was ist gp2x?!?


DrChef

Newbie
Joined
Sep 20, 2005
Messages
7
Hoi

ich versteh das Prinzip vom gp2x nicht so ganz?!?
grundsätzlich: der gp2x ider der (bessere) nachfolger vom gp32 , d.h. devor ich mir nen gp32 kauf, kauf ich lieber nen gp2x ??

so, was ich nicht versteh...hab ich dann nen pc in der hand mit linux und kann dann einfach machen was ich will (wie mit nem pc) ?

also software nach belieben installeiren?

ist die gp32 software kompatibl? weil für den gp32 gibts ja glaub ich mehr software?!? (sagt mir wenn ich irgendwo falsch liege)

für spiele interresier ich mich nicht so, sondern mehr für opensource/freeware (multimedia) programme und eben semtliche emus dies gibt ;)) (bin eh hauptberuflich softwareentwickler) -> ist also der gp2x des richtige für mich?

btw. kann mir jemand schnell die hardware unterschiede zwischen xgp und gp2x sagen ;) ?

gruß und danke
 

Digitalrat

Member
Joined
Jan 8, 2005
Messages
1,639
grundsätzlich: der gp2x ider der (bessere) nachfolger vom gp32 , d.h. devor ich mir nen gp32 kauf, kauf ich lieber nen gp2x ??

Wenn du (vorerst) eine größere Auswahl an Software haben willst solltest du dir eher einen GP32 kaufen. (schon preislich gesehen)
so, was ich nicht versteh...hab ich dann nen pc in der hand mit linux und kann dann einfach machen was ich will (wie mit nem pc) ?

Naja, er hat halt ein Betriebssystem, das heißt nicht das du einen "Standard"-PC-Desktop hast, sondern eher was was an die ganzen "Media Center"-Programme erinnert. Du hast schließlich auch keine Maus und keine Tastatur.
also software nach belieben installeiren?

Die Software die auf dem GP2X läuft. ;)
ist die gp32 software kompatibl?

Komplett auf keinen Fall. Höchstens wird es irgendwann möglich sein GP32-Programme neuzukompilieren und auf dem GP2X zu benutzen. Wann und ob weiß man dabei natürlich nicht. ;) Außerdem müssen die meisten Programmierer ihre Programme selbst neukompilieren, da nicht alle Programme offen sind.
ist also der gp2x des richtige für mich?

Musst du selbst entscheiden.
 

DrChef

Newbie
Joined
Sep 20, 2005
Messages
7
cool, danke das hat mir geholfen

ist es überhaupt möglich irgendwie hinter das frontend zu kommen, ans System (Shell) -> mit irgendner Bildschirmtastatur ?

In welcher Sprache wird normalerweise Programmiert? krieg ich da irgendwo nen kostenlosen compiler her?

Gruß und Danke
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,908
Age
45
Location
Ingolstadt
Da das SDK frei erhältlich sein wird, kannst Du natürlich einfach eine Shell mit Virtueller Tastatur für programmieren (oder neu compilieren, wenn's das schon gibt) :)
 

Seraptin

Member
Staff member
Joined
Feb 14, 2004
Messages
1,715
Location
Germany
Website
Visit site
jo der gp2x is völlig offen, d.h. du kannst auch einfach ein neues system nur für den gp2x programmieren....

Du kannst deine software auf linux oder direkt auf der hardware aufsetzen... das ist alles dir überlassen :)
 

DrChef

Newbie
Joined
Sep 20, 2005
Messages
7
so viel ich weis ist da n USB dran...

is das nur für datenübertragung, oder hat man da auch ne chance ohne große systemänderungen auch mal ne tastatur anzuschliesen, maus oder beides ... oder nen drucken, was weis ich ;)

btw. wasn da fürn system drauf? weis man da was... kernel?

Gruß und Danke
 

silverwolf

Newbie
Joined
Sep 13, 2005
Messages
123
ICQ
159881597
DrChef said:
so viel ich weis ist da n USB dran...

is das nur für datenübertragung, oder hat man da auch ne chance ohne große systemänderungen auch mal ne tastatur anzuschliesen, maus oder beides ... oder nen drucken, was weis ich ;)

btw. wasn da fürn system drauf? weis man da was... kernel?

