Probleme mit dem Touchscreen


Stoney

Newbie
Joined
Jan 2, 2007
Messages
11
ICQ
318922532
Hallo, ich habe seit kurzem auch einen F200, allerdings habe ich Probleme mit dem Touchscreen. Es war ursprünglich die Firmware 4.0.0 drauf. Ich wollte ScummVM mit Touchscreen ausprobieren, leider ging es nicht wie ich es wollte, der Cursor war ständig an einer anderen Stelle. Sonst ging der Touchscreen bei Programmen wie FCalc ohne Probleme.
Ich habe daraufhin Firmware 4.1.1 draufgespielt. Nach ein paar kleinen Problemen (bei den ersten Versuchen blieb der GP2X vorm Patchvorgang stehen) hat es dann doch geklappt. Ich habe den Touchscreen rekalibriert über das Optionsmenü, ScummVM und FCalc verschieben den Zeiger immer noch.
Dann habe ich den Touchscreen Homebrew Fix im Archiv gefunden und installiert. Wenn ich dann eine Touchscreen-Anwendung geöffnet habe, wird der Bildschirm schwarz und nichts geht mehr. Den Fix habe ich dann deinstalliert. ScummVM und andere Anwendungen haben das Problem, das verschoben wird oder der Touchscreen gar nicht mehr geht.

Kann mir jemand helfen? Wie richte ich die ganze Sache und wie bringe ScummVM ordentlich zu laufen?
BTW: ScummVM 0.11 ist natürlich installiert.
 

sbock

Chaos is our mode and modus
Joined
Dec 22, 2005
Messages
3,776
Location
Germany
Entscheidend ist die Firmware, die ursprünglich bei Auslieferung installiert war:

Firmware 4.0.0:

In diesem Fall sollte man mal versuchen, die Version 4.0.0 aus dem Archiv herunterzuladen und komplett neu zu flashen. Dann noch mal im Systemmenü kalibrieren.
Dies bringt die beste Kompatibilität mit Touchscreen Hombrew Spielen. Scumm sollte ohne Problem laufen.

Firmware 4.02 und höher:

Touchscreen Homebrew läuft mit dieser Firmware nicht richtig. Also sollte man den Patch von notaz bzw EvilDragons Menüersatz verwenden. Damit sind Spiele wie Scumm möglich, die internen Anwendungen funktionieren dafür nicht mehr sauber bei Touchscreennutzung.
Man kann hier zwar auf Firmware 4.1.1 updaten, es bringt aber keine Verbesserung für Touchscreennutzer im Hombrewbereich.


Sollte alles nicht helfen ist möglicherweise der Touchscreen defekt.

Gruß,
Stephan

[Edit:] Text etwas abgeändert um den Sachverhalt klarer zu machen.
 

sbock

Chaos is our mode and modus
Joined
Dec 22, 2005
Messages
3,776
Location
Germany
Ironwolf said:
Sprich, meiner kam mit 4.1.1 und damit hab ich einfach Pech...?

Du hast Pech und mußt mit den Workarounds, die ich oben beschreiben habe im Augenblick leben. Möglicherweise bringt Open2x da Besserung...

Gruß,
Stephan
 

Gamepower

Well-Known Member
Joined
Aug 3, 2006
Messages
1,618
Age
40
Location
Pasewalk
ICQ
175127507
LOCATION
Pasewalk
sbock said:
Ironwolf said:
Sprich, meiner kam mit 4.1.1 und damit hab ich einfach Pech...?

Du hast Pech und must mit den Workarounds, die ich oben beschreiben habe im Augenblick leben. Möglicherweise bringt Open2x da Besserung...

Gruß,
Stephan


wie weit isn open2x eigendlich...? is die schon final...?
 

sbock

Chaos is our mode and modus
Joined
Dec 22, 2005
Messages
3,776
Location
Germany
Nein, es wird immer noch daran gearbeitet. Allerdings soll die Veröffentlichung laut einiger Devs (auch für den F-200) bald bevorstehen.

Gruß,
Stephan
 

Gamepower

Well-Known Member
Joined
Aug 3, 2006
Messages
1,618
Age
40
Location
Pasewalk
ICQ
175127507
LOCATION
Pasewalk
sbock said:
Nein, es wird immer noch daran gearbeitet. Allerdings soll die Veröffentlichung laut einiger Devs (auch für den F-200) bald bevorstehen.

Gruß,
Stephan

aha, das klingt ja schon mal interissant :)
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,158
Location
germany
Website
Visit site
Gamepower said:
sbock said:
Nein, es wird immer noch daran gearbeitet. Allerdings soll die Veröffentlichung laut einiger Devs (auch für den F-200) bald bevorstehen.

Gruß,
Stephan

aha, das klingt ja schon mal interissant :)

Am interessantesten finde ich, dass die Open2X Firmware erst fertig wird, nachdem der GP2X gar nicht mehr produziert wird. ^_^ So ne Firmware scheint echt ein komplexes Konstrukt zu sein, bei der langen Entwicklungsdauer selbst auf soi einem "kleinen" Gerät. Wenn man das auf die Pandora hochrechnet, dann kann man nur die Daumen drücken, dass es dort schneller geht.

Schade auch, dass die Tolle Idee des GP2X Touchscreens durch die ganzen Bugs nicht gescheit umgesetzt werden konnte, würde der Screen fehlerfrei und vor allem Präzise arbeiten, dann gäbe es sicher auch mehr Programme welche den Screen unterstützen.
 
Top