RText


chrysipp

Still Fresh
Joined
Mar 13, 2010
Messages
189
RText ist wie der Name bereits vermuten lässt ein Texteditor. Er bietet Syntax Highlighting für folgende Sprachen:
Assembler (X86), BBCode, C, C++, C#, CSS, Delph, Fortran, Groovy, HTML, Java, JavaScript, JSP, Lua, Perl, PHP, Properties Files, Python, Ruby, SAS, Scala, SQL, Tcl, UNIX shell scripts, Windows batch, XML.

Das Programm ist in Java geschrieben ist. Auf der Pandora muss also auch Java installiert sein. Die beiden Möglichkeiten die es dafür gibt habe ich hier beschrieben.

Bild im Spoiler:
lanhkaacj.jpg

Den Download gibts hier. (nach unten scrollen)
 

zapman

Member
Joined
Jul 23, 2009
Messages
324
Age
43
Location
EU
danke für das .pnd.

Ich würds gerne benutzen und ausprobieren, leider ist pandorsource.de aber tot, könntest Du den content irgendwo nochmal uploaden?

Danke!
 

SebbiUltimate

Member
Joined
Jun 17, 2010
Messages
372
zapman said:
Ich würds gerne benutzen und ausprobieren, leider ist pandorsource.de aber tot, könntest Du den content irgendwo nochmal uploaden?
Danke!
Bei mir funktionierts, probiers nochmal. Notfalls könnte ich dir es auch schicken.
 

chrysipp

Still Fresh
Joined
Mar 13, 2010
Messages
189
Ich bin gerade wieder aus dem Urlaub zurückgekommen und werde es in den nächsten Tagen ins Archiv laden.
 

zapman

Member
Joined
Jul 23, 2009
Messages
324
Age
43
Location
EU
hmm, also im firefox 3.6.8 bekomm ich nur ne weiße seite angezeigt, sowohl für http://www.pandorasource.de/ als auch für beide links im 1. post.

mit IE6 bekomm ich immerhin ne Fehlermelund: HTTP-Fehler 403 - Verboten ...

Wäre sehr nett wenn mir jmd das .pnd und den Anleitungstext, wie man java auf die pandora bekommt, schicken könnte: zapman42[attt]gmx.net

danke schonmal!
 

Granitehead

Advanced Member
Joined
Oct 16, 2009
Messages
3,011
zapman said:
hmm, also im firefox 3.6.8 bekomm ich nur ne weiße seite angezeigt, sowohl für http://www.pandorasource.de/ als auch für beide links im 1. post.

mit IE6 bekomm ich immerhin ne Fehlermelund: HTTP-Fehler 403 - Verboten ...

Wäre sehr nett wenn mir jmd das .pnd und den Anleitungstext, wie man java auf die pandora bekommt, schicken könnte: zapman42[attt]gmx.net

danke schonmal!
Geht zwar perfekt, aber was soll's...


Da, Download von meinem Server...
Und hier die News mit der Anleitung für Java:
Ich habe wieder mal ein paar Programme und Spiele die getestet werden wollen.

Alle Spiele setzen das Vorhandensein der Java Runtime Environment auf eurer Pandora voraus. Diese könnt ihr folgendermaßen aus dem Angström Repository direkt auf eurem NAND Speicher installieren:
Code:
<i>
</i>sudo opkg update
sudo opkg install openjdk-6-java

Wenn ihr nicht auf den NAND schreiben wollt habt ihr auch die Möglickeit Java auf die SD Karte zu packen. Dann müsst ihr aber den Path setzen. Das macht ihr folgendermaßen:
- Terminal öffnen
- sudo vi .bashrc eintippen
- Unten dazuschreiben:
Code:
PATH=/pfad/zum/jdk/bin:
export PATH
- Esc drücken und dann :wq eingeben um zu speichern.
- Pandora neu starten

DrawSWF


[newsimg=1278784420/drawswf.png]<Newstitel> - Bild 1[/newsimg]​

Hierbei handelt es sich um ein kleines Zeichenprogramm. Die Zeichnung kann als Flash Annimation exportiert werden, welche dann den schrittweisen Aufbau zeigt. Der Touchscreen der Pandora eignet sich um einiges besser zum Zeichnen als die Maus am PC.


[dl]158[/dl]

RText

[newsimg=1278784420/rtext_nw_1.png]<Newstitel> - Bild 1[/newsimg]
RText ist wie der Name bereits vermuten lässt ein Texteditor. Er bietet Syntax Highlighting für folgende Sprachen:
Assembler (X86), BBCode, C, C++, C#, CSS, Delph, Fortran, Groovy, HTML, Java, JavaScript, JSP, Lua, Perl, PHP, Properties Files, Python, Ruby, SAS, Scala, SQL, Tcl, UNIX shell scripts, Windows batch, XML.

