Welcher Handheld ist der Richtige für mich?


Blues

Newbie
Joined
Feb 23, 2012
Messages
14
Hallo zusammen, bin neu hier ;)

Die Frage kam vermutlich schon zig mal, dennoch sind die Threats in Teilen zu alt oder passen nicht so auf meine Wünsche, daher hier (vermutlich nochmal) die Frage, welcher Handheld für mich der Passende ist.

Da ich ein Riesen SNES, MD und GBA Fan, suche ich einen Handheld, der diese Spiele so gut wie möglich emuliert. Ideal dazu wäre noch eine Saturn Emulation, wäre aber nur ein 'Nice to have'. Kopien meiner Spiele habe ich bereits, da ich zweitweise eine PSP benutzt habe, die man mir geschenkt hat - mir Sony aber derbst auf den Zeiger geht (Vielen Dank für Lik-Sang und: fahrt zur Hölle!!!!).

In Frage kommt an sich alles, was im Rahmen bis 150,- liegt + die Frage, ob man das Gerät noch bekommt (bei Wiz ja wohl eher schwierig).

Wäre echt dankbar für ein paar Empfehlungen!

Gruß Blues
 

infinity

Member
Joined
Mar 11, 2011
Messages
2,533
Age
26
Location
Germany
Bei dem Preis wäre ein Caanoo wohl das einzige.
Die Pandora ist zu teuer für dich:(
Der Dingoo ist China Mist;)
Und der Wiz ist toll aber nur noch gebraucht oder zu Wucherpreisen zu bekommen.
Wenn du dich für den Wiz entscheidest, wirst du warten müssen bis einer im Marktplatz zu bekommen ist.
 

Akabei

Member
Joined
Mar 13, 2011
Messages
2,738
Location
Braunschweig, Germany
Sollte dir der GBA sehr am Herzen liegen, würde ich vom Caanoo abraten(der Emulator benötigt noch Feinschliff). Eigenartigerweise soll der Emulator auf dem Wiz richtig gut sein und bei einem Preisrahmen bis 150 Euro, solltest du auch keine Probleme haben einen gebrauchten zu bezahlen. Aus diesem Forum bietet einer seinen Wiz gerade bei ebay an, mehr als neunzig, allerhöchstens hundert Euro solltest du nicht bezahlen müssen.
http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=18&t=13621
 

Klumpen

Run away! Run away!
Joined
Nov 19, 2011
Messages
8,570
Location
Uncanny Valley
Jup, Caanoo oder Wiz.

Die Pandora als Mini-Retrogaming-PC würde dir entgegen des Caanoo eine bessere GBA-Emulation, ein schönes Steuerkreuz
zwei SD-Kartenslots, enorme Akkulaufzeit, reguläre Browser- und Chatprogramme, etc.. bieten,
und die wenigen SNES-Spiele, die auf dem Caanoo "noch" Probleme machen, laufen gut.
Die liegt aber auch gebraucht weit außerhalb deines Rahmens.

Ich weiß aber auch das Caanoo zu schätzen, da es noch etwas handlicher ist und
vor allem seit es diese wunderbare inoffizielle Version des GameBoy-Emulators gibt.

Wenn du mit einem kleinen OLED leben kannst, wäre die WIZ aber für GBA bisher besser.
 

Blues

Newbie
Joined
Feb 23, 2012
Messages
14
Hallo zusammen,

erstmal danke für die Tipps, echt toll!
Also bei Pandora finde ich einiges sehr sehr gut, jedoch schreckt mich das Design ehrlich gesagt sehr ab, irgendwie wirkt das Ganze eher wie ein Mini-Mini Netbook, als eine Konsole... ist wohl was Subjektives. ;)

Wie ist das mit dem Wiz: Besteht da nicht die Gefahr, dass das Display drauf geht? Meine mich an solche Postings zu erinnern.

Ist beim Caanoo die Sache mit dem abgeschnittenen Display oben sehr ärgerlich? Gerade da habe ich etwas Bedenken.

