Welche wasserdichte Kamera?


robb

Newbie
Joined
Sep 15, 2005
Messages
1,485
Location
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
LOCATION
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
hey,
würde gern ne cam kaufen, die ich auch ruhig mal mit an den strand nehmen kann ohne groß angst haben zu müssen, dass sie nass wird etc..
und auch mal nen bild unter wasser machen oder bilder aus der hand beim kiten oder beim wakeboarden machen kann.
aber auch im normalen alltag sollten schnappschüsse möglich sein. also nicht viel größer als meine uralte pentax optio S (zigarettenschachtel groß).


würd gern so bis max. 150€ ausgeben.
folgende kämen in frage:

Rollei X8 SPorts (günstig, sieht gut aus)
Olympus 550WP (sieht gut aus)
Olympus 850SW
Olympus 1050SW (hat als einzige nen schutz vor der optik)
Pentax W60 (soll wohl gut sein, aber eigentlich zu teuer)

oder habt ihr sonst einen tipp?

danke...
 

Shogo

Newbie
Joined
Jan 20, 2009
Messages
5
Ich habe eine Olympus 725SW (schon ein etwas älteres Modell.)
Ich bin mit der kleinen sehr zufrieden auch beim Unterwasserfotograf fieren. (Bis jemand eine Bierflasche drauf abstellen musste, das wars mit der Wasserdichte.)
Sie hat sehr viele Einstellungsmöglichkeiten und die Bilderqualität ist füer mich als Ab und zu mal Fotografierer super
Schau auch noch mal wegen dem Schutz vor der Optik ich dachte eigentlich (bin mir nicht ganz sicher) das die alle eine haben.(So eine Klappe die beim Ausschalten hochklappt)

Als Kontra muss man sagen Olympus benutzt xD Speicherkarten. Die z.B. in meinem Linux Notebook nicht gelesen werden.

Hier mal ein paar Unterwasser aufnahmen damit du dir ein Bild machen kannst.

Bild 1
Bild 2
Bild 3

Mfg Martin
 

Ahab

Newbie
Joined
May 5, 2006
Messages
1,479
Also ich würde ja von einer Kamera abraten die man auch unter Wasser benutzen kann... und zwar aus einem ganz einfachen Grund, die Linsen sind dann immer ein Kompromiss zwischen guten über Wasser Bildern und guten unter Wasser Bildern. Heraus kommt dabei eigentlich nur, dass es weder noch richtig gute Fotos gibt.

Interressanter wäre da wohl ein spritzwassergeschütztes Gehäuse, und ganz ehrlich... wie oft macht man unter Wasser Aufnahmen.
Und wenn man welche machen sollte, sollen sie ja auch gut sein oder? Shogos Bilder sind da ein gutes Beispiel, nicht wirklich gut.
Aber es kommt auch immer auf die eigenen Wünsche an die Bildqualität an.

Ansonsten kann ich nur das übliche zur Kamerasuche beitragen, möglichst großer Sensor, so wenig Megapixel wie möglich, opitsche Zoom kein digitaler, grad bei Unterwasseraufnahmen einen optischen Sucher da man auf dem Display nix sieht, Standart-Akku und Speichermedium sind immer gut, achja, der Blitz sollte möglichst weit über der optischen Achse liegen :)

Die oben genannten Kameras sind alle ganz nett, wobei ich die Pentax bevorzugen würde. Rollei hat mittlerweile eine recht hohe Serienstreuung. Und Olympus nervt einfach mit den XD-Karten, genau wie Sony mit den MemorySticks ;)

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

Gruß Ahab
 

robb

Newbie
Joined
Sep 15, 2005
Messages
1,485
Location
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
LOCATION
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
also das mit den xd-cards bei olympus wäre nicht so tragisch, da auch ein sd-micro adapter mitgeliefert wird. hätte nämlich noch eine 4gb über...

aber ich werd jetzt doch die pentax w60 nehmen..

gibts für unwesentlich mehr als die olympus 1050 aber hat folgende vorteile:

auslöseverzögerung 0,03sek vs. 1,2 sek

5facher opt. zoom vs. 3facher

und was eigentlich das schlagende argument ist, ist dass die kamera intervall gesteuert werden kann. ich kann also die kamera am wakeboard, kiteboard, am kite selber, am snowboard oder halt am helm, arm, bein oder wo auch immer befestigen und alle paar sekunden ein bild machen lassen.

und das ist auch der grund warum die cam wasserdicht sein sollte. nicht unbedingt zum tauchen, sondern halt für wassersport, wo es aber viel sprizt und ich auch mal im wasser lande...

auch in meinem kiteforum wurde mir die w60 empfohlen und die bilder die ich gesehen haben reichen mir völlig...
 

