalls 50P kostet;
von anderen shop's is ma ja gewohnt das ma 50P kauft und das game dann
34P kostet; somit bleibt immer ein bescheueter rest über der nichts als abzocke is;
hat sich GPH dazu schon geäußert???

das der shop am anfang nur mit activeX läuft is für nen Linux-Handheld etwas seltsam;
aba für was gibt's ne virtual-machine; persönlich warte ich aber lieber bis das system umgestellt
wurde;

bezüglich des WiFi-Dongles wird wohl bei dessen release auch ne neue firmware fällig;
hier hoffe ich auch stark auf einen web-browser :oops:

@ED
hast du dein Zoll-Prob scho lösen können???

...
 

Wizmaster

Newbie
Joined
Jul 16, 2009
Messages
122
Location
Niederoesterreich
LOCATION
Niederoesterreich
fettouhi said:
Gib es bald neue firmware für den Wiz?

Gruss

André

ich nehm mal an das mit dem launch des WiFi-Dongles ne neue kommen wird,
zwecks einbinden des WiFi-Moduls und zusatzproggs im menü; das war aba nur ein gedanke von mir;

...
 

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
EvilDragon said:
Auch ist es durchaus möglich, dass zu Weihnachten WIZze in verschiedenen Farben erscheinen.

ui... dann kauf ich mir vlt. einen ;)
Ich hab ansonsten noch nicht das benötigte Kleingeld dafür. Könnte sich aber bis weihnachten ändern.

Mal schauen, was die Wiz Besitzer bis dahin für Probleme mit dem Wiz haben ;)
 

crosspoint

Well-Known Member
Joined
Dec 18, 2008
Messages
1,152
Das sind super News!! :) Vor allem, dass es den Wiz evtl. in verschiedenen Farben geben soll, finde ich klasse! Vielleicht bekomme ich dann meine Freundin dazu sich endlich auch einen zu kaufen! :D
 

sbock

Chaos is our mode and modus
Joined
Dec 22, 2005
Messages
3,776
Location
Germany
matzesu said:
Dito, und ich frage mich wie die ganzen Homebrewgames erstellt wurden, oder braucht man für sowas keine sdk?, und was ist eigendlich mit der pandora? hat die ein sdk, und vor allem was ist ein sdk?
SDK - Software Development Kit

Man bezeichnet damit eine integrierte Entwicklungsumgebung um Software zu schreiben. Also ein Tool, dass bestimmte Programme und auch Dokumentationen enthält um den Devs die Arbeit zu erleichtern und um eine Plattform voll auszunutzen.

Die Homebrewentwickler nutzen im Augenblick eine von Orkie bereitgestellte Linux Toolchain oder aber die Entwicklungsumgebungen vom GP2x, die leicht modifiziert werden und dann kompiliert man dynamisch (im Gegensatz zum statischen Linken beim GP2x). Einige nutzen auch Fenix oder GLBasic, welche wenn Du so willst, auch SDKs sind.

Das bringt auch soweit ganz passable Ergebnisse, aber viele Entwickler wollen eine fertig zu nutzende Lösung, ohne selbst noch großartig etwas ändern zu müssen. Außerdem fehlt die Dokumentation, Programmbeispiele usw.
Besonders kritisch wird die Geschichte, wenn man die Hardwarebesonderheiten des Wiz nutzen will (Unterschiedliche Layer, OpenGL ES). Ohne die oben genannten Voraussetzungungen ist das nur über Umwege möglich und nicht sehr benutzerfreundlich.

Unter dem Strich ist das Vorgehen von GPH sehr seltsam: Ein Appstore bringt nur dann etwas, wenn es eine Entwicklungssoftware (und damit Entwickler und Programme) gibt...
 

fettouhi

Active Member
Joined
Sep 20, 2008
Messages
664
Age
44
Location
Odense S, Denmark
Wizmaster said:
fettouhi said:
Gib es bald neue firmware für den Wiz?

Gruss

André

ich nehm mal an das mit dem launch des WiFi-Dongles ne neue kommen wird,
zwecks einbinden des WiFi-Moduls und zusatzproggs im menü; das war aba nur ein gedanke von mir;

...

Ich hoffe dass es updates gibt bevor das Wifi-Modul raus kommt.

