Woher spiele für die Emulatoren bekommen?


WOBA Pinhead

Newbie
Joined
May 20, 2010
Messages
3
Moin,
bin neu hier im Forum angemeldet und seid ein paar Wochen besitze ich den Wiz....
also ich gebe ja zu das ich wohl ein wenig zu blöd bin aber ich finde einfach nicht was ich suche...sprich es geht um Spiele für z.b. den NES Emulator...in diesem Falle gpfce...

Wer kann mir bitte sagen wo ich passende Spiele runterladen kann?

gerne auch gleich für andere Emulatoren wie z.B.Game Boy oder SNES Mega Drive....

Für Antworten bin ich dankbar :)
 

retn

Still Fresh
Joined
Jan 7, 2010
Messages
582
Wo wird dir hier keiner sagen dürfen, aber mit dem Begriff "Rom" und deinem System (z.B. NES) als Suchbegriff sollstest du bei Google und Co was finden ;)
 

Christoph.Krn

Advanced Member
Joined
Mar 17, 2009
Messages
2,119
Location
Germany
Guck mal hier: http://www.retrode.org/. Dabei handelt es sich um ein Gerät, das Spiele diverser Konsolen auslesen kann. Angeschlossen wird das ganze per USB, es werden keine Treiber benötigt, da das Gerät sich als Wechseldatenträger zu erkennen gibt auf dem das Spiel sowie der Speicherstand als Dateien abgelegt sind.

Sofern du diese Spiele als Modul selbst besitzt und nicht verkaufst ist das meines Wissens nach legal, sofern das Auslesen dazu dient, die Verwendbarkeit der Spiele zu sichern (z.B. weil es die entsprechende Konsole nicht mehr gibt). Dazu gibt es eine Diskussion unter http://www.retrode.org/wordpress/2009/07/legal-brainstorming/, eventuell kann da auch grond hier aus dem Forum etwas zu sagen.
 

Wizmaster

Newbie
Joined
Jul 16, 2009
Messages
122
Location
Niederoesterreich
LOCATION
Niederoesterreich
Christoph.K said:
Guck mal hier: http://www.retrode.org/. Dabei handelt es sich um ein Gerät, das Spiele diverser Konsolen auslesen kann.

hmmm...wenn ich mir jetz ein rom ausm internet lade und dieses
rom als MD/Snes game ebenfalls original besitzte, is es genauso legal wie
wenn ich den retrode benutze; für was also geld ausgeben :confused:??

imo wird es mit so nem gerät dann noch leichter illegal rom's zu
kopiern und ins web zu stellen;

...
 

Matthias_H

Member
Joined
May 21, 2009
Messages
194
http://www.nintendo.com/corp/legal.jsp#copyrights
Can I Download a Nintendo ROM from the Internet if I Already Own the Authentic Game?

There is a good deal of misinformation on the Internet regarding the backup/archival copy exception. It is not a "second copy" rule and is often mistakenly cited for the proposition that if you have one lawful copy of a copyrighted work, you are entitled to have a second copy of the copyrighted work even if that second copy is an infringing copy. The backup/archival copy exception is a very narrow limitation relating to a copy being made by the rightful owner of an authentic game to ensure he or she has one in the event of damage or destruction of the authentic. Therefore, whether you have an authentic game or not, or whether you have possession of a Nintendo ROM for a limited amount of time, i.e. 24 hours, it is illegal to download and play a Nintendo ROM from the Internet.
 

Wizmaster

Newbie
Joined
Jul 16, 2009
Messages
122
Location
Niederoesterreich
LOCATION
Niederoesterreich
Matthias_H said:
http://www.nintendo.com/corp/legal.jsp#copyrights
Can I Download a Nintendo ROM from the Internet if I Already Own the Authentic Game?