... hab mir auch schon gedacht, dass es auf eine der Beiden hier herausläuft. Bin schon jetzt total gespannt. :)

Gruß Blues
 

Akabei

Member
Joined
Mar 13, 2011
Messages
2,738
Location
Braunschweig, Germany
Blues said:
Wie ist das mit dem Wiz: Besteht da nicht die Gefahr, dass das Display drauf geht? Meine mich an solche Postings zu erinnern.
Ja stimmt, da sind wohl schon ein paar abgeraucht. Ich kann jetzt aber nicht sagen, ob das übermäßig oft passiert.
Blues said:
Ist beim Caanoo die Sache mit dem abgeschnittenen Display oben sehr ärgerlich? Gerade da habe ich etwas Bedenken.
Das kommt auf die Spiele an. Mir fiel es eigentlich nur bei ein paar mame Spielen und Indy 3 negativ auf. Es gibt im englischen Board auch einen Thread, wie man das Problem mit ein wenig Sandpapier und Geschick beseitigt. http://www.gp32x.com/board/index.php?/topic/56493-caanoo-cover-problem-solved/
 

karlnepomuk

Newbie
Joined
Sep 27, 2011
Messages
8
Age
36
Location
DD
LOCATION
DD
Hallo, ich habe den :caanoo: seit 4 Monaten und bin damit sehr zufrieden. Er liegt gut in der Hand, Akku hält ca 5Stunden, selbst das "Steuerkreuz" funktioniert prima. Was ich bemängel ist der Lautstärkerregler, er hat irgendwie eine Verzögerung von ner gefühlten Sekunde. Das Problem mit dem Display habe ich nach der Anleitung im englischen Forum behoben. Ganz einfach :yes: . Snesspiele laufen gut (nur die mit dem FX chip nicht), mit dem MD und GBA Emulator bin ich auch zufrieden, obwohl ich noch nicht soviel gezockt habe. Einzig für GB spiele nehme ich noch meinen DS.

grüße
 

N.Side

Newbie
Joined
Dec 2, 2009
Messages
22
Für die gewünschte Emulatoren ist der Wiz zu empfehlen. Ich habe Gameboy und SNES auf meinem Wiz ohne
Probleme nutzen können. Durch das D-Pad auch ideal zu steuern.

Da ich mir vor einiger Zeit eine Pandora geleistet habe, biete ich aktuell meinen Wiz an. Leider zu wenig genutzt
und daher im neuwertigen Zustand.

http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=18&t=13621
 

Klumpen

Run away! Run away!
Joined
Nov 19, 2011
Messages
8,570
Location
Uncanny Valley
Ich zähle mal kurz auf, welche Spiele auf dem Caanoo bisher nicht oder nicht gut liefen:
SNES (ich beziehe mich da nur auf den besten Emulator,):
Super Castlevania IV (läuft an sich prima, aber ab dem Level mit dem drehenden Raum kommt man nicht weiter),
Yoshi's Island (läuft, aber nicht wirklich flüssig),
Mystic Quest Legend/Final Fantasy Quest
Pilotwings
Kirby's Fun Pak

GBA: Castlevania - Harmony of Dissonance (läuft bis zum Schluss perfekt, aber der aller letzte Bosskampf, der nur stattfindet,
wenn man alles richtig gemacht und gefunden hat, startet nicht, der Speicherstand funktioniert aber zum Glück auch mit PC-Emus).
Die anderen beiden Castlevaniateile laufen sehr gut.
Banjo Kazooie - Grunty's Revenge
Golden Sun (zu lahm)
Legend of Zelda - The Minish Cap (lässt sich irgendwie entweder nicht starten oder normal speichern)

Megadrive läuft durchweg großartig.

Der Thumbstick ist sehr gut, braucht aber Gewöhnung und bei Rennspielen kommt man mit Steuerkreuz einfach schneller von Links nach Rechts,
daher wäre es wohl wirklich eher die Wiz, allerdings ist eben der Bildschirm kleiner und die wunderbar anzusehenden OLEDs halten nicht so lange wie LCDs,
da sie eben organisch sind.

