Wie kümmert ihr euch um eure Gesundheit ?


Kepon19588

Newbie
Joined
Oct 23, 2018
Messages
5
Jetzt wo es wieder kälter wird, da muss man sich wieder um die Gesundheit kümmern. Mein Immunsystem ist sehr schwach. Mich braucht einer nur anzuhusten und schon bin ich auch krank, deswegen war ich beim Arzt. Der meinte mir fehle Glutathion. Wusste erst gar nicht was der will, daher musste ich mich erstmal im Web schlau machen. Scheinbar ist es für den Körper wichtig und daher hab ich mir jetzt gekauft. Bin mal gespannt,ob das was bringt.

EDIT vom Moderator: Ich hab mal den Spamlink entfernt, Mit verschreibungspflichtigen Medikamenten macht man besser keinen Mist, Sport und gesunde Ernährung können Medis ersetzen, esst mehr Honig !!
 
Last edited by a moderator:

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,235
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Wie man auf meinem aktuellen Benutzerbild sieht bin ich jetzt dazu übergegangen viel viel radzufahren, zwar gecheatet mit einem E-Bike, aber dafür jedes Wochenende fast 60 km, funktionirt super, das einzige was dabei nervt ist das ich mich manchmal verfahre und dann mein Handy zum zurück navigieren nutzen muss ^^
 

Elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,432
Das verfahren macht doch am meisten Spaß!
Ich fahr immer mit nem Bier in der Hand im Wald im Kreis und wunder mich oft wie ich mich nun schon wieder verirren konnte.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,235
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Wenn man gut 30 km von zuhause entfernt ist und schon zum dritten mal am selben Dänischen Bettenlager vorbeigefahren ist macht man sich schon gedanken..
Und klar hätte ich letzten Samstag auch können einfach wieder auf den Weg neben der Saar und da wieder zurück, aber ich vermute halt zu vermeiden den selben Weg mehrmals zu fahren..

Nächstes mal fahre ich bis zu der einen Stelle von Saarlouise wo man in einem U Turn auf die Straße fährt, also wo mein Saar Abschnitt zuende ist, und dann sag ich gleich "Hey Siri, Navigiere mich nach Hause"..
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,235
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Wenn ich die Tour nächstes mal mit dem Pferd mache, dann nehme ich Karte und Kompass .. aber ich hab die halt vergessen..
^^


Send from something, i guess ^^
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,129
Age
39
Location
49.491276,8.423518
Pff Technologieopfer.
Echte Kerle navigieren nach Sonnenstand.
Genial genau das machte ich wirklich auf meiner Fahrradtour von Schifferstadt nach Ludwigshafen/Mundenheim.

Das klappte auch wirklich gut ..war nicht weit weg vom Ziel als ich dann doch mal nach schaute weil da einfach kein Weg mehr war obwohl die Richtung stimmte.

Da war eine Riesenfirma vor mir die ich dann Kilometerweise komplett umfahren musste..dabei hatte ich laut Sonne und Instinkt nur gerade aus gemusst.
Und der Weg wäre echt richtig gewesen... Lol.

War da im Rehbachtal und wollte nur den Rein entlang..tja denkste..Wasserschutzgebiet eingezäunt.

Aber hat echt Spass gemacht und ich habe neue Wege kennengelernt und weis welchen ich nimmer nehme...hahaha :D
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,235
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Also nur über den Sonnenstand, und dann alles gefunden zu haben finde ich echt eine tolle Leistung ^^,
Ich hab die Tour auch öfters gefahren, aber irgendwie hab ich da wohl den falschen Weg genutzt..
Als inaktiver Pfadfinderleiter müsste ich es eigendlich auch besser können, ich mein wenn ich weiß in welcher Straße ich bin wäre es mit einer Karte auch ohne Kompass kein Problem, nur hatte ich meinen Autoatlas nicht dabei..

Früher bin ich mit dem nicht Elektro Bike halt immer nur daher gefahren wo ich weiss wo ich bin und dann auch zurück komme, das war dann aber auch nur die Runde um unsere Bergenhalde und nicht wirklich interessant..
Darum war das Bike hier eine super Idee, denn wenn man nicht nur da her fährt wo man sich auskennt, sondern einfach irgendwo her fährt, dann ist die Motivation viel höher..
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,235
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
So, heute war ich wieder fast 60 km mit dem Fahrrad unterwegs, und ich hab an der einen stelle laut und deutlich Siri gebeten, mich nach Hause zu navigieren, natürlich hat mich die blöde KI versucht auf die Autobahn zu leiten obwohl eigentlich schon ein Fahrrad Training auf dem selben Gerät lief und die so eigentlich wissen müsste welche Wege gebraucht werden.. :(

Nachher war ich ganz wo anders, und auch das „navigiere mich mit dem Fahrrad nach Hause hat nicht geklappt weil es keine Fahrrad Route von da wo ich war bis nach Hause gibt, und einfach normale Straßen zu nutzen ohne Autobahn kann die IOS Maps App scheinbar nicht..
Am Ende bin ich einfach so lange gefahren und hab die Navigation ignoriert bis die mich wieder über Land dahin geleitet hat wo ich mich ausgekannt habe.. ..


