Saturn Netzteil defekt. Kann bitte jemand helfen ?


D²O

Newbie
Joined
May 28, 2007
Messages
79
Hallo alle.

Kleine vorgeschichte :

am Montag wollten wir mit unseren Kids einen Youngtimer Retrotag machen und haben den
Sega Saturn vom Dachboden geholt und angestöpselt.
Er lief auch ca. 1h danach ging das Power licht aus.
Kein problem dachte ich, schnell mal nachgeschaut und gleich bemerkt das Irgend was lose im inneren ist.
Aufgeschaubt, sichtbar festgestellt das vom Netzteil was abgeplatzt ist.
Überprüft, dachte ich zumindest, ob auch keine Spannung mehr anliegt.
Naja, Netzteil ausgebaut, abgelegt, nochmal in die Händergenommen um genauch nachzu schauen von wo das Abgeplatzte
Teil herkommt, Zoooommmmmm, :oops: Stromschlag bekommen und zwar so das ich es Summen gehört und gefühlt habe,
halbe Stunde später ist dann mein Kreislauf zusammen gebrochen,
meine Frau hat die Rettung angerufen und dann ab ins Spital.

Zum Glück wars nur der Kreislauf, Dieselpumpe und Luftfilter sind i.O. Nochmals Schwein gehabt ^_^


So, nun entlich zu meinen Fragen.
Kann man das Reparieren?
Kann das jemand Reparieren?
Gibts das Netzteil irgendwo zum nachkaufen?
Besteht die möglich das alte Netzteil drausen zu lassen und einen Anschluss für ein Externes Netzteil zu legen. z.B. Strom
von einem Netbooknetzteil?

Hier das Abgeplatzte Teil:
http://www.deuteriumoxid.com/sega/sega1.jpg

Von hier abgeplatzt:
http://www.deuteriumoxid.com/sega/sega2.jpg

und hier das ganze nochmals als mp4 Video, ist aber ca. 32 Mb gross, damit man auch was erkennt.
http://www.deuteriumoxid.com/sega/sega.mp4


Vielen Dank schon mal für die Hilfe.
 

yoshi41dragon

Active Member
Joined
Jul 9, 2009
Messages
871
Location
ประเทศสวิสเซอร์แลนด์

infinity

Member
Joined
Mar 11, 2011
Messages
2,533
Age
28
Location
Germany
AW: Saturn Netzteil defekt. Kann bitte jemand helfen ?

<t>Sieht aus als wäre nur ein Elko und ein Thysistor kaputt, wenn drauf steht was es für Teile sind kann man die auslöten und ersetzen.<br/>
Vorraussetzung man kann löten.</t>
 

D²O

Newbie
Joined
May 28, 2007
Messages
79
Jepp, dem Himmel sei Dank, denn schlag überlebt.
Kann Dir aber sagen das mir da ganz anders zumute war.

Jo, das mit den Unterschiedlichen Netzteilen ist mir beim Googlen auch schon aufgefallen, das scheint nicht ganz einfach zu sein.

Das mit dem Löten, hmm, vieleicht werde ich das Teil mal in das Geschäft mitnehmen, unsere Firmenelektriker
sind ganz Ok, vieleicht kann da einer noch was retten.

Was ich sonst noch aufgeschnabt habe, an den 4 Pins sollte was mit 9V vom Netzteil ankommen.
Meine Überlegung war, dort wo das 220V Kabel am Gehäuse angeschlossen wird, einen "Klinken" anschluss für
aussenliegende Netzteile zu verlegen.
Nur, was ist was bein 4 Pins?
Hier bin ich noch nicht ganz fündig geworden.

Vieleicht Kontaktiere ich einmal "EvilDragon" und er hat ne Lösung für mich.
Mal schaun.
 

Fennias Maxim

Newbie
Joined
Jan 2, 2007
Messages
304
Location
Unterfranken
ICQ
322910621
LOCATION
Unterfranken
Du kannst heil froh sein, dass du noch lebst. Spannungen in einem Schaltnetzteil sind deutlich höher als die der Steckdose und somit tödlicher.

http://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%BCnf_Sicherheitsregeln

Das Bauteil ist ein Schaltregler der nicht mehr hergestellt wird. Einzige Bezugsquelle die ich gefunden habe:
http://www.hinkel-elektronik.de/cgi-bin/1.cgi?obj=www&_cgi=wk&_S=/shop/3680.html&WK_46259=1
Für 18€ ohne Versand.
Ein Alternatives Bauteil: TOP224YN
Allerdings weichen die Spezifikationen leicht ab, kostet aber nur 3€.
http://search.digikey.com/de/de/products/TOP224YN/596-1160-5-ND/865230
Der Becherelko(das zylindrische Teil) sieht OK aus. Diese graue Masse ist Kleber, damit der Elko hält.
Zu bedenken gebe ich auch, dass die Reparaturversuche fehlschlagen könnten, weil die Ursache woanders liegt.
 

D²O

Newbie
Joined
May 28, 2007
Messages
79
@Fennias Maxim,

danke für die Links.

Was die Sicherheit angeht,.... jepp.
 

