Strom aufladen nur via USB?


taskman

Newbie
Joined
Jan 18, 2006
Messages
369
Location
Mönchengladbach
Website
www.kulturhouse.com
ICQ
109729427
WEBSITE
http://www.kulturhouse.com/
LOCATION
Mönchengladbach
Hallo,

ich stelle mir grad vor ich bin zwei Wochen in der Karibik mit meinem Pandora, aber natürlich hab ich keinen Laptop dabei. Wofür auch? Dazu will ich das Ding doch haben :) Unterwegs sein und trotzdem alles in der Hosentasche. Gibts es die Möglichkeit diese Konsole per Steckdose aufzuladen?

Cheers
Task
 

Mallek

Newbie
Joined
Oct 1, 2008
Messages
77
Ich denke ja, habe das gelesen. Ist nicht sogar ein Netzteil im Lieferumfang?
 

rick0815

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
379
http://www.gp2x.de/shop/ said:
Mit in der Schachtel befinden sich neben dem Handheld mitsamt Akku auch ein USB-Kabel, ein Stylus, ein Ladegerät sowie eine CD mit der Anleitung.
Die spannendere Frage ist ob das Ladegeraet nur fuer 230V/60Hz ausgelegt ist oder auch mit 110V/50Hz und allen anderen Kombinationen die es auf der Welt gibt klar kommt.
Aber wenn man die Pandora auch per USB laden kann gibt es da ja Adapter die international ausgelegt sind.
 

wejp

Member
Joined
Nov 14, 2005
Messages
1,475
Website
wejp.k.vu
ricki said:
http://www.gp2x.de/shop/ said:
Mit in der Schachtel befinden sich neben dem Handheld mitsamt Akku auch ein USB-Kabel, ein Stylus, ein Ladegerät sowie eine CD mit der Anleitung.
Die spannendere Frage ist ob das Ladegeraet nur fuer 230V/60Hz ausgelegt ist oder auch mit 110V/50Hz und allen anderen Kombinationen die es auf der Welt gibt klar kommt.
Aber wenn man die Pandora auch per USB laden kann gibt es da ja Adapter die international ausgelegt sind.

Wenn es sich um ein Schaltnetzteil mit PFC (das sind die meisten modernen Netzteile) handelt, hat das Netzteil mit sehr großer Wahrscheinlichkeit einen Weitbereichseingang und wird überall auf der Welt funktionieren. Man kann also vermutlich davon ausgehen, dass man die Pandora überall damit aufladen können wird.
 

rick0815

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
379
Ich gehe davon aus, da die Geraete ja unter anderem auch in die USA geliefert werden. Man wird kaum fuer Bestellungen aus verschiedenen Laendern unterschiedliche Netzteile anfertigen.
 

wejp

Member
Joined
Nov 14, 2005
Messages
1,475
Website
wejp.k.vu
ricki said:
Ich gehe davon aus, da die Geraete ja unter anderem auch in die USA geliefert werden. Man wird kaum fuer Bestellungen aus verschiedenen Laendern unterschiedliche Netzteile anfertigen.

Das Netzteil wird sehr wahrscheinlich wohl nicht extra für die Pandora entwickelt und hergestellt werden. Man wird aber trotzdem unterschiedliche Netzteile für die verschiedenen Länder ausliefern müssen, da sich die Stecker ja unterscheiden.
 

rick0815

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
379
Von anderen Geraeten kenne ich das so das nur das Kabel von der Steckdose bis zum Ladegeraet sich unterscheidet. Am Ladegeraet ist dann normalerweise eine einheitliche Buchse fuer diese Zuleitung.
 

wejp

Member
Joined
Nov 14, 2005
Messages
1,475
Website
wejp.k.vu
ricki said:
Von anderen Geraeten kenne ich das so das nur das Kabel von der Steckdose bis zum Ladegeraet sich unterscheidet. Am Ladegeraet ist dann normalerweise eine einheitliche Buchse fuer diese Zuleitung.
Bei einem Netzteil mit Netzkabel ist das natürlich richtig. Ich war jetzt davon ausgegangen, dass ein Steckernetzteil verwendet wird. Bei so kleinen Netzteilen ist das ja durchaus üblich.
 

rick0815

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
379
Hmm, das stimmt, daran habe ich garnicht gedacht. Aber ob das nun ein Steckernetzteil ist oder nicht weiss ich auch nicht.
 
A

Anonymous

Guest
wejp said:
Das Netzteil wird sehr wahrscheinlich wohl nicht extra für die Pandora entwickelt und hergestellt werden. Man wird aber trotzdem unterschiedliche Netzteile für die verschiedenen Länder ausliefern müssen, da sich die Stecker ja unterscheiden.

Aber da man noch nicht weiß, wieviele man von welcher Sorte brauchen wird, und außerdem zwei Bestellungen kleinerer Teilmengen mutmaßlich teurer wären als eine Bestellung einer größeren Menge, wäre es sinnvoll, Steckernetzteile zu nehmen, die einen austauschbaren Steckerteil haben (schwierig zu beschreiben). So etwas liegt z.B. jedem Gerät von Archos bei. Nur der Teil, der tatsächlich in die Steckdose eingeführt wird, ist gesondert austauschbar. In der Packung liegen dann schon die entsprechenden Steckteile für US, GB und EU bei.
 

wejp

Member
Joined
Nov 14, 2005
Messages
1,475
Website
wejp.k.vu
MiniSinisterMinister said:
Ich glaube mal hier gelesen zu haben, dass kein Netzteil dabei sein wird mit dem Veweis auf USB bzw. Standardnetzeile.
ricki hatte doch weiter oben schon völlig korrekt die Angabe aus dem Shop zitiert, in der eindeutig steht, dass im Lieferumfang ein Ladegerät enthalten ist.
grond said:
wejp said:
Das Netzteil wird sehr wahrscheinlich wohl nicht extra für die Pandora entwickelt und hergestellt werden. Man wird aber trotzdem unterschiedliche Netzteile für die verschiedenen Länder ausliefern müssen, da sich die Stecker ja unterscheiden.

Aber da man noch nicht weiß, wieviele man von welcher Sorte brauchen wird, und außerdem zwei Bestellungen kleinerer Teilmengen mutmaßlich teurer wären als eine Bestellung einer größeren Menge, wäre es sinnvoll, Steckernetzteile zu nehmen, die einen austauschbaren Steckerteil haben (schwierig zu beschreiben). So etwas liegt z.B. jedem Gerät von Archos bei. Nur der Teil, der tatsächlich in die Steckdose eingeführt wird, ist gesondert austauschbar. In der Packung liegen dann schon die entsprechenden Steckteile für US, GB und EU bei.

Stimmt, daran hatte ich garnicht gedacht. Das wäre wirklich nicht verkehrt.
 

chaosfx

Still Fresh
Joined
Oct 3, 2008
Messages
46
Location
Germany
da z.B. das Netzteil meines Blackberrys (100-240 V) auch mit einem Mini-USB-Stecker ausgestattet ist und man den Stecker ebenfalls tauschen kann , sollte es kein allzugroßes problem sein.
Diverse andere Handys haben die gleichen Netzteile (Motorola imho). Die Dinger gibts aber immer für 5 - 10 € bei diversen Versendern zu kaufen
 
Top