[dl]157[/dl]

jMP3 Player

[newsimg=1278784420/jmp3.jpeg]<Newstitel> - Bild 2[/newsimg]​

Ein simpler MP3 Player.

[dl]156[/dl]

Police4K

[newsimg=1278784420/police.gif]<Newstitel> - Bild 4[/newsimg]​

Über Police4K gibts nicht viel zu sagen. Einfach alles abschießen was sich bewegt.

[dl]155[/dl]


boxbot4K

[newsimg=1278784420/boxbot4k.png]<Newstitel> - Bild 3[/newsimg]​
Ein Puzzlespiel im Stil von Sokoban

[dl]154[/dl]
 

zapman

Member
Joined
Jul 23, 2009
Messages
324
Age
43
Location
EU
vielen Dank!

Ich seh grad, dass es von meiner DSL leitund daheim tatsäclich auch klappt. Von der Uni aus gibt es leider nicht. Vllt filtert das DFN pandorasource aus irgendeinem grund raus? Ansonsten gibt es aber keine Zensur in unserem Netz, "Freiheit der Forschung" ;)

Danke nochmal fürs hochladen und danke auch fürs Bereitstellen als .pnd!

-- Mi Sep 01, 2010 12:55 --

oje, jetzt hab ich alles beisammen, java per opkg installiert und muss leider feststellen, dass Rtext nicht starten will.

Die grüne LED blinkt ein wenig herum, dann passiert nix mehr.

in /pandora/appdate/rtext gibt es nur noch ein verzeichnis.wh..wh.orph das ich nicht öffnen kann

Gibt es vllt ein Problem mit einer zu neuen Version der Java-install files?
 

chrysipp

Still Fresh
Joined
Mar 13, 2010
Messages
189
zapman said:
vielen Dank!
Gibt es vllt ein Problem mit einer zu neuen Version der Java-install files?
An der Java Version kanns eigentlich nicht liegen. Ich kann mir 2 Probleme vorstellen. Entweder Java ist nicht richtig installiert oder die PND ist beschädigt.

Gib in die Konsole mal
Code:
java -version
ein.

Wenn etwas ähnliches wie folgendes kommt ist Java korrekt installiert:
Code:
java version "1.6.0_28"
OpenJDK Runtime Enviroment (IcedTea6 1.8)
OpenJDK Zero VM (build ....)

Falls du die PND auf der Pandora mit Midori heruntergeladen hast, dann hast du wahrscheinlich eine beschädigte PND. Das Problem hatte ich anfangs auch und dachte alle PNDs seien kaputt, bis ich bemerkt habe das Midori den Download immer bei 99,irgendwas% abbricht und mich darüber aber nicht informiert. Falls es auch daran nicht liegt lade dir diese Version von RText runter. Das ist die noch nicht in ein PND verpackte Version. Entpacke sie auf die SD Karte, navigiere in der Konsole in das entpackte Verzeichnis und schreibe dann
Code:
java -jar RText.jar
 

zapman

Member
Joined
Jul 23, 2009
Messages
324
Age
43
Location
EU
ok, die Sach mit dem java checken hat schonmal zutage gebracht, dass der path für java nicht gesetzt war.

Drum hab ich die Datei .bashrc in meinem Homeverzeichnis um die Zeile
Code:
PATH=/usr/lib/jvm/java-6-openjdk/jre/bin:$PATH

ergänzt.

Danach noch aktualisiert mit
Code:
source .bashrc

Schließlich funktionierte auch 'java -version', der reply ist:
Code:
<i>
</i>java version 1.6.0_18
OpenJDK Runtime Environment (IcedTea6 1.8) (6b18-1.8)
OpenJDK Zero VM (build 14.0-b16, mixed mode)

Immerhin...!

Leider reicht das noch nicht, um Rtext zum laufen zubringen... was ist den mit dem /usr/lib/jvm/java-6-openjdk/jre/lib Verzeichnis? Da sind auch noch ne Menge files drin, müssen die vllt auch noch irgendwie in Path rein? (Wenn ja, wie?)

Danke!

-- Mi Sep 01, 2010 20:53 --

eine Fehlerhafte .pnd halte ich für unwahrscheinlich, habe es mehrmals herutergeladen (einmal von Hand auf die SD karte kopiert, einmal per WinSCP rübergeschickt)

Die Datei hat immer 3.212.434 Bytes (auf WinXP Rechner und auf der Pandora)
 

Similar threads

Top