Ahab

Newbie
Joined
May 5, 2006
Messages
1,479
Na da wünsche ich dir viel Spaß mit der Pentax, ist auf jeden Fall ne gute Wahl und der Service ist auch recht nett falls mal was sein sollte... zumindest wenn es der Selbe Service ist wie bei den Spiegelreflexkameras mit denen ich fotografiere ;)

Gruß Ahab
 

SatanClaus

Member
Joined
Mar 3, 2003
Messages
1,077
Engadget hat heute die Canon PowerShot D10 getestet und war recht angetan:

http://www.engadget.com/2009/06/25/canon-powershot-d10-review/
 

robb

Newbie
Joined
Sep 15, 2005
Messages
1,485
Location
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
LOCATION
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
5cm tiefe der kamera find ich schon um einiges zu dick...
und 12 megapixel sind auch reichlich überdimensioniert...

der preis wäre seit meinem plötzlich erlangtem geldsegen auch nicht das problem, aber die größe sollte sich schon im normalen kompakt-rahmen bewegen...

gibts sonst gute alternativen zur w60, wie gesagt auch gern etwas teuerer wenn die qualität der bilder das rechtfertigt?
 

subnet_zero

Newbie
Joined
Oct 21, 2008
Messages
866
Age
38
Location
Frankfurt am Main
LOCATION
Frankfurt am Main
Ich selbst habe die Olympus µ TOUGH 6000. Die ist klein und kompakt, überlebt angeblich stürze ais 1,5 m Höhe, frostsicher bis -10°C und bis 3m Wassertiefe dicht. Für den Strand also optimal geeignet und sie macht auch im sonstigen Einsatz keinen komischen Eindruck. Leider löst das Bild unter schlechten Lichtbedingungen nur sehr langsam aus was die Situationen bei Partys usw. natürlich nicht mehr richtig einfängt da schon vorbei. Wenn man damit umgehen kann klappt das aber trotzdem ganz gut. MicroSD Adapter auif XD-Karte ist dabei...4GB und größere Karten sind kein Problem.

Ich würde sie dir ja empfehlen, leider ist meine aktuell in der Reparatur da der Objektivdeckel der die Kamera bei Nichtbenutzung schützt nicht mehr automatisch herunterklappt. :( Mal sehen wann sie wieder zu mir zurück kehrt.
Das scheint übrigens ein seltener Fehler zu sein, da ich beim googlen keinen ähnlichen Fehler gefunden habe.

Aber bilde dir selbst eine Meinung: Amazon Rezensionen
 

robb

Newbie
Joined
Sep 15, 2005
Messages
1,485
Location
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
LOCATION
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
ich hab jetzt die panasonic lumix fs1 gekauft. ist zwar etwas teurer, aber dafür fast überall testsieger der unterwasserccams und kann alles was für mich wichtig ist:
- sieht toll aus
- videos in hd (entweder 30 oder 60 bilder pro sekunde, gibt verschiedene meinungen)
- 5fach optischer zoom
- macht bilder im abstand von wenigen sekunden solange bis die karte voll ist
- led licht für videos
- gute bildqualität

denke es war die richtige wahl...
aber danke für eure tipps soweit, werd mal berichten wie sie ist.
 

subnet_zero

Newbie
Joined
Oct 21, 2008
Messages
866
Age
38
Location
Frankfurt am Main
LOCATION
Frankfurt am Main
Ich nehme an du meinst die DMC-FT1

Verdammt die kam nur Wochen nach meiner raus. Vllt hätte ich doch warten sollen, vor allem wusste ich schon von ihr. :wacko:
 

robb

Newbie
Joined
Sep 15, 2005
Messages
1,485
Location
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
LOCATION
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
so hab die cam gestern bekommen. macht nen klasse eindruck das teil. bilder find ich top, wobei ich jetzt auch nicht so der foto experte bin.
was richtig beeindruckt sind die videos...
hd und tolle qualität. also nen camcorder werd ich nicht mehr brauchen. die machen auch auf meinem 32" lcd-fernseher nen super eindruck.

testbilder werd ich wohl erst nächste woche schaffen. bin ab morgen früh auf dem with full force ;-) aber da nehm ich meine alte cam mit...
 

