2 Grafikkarten


Jubal

Newbie
Joined
Jan 23, 2008
Messages
647
Hallo Dr. Sommer. Ich habe vor meinen PC auf einen i7 2600 cpu auf zu rüsten. Dieser hat ja wie viele neuen CPUs eine eingebaute GPU. Mir stellt sich nun die Frage des Sinnes. Kann man wie bei Notebooks im Betrieb zwischen der "Normalen" und der eingebauten wechseln? Wenn ja wie überträgt der Eingebaute die Daten an den Monitor? geht das über die "normale" oder hat sei einen eigenen Anschluss?

Damals war alles einfacher!
 

schrotflinte56

Still Fresh
Joined
Jan 18, 2010
Messages
183
Location
Germany
so als wäre eine gpu auf dem board, monitor ans mainboard!

edit: da gibts noch nicht die möglichkeit im betrieb zu wechseln.

mfg
 

god_at_hell

Certified Guru
Staff member
Joined
Jan 5, 2004
Messages
1,308
Age
38
Location
Aachen - Germany
Website
Visit site
Es ist allerdings abhängig vom Chipsatz ob die integrierte Grafik nutzbar ist oder nicht. Der auf Gamer zugeschnittene P67 unterstützt die Grafik nämlich schonmal nicht, sondern nur der Z68. Die ganzen low-price Chipsätze unterstützten afaik aber die interne Grafik.
 

Jubal

Newbie
Joined
Jan 23, 2008
Messages
647
es wird ein Z68, die meisten Mainboards besitzen ja nicht mal die nötigen Anschlüsse. Wenn man die nicht wechseln kann ists doch total sinnfrei.
 

Akabei

Member
Joined
Mar 13, 2011
Messages
2,738
Location
Braunschweig, Germany
Jubal said:
es wird ein Z68, die meisten Mainboards besitzen ja nicht mal die nötigen Anschlüsse. Wenn man die nicht wechseln kann ists doch total sinnfrei.
Hast du gerade deine eigene Frage beantwortet, oder hab ich was falsch verstanden?
 

Jubal

Newbie
Joined
Jan 23, 2008
Messages
647
Ich habe gehofft dass es nicht Sinnfrei ist und man doch die Karten im Betrieb wechseln kann.
 
Top