Programmieren für Open2x

Beltar

Newbie
Joined
Feb 13, 2007
Messages
214
Age
30
Location
Stein (nähe St. Pölten(A))
ICQ
232357654
LOCATION
Stein (nähe St. Pölten(A))
Hi

Ich habe das Problem, das mein GP2x kein programm von mir schlucken will,
Mache ich bei der Initialisation was falsch?
Code:
void initSdlGP()
{
/* Initialize SDL */
	if (SDL_Init (SDL_INIT_VIDEO | SDL_INIT_AUDIO | SDL_INIT_JOYSTICK) < 0) {
		fprintf (stderr, "Couldn't initialize SDL: %s\n", SDL_GetError ());
		exit (1);
	}
	atexit (Terminate);

	SDL_ShowCursor(SDL_DISABLE);

	/* Set 320x240 16-bits video mode */
	screen = SDL_SetVideoMode (320, 240, 16, SDL_HWSURFACE);
	if (screen == NULL) {
		fprintf (stderr, "Couldn't set 320x240x16 video mode: %s\n", SDL_GetError ());
		exit (2);
	}

	/* Check and open joystick device */
	if (SDL_NumJoysticks() > 0) {
		joy = SDL_JoystickOpen(0);
		if(!joy) {
			fprintf (stderr, "Couldn't open joystick 0: %s\n", SDL_GetError ());
		}
	}
	//TTF_Init();
	
	width=320;
	height=240;
}
Ich bleib dauernd beim File Browser hängen.
Wenn ich auf SW_SURFACE stell, kommt beim start rechts oben ein Cursor (obwohl abgedreht^^).

Zeichnen kann ich aber bei SW_SURFACE auch nicht.

OS: Open2x DR7

mfg
Beltar

edit: Entwicklungsumgebung: GP2xSDK (DevCPP) in Windows

edit2:

Ich hab mal das ganz oben in der Main hingeschrieben:
Code:
FILE *fp;
	fp=fopen ("./file.txt", "w");
	fprintf (fp,"\n01");
	fclose(fp);
Ist es normal, das ich keine Textdatei habe wenn das Programm abstürzt?
 

Beltar

Newbie
Joined
Feb 13, 2007
Messages
214
Age
30
Location
Stein (nähe St. Pölten(A))
ICQ
232357654
LOCATION
Stein (nähe St. Pölten(A))
Problem behoben,
Sorry:

Ich hab eine Variable benutzt die ich vorher nicht auf 0 gesetzt hab,
Das passierte alles vor dem SDL aufruf und das Programm ist abgestürzt.
:confused:

Edit: Die Textdatei wurde nicht erstellt, weil ich unabsichtlich eine NTFS Karte benutzt habe^^
 
Top