Aktivitäten der (neuen) Moderatoren...


relei

Well-Known Member
Staff member
Joined
Dec 27, 2006
Messages
1,205
Hallo,

ich denke hier wurde jetzt genug gesagt und weiter Ausführungen werden nichts bringen, deswegen schließe ich jetzt erst einmal das Thema.

Schönen Gruß
Rene
 

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
relei said:
Hallo,

ich denke hier wurde jetzt genug gesagt und weiter Ausführungen werden nichts bringen, deswegen schließe ich jetzt erst einmal das Thema.

Schönen Gruß
Rene

warum eigentlich? sollen doch die User ihre Kritik hier hinterlassen. Ist doch dann gleich kein Grund, das Thema zu schließen.
Sonst kommt noch der nächste und beschwert sich, warum hier Themen geschlossen werden und appeliert darauf, wir würden Zensur betreiben oder den Leuten ihre Meinung verbieten. Diesen eindruck wollen wir ja nicht vermitteln... <_<
Deshalb hat Screeny den Thread auch wieder ins leben gerufen.
 
Joined
Nov 13, 2005
Messages
108
der Thread wurde erstellt um Kritik zu hinterlassen.
Aber was ihr beide da macht is ja mittlerweile schon ne öffentlich ausgetragene Privatfehde. Die sich seit wochen durchs Forum zieht.
Vielleicht solltet ihr beide einfach mal tief durchatmen und einsehen worüber ihr euch hier streitet.
Weil DAS stört wirklich den lesefluss! ich lese lieber einein 3 fach Post oder Offtopicgelaber über das man wenigstens lachen kann als die 793 stichelei in form von "ThrakeOS" und die darausfolgenden unnötigen Streitereien.

Also wenn ihr was zu besprechen habt tut das einfach Privat!
Spart euch eure Seitenhiebe!
Und als Moderatoren die hier immer Ordnung Predigen, wenn ihr euch schon so schnell anfeinden lasst, versucht es bitte aus den Foren raus zu halten, für sowas gibts PM, icq und Co.

So viel von mir.
 

JustMyOpinion

Newbie
Joined
Jun 10, 2009
Messages
145
Schnatterplatsch said:
Bin ich wirklich der einzige der hier pure Arroganz herrausließt???

Nein bist Du nicht. Ich war bis vor einigen Wochen hier mit sehr viel Interesse und Enthusiasmus dabei. Es machte Spaß, die Entwicklung zu verfolgen, Fragen beantwortet zu bekommen und selbst zu helfen, bis ein gewisser "Student" nach eigenem Ermessen Beiträge schloß, die er für überflüssig hier und auch Solche, die nur ein einziges, abschweifendes Kommentar enthielten.

Die Folge: Neue (und meines Erachtens) noch unsinnigere Threads, die nie hätten sein müssen. Als sich dann mal eine Person (zufälligerweise war ich das) dagegen gewehrt hat und dann noch mit unfreundlichen Kommentaren und sinnlosen Verwarnungen gewehrt hat, wurde der Account kurzerhand geschlossen.

Da ich und einige Andere, die mittlerweile von selbst das Handtuch geworfen und ihre Sachen gepackt haben, spreche ich jetzt einfach mal für diese Leute mit.

Die Tatsache, das auch neue Accounts ohne plausible Begründung dicht gemacht wurden, wenn man versuchte, die jeweilige Person zu ignorieren, zeigt doch nur, das Jemand entweder ein ganz schlechtes Gewissen hat oder einfach keine Toleranz hat. Das der Schuß irgendwann nach Hinten los geht war ja nur eine Frage der Zeit...ich habe nur drauf gewartet. ;)

Ich habe mittlerweile meine User im Forum davor gewarnt, sich hier an zu melden, damit ihnen nicht dasselbe Schicksaal ereilt wie mir. Es mag ja Leute geben, die sich gerne Peitschen und Einschüchtern lassen. Ich gehöre nicht dazu! Und Jeder freie Bürger in diesem Land sollte es genauso sehen.

Der einzige Grund, warum ich überhaupt noch hier rein schaue und meine Bestellung nicht storniert habe, ist das Verhalten von EvilDragon, der meines Erachtens hier noch einer der Vernünftigen aber leider (was sein Team angeht) keinen richtiges Durchsetzungsvermögen hat. Einige scheinen das wohl gnadenlos aus zu nutzen.
Schnatterplatsch said:
Ich darf kurz sagen, dass Thrake selbiges auch gemacht hat? Fall Paralax?

...was auch wiederrum interessant ist, weil ich:

1. ebenfalls nie nach einer Veröffentlichung gefragt wurde (im Extremfalls hätte ich dafür sogar Anzeige erstatten können)
2. Einige dieser PN's schlichtweg nicht von mir waren, wie die angebliche "Gewaltandrohung" eines Useraccounts, der angeblich von mir stammen soll.

Übrigens werde ich diesen Beitrag hier sicherheitshalber mal kopieren und ggf. erneut einfügen. Man weiß ja nie, wie lange er hier noch stehen bleibt oder der Account noch existiert. Wäre doch mal spannend zu wissen, ob Er nach meiner Heimkehr heut Abend noch verblieben ist.

Gruß,
PARALAX (der immernoch irgendwie mitliest...)
 
Top