Nintendo DS, ja oder nein?


Joined
Aug 24, 2006
Messages
158
Spiele mit dem Gedanken, mir einen DS zuzulegen, hab da aber einige Fragen, da ich leider noch nie einen intakten DS im Saturn o.Ä. gefunden habe, den ich hätte testen können:

Ein Lite sollte es schon sein, oder?

Wie pflegeleicht ist so ein Touchscreen eigentlich (nicht lachen, ich mein das vollkommen ernst) und wie schnell hat man da tote Stellen drauf? Bei regulären Konsolen leiern mir schnell die Knöpfe aus, kann das mit dem Screen auch passiern?

Ist die Steuerung über den Touchscreen präzise oder eher frustrierend schwammig?

Kann man importierte Spiele auf seinem Europäischen NDS spielen?

Wie schauts nun ehrlich mit der Wifi Verbindung aus? Hat man da unterwegs auch was von, oder nur zuhause neben seinem WLAN?

Wenn ich nun so eine 1st Slot Flashcard nutzen möchte, muss ich den NDS nicht flashen, sofern ich das richtig verstanden habe. Aber sagen wir mal, ich kaufe mir ne R4. Welches Gerät wird benötigt, um die eigentlichen Spiele von Modul (?) auf PC zu ziehen? Und halten diese neuen Karten, was sie verpsprechen? (bei meiner GBA Supercard stand auch dran, keine Slowdowns, nie mehr Saves verlieren, Musik, Video blahblah und im Grunde stimmte davon nichts oder war anders, als man es sich vorgestellt hätte)

Welche Spiele könnt ihr mir empfehlen? ;)

Danke schonmal!
 

robb

Newbie
Joined
Sep 15, 2005
Messages
1,485
Location
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
LOCATION
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
my devastation said:
Ein Lite sollte es schon sein, oder?
denke schon, der sieht halt geiler aus und das display ist besser und er ist halt kleiner. kann aber manchen zu klein sein. grad bei spielen ohne stift ist es schon teils sehr verkrampft, wenn man steuerkreuz und buttons benutzt.

Wie pflegeleicht ist so ein Touchscreen eigentlich (nicht lachen, ich mein das vollkommen ernst) und wie schnell hat man da tote Stellen drauf? Bei regulären Konsolen leiern mir schnell die Knöpfe aus, kann das mit dem Screen auch passiern?
hab meinen ca. nen halbes jahr genutzt und er sah danach noch wie neu aus. wenn du den nach dem zocken immer schön in nen hardcase packst haste da lange was von würd ich sagen.

Ist die Steuerung über den Touchscreen präzise oder eher frustrierend schwammig?
absolut okay. super für age of empires, themepark usw. genauso wie in meinem loox von fujitsusiemens

Kann man importierte Spiele auf seinem Europäischen NDS spielen?
keine ahnung

Wie schauts nun ehrlich mit der Wifi Verbindung aus? Hat man da unterwegs auch was von, oder nur zuhause neben seinem WLAN?
hab ich auch nicht ausprobiert, wozu auch?

Wenn ich nun so eine 1st Slot Flashcard nutzen möchte, muss ich den NDS nicht flashen, sofern ich das richtig verstanden habe. Aber sagen wir mal, ich kaufe mir ne R4. Welches Gerät wird benötigt, um die eigentlichen Spiele von Modul (?) auf PC zu ziehen? Und halten diese neuen Karten, was sie verpsprechen? (bei meiner GBA Supercard stand auch dran, keine Slowdowns, nie mehr Saves verlieren, Musik, Video blahblah und im Grunde stimmte davon nichts oder war anders, als man es sich vorgestellt hätte)
also ich hatte ne supercard lite mit superkey, und wirklich jedes spiel lief 100%ig. keine slowdowns und speichern ging auch perfekt(also die im spiel eingebaute speicherfunktion, die andere braucht man nicht.
wie diese neuen karten arbeiten weiß ich nicht. aber ich denke mal genauso gut.


