Probs mit dem GP2X F200 und dem Cradle


Atmosfear

Newbie
Joined
Mar 27, 2008
Messages
5
Hallo,

hab meinen GP2X F200 vor ein paar Tagen von Eds Shop erhalten und gestern ist auch das Cradle angekommen.
Zu meinen Problemchen... Nachdem Mame4all gestartet ist und ins Rom Menü springt, scrollt die Rommliste sofort jedesmal nach oben. Erst nachdem ich die linke Joypad Taste einmal gedrückt habe, stopt das scrollen und man kann normal im menü hoch und runter scrollen. Etwas ähnliches Passiert mir in der 5 Level Demo von Vektar. Nachdem das Spiel gestartet ist dreht sich das Raumschiff mit vollem Schub ständig linksherum im kreis sofern keine Taste gedrückt wird. Ich denke nicht das dies so vorgesehen ist oder etwa doch ?

Problemchen mit dem Cradle.... die TV Ausgabe (egal ob NTSC oder Pal, mein 1 Jahre Alter Grundig TV kann beides) erzeugt ein Flackern auf dem Bildschirm beim Spielen, das etwa vergleichbar ist mit den alten Turboloader Bildroutinen vom ZX Spectrum oder C-64. Das lustige ist, das das Flackern sofort aufhört wenn KEINE Musik ausgegeben wird !
Der gleiche Effekt tritt auch auf wenn ich das Cradle über meine LCD TV Box an meinen TFT ausgebe. Auch kann ich weder meinen Logitech Rumblepad 2 oder das Notebock Joypad bei keinem der Spiele geschweige den für das Menü verwenden (5V NT ist an der Cradle angeschlossen und USB LED leuchtet Grün).
Ein USB Stick am Cradle funktioniert ohne Probs.

Vielleicht hat jemand paar Tips oder sollte ich den Krempel gleich in den Karton stecken und an ED zurücksenden :wacko: ?
 

sechsrad

Newbie
Joined
Feb 22, 2008
Messages
266
Das lustige ist, das das Flackern sofort aufhört wenn KEINE Musik ausgegeben wird !

das spiel ist dann nicht sauber programmiert für den f200 und fuscht beim musikabspielen irgendwo in der videoausgabe rum. keine einwandfreie taskabstimmnung bei der programmierung .

mit meinem f100 läuft es einwandfrei

der f200 hat einen anderen soundchip drin, das ist der punkt den der programmierer nicht berücksichtigt hat, bzw nicht eingebunden hat.

also ein anderes spiel spielen.

mfg
 

Atmosfear

Newbie
Joined
Mar 27, 2008
Messages
5
sechsrad said:
Das lustige ist, das das Flackern sofort aufhört wenn KEINE Musik ausgegeben wird !

das spiel ist dann nicht sauber programmiert für den f200 und fuscht beim musikabspielen irgendwo in der videoausgabe rum. keine einwandfreie taskabstimmnung bei der programmierung .

mit meinem f100 läuft es einwandfrei

der f200 hat einen anderen soundchip drin, das ist der punkt den der programmierer nicht berücksichtigt hat, bzw nicht eingebunden hat.

also ein anderes spiel spielen.

mfg

Davon betroffen waren ALLE eingebauten Spiele und ebenso die auf der CD Mitgelieferten, sowie sämtliche bisher ausprobierten EMUS... welches soll ich denn dann spielen ? ^_^
 

Atmosfear

Newbie
Joined
Mar 27, 2008
Messages
5
und was ich eben bemerkt habe.... Das Cradle versorgt meinen GP2X mit Spannung ! Keine Batterien und kein NT im GP2X und trotzdem geht die Konsole an und bootet wenn ich sie auf das Cradle stecke ! und es kommt noch besser.... der Power Schalter an der Konsole ist AUS ! :twisted:
Kann mir das mal einer erklären ?
 

Beltar

Member
Joined
Feb 13, 2007
Messages
214
Age
32
Location
Stein (nähe St. Pölten(A))
ICQ
232357654
LOCATION
Stein (nähe St. Pölten(A))
Sowas hab ich mal gehabt als ich mir selbst ein Usb Host basteln wollte, Hab anscheinend irgendwelche falsche pins erwischt, da ist er auch gestartet

war aber beim F100
mfg
Beltar
 

sechsrad

Newbie
Joined
Feb 22, 2008
Messages
266
Davon betroffen waren ALLE eingebauten Spiele und ebenso die auf der CD Mitgelieferten, sowie sämtliche bisher ausprobierten EMUS... welches soll ich denn dann spielen ?

nicht alle spiele laufen so neben den soundship daher. es gibt auch einige die laufen.

um sicher zu gehen pack den krempel (cradle) ein und tausch ihn, wenn überhaupt kein spiel läuft mit dem sound.
 

Atmosfear

Newbie
Joined
Mar 27, 2008
Messages
5
sechsrad said:
Davon betroffen waren ALLE eingebauten Spiele und ebenso die auf der CD Mitgelieferten, sowie sämtliche bisher ausprobierten EMUS... welches soll ich denn dann spielen ?

nicht alle spiele laufen so neben den soundship daher. es gibt auch einige die laufen.

um sicher zu gehen pack den krempel (cradle) ein und tausch ihn, wenn überhaupt kein spiel läuft mit dem sound.

Ich vermute mal das entweder das cradle oder der GP2X vertauschte Pins bzw nen Kurzschluss hat und das nicht nur zur Folge hat das der GP2X spannung vom Cradle bekommt sondern auch dafür sorgt das die Farben auf dem TV Out Flimmern wie ein Turboloader beim C-64 oder Speccy (Aber nur wenn das Spiel oder der Emu sound ausgeben). Ich denke das ich da sowohl Cradle als auch den GP2X zu Ed senden darf, wart da allerings noch auf seine Antwort auf meine Mail ab.
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,794
Age
43
Location
Ingolstadt
Ich teste das mal selber kurz durch - ich hab keine Ahnung, vielleicht hat GPH ja was geändert, und der F200 SOLL von der Cradle mit Strom versorgt werden...

Zum Joypad: Meinst Du das DPad im gp2x oder eines über USB, welches immer nach oben anfangs drückt?
 

Atmosfear

Newbie
Joined
Mar 27, 2008
Messages
5
EvilDragon said:
Ich teste das mal selber kurz durch - ich hab keine Ahnung, vielleicht hat GPH ja was geändert, und der F200 SOLL von der Cradle mit Strom versorgt werden...

Zum Joypad: Meinst Du das DPad im gp2x oder eines über USB, welches immer nach oben anfangs drückt?

Ich meine das DPad vom GP2X da ich mit dem Cradle noch keinen meiner 4 Joysticks am USB ans laufen bekommen hab (alles Joypads die keinen speziellen Treiber benötigen)
 

sechsrad

Newbie
Joined
Feb 22, 2008
Messages
266
und der F200 SOLL von der Cradle mit Strom versorgt werden...

wenn dem so ist, muss ich meinen f200 und cradle als garantiefall zurückgeben, weil mein f200 nicht mit strom versorgt wird.

warten wir es ab.

mfg
 
Top