Gruß und Danke

Du kannst nur "selfpowered" geräte anschliesen und brauchst dann wahrscheinlich auch noch treiber für das angfeschlossene gerät.
theoretisch machbar währe es also wenn sich jemand dran setzt und treiber für schreibt
 

DrChef

Newbie
Joined
Sep 20, 2005
Messages
7
..gibt mit sicherheit open source linux treiber für diverse sachen...ich seh da n anderes problem...wenn des system den port nich freigibt weil er möglicherweise nicht dafür gemacht ist, dann muss man start ins system eingreifen...bla

aber n port ohne strom ist eh für kaum was nützlich...
(auser daten)

btw. weis jemand welche architektur des is?
und was mich noch interresieren würde ... falls es jemand ausm stegreif weis

was die unterschiede zur PSP sind (Hardware , akku , bla...)
das die grafik besser is, is mir klar ;)

Gruß und Danke
 

Seraptin

Member
Staff member
Joined
Feb 14, 2004
Messages
1,715
Location
Germany
Website
Visit site
naja die specs stehen ja auf der hauptseite aber ich poste sie schnell nochmal:
CPU Dual CPU Cores: ARM920T : Host processor
ARM940T : Video Coprocessor
Bios-Speicher NAND Flash Memory 64Mb
Abmessungen 143.6mm* 82.9mm*34mm
RAM 64MB
Speicherkarte SD-Karte (Secure Digital)
Anschlüsse Hi-Speed USB 2.0
Betriebssystem Linux
Stromquelle 2AA Batterien
Bildschirm 3.5" TFT LCD, Auflösung: 320*240(QVGA)
Ton 16 bit Stereo, Frequenzbereich: 20Hz~20KHz
Video-Funktionen Spielt MPEG, MPEG4, Dvix 3.11,4x,5x, XVID, WMV
Audio-Funktionen Spielt MP3,OGG,WMA
Zusätzliche Funktionen e-Book, Spiele, Elektronisches Wörterbuch
Bildbetrachter zeigt JPG, BMP, PCX, GIF
Batterielebensdauer Video abspielen ungefähr 8 Stunden
Audio abspielen ungefähr 14 Stunden

also der gp2x besteht eigentlich "nur" aus dem ARM.. die psp hat n haufen custom chips und zeugs des ich nich kenn ;P Also von der grafik her is die psp im 3d bereich bestimmt besser :/

und den usb-port kann man ja über nen powered Hub ergänzen... du musst nur die treiber dazu schreiben und integrieren.

genauere angaben zum system gibts wohl noch nich aber sobald ich einen hab und was rausfinde werd ichs posten.
 

silverwolf

Newbie
Joined
Sep 13, 2005
Messages
123
ICQ
159881597
btw. weis jemand welche architektur des is?
Die Architektur wovon? Prozessor USB oder wat?
was die unterschiede zur PSP sind (Hardware , akku , bla...)
Also so genau kenne ich mich mit der PSP nit aus ich versuchs trozdem ma (verbessert mich bitte wenn ich hier schrott erzähle und erweitert es auch wenn ich was vergessen hab)
also
CPU: PSP 1x333MHz
GP2X 2x200MHz CPU's
Arbeitsspeicher: PSP 32MB
GP2X 64MB
Grafik:pSP 3D Grafikkarte
GP2X 2D Grafikkarte
Laufwerke: PSP UMD und Memmorystick Duo
GP2X SD Karten
DRM: so viel ich weiß is bei de PSP auch DRM auf Musik Filme und Spiele
GP2X nur auf spiele die direkt von GPH kommen
I/O Ports: PSP USB, Wi-Fi und Infrarot
GP2X USB TV-Out (über adapter Kabel so viel ich weiß auf S-Video) SDIO
Akku: PSP Spezial Lithium-Ionen-Akku der so 2 h hällt
GP2X 2xAA Akkus die bei Musik bis zu 14 Stunden und bei Filmen bis zu 8 Stunden halten sollen (Laut angaben von GPH)
System: bei PSP geschlossen (kannst keine homebrew sachen drauf ausführen(abgesehen von Version 1.5) und Regionalcode bei Filmen und Spielen
GP2X offen
Video: PSP H.264/MPEG-4, AAC muss aber extra schon im Bildformat für die PSP sein
GP2X MPEG, MPEG4, Dvix 3.11,4x,5x, XVID, WMV
Musik: PSP ATRAC3plus, MP3, PCM
GP2X MP3,OGG,WMA

so weiß nit was ich sonst noch schreiben soll

edit:mist zu lang geschrieben^^
 
Top