Welche Spiele könnt ihr mir empfehlen? ;)
mario&luigi war sehr cool, age of empires fand ich gut und advanced wars war sehr gut.
Danke schonmal!

ich hab meinen übrigens verkauft, nachdem ich nun nicht mehr bahn oder bus fahre. hab ihn dann nicht mehr benutzt.
ist das selbe bei mir wie mit dem gp2x. ich würde nieeeee auf die idee kommen mit so nem portablem gerät zuhause zu spielen, wenn ich gleichzeitig an der xbox360 bioshock oder am pc das neue c&c spielen kann.
denke ich werde mir erst wieder was portables zulegen wenn mein studium rum ist und ich nen job hab wo ich öfter mal fliegen muss.
wobei dann wohl auch eher die psp2 oder so. die grafik des ds war mir dann doch zu rückständig auch wenn die spiele spass gemacht haben.
 

Bluntman

Active Member
Joined
Sep 7, 2006
Messages
861
Age
44
Location
Copper Hill
Website
www.3DFusion.de
Moin :) Alles kann ich dir nicht beantworten, aber ein paar Fragen schon:

1. DS Lite? Der Lite ist schon die bessere Wahl. Kleiner, schicker (obwohl das wohl Geschmackssache ist....) und die Bildschirme werden um Längen besser beleuchtet.

2. Pflegeleicht? Bei "normaler" Behandlung habe ich noch nie was von toten Stellen gehört oder gesehen, keine Angst. Ich habe die wunderbaren, origialen Schutzfolien von HORI (z.B. bei Amazon erhältlich) drauf. Damit verbessert sich das Schreibgefühl nochmals und es kann nix mehr passieren.

3. Steuerung präzise? Also beim "normalen" zocken ist die Touchscreen-Steuerung sehr gut. Bei "Schreib-Spielen" wie Dr. Kawashimas Gehirn Jogging hab ich schon die eine oder andere Schwäche fest gestellt. Da wird einiges, was klar, groß und zweifelsfrei lesbar ist, nicht als das gewünschte Wort / die gewünschte Zahl erkannt. Mit ein wenig Eingewöhnung gehts aber. Trotzdem, in diesem Fall nicht 100% ausgereift. Liegt wohl aber am Spiel, nicht am Touchscreen.

4. Import? Funktioniert. DS-Spiele sind weltweit kompatibel.

5. WiFi? Keine Ahnung, habs (bisher) noch nicht probiert/gebraucht.

6. Flashcard? Ich hab die Supercard DS-One und bin sehr, sehr zufrieden mit ihr. Von den Dir genannten Eigenschaften erfüllt sie alle perfekt.

7. Empfehlenswerte Spiele? Mario Kart DS ist ein wirklich großartiger Funracer: Schnell, schick, lustig. Final Fantasy III ist meines Erachtens das beste Rollenspiel für den DS. Anno 1701 ist eine echte Wi-Sim Perle für den kleinen. Advance Wars: Dual Strike ist -wie schon die GBA Teile- hammerharte Rundenstrategie. New Super Mario Bros und Super Mario 64 DS zählen zurecht zu den besten Jump 'n' Runs. Und Tetris DS ist für mich die beste Umsetzung seit dem Ur-Gameboy-Tetris. Tonnenweise Spielmodi und jede Menge motivierende Klötzchen-Action.

--- Fazit ---

Für viel mehr als Spiele hab ich den DS (noch?) nicht genutzt, aber ich möchte ihn nicht mehr missen. Meine Frau schwört auf Mahjong DS und Picross DS, ich habe schon sehr viel Zeit mit FFIII und Mario Kart DS verbracht. Jedes der genannten Spiele und der DS waren das Geld mehr als wert.
 

