Ein paar fragen zum gpx2!


X-CraX

Newbie
Joined
Jan 28, 2006
Messages
13
Location
Hannover
ICQ
196711197
LOCATION
Hannover
Hi,

hätte ein paar fragen zum gpx2 da ich mir in den nächsten tagen einen bestellen will *freuuu*

also.

wie sieht es momentan mit spielen aus? hat der gpx2 genug performance