Cloudand

Newbie
Joined
Jul 25, 2009
Messages
443
Oo ganz ehrlich ist dir dein Leben keine 30 Euro wert ?
Ich hät das Teil einfach in die Tonne getreten und gut ist.
Als mir mein Neo Geo MVS consolized wurde, wurde ich auch gefragt, ob ich das Netzteil umbaue. Aber 5A ne danke nachher zerlegts dich genau deswegen.

Kauf dir lieber nen Saturn und gut ist.
 

mc99

Newbie
Joined
Mar 14, 2009
Messages
269
Ich würde sagen lass es von jemandem richten der sich auskennt, die Idee mit euren Betriebselektrikern is nicht schlecht. Allerdings wirds nichts bringen wenn das nur Strippenzieher sind die schon Jahre lag keine Elektronischen EInzelteile mehr verwendet haben. Schau das du nen Elektroniker findest, der wird dir das im Handumdrehn reparieren oder auch so umbaun das du ein externes Netzteil verwenden kannst.

Zum Stromschlag sag ich mal folgendes: Du hast auf jeden Fall höhere Spannungen in Netzteilen als an der Steckdose.
Allerdings is da nicht wirklich Power dahinter, es ist ja nicht nur die Spannung die gefährlich ist sondern eigendlich der Strom der durch den Körper fließt. So wie beim unterschied zwischen Elektroschocker und elektrischem Stuhl...
Also lass lieber die Finger aus Sachen die nicht mit Schutzkleinspannung oder ähnlichem versorgt werden. Hab das vor meiner Berufszeit schmerzhaft am eigenen Leib erfahren müssen...
 

god_at_hell

Certified Guru
Staff member
Joined
Jan 5, 2004
Messages
1,308
Age
39
Location
Aachen - Germany
Website
Visit site
hm ... hab hier noch ein SS (Model 2) mit defektem Laufwerk ... ein VDP hat wohl auch nen Fehler. Das Netztteil ist aber ok (grade getestet). Das Netzteil ist auch ein 5 Pin Modell wie deins (sieht im Video jedenfalls danach aus), allerdings eine andere Baureihe und intern anders aufgebaut. Solange die Pins gleich sind (gibt auch ein 4 Pin Modell), sollte das aber egal sein.

Für Versand (Päckchen war 4€ oder?) trete ich dir das ab. Wahlweise komplett oder nur die PSU.



EDIT: Nur damit du schauen kannst, ob die kompatibel sind. Am mittlere Pin liegen laut PCB Beschriftung +5V an, am vorderen Außenpin GND und am hinteren Außenpin +9V, was auf eine Revision größer gleich VA6 schließen lässt. Unten am PCB sieht man auch, dass bei GND und +5V jeweils 2 Pins zusammengelötet sind. D.h. die PSU ist für PAL Konsolen größer gleich VA6 mit der Pinbelegung: GND, GND, +5V, +5V, +9V
 

Thorax

Still Fresh
Joined
Sep 15, 2010
Messages
432
Location
Bavaria
Heißt das der Saturn bringt Grafikfehler? Hätte starkes Interesse, da ich noch nen Saturn mit defekten NT/Mainboard hab. Das Laufwerk ist noch i.O. Wenn das Mainboard von deinem noch seinen Dienst tun würde wär das Perfekt für mich :)
 

god_at_hell

Certified Guru
Staff member
Joined
Jan 5, 2004
Messages
1,308
Age
39
Location
Aachen - Germany
Website
Visit site
hm ... sieht schon anders aus, vor allem fehlt bei dir die Möglichkeit zum Anschrauben. Ich habe mal Maße genommen (geht jeweils bis zur Innenwand der Plastikhülle). Vielleicht passt es ja doch.



Sorry, dass meine Fotos so schlecht sind ... die Lichtverhältnisse sind hier nicht grade optimal.

@Thorax: Falls du mich meinst .. soweit ich mich entsinne gab es Grafikfehler bei dem Board. Ich kann das aber nochmal testen, bis ins Menü geht er ja. Das Laufwerk habe ich mal versuch zu reparieren, war aber erfolglos, da meine Lötfähigkeiten nicht so dufte sind. Defekt war da eigentlich auch nur eines der Ribbons (gerissen) .. bin mir nun aber nicht sicher, ob und was ich da vielleicht zerstört habe.

EDIT: Wenn die Konsole von euch keiner zum Ausschlachten haben möchte, wandert der Krams ansonst in den Müll. Ich habe noch zwei weitere Saturns und das Ding hat schon genug Staub gesammelt.

EDIT2 @D²O: Ich sehe grade, dass deine Konsole ja ein Model1 ist und kein Model2 wie meine. Wenn ich die PCB Beschriftung deines Netzteils richtig entziffer liefert das an den Pins: GND, GND, 3.3V, 5V, 9V ... damit wäre es dann in der Tat garnicht kompatibel. :-(
 

D²O

Newbie
Joined
May 28, 2007
Messages
79
god_at_hell said:
....
EDIT2 @D²O: Ich sehe grade, dass deine Konsole ja ein Model1 ist und kein Model2 wie meine. Wenn ich die PCB Beschriftung deines Netzteils richtig entziffer liefert das an den Pins: GND, GND, 3.3V, 5V, 9V ... damit wäre es dann in der Tat garnicht kompatibel. :-(

Richtig , trotzdem danke für deine mühen .
 
Top