Devaux

Well-Known Member
Joined
Feb 5, 2006
Messages
2,080
Age
40
Location
~/
Website
macmini.devaux.li
ICQ
73632818
WEBSITE
http://macmini.devaux.li
LOCATION
~/
Wie es der Zufall will, hab ich mir grad gestern einen DS Lite geholt und bin voll zufrieden (bis auf einen toten Pixel - kommt laut Internetberichten ziemlich oft vor :-/).
Hab mich auch ein bisschen mit den Flashcards beschaeftigt. Die R4 habe ich fuer meine Zwecke am besten empfunden und eine fuer um die 50€ bestellt. Vorteil ist, dass das Projekt noch am aktivsten ist und immer wieder neue Firmwares rauskommen. Zudem ist das Menue und die Handhabung sehr einfach. Es reicht die ROMs auf die Micro SD zu ziehen (wie aufm GP2X). Sogar der USB-CardReader ist im Lieferumfang enthalten. Du brauchst also nichts zusaetzlich. Einziger Nachteil ist, dass Du keine GBA-ROMs damit spielen kannst. Aber dafuer hab ich ja meinen GP2X :)
Als Spiel hab ich mir FIFA 08 geholt. Als Fussballfan kann ich dieses Spiel nur weiterempfehlen. Ist wirklich nett fuer zwischendurch und man kann sogar ueber das Internet gegen andere Spieler antreten.
 
Joined
Aug 24, 2006
Messages
158
Danke erstmal für die Antworten. Hilft mir mehr als alle Tests und Rezensionen.

Damit ist schonmal klar, dass ich mir den DS Lite anschaffen werde!
Nur noch eine Frage an Devaux oder jemanden, der auch eine R4 besitzt:

Wie siehts bei der Flashcard jetzt genau mit den sram saves aus? Werden diese automatisch auf SD gespeichert oder muss man wie bei meiner Supercard SD mini irgendwelche Tastenkombinationen drücken, damit es beim nächsten Einschalten auch wirklich gespeichert hat? Außerdem hat die Karte meine ganzen Saves vergessen, nachdem ich eine Woche Spielpause gemacht hatte. Sowas passiert nicht mehr bei neueren Flash Card Generationen, oder?

Achja, bei Amazon steht noch die M3 Simply und die R4 seien "baugleich". Heißt das, ich kann die M3 auch mit R4 Firmware bespielen und umgekehrt?

(Hat jemand mal Nanostray gespielt? Wenn ja, ist es so gut, wies auf den Screens ausschaut? :))
 

sbock

Chaos is our mode and modus
Joined
Dec 22, 2005
Messages
3,778
Location
Germany
Hat jemand mal Nanostray gespielt? Wenn ja, ist es so gut, wies auf den Screens ausschaut?

Die Grafik ist schon für DS Verhältnisse ein Genuß, trotzdem ist es nicht so ganz mein Fall. Die Steuerung der Extrawaffen mit dem Touchscreen ist hochgradiger Schwachsinn.
Auch das Spielgefühl mit nur einem für die Spielgrafik verwendetem kleinem DS Screen ist nicht so mein Ding.
Vielleicht wird der 2. Teil ja besser, der 2008 erscheinen soll...

Gruß,
Stephan
 

KingCheese

Still Fresh
Joined
Dec 26, 2006
Messages
494
Location
straight outta Germany
Website
Visit site
Da geb' ich auch mal meinen Senf dazu:
Also ich habe eine DSsimply-Karte und bin (wie eigentlich jeder) sehr zufrieden mit ihr, auch wenn ich dir Videos und mp3s auf'm DS net empfehlen würde. Deine Angst um den touchscreen ist begründet, denn meiner ist sehr schnell dreckig, aber niemals hat es die Funktionen beeinträchtigt! Der touchscreen ist auch wesentlich besser verarbeitet, als manche von PDAs.
Zu Nanostray: ist ein gutes Spiel, aber ein bisschen farblos. Ich hab's einmal durchgespielt und dann nie wieder angerührt. Ein Pluspunkt ist, dass das Entwicklungsteam aus Deutschland kommt :wink: ...
Ich habe auch einen toten Pixel, aber den habe ich schon lange und wenn man mal bedenkt, wie viel ich da schon gespielt habe ....
Außerdem tauscht Nintendo ab 4 toten Pixel das Gerät aus, soweit ich weiß ....
Ich rate dir auch von diesen ganzen "touch-generations"-Spielen ab - die sind langweilig und ihr Geld überhaupt nicht wert! Ansonsten noch viel Spaß mit deinen DS, sobald du ihn hast!

