Willem 5.0 EPROM Programmer für 8€!!!

andymanone

Still Fresh
Joined
Nov 16, 2007
Messages
1,600
Age
49
Location
Germany / Berlin downtown ;o)
Website
korg.radias.de
Es ist jetzt vielleicht kein reines "Hardware Entwicklung / Mods" Thema,

aber ich dachte ich pack es hier mal rein ;)

Wer von den Bastlern/Elektronikern unter euch evtl. noch einen Universal Eprommer benötigt
(und wenn es auch nur aus rein nostalgischen Gründen ist ;) )
der kann hier zuschlagen.

Ich habe durch Zufall bei Eachbuyer einen "Willem 5.0 EPROM Programmer"
(mit USB Kabel) neu für 8,17€ (!!!) (incl.Versand!)
gefunden :O!

(Schon allein der Textoolsockel kostet da mehr :O !)


(Ist sogar ab Lager lieferbar!)

Also "Wayne´s" interessiert:
Hier der link: -> Willem 5.0 EPROM Programmer


Gtx,
andY
 

relei

Still Fresh
Staff member
Joined
Dec 27, 2006
Messages
1,205
Hey cool, das Ding ist gekauft :-D !!!

Danke!!!
 

MrLimatex

Voip Guy
Joined
Feb 25, 2011
Messages
1,243
Age
10
Location
Magdeburg
AW: Willem 5.0 EPROM Programmer für 8€!!!

<t>Wofür ist das Ding?<br/>
<br/>
Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk 2</t>
 

double7

It's Evil Dragons magic
Joined
Nov 28, 2005
Messages
1,401
Um EPROMs und wahrscheinlich auch EEPROMs zu beschreiben. Sowas brauchte man früher als es noch keine Flash-Speicher gab. Flash sind quasi EEPROMs die man im eingebauten Zustand direkt auf dem Board neu beschreiben kann. Sowas ging damals noch nicht, man musste den Chip mit der Firmware ausbauen, in so einen EPROM Brenner stecken und darin neu beschreiben.
 

andymanone

Still Fresh
Joined
Nov 16, 2007
Messages
1,600
Age
49
Location
Germany / Berlin downtown ;o)
Website
korg.radias.de
double7 said:
Um EPROMs und wahrscheinlich auch EEPROMs zu beschreiben. Sowas brauchte man früher als es noch keine Flash-Speicher gab. Flash sind quasi EEPROMs die man im eingebauten Zustand direkt auf dem Board neu beschreiben kann. Sowas ging damals noch nicht, man musste den Chip mit der Firmware ausbauen, in so einen EPROM Brenner stecken und darin neu beschreiben.
Korrekt ;)
Braucht man aber auch heute noch um zB. alte ATARIS´s und Commodore´s zu reparieren bzw die OS Rev. upzugraden (z.B. beim ATARI ST TOS auf 2.06 u.ä. oder um die Firmware der Floppy-Drives aus der 8-Bitter Ära zu modifizieren (Hi-Speed (höhere Baudrate) und/oder höhere/doppelte Diskettenkapazität :) )

Und was noch viel wichtiger ist: um die Firmware(/Daten) aus den (alten) ROM´s/EPROM´s auszulesen :yes:!!!!!

Gtx, andY
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,281
Age
42
Location
Ingolstadt
Ahh, super, damit kann ich endlich meine Pang-Automatenplatine zum Laufen bekommen :)
Capcom hatte ja da sinnvolle Kopierschuetze drin: Verschluesselte ROMs mit Key im RAM... und wenn die Speicherbatterie alle ist, geht die Platine nicht mehr...
 

andymanone

Still Fresh
Joined
Nov 16, 2007
Messages
1,600
Age
49
Location
Germany / Berlin downtown ;o)
Website
korg.radias.de
EvilDragon said:
Ahh, super, damit kann ich endlich meine Pang-Automatenplatine zum Laufen bekommen :)
Capcom hatte ja da sinnvolle Kopierschuetze drin: Verschluesselte ROMs mit Key im RAM... und wenn die Speicherbatterie alle ist, geht die Platine nicht mehr...
Schön, freut mich, da hat sogar ED hat einen Nutzen davon :) .

Gtx.,
andY
 
Top