Send from something, i guess ^^
 
Joined
Sep 5, 2010
Messages
236
Wandern an der frischen Luft macht großen Spaß, auch Pilze sammeln (wenn man sich auskennt, Pilz Apps können da schon gefährlich werden) jetzt im Herbst.
Maronen findet man unter Umständen auch mal im Wald.

Viele Bäume kann man auch nutzen, Lindenblütentee, Eicheln, etc..

Besser als in der Stadt die negative Stimmung abzubekommen.

Waldbaden nennt man das glaub ich, gab mal eine Doku von Japan, da nannten sie das so.


Und Vitamin D, Sonnenschein und Heilbäder und - kräuter können viel bewirken.
Und sich lustige Filme ansehen und viel lachen, gerade in diesen düsteren Tagen.

Zum Beispiel der Film "Falsches Spiel mit Roger Rabbit" hat ne tolle Botschaft ;)

Alles Gute!
 
Joined
Sep 5, 2010
Messages
236
Und Radfahren ist auch spitze zum Stressabbau.

Nur finde ich beim Wandern (im Wald) kommt man mehr zu seiner eigenen Mitte, da man den Wald noch intensiver spürt, riecht..
Da man Zeit braucht um hinein und wieder herauszukommen.

Wenn man einen Naturführer mitnimmt ist das dann auch noch lehrreich, es ist dann wie Urlaub.

Handy bleibt dann immer ausgeschaltet, telefonieren kann man ja später.
Für Notfälle aber schon sinnvoll.

Hab mich mal im Wald verlaufen und dann wurde es dunkel, hab nach Stunden aber doch rausgefunden - war ein richtiges Abenteuer - Fledermäuse, Kröten - was da alles an Tieren auftauchte im Wald war schon erstaunlich.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,235
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
So ich war heute wieder auf der langen Tour nach Saarlouis, diesmal hab ich allerdings den Weg gleich gefunden über Schwarzenholz Hülzweiler und am Sauwasen vorbei (Rokko del Schlakko Gelände) Walpershofen Köllerpädsche (der lange Fuss und Radweg an der Köllerbach vorbei bis Püttlingen..
62 km und es hat super funktioniert, wenn da nicht immer die anderen Radfahrer wären die entweder zu dicht auffahren (2Meter Corona Abstand bitte) oder im Gegenverkehr nebeneinander fahren das man gucken kann wie man vorbei kommt :(
Und Fußgänger im Gegenverkehr die auch nicht ein bisschen auf die Seite drehten das man mit Abstand vorbei kommt.. ..
War aber ansonsten nicht schlecht und das Wetter war auch toll
 
  • Like
Reactions: rSl

Elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,432
Ich hab auch grad 5 stunden aufem Rad gesessen. Nun tut mir alles, weh, war das gesund?
Aber ja echt Wetter is geil grad, aber soviele Menschen, ich fahr sonst lieber Werktags aber ich hab gar nich gewusst das Samstag ist...
 
  • Like
Reactions: rSl

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,235
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Ich hab den Gelsattel von meinem alten Fahrrad aufs Ebike umgebaut, und die lautere Klingel.. da geht das ganz gut, aber ich glaube ich fahre nächste Woche besser Sonntag Morgen ganz früh, wenn keiner da ist..
Vielleicht wäre eine Fahrradhose mit Polster unter der normalen Hose auch eine Idee ..
irgendwann merkt man das halt..


Send from something, i guess ^^
 

Elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,432
Meanwhile: Mein Fahrad kam 20€ aufem trödel verbraucht wie ne Kieznutte, mehr Rost als Lack, hinten Mountainbike Reifen ohne Profil, vorne schmaler Touringreifen, keine Federung, Lenker von nem Mofa, Bremse hinten im Arsch, Vorne weg. Klingel nicht nötig weil schepernd wie die Müllabfuhr.
Aber hauptsach Ich fahr senkrecht die Abraumhalde runter! Mein Arsch hat da andere Probleme als Sättel. Überleben zum Bleistift.
 
  • Haha
Reactions: rSl

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,119
Location
germany
Website
Visit site
Ich esse jeden Tag nen Apfel, seit Jahren. Meißt auch ne Banane dazu. ;) Ansonsten versuche ich mehr Gemüse und weniger Fleisch zu essen, immer mal nen vegetarischen Tag usw. einzuschieben. Sport ist nicht meins, immerhin nehm ich Magnesium+Calcium gegen Verspannungen und das Zeuch hilft sogar.
 