Gruß,
Käse
 

Seraptin

Member
Staff member
Joined
Feb 14, 2004
Messages
1,715
Location
Germany
Website
Visit site
Also das Speichern geht ganz normal... man merkt eigentlich garnicht das nicht das originalspiel eingelegt ist ;)

edit: Die R4 und M3 sind baugleich allerdings sind die firmwares nicht kompatibel... Frueher ging das wohl mal aber die haben das wohl gesperrt.

Ich will meinen kaum gebrauchten DS lite (weiss) mit R4 uebrigens gerade Verkaufen, wenn du Intresse hast schreib mir einfach ne kurze pn mit nem Preisvorschlag. Der Ds ist in 1a Austand, ich hab alle Originalverpackungen und Displayschutzfolien sind auch drauf. Selbiges gilt fuer das R4.

Sorry fur die offtopic verkaufswerbung ;)
 
Joined
Aug 24, 2006
Messages
158
Danke Leute.
Also ich denk ich werd mir als erstes Game, da Ikaruga es ja nicht auf den DS geschafft hat, entweder Nanostray als Alternative oder das neue Zelda besorgen und auf jeden Fall ne Flashcard, wobei ich da noch nicht weiß, was die richtige ist, wo ich gerade auf Youtube dieses Video gesehen habe. Das mit der fliegenden SD Karte kann man doch sicher mit Klebeband beheben..? :huh:

PS: Seraptin, hast ne PM :)
 

Plato

Newbie
Joined
Sep 22, 2006
Messages
46
Location
Klosterlechfeld
Website
www.plato-n.eu
WEBSITE
http://www.plato-n.eu/
LOCATION
Klosterlechfeld
Ich wollte noch auf andere Funktionen eingehen, als ich auf Schulung war hatte ich den DS-Browser mit dabei und konnte im Hotel den Telekom-Hotspot nutzen. Diese sind für DS-Benutzer kostenlos und innerhalb von Sekunden nutzbar... in meinem Fall ideal, so konnte ich bequem meine Mails ansehen. Zudem machte es einen Höllenspass im Hotelzimmer per Hotspot gegen Leute aus England oder wo auch immer Mario Kart zu zocken. Auch andere Online-Spielchen funktionierten tadellos.
Zuhause hatte ich allerdings Probleme mit dem Zugang zum Router, ich musste ein wenig mit den Verschlüsselungen herumprobieren, habe allerdings ein gutes Setup gefunden und dieses dann abgespeichert, das ist dann Ruckzuck geladen und aktiv.

Mein Fazit:
Der DS-lite ist mein Lieblingshandheld, weit vor dem GP2X und der PSP. Für jeden Spieler wird das passende dabei sein, innovative Spielchen gibt es ohne Ende. Und auch für jedes Genre... :lol:
 
Joined
Aug 24, 2006
Messages
158
Hmm, klingt natürlich cool. Meine Frage wäre dann, wie siehts mit dem DS Browser und Viren etc aus? Sollte keine Gefahr bestehen, dass sich der DS was fängt, oder nicht?

Und gibts neben dem original DS Browser eine Homebrew Lösung?
 

JohnDavidson

Newbie
Staff member
Joined
Aug 17, 2005
Messages
1,020
Age
34
Location
Mettmann
Website
www.masterlinux.de
ICQ
347384376
WEBSITE
http://www.masterlinux.de
LOCATION
Mettmann
Also wenn du einen FLashlinker haben möchtest dann kauf dir diesen...
http://www.flashlinker-shop.com/product_info.php?cPath=26_41_73&products_id=539
Am besten informierst du dich ein wenig im Forum von rbenda, damit du da einen Überblick bekommst.

