Will mir endlich einen neuen und größeren Fernseher gönnen

MrsSilver

Newbie
Joined
Mar 13, 2018
Messages
13
Es wird Zeit für einen vernünftigen Fernseher bei mir. Könnt ihr möglicherweise einen tollen Flatscreen unter 1.000 Euro empfehlen? Gibt ja so viele und ich kenne mich nicht so aus mit Marken, Zubehör und dergleichen. Wäre cool, wenn ihr mich da mit ein paar Infos unterstützen könntet. Zubehör usw.
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,089
Age
38
Location
49.491276,8.423518
Die Frage ist:
Was ist denn Vernünftig?
Das ist doch für jeden was anderes.

Willst du nur Fernsehen...
..oder Spielereien wie Android,SmartTV?

Hab mir vor kurzem einem 900Euro Sony geholt
weil da Android eingebaut ist und ich kein RasperryPi anschliesen muss.

Kann direkt vom USB Stick bis Dreamcast/PSP alles zocken.
Kodi ist hier kein Thema.

Bin halt ein Tüftler und will immer mehr Spielereien als zum Fernsehen Notwendig sind..hihi.

Zudem hat dieser Fernseher sogar ne Netflix Taste auf der Fernbedienung..bequemer gehts gar ned.


Falls du nur Fernsehen schauen magst ist Sony von dem Sendersuchlauf/der Sendersortierung nicht so zu empfehlen.

Auch wenn der ein echt mega tolles Bild gibt ist die Fernsehapp da drinnen grottenlangsam im Epg und Senderumschalten.

Fazit..musste die Senderliste aufm Stick exportieren und am PC bearbeiten und wieder zurückspielen.

Für mich half einfach meinen Technisat Receiver anzuschliesen und den zu benutzen..seitdem bin ich mega zufrieden.
 

Elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,304
*hust* Bei den Preisen sind TVs ja mitlerweile eher wegwerfware, ich hab hier 10 stück rumfliegen, funktionierend, entweder vom sperrmüll oder freunden die die einfach getauscht haben um DVBT2 zu bekommen.
Wohlgemerkt 32 Zöller und keine kleinware. Also wenn du sagst unter 1000€ ist das schon sehr hoch gegriffen. Brauchbare 42 zöller gibs wohl schon für um die 200 tacken.
Qualitätiv sind die aber alle mies geworden, auffallend schlechter Ton, miese software, wenig anschlüsse misserables material und zum fick wieso überleben die leute eigentlich so schlechtes bild?

Ich selber nutz nen Grundig, auch mit miesem ton aber top bild, bedienung und mit allen anschlüssen die man braucht. Der war günstig!
Im andern Zimmer steht ein LG, kann mich auch nicht drüber beklagen.
Sony dürfte man wohl immer noch als solide ansehen können was bild/ton angeht, hat natürlich seinen Preis. Das mit der zerfickten Senderliste kann ich bestätigen, hab ich letztens ne stunde bei meinem opa sortieren müssen.
Finger weg von Blaupunkt, mieseste scheiße die ich je erlebt hab!
 

PSWorms

Newbie
Joined
Mar 18, 2018
Messages
1
Am einfachsten wäre es wahrscheinlich, wenn du dich mal beispielsweise auf "LINK ENTFERNT" umschaust. Dort findest du alles rund um Heimkino und Co. und viele wertvolle Infos. Ebenso Testergebnisse und Vergleiche. So hast du erst einmal schon einen Eindruck. Auch was das alles kostet.
 

Elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,304
Ach richtig Mrs Silver gehört ja auch zu den Spambots. Heute hab ich echt nen lahmen tag.
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,089
Age
38
Location
49.491276,8.423518
Link entfernt und beide gesperrt.

Naja bleibt uns ne kleine Diskussion über Fernseher :)

lg Ingo

Edit: Ich nutz am Sony ein Sounddesk wo der Fernseher draufsteht,klappt echt gut :)
 

Elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,304
Ja ich hab auch viele Sonygeräte, Ton können die echt gut. Komischerweise meinen die im hi-fi forum immer sony sei schlecht.
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,089
Age
38
Location
49.491276,8.423518
Vielleicht will ja auch jemand anders was dazu schreiben von den Lesern. ;)

Ich erzähle auch gerne Vorteile und Nachteile über meinen Sony
https://www.mediamarkt.de/de/product/_sony-kd-49xf8505-2391099.html
(hihi jetzt bin ich auch mal Spambot) :-D

Der Sony unterstützt sogar 240p/266p über Yuv(Snes und MegaDrive Auflösungen direkt vom Grafikchip)

In meinem Computerzimmer nutze ich nen 8 Jahre alten Sharp der auch toll ist.
Vor allem hat der extrem viele Anschlüsse.
 

Kepon19588

Newbie
Joined
Oct 23, 2018
Messages
5
Hey,

für was hast du dich den nun entschieden?
Meine Partnerin möchte auch ein neuen Fernseher, aber wir haben sehr viele Schulden durch den Hausbau. Habe ich mir damals irgendwie einfacher vorgestellt. Jetzt informieren wir uns über "Link von Ingo Entfernt" wegen einem neuen Kredit. Es soll jetzt ein Forward Darlehen kommen, aber ob wir es wirklich abschließen weiß ich nicht. Vielleicht kommt dann nach 10 Jahren auch was neues her :-(
 
Top