Last edited:

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,235
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Wenn ich ehrlich bin hab ich damals in meiner Krafttraining Zeit nie irgendwas spezielles gegessen oder so, keine Proteine Shakes, oder sowas, überhaupt traue ich meinem Körper viel zu viel ohne Gegenleistung zu: die 62 km heute ohne was zu trinken dabei zu haben, oder wenn ich mich verletzte vertraue ich mich einfach auf meine Selbstheilungskräfte; und damals als ich mit der Hand in die offenen Sägeblätter bei den Pfadfindern gehauen hab (wenn man einen Holz Scheit mit der guten alten Bügelsäge mit Fuss und Knie festhalten und dann das Holzstück daran rauf und runter schubbert) eine unüberlegte Armbewegung, und schon hat man zwei schöne tiefe Schnitte in zwei Fingern :(
Hab das mit Wasser gereinigt und mit zwei Tempo verbunden, innerhalb von zwei Tagen war es fast wieder gut..,

Ich habe irgendwie ein bisschen Panik vor dem genäht werden, darum bin ich froh das ich sowas noch nicht gebraucht habe,

Gut das mit dem Ebike ist natürlich eine ganze Ecke komfortabeler, als mit einem 20 ,(€ Bike , aber dafür macht man dann viel ausgedehntere Touren bei denen man dann auch schauen muss das man sich nicht verfährt..
 

Elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,432
Ich esse jeden Tag nen Apfel, seit Jahren. Meißt auch ne banane dazu. ;) Ansonsten versuche ich mehr Gemüse und weniger Fleisch zu essen, immer mal nen vegetarischen tag usw. einzuschieben. Sport ist nicht meins, immerhin nehm ich Magnesium+Calcium gegen Verspannungen und das Zeuch hilft sogar.
Solltest das Kalzium weglassen. Zusätzliche Zufuhr ohne Grund kann auf dauer Gefässverkalkung auslösen. Stattdessen Vitamin D nehmen weil das die absorbtionsrate im Magen erhöht und den Körper überhaupt erst in die Lage versetzt Kalzium bei sich zu behalten. Löst allerdings bei Täglicher Einname das gleich aus also immer mal Pausieren zwischendurch.

Magnesium ist viel in Samen enthalten, wer ne Tüte Sonnenblumenkerne Knabbert bekommt deutlich mehr davon als durch Nahrungsergänzungsmittel, die enthalten immerhin 400mg auf 100g.
Wieviel man am Tag zu sich genommen hat bekommt man schnell mit: Übersteigt man die Tagesmenge bekommt man erstmal Durchfall weil Magnesium nen prima Abführmittel ist.
Gut das mit dem Ebike ist natürlich eine ganze Ecke komfortabeler, als mit einem 20 ,(€ Bike , aber dafür macht man dann viel ausgedehntere Touren bei denen man dann auch schauen muss das man sich nicht verfährt..
Hey ich war aber auch bestimmt meine 50km unterwegs. Bei nem E bike hätte ich eher Angst das unterwegs der Akku leer geht und ich dann das schwere Stück technik mit Muskelkraft nach Hause bringen Müsste.
 
  • Like
Reactions: rSl

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,235
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Also bis jetzt hat das mit der Restreichweite immer gepasst,
Und vor allem hat man dank der Unterstützung immer einen Puffer: dann verbraucht man nicht seine komplette Ausdauer weil man am Berg wohnt für den Rückweg sondern kann sich weiter wagen weil man immer heim kommt..
gestern zumbeispiel hatte ich den Fall das ich die Tour etwas verlängert habe aber dann nach einem ziemlich abschüssigen Weg dieser durch Baumfällarbeiten versperrt war, und ich wieder drehen musste und wieder hoch, ging problemlos..

Klar würde ich nicht die komplette Reichweite nutzen, aber mittlerweile kann ich ganz gut abschätzen was geht und was nicht..
notfalls kann ich immer noch schieben und angeblich geht die Schiebeunterstützung sogar wenn der Akku zu leer zum fahren ist ..


Send from something, i guess ^^
 
  • Like
Reactions: rSl

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,119
Location
germany
Website
Visit site
Solltest das Kalzium weglassen. Zusätzliche Zufuhr ohne Grund kann auf dauer Gefässverkalkung auslösen. Stattdessen Vitamin D nehmen weil das die absorbtionsrate im Magen erhöht und den Körper überhaupt erst in die Lage versetzt Kalzium bei sich zu behalten. Löst allerdings bei Täglicher Einname das gleich aus also immer mal Pausieren zwischendurch.

Magnesium ist viel in Samen enthalten, wer ne Tüte Sonnenblumenkerne Knabbert bekommt deutlich mehr davon als durch Nahrungsergänzungsmittel, die enthalten immerhin 400mg auf 100g.
Wieviel man am Tag zu sich genommen hat bekommt man schnell mit: Übersteigt man die Tagesmenge bekommt man erstmal Durchfall weil Magnesium nen prima Abführmittel ist.
Yoah, könnte ich mal checken, habs eh immer im Ranzen, is schon chronisch bei mir. Das Calcium/Magnesium (Durch Sango Korallenpulver übrigens) hab ich ursprünglich wegen meinen Zahnproblemen angefangen, hat auch geholfen (Paradontitis).
Alkohol soll die Gefäße ja auch geschmeidig halten, nur trinke ich keinen Alkohol, schmeckt mir einfach nicht. Man kann halt nicht alles haben. xD
 
Top