robb

Newbie
Joined
Sep 15, 2005
Messages
1,485
Location
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
LOCATION
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
also hier mal zwei bilder vom wakeboarden:
[img=http://img5.imageshack.us/img5/5838/p1000024s.jpg]

[img=http://img29.imageshack.us/img29/6216/p1000034z.th.jpg]


so und wie lad ich jetzt nen video hoch?
ist nen .mts file. spielt bei mir entweder der VLC ab, oder besser der media player classic mit avc codec...

ansonsten ist die camera geil.. die videos sehen einfach klasse aus, fotos find ich auch super, kann jetzt aber nicht beurteilen wie toll/schlecht genau die sind ich seh da eh keine unterschiede...

wasserdichtigkeit hab ich nur mal am see mit nassen händen und dann beim absspülen unterm wasserhahn getestet... die dichtungen und klappen machen nen sehr guten eindruck, denke ich kann denen vertrauen.
die wirkliche opptik ist echt der hammer, fühlt sich auch sau robust an, als könnt man damit nägel in wände kloppen.

was ich auch super finde ist der auto modus, der macht echt alles von alleine und benutzt dafür 6 verschiedene verbesserungsprogramme. und videos starten geht auch per direkt knopfdruck, man muss also nicht vorher umständlich ins menü und was ändern...


edit: die bilder sind übrigens nur mit 5 von den max. 12 MP gemacht. reicht mir völlig, und so hat man bis zu 9 x fachen optischen zoom, keine ahnung wieso genau... wohl weil irgendwie was nochmal auf dem chip vergrößert wird oder so...
 

subnet_zero

Newbie
Joined
Oct 21, 2008
Messages
866
Age
38
Location
Frankfurt am Main
LOCATION
Frankfurt am Main
Die Bilder sehen nicht schlecht aus.
Videos lädst du am besten bei Youtube hoch und postest hier den Link. Hier mal nen Video meiner Tough 6000.
Die macht keine HD-Videos aber man kann nicht alles haben.

Meine Olympus ist übrigens von der Reparatur zurück und funktioniert wieder einwandfrei. Ist auch alles über die Garantie gelaufen. :)
 

robb

Newbie
Joined
Sep 15, 2005
Messages
1,485
Location
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
LOCATION
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
aber youtube kommt doch sicher nicht mit dem format klar...

kann ich auch hier im forum die datei anhängen? wie groß darf die maximal sein?
 

subnet_zero

Newbie
Joined
Oct 21, 2008
Messages
866
Age
38
Location
Frankfurt am Main
LOCATION
Frankfurt am Main
Ob nun Youtube mit dem Format klar kommt oder nicht solltest du erstmal ausprobieren. Zur Not vorher mit dem Kameraeigenen Programm (da war doch eins dabei oder?) umwandeln und dann hochladen.

BTW: Anscheinend ist das .MTS Format doch nur wieder über Zwischenschritte verarbeitbar.
http://www.matusz.ch/blog/2007/05/01/panasonic-hdc-sd1-video-kamera/

Versuchs trotzdem mal bei Youtube ob klappt. :wink:
 

robb

Newbie
Joined
Sep 15, 2005
Messages
1,485
Location
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
LOCATION
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
habs jetzt mit nem sharwaretool umgewandelt in avi, ging ganz gut, nur die quali leidet etwas...

hier bei youtube: http://www.youtube.com/watch?v=CPiJLECxImk

aber in hd ruckelts bei mir komischerweise... liegt an meinem eeepc? das der zu schwach ist?
 

Devaux

Well-Known Member
Joined
Feb 5, 2006
Messages
2,080
Age
40
Location
~/
Website
macmini.devaux.li
ICQ
73632818
WEBSITE
http://macmini.devaux.li
LOCATION
~/
robb said:
habs jetzt mit nem sharwaretool umgewandelt in avi, ging ganz gut, nur die quali leidet etwas...
Es gibt sehr viele (und sehr oft auch bessere) OpenSource-Programme zum Umwandeln der Dateiformate. Shareware-Software hat so einen faden Beigeschmack

robb said:
aber in hd ruckelts bei mir komischerweise... liegt an meinem eeepc? das der zu schwach ist?
Welches Betriebssystem? Mit nem Intel Graphikchip? Linux hat z.B. mit dem "aktuellen" XOrg 11 welches in den aktuellen Distries wie Ubuntu 9.04 eingesetzt wird, noch ein bisschen Performanceprobleme mit Flash. In den aktuellen Builds (wie z.B. in 9.10 ists aber viel besser).
 
Top