Die alten GameBoy und GameBoyColor-Spiele laufen eigentlich alle toll und man kann inzwischen auch brauchbare Bildfilter für eine höhere Auflösung einstellen.
 

jhw

Still Fresh
Joined
Oct 4, 2010
Messages
293
Also The Minish Cap konnte ich problemlos auf dem Caanoo zum Laufen bringen ... frag mich aber nicht, mit welchem Emulator das war. Hab inzwischen keinen Caanoo mehr, weil mir die Performance, gerade im GBA-Bereich, nicht ausreichend war. Da fand ich persönlich den Wiz auch um längen besser. Außerdem gefallen mir sowohl die Optik als auch die Steuerelemente des Wiz besser, als der Caanoo.
 

Ziz

Advanced Member
Joined
Jan 15, 2006
Messages
3,584
Vielleicht wenigstens mal den AUSGANGSPOST lesen ehe man eine unsinnige Antwort gibt?
Blues said:
Kopien meiner Spiele habe ich bereits, da ich zweitweise eine PSP benutzt habe, die man mir geschenkt hat - mir Sony aber derbst auf den Zeiger geht (Vielen Dank für Lik-Sang und: fahrt zur Hölle!!!!).
 

stoni

Active Member
Joined
Nov 10, 2006
Messages
933
Wie wärs mit einem Nintendo DS.
Mit Hilfe einer Flashkarte kann man Snes MD GG MS NES GB GBA NeoGeo verschiedene Atari ScummVM und ne Menge Homebrew abspielen.
 

yoshi41dragon

Active Member
Joined
Jul 9, 2009
Messages
871
Location
ประเทศสวิสเซอร์แลนด์
Den (originalen) Dingoo A320 würde ich nicht ganz ausser Acht lassen...

- GBA Emulator läuft sehr gut (einiges besser als beim Caanoo/Wiz)
- MD Emulator läuft sehr gut (PicoDrive Dingux)
- SNES Emulator (PocketSNES) läuft vergleichsweise gut, kommt sehr auf das Spiel an (Caanoo/Wiz sind Hardware-seitig schneller, in Sachen Kompatibilität steht der Dingoo in nichts nach)
- Akkulaufzeit ist beim Dingoo sehr gut, bis zu 10 Stunden
- Preislich der günstigste Handheld
- Handliche Grösse

Ich habe eine ganze Menge Handhelds und muss sagen, die GBA Emulation ist auf dem Dingoo erstaunlicherweise am Besten.

Generell gesehen sind die GPH Geräte (Caanoo/Wiz) schneller und sehr gut verarbeitet. Kosten dafür aber auch mehr als der Dingoo.

Wenn Du vorallem SNES perfekt emuliert haben willst, dann musst Du zu einer Pandora oder einem Xperia Play greifen. Snes9x EX ist der Hammer, damit laufen Spiele wie Starfox, Yoshi's Island, F-Zero und Pilotwings perfekt. Auch die anderen Emulatoren von Robert Broglia sind 1A.

Mein Favorit ist gerade die Pandora, wegen Streefighter III 3rd Strike (CPS3). Einfach ein geniales Spiel.
 

Nupfi

Member
Joined
Jun 8, 2009
Messages
1,703
Age
34
Location
Austria
Kann dir auch zum WIZ raten wenn du noch einen bekommst. :) Display schaut top aus durchs OLED; Steuerung funktioniert wunderbar, und die meisten Spiele laufen auch tiptop. Beim Caanoo hast du permanent das überhängende Plastik über nem Teil vom Screen; die Steuerung find ich furchtbar; mit kleinen Fingern ist es ein Horror. Snes und Co hatten auch kein Analogpad; wenn du vorwiegend diese Games zocken möchtest, solltest du schon auf eine möglichst detailgetreue Bedienbarkeit achten: Digi-Kreuz. :) Die auf der Rückseite platzierten Lautsprecher (die man oft mit den Fingern abdeckt) tun ihr übriges, um den Caanoo für mich zu disqualifizieren. :p
 
A

Anonymous

Guest
Deine Threadpost find ich bischn, hmmm....naja. Aber eine EMpfehlung von mir bekommste auch.
Wenn du deine EMU-Wünsche erfüllen willst one viel Geld zu investiren, rate ich dir zum Dingoo (ca. 70€)
Habs lange genug genutzt und muss sagen das ich fast schon bereue es verkauft zu haben. War damals aber nötig.