...Therefore, whether you have an authentic game or not, or whether you have possession of a Nintendo ROM for a limited amount of time, i.e. 24 hours, it is illegal to download and play a Nintendo ROM from the Internet.

es isi sicher auch net legal den Retrode zu benutzen;
(auch wenn auf retrode.org gegenteiliges behauptet wird);
zudem bezieht sich obriger artikel nur auf das loaden vom web;
über hardware die ebenfalls rom kopieren kann wird nicht gesprochen;

und ich denke nicht das dies auf einmal legal isi; damit könnte ich genauso
von nem bekannten roms ziehen die ich in wirklichkeit nicht besitze;

die © hat der hersteller oder der publisher (oder auch andere lizenznehmer);
ob jetzt über soft- oder hardware kopiert, macht hier wahrscheinlich keinen
unterschied;

EDIT:
hier ein aktueller auszug der Anti-Piracing HP von Big-N:
http://ap.nintendo.com/

The primary goal of the Anti-Piracy Program is to reduce Internet piracy,
availability of various infringing devices used to play illegal Nintendo
game files, and the production and distribution of counterfeit
Nintendo products around the world.


...
 

Christoph.Krn

Advanced Member
Joined
Mar 17, 2009
Messages
2,119
Location
Germany
Wizmaster said:
hier ein aktueller auszug der Anti-Piracing HP von Big-N:
http://ap.nintendo.com/

The primary goal of the Anti-Piracy Program is to reduce Internet piracy,
availability of various infringing devices used to play illegal Nintendo
game files, and the production and distribution of counterfeit
Nintendo products around the world.


...
Beachte: "[...] availability of various infringing devices USED TO PLAY ILLEGAL NINTENDO GAME FILES [...]". Mit anderen Worten, beispielsweise Geräte auf denen man z.B. aus dem Internet geladene Spiele speichern und dann darüber auf der eigentlichen Konsole spielen kann. Das ist NICHT legal. Es geht nicht um die Geräte an sich, sondern darum dass man die Geräte verwenden kann um damit nicht legal lizensierte ROMs zu spielen. Hierum dreht es sich wenn ich es richtig verstanden habe bei oben von mir genannter Diskussion und der Frage, ob es einigermaßen problemfrei ist die retrode zu vertreiben.

Es ist weiterhin nicht legal, Spiele aus dem Internet herunterzuladen, auch wenn man das Original besitzt. Ebenfalls ist es nicht legal, Spiele "nur zum ausprobieren" herunterzuladen.

Etwas anders sieht die Sache eben aus, wenn man seine eigenen Spiele kopiert um deren Verwendbarkeit sicherzustellen.

Falls ich Unsinn geredet habe korrigiert mich bitte. :)
 

chrysipp

Still Fresh
Joined
Mar 13, 2010
Messages
189
Leute, bitte nicht schon wieder so eine Diskussion.

Es gibt keine Stelle im Urheberrechtsgesetz die sich explizit auf die Frage bezieht ob man nun ROMs downloaden darf wenn man des Modul besitzt oder nicht. Diese Frage kann nur von einem Gericht geklärt werden, und da dies noch nicht geschehen ist kann diese Frage auch niemand beantworten. Wer auf Nummer sicher gehen will lädt nur ROMs die freigegeben wurden. Eine sehr ausführliche Linksammlung findet man hier: http://www.gp32x.com/board/index.php?showtopic=48329&pid=737909&mode=threaded&start=#entry737909

P.S.: Auskunft über die rechtliche Situation in Deutschland bekommt man sicher nicht auf englisch sprachigen Websites.
 

Matthias_H

Member
Joined
May 21, 2009
Messages
194
Wizmaster said:
es isi sicher auch net legal den Retrode zu benutzen;
Wenn du ein Messer benutzt, um jemanden zu verletzen, ist das illegal. Sind deshalb Messer illegal? Ist das Internet illegal, weil sich darüber militante Terrorgruppen organisieren?
Ich darf daher korrigieren: es ist sicher nicht legal, die Retrode AUF ILLEGALE WEISE zu benutzen. Um's mal wieder mit den Amis zu sagen: Well, duh. Und jetzt stell dir mal jemanden vor, der gerade 70 EUR für eine Retrode bezahlt hat, nur um seine gerippten SNES-ROMs zum Download anzubieten. Weißt du, was mit dem passieren würde? Der arme Kerl würde erst einmal von der ganzen Welt ausgelacht werden, weil das alles ohnehin schon seit 20 Jahren auf zig r0mz-Seiten zu finden ist. Als nächstes würde vielleicht ein Anwalt von Nintendo anklopfen und ihm sagen, dass er seine Website abschalten soll. Fazit: Wie er an die ROMs herangekommen ist, ist absolut belanglos. Was zählt, ist dass er sie öffentlich bereitstellt (und dass er ein Vollpfosten ist).

