Pull-Backup wenn Client offline?


Sephiroth

Still Fresh
Joined
Jul 11, 2006
Messages
658
Age
31
Location
Germany>kaiserslautern>Hohenöllen
Website
Visit site
Guten Morge!

ich bins mal wieder, der mit den Fragen und keinen Antworten :-(

nach einem heftigen Datenverlust letzte Woche überlege ich mir gerade, wie ich auf meinem kleinen Heimserver eine Backup-Funktion integriere, dass dieser in regelmäßigen Abständen automatisch Backups der Home-Verzeichnisse aller Workstations im Heimnetz anlegt. Der Server läuft dabei 24/7. Die Clients allerdings nicht - nur nach bedarf eben.

Meine erste Idee war, dass ich auf jedem Desktop-Rechner rsnapshop via anacron laufen lasse. Jedoch hat sich heraus gestellt, dass rsnapshot garkeine push-backups erlaubt. Sondern nur pull-backups.

Die naheliegendste Möglichkeit war dann natürlich rsnapshot nur auf dem Server laufen zu lassen. Dieser soll dann in regelmäßigen Abständen die Desktop-Clients abgrasen und deren Home-Verzeichnisse sichern. Klang auf den ersten Blick sogar noch etwas schöner, da nun alles zentral verwaltet wird.

Allerdings stellt sich nun für mich die Frage: Was passiert, wenn der Client, den der Server gerade abfragen möchte gar nicht online ist? Ich denke mal der aktuelle rsnapshot Prozess bricht ab und gibt eine Fehlermeldung. Das ist natürlich etwas suboptimal. Wenn nun aus irgendwelchen Gründen ein Laptop nie online ist zu der Zeit, bei der laut cronjob rsnapshot ausgeführt wird, wird es nie zu einem backup kommen:/
Wie umgeht ihr dieses Problem? Nutzt ihr eine Software die push backups unterstützt? (Wenn ja bitte welche) oder lasst ihr euren Server nach einem fehlerhaften Verbindungsversuch solange pingen bis sich der Client meldet?
oder was ganz anderes?

Bräuchte mal einen Denkanstoß:)

Viele Grüße,
Sepp(h)
 

taake

Newbie
Joined
Jun 18, 2010
Messages
656
Location
~/
LOCATION
~/
Mir würde da als erstes wol in den sinn kommen,
also wakeup over lan.
Musst halt gucken ob der client on ist wenn nicht übers lan aufwecken, daten sichern wieder runterfahren.
Dann kannst du das ganze auch in die Nacht verlegen, wenn keiner die Geräte nutzt.
 
Top