Ansonsten ist man mit der PSP eigentlich auch schon gut bedient. Kostet aber je nachdem wie du dran kommst und welches Model du bevorzugst 50-100€.
 

WA1972

Well-Known Member
Joined
Nov 14, 2009
Messages
1,362
Infinity said:
Der Dingoo ist China Mist;)
Das original erste Dingoo A320 Modell ist überhaupt kein Mist, ich hatte mir den damals direkt aus China für knapp 65,-- Euro bestellt und wenn man mal sieht was er alles kann, vor allem wenn noch Dingux installiert ist, dann finde ich ihn Preis-Leistungsmässig spitze.

Das Problem ist nur, dass die Nachfolge-Modelle oftmals nicht mehr komplett kompatibel waren und dann einige Sachen nicht mehr liefen.

Aber BLUES, wenn du SNES, MegaDrive und GBA-Fan bist, dann deckt auch der A320 zwei davon gut ab, nämlich die GBA-Emulation und die SNES-Emulation (Pocket SNES), vor allem wenn man dazu den Dingoo übertaktet. Jedoch schafft er selbst dann nicht bei allen Games fullspeed ohne frameskipping, aber dennoch lässt sich fast alles gut spielen, da fast nie mehr als "Skip 1 Frame" benötigt wird, wenn er mit 433 MHz läuft. Die PicoDrive-Version des MegaDrive-Emulators ist leider schon veraltet und läuft, meiner Meinung nach, nicht ganz so toll wie die beiden anderen Systeme. Aber das liesse sich beheben, wenn mal jemand eine neue Picodrive-Version auf den Dingoo konvertieren würde. Viele andere Emu`s laufen auch sehr gut am A320, wie zum Beispiel die C64-Emulation mit VICE oder der PC-Engine Emulator, Master-System, Atari VCS usw.. Und als Musik-Player hört er sich auch gut an, wenn man sich einen gescheiten Kopfhörer dazu kauft.

Wird aber schwer werden, einen Dingoo der ersten Generation jetzt noch irgendwo zu finden. Obwohl, wie ich gerade gesehen habe, verkauft CHRIS einen im Marktplatz und wenn dieser 2 Jahre alt ist, wie er sagt, dann wäre es genau ein solcher.

Aber dein Budget ist ja gross genug, da wird sich schon ein Handheld finden lassen, welches allen Ansprüchen genügt.
 

Ziz

Advanced Member
Joined
Jan 15, 2006
Messages
3,584
sim4000 said:
Das ist hier ja genau so spannend wie die super beliebte Welche-Linux-Distri-ist-gut-Frage. :rotfl:
Debian! :-D
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,167
Age
39
Location
49.491276,8.423518
Ich schließ mich mal an :)

Also ich suche da einen Handheld mit viel Emumöglichkeiten aber es muss auch als Handy benutzbar sein,so eine Art Xperia Play Clone,nur günstiger denn mir ist das Xperia Play definitiv zu teuer.
Sprich ein Handy mit Dpad und Emus drauf wäre genau mein Ding.
Muss nicht mit sliding sein,muss kein Touchscreen haben aber schnell genug für PSX und GBA
(notfalls könnt ich auch auf PSX verzichten aber GBA sollte es können)
Kennt ihr da was aus China,gabs da nicht auch was von Rationpharm? :-D
Vielleicht eine Art DingooPhone oder sowas ;)

Ich selbst hab ja ne Pandora+PSPGO aber leider kann ich mit denen nicht Telefonieren/SMS schreiben :wub:

War warscheinlich auch der Grund warum ich so lange am Nokia NGage QD hing,aber das ist ja
mittlerweile selbst Retro :-D

mfg Ingo

P.S. Sony hat mir mal so in den **** getreten dass ich Sony nicht mehr unterstützen möchte
und das ist mein Hauptgrund warum ich Sony versuche zu meiden.*zugeb*
 
Top