Gruss

André
 

RMfast

Still Fresh
Joined
Dec 9, 2008
Messages
695
sbock said:
Unter dem Strich ist das Vorgehen von GPH sehr seltsam: Ein Appstore bringt nur dann etwas, wenn es eine Entwicklungssoftware (und damit Entwickler und Programme) gibt...

Ich denke die Frage hast du dir schon selbst beantwortet, das Vorgehen von GPH ist nicht sehr seltsam, GPH will wohl vorzeige Blätter für ihren Appstore haben das sind Spiele wie z.B Propis, Deicide 3, Her Knights 2 usw. wen man sich den Appel Appstore ansieht, dann weiß man das man für jeden mini App 1-5 Euros hinblättern soll ich denke GPH will wohl mit einem guten SDK aufkreutzen und ein Qualitätsmanagement aufbauen das sich an den von mir genannten Spielen orientiert, es sollten ja alle drei Monate 3 neue Games von GPH für den Wiz kommen ein Appstore einzurichten dürfte nicht länger als eine Woche dauern, es liegt wohl eher an den Games die GPH in Produktion gegeben hat und an dem SDK- das wohl professionelle Programmierer locken soll

Das ganze ist wohl mehr eine strategische Ausrichtung nach dem Vorbild Nintendo Unterklasse, Mittelklasse und Oberklasse Games so eher meiner Meinung
 

sbock

Chaos is our mode and modus
Joined
Dec 22, 2005
Messages
3,776
Location
Germany
RMfast said:
sbock said:
Unter dem Strich ist das Vorgehen von GPH sehr seltsam: Ein Appstore bringt nur dann etwas, wenn es eine Entwicklungssoftware (und damit Entwickler und Programme) gibt...

Ich denke die Frage hast du dir schon selbst beantwortet, das Vorgehen von GPH ist nicht sehr seltsam, GPH will wohl vorzeige Blätter für ihren Appstore haben das sind Spiele wie z.B Propis, Deicide 3, Her Knights 2 usw. wen man sich den Appel Appstore ansieht, dann weiß man das man für jeden mini App 1-5 Euros hinblättern soll ich denke GPH will wohl mit einem guten SDK aufkreutzen und ein Qualitätsmanagement aufbauen das sich an den von mir genannten Spielen orientiert, es sollten ja alle drei Monate 3 neue Games von GPH für den Wiz kommen ein Appstore einzurichten dürfte nicht länger als eine Woche dauern, es liegt wohl eher an den Games die GPH in Produktion gegeben hat und an dem SDK- das wohl professionelle Programmierer locken soll

Das ganze ist wohl mehr eine strategische Ausrichtung nach dem Vorbild Nintendo Unterklasse, Mittelklasse und Oberklasse Games so eher meiner Meinung

Du hast eine sehr optimistische Sicht in die Fähigkeiten und Möglichkeiten von GPH, was ich durchaus gut finde. Daher verzichte ich hier an dieser Stelle auch einmal darauf die Gerüchteküche zu bemühen, warum denn nun das SDK verspätet kommt.
Sollte Deine Einschätzung richtig sein, wäre das gegenüber der Homebrewcommunity letztendlich ein Affront. GPH sollte nie vergessen, was den GP2x stark gemacht hat und kommerzielle Spiele waren es schon mal nicht. Es sind die vielen freien Sachen gewesen, vor allen in erster Linie die Emulatoren.
Der Community vorhandene Tools und Informationen aus (strategischen) Gründen vorzuenthalten bzw. zurückzuhalten ist kein guter und meiner Meinung auch kein cleverer Weg. Ein SDK für jederman ist zudem fest zugesagt.
Nichts gegen die Qualität von Propis und Her Knights, aber zumindest außerhalb von Korea wird da nicht viel Geld mit zu machen sein. Die Programme werden auch nicht viele Wiz verkaufen.
Überhaupt, mit dem Appstore gegen Nintendo und Apple anzutreten ist ein geradezu tollkühner Plan, da sollte man sich die Community warm halten und nicht der Versuchung erliegen, ihre Produkte als Konkurrenz zu seinen eigenen kostenplichtigen Sachen zu sehen...
 
Top