Andererseits: Das Recht auf Privatkopie ist nun einmal Fakt. UrhG §69d.
 

Wizmaster

Newbie
Joined
Jul 16, 2009
Messages
122
Location
Niederoesterreich
LOCATION
Niederoesterreich
@Matthias_H

naja, du argumentierst hier als verkäufer; wär ja nicht gerade klug,
ein gerät, das ich in meinem webshop zum verkauf anbiete als illegal
zu beschreiben;

so gesehn stellst du einer breiten masse ein gerät zur verfügung
das in der lage ist, spiele die ein © besitzen, kopiern und vervielfältigen
zu können; denke nicht das das im Sinne eines herstellers oder publischers
ist;

zudem kannst du auch auf der anti-pirating site von nintendo (klick-me)
geräte, deren namen, lieferbedingungen, warenbestand usw. angeben, die es eben erlauben kopien zu erstellen;
chrysipp said:
P.S.: Auskunft über die rechtliche Situation in Deutschland bekommt man sicher nicht auf englisch sprachigen Websites.

da magst du wohl recht haben, aba © verletzungen werden in so ca. jedem land
geahndet;

...
 

Seraptin

Member
Staff member
Joined
Feb 14, 2004
Messages
1,715
Location
Germany
Website
Visit site
Bitte kommt mal zum Topic zurueck, die Urheberrechtsdiskussion wurde bereits an anderer Stelle zu genuege durchgekaut.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,064
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Das Problem ist halt: Wenn es nach dem Willen der Großen Hardware Hersteller geht, Sony Nintendo Sega Atari, ist das was wir mit unseren Homebrewhandhelds machen absolut Illegal, da führt kein Weg dran vorbei,

Mit so einem Gerät wie der Retrode ist es wenigstens möglich, seine eigenen Module portabel als Rom umzuwandeln, so das man diese auf Wiz/Pandora/Dingoo benutzen kann ohne diese auf einer Romseite runterzuladen, allerdings ist auch das nicht wirklich legal da man dadurch den Kopierschutz umgeht (das Modul),

Viele nutzer wollen aber ihre Homebrewhardware für Emus benutzen, und da muss man gezwungenermaßen Roms irgendwie bekommen, da das sonnst nicht geht..

Ich habe aber noch von keinem Fall erfahren, das jemand, der sich zb Supernintendo Roms besorgt hat ins Gefängnis gewandert, oder ein Bußgeld bekommen hat, also ist das nicht halb so wild

(und ich mutmaße mal das nicht grade wenige der user hier die eine oder andere Leiche im Keller haben was Roms anbelangt...)

Also teoretisch ist es illegal und aufs äußerste verwerflich und man kommt bis zum jüngsten Gericht in die Hölle wenn man sowas macht, aber praktisch kräht kein Hahn danach.., nur hier im Forum dürfen wir nicht sagen wo wir unsere illegalen her haben... :oops:
 

Matthias_H

Member
Joined
May 21, 2009
Messages
194
Wizmaster said:
@Matthias_H
naja, du argumentierst hier als verkäufer; wär ja nicht gerade klug,
ein gerät, das ich in meinem webshop zum verkauf anbiete als illegal
zu beschreiben;
Weil es das nicht IST. Illegal ist höchstens das, was du damit tust, und zwar unabhängig vom Standpunkt der Argumentation.
Wizmaster said:
so gesehn stellst du einer breiten masse ein gerät zur verfügung
das in der lage ist, [...] denke nicht das das im Sinne eines herstellers oder publischers
ist; zudem kannst du auch auf der anti-pirating site
Und matzesu said:
Das Problem ist halt: Wenn es nach dem Willen der Großen Hardware Hersteller geht, Sony Nintendo Sega Atari, ist das was wir mit unseren Homebrewhandhelds machen absolut Illegal, da führt kein Weg dran vorbei,
Natürlich ist die Ausübung des Rechts auf Privatkopie nicht im Sinne eines Herstellers, der die Leute am liebsten zweimal abkassieren würde (Stichwort Virtual Console). Aber was hat das nochmal mit "legal" oder "illegal" zu tun? Schreibt jetzt Nintendo schon die Gesetze?
matzesu said:
allerdings ist auch das nicht wirklich legal da man dadurch den Kopierschutz umgeht (das Modul),
Nö. Kein Kopierschutz im Spiel. Es handelt sich um Standardbauteile, die standardgemäß verdrahtet sind und standardgemäß angesteuert werden. Spiele mit Kopierschutz werden nicht unterstützt.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,064
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Na zumindest hab ich das Deutsche Gesetzt, das Privatkopien Regelt so verstanden:

Solange man keinen Kopierschutz umgeht, und die Kopie nur zu Privaten Zwecken nutz sowie nicht verkauft oder anderen Zugänglich macht ist es legal seine eigenen Spiele zu kopieren..

Wenn man die aber Runterlädt, ist es nicht legal das über das Private hinausgeht.. (wird aber nicht verfolgt)
 

Matthias_H

Member
Joined
May 21, 2009
Messages
194
matzesu said:
Wenn man die aber Runterlädt, ist es nicht legal das über das Private hinausgeht.. (wird aber nicht verfolgt)
Über das Herunterladen streiten sich die Juristen (siehe etwa B. Heinrich, Die Entgegennahme von raubkopierter Software als Hehlerei/ In: Juristenzeitung 49 (1994)), aber das Anbieten ist mit an Wahrscheinlichkeit grenzender Sicherheit jetzt aber mal so was von überhaupt nicht legal.
Und dann nur wenig später - Slash said:
 

Ghanji

Still Fresh
Joined
Feb 8, 2006
Messages
349
Location
Ruhrpott - European Capital of Culture
Website
Visit site
Seraptin said:
Bitte kommt mal zum Topic zurueck, die Urheberrechtsdiskussion wurde bereits an anderer Stelle zu genuege durchgekaut.
Genau,
------snip------
...schlagt mich :unsure:

----------
EDIT von god_at_hell:
Bitte auch keine ROM-Links als Worträtsel in ansonst blödsinnigen Sätzen hier reinbringen.
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,718
Age
43
Location
Ingolstadt
Der Retrode ist definitiv legal. Er umgeht keinerlei Kopierschutz (er liest nur ein ROM aus und erstellt eine Kopie). Auch umgeht er keine Sicherheitsmechanismen.
Es gibt einige spätere SNES-Roms, die aufgrund der damals existierenden Kopierer Sicherheitsmechanismen drin haben - und die laufen auch mit Retrode nicht, da Retrode lediglich ungeschützte ROM-Software ausliest, aber bestimmt keine Kopierschutzmechanismen umgeht oder simuliert.

Privatkopien sind in Deutschland erlaubt, Weitergabe natürlich nicht.

Wenn Du Dir die Nintendo-Seite ansiehst geht es bei den Game Copier Devices auch nur um die für die Handhelds.
Begründung:
"Infringing devices such as game copiers are used to circumvent the security embedded in Nintendo's hand-held systems."
Das ist in einigen Ländern verboten - aber genau DAS passiert beim Retrode auch NICHT.

Und das
"These devices are used to copy video game software, without authorization, onto any type of memory device or hard drive of a personal computer. This enables the user to make, play, and distribute illegal copies of Nintendo video game software. These devices also facilitate the uploading and downloading of illegal software to and from the Internet."
klingt zwar so, als wäre es illegal, aber wenn man es genauer durchliest, geht es um "illegal copies of Nintendo video game software".
Sie erklären also, dass diese Geräte genutzt werden, um illegale Kopien zu erstellen. Das ist richtig, aber es bedeutet nicht, dass jede Kopie von diesen Geräten illegal ist.

Retrode umgeht keinen Kopierschutz und kann für Privatkopien verwendet werden.
Es ist damit so legal wie ein CD-, DVD- oder BluRay-Brenner.
 
Top