Der alte NDS lag besser in der Hand, so war das SPielen von Mario Kart viel angenehmer. Der lite sieht natürlich schicker aus und der Bildschirm ist besser. Also ich denke mit dem lite kann man nicht viel falsch machen.

Ich habe meinen DS lite wie auch meinen normalen DS schon sein dem Release, und ich habe am Touchscreen schon stellen die nicht mehr richtig funktionieren... Diese sind aber am Rand und stören kaum.

Gute Spiele gibt es leider kaum. 90% der Spiele sind Mini Spiele Sammlungen oder Remakes von Klassikern, die meistens nicht so gut umgesetzt wurden. Aber dafür gibt es interessante Puzzlespiele. Also am Anfang spielt man noch ne Menge spiele, aber nach ein paar Monbaten wirds irgendwie langweilig... Ich warte eigentlich nur noch auf Zelda und dann werden meine DS Handhelds wohl im Regal verstauben ;)


EDIT: Ach wegen der Viren Gefahr. Flashe deine DS auf jeden Fall. Wenn du nen Virus abbekommst, was zwar nicht sehr wahrscheinlich ist, aber trozdem passieren kann, und du deinen DS nicht geflasht hast, dann kannst du deinen DS in die Tonne kloppen. Flashen ist auch garnicht schwer und falls du den kaputt flashst, was mir mal bei einem DS passiert ist, kann man einfach einen anderen DS nehmen und kann den Fehler wieder ganz einfach beheben, ist erlich easy auch wenn viele sagen es sei schwer ^^ DU musst nur alle Hinweise beachten die in den Anleitungen dazu stehen ;)
 
Joined
Aug 24, 2006
Messages
158
Wenn ich das Ding flashe, verfällt doch meine Garantie..?
(na toll, ich habs geschafft, ich bin jetzt schon paranoid, obwohl ich noch keinen DS besitze)

Ein geflashter DS kostet ja auch direkt viel mehr. Und beim selber Flashen, kriegt man das Ding doch mal eben schnell kaputt... gibts denn kein Anti-Viren Programm, dass man über jede Datei, die man auf die SD Karte tun will, drüber laufen lassen kann, um zu schaun, ob da DS feindliche Viren/Trojaner bei sind?
 

Shadowlord

Still Fresh
Joined
Sep 18, 2005
Messages
154
Wobei das mit Viren auf dem DS nicht wirklich verbreitet ist. Wenn man bei Homebrew Programmen bei den "offiziellen" Quellen bleibt, sollte nichts passieren.
Dass ein Virus über die Internetverbindung auf den DS gelangen kann, ist mir nicht bekannt, also z.B. über den DS Browser.
Und von Viren in Spiele-Roms hab ich noch nie was gehört.
...Da behalt ich lieber meine Garantie. Musste sie immerhin schon einmal in Anspruch nehmen.

Ich hab ne M3 Simply, die is sehr gut, finde ich.
Der DS Browser geht damit allein aber nicht. Andere gute Browser gibt es leider nicht. Wobei der offiz. DS Browser auch nich so dolle ist, sehr langsam, kein Flash etc.

Aber der DS ist schon ein tolles Spielzeug. Ich nutz den auch zu Hause, auch wenn ich alternativ am PC spielen könnte.
Wenn man kein Problem mit japanischen Spielen hat, ist der DS auf jeden Fall ein MUSS - diese natürlich importieren, nicht saugen, ne :)
 

JohnDavidson

Newbie
Staff member
Joined
Aug 17, 2005
Messages
1,020
Age
34
Location
Mettmann
Website
www.masterlinux.de
ICQ
347384376
WEBSITE
http://www.masterlinux.de
LOCATION
Mettmann
Beim Flashen kann man nicht viel falsch machen... Mehr als die Flash.nds Datei ausführen und die Kontakte mit nem leitenden Schraubenzieher zu überbrücken ist nicht zu tun. Ich habe auch mal Alufolie genommen, klappt damit super, nur kommt man damit eher an andere Kontakte. Und genau wegen der Alufolie hatte ich mir mal einen DS gebrickt. Aber den DS kann man wieder reparieren, wenn man einen 2. DS bestitzt. Nur muss man dann beide DS aufschrauben, was einen Garantieverlust zur Folge hat.

Theoretisch hast du keine Garantie mehr drauf, wenn du den DS flashst. Aber wenn man den DS anschaltet und das steald Flashrom nimmt, kann man nicht sehen das dieser geflashed ist. Ob Nintendo nachguckt ob der DS geflashed ist, glaub ich eher kaum. Außerdem kannst du ja auch den DS bei Amazon bestellen.. die schicken dir einfach einen neuen zu, bevor du überhaupt den defekten losgeschickt hast. Und falls es da mal Probleme geben sollte, sag einfach du hättest den DS per Ebay oder so gekauft. Nintendo kann ja eh einfach die Orginal Firmware wieder drauf spielen... Also ich denke nicht das es dort ein Problem gibt.

Und fürs flashen musst du auch nur das Batteriefach öffnen. Und dabei erlicht nicht die Garantie. Ich mein sicher ist sicher ;)
 
Joined
Aug 24, 2006
Messages
158
Ich werde mal aufs Flashen verzichten. Ist mir dann doch zu link.

"Außerdem kannst du ja auch den DS bei Amazon bestellen.. die schicken dir einfach einen neuen zu, bevor du überhaupt den defekten losgeschickt hast."

Das gilt auch, wenn ich den Virus drauf hätte, nicht? Also wäre das Flashen für mich dann sowieso unnötig, da ich ne 1st Slot Karte bestelle, ja..?

Zum Browser: also bei der Beschreibung von Amazon steht, dass die M3 (und die R4) den Browser unterstützt. Naja selbst wenn nicht... Dann muss ich halt 2 statt nur ein Modul mit mir rumschleppen und aufpassen, das nicht eingesteckte nicht zu verlieren. :)
 
Joined
Aug 24, 2006
Messages
158
Im Grunde kann man, soweit ichs verstanden hab, DS Spiele vom 2nd Slot starten, wenn das Gerät geflasht ist. Und man kann halt die Firmware nach Virusbefall wiederherstellen.
 

Devaux

Well-Known Member
Joined
Feb 5, 2006
Messages
2,080
Age
40
Location
~/
Website
macmini.devaux.li
ICQ
73632818
WEBSITE
http://macmini.devaux.li
LOCATION
~/
my devastation said:
Im Grunde kann man, soweit ichs verstanden hab, DS Spiele vom 2nd Slot starten, wenn das Gerät geflasht ist. Und man kann halt die Firmware nach Virusbefall wiederherstellen.

Hmmok. Also ich habe folgendes gelesen:
- Man braucht fuer Slot2-Karten keinen Superkey mehr fuer NDS-ROMs
- Man kann die Sicherheits-Startmeldung ausblenden lassen
- Recovery falls man den NDS bricken wuerde
- Irgendwie kann man so Daten ueber WLAN schicken und emfpangen(?)

Zum Letzten Punkt konnte ich nicht sehr viel herausfinden. Weiss da jemand mehr? Und welches ist die aktuellste Version von Flashme?
 

Shadowlord

Still Fresh
Joined
Sep 18, 2005
Messages
154
Nun, die M3 Simply unterstützt im Grunde schon den DS-Browser - aber nicht allein. Man benötigt zusätzlich eine Karte im großen Slot, die dann als temporärer Speicher dient.
Beim Original hat man ja auch zwei Karten, weil der DS an sich für sowas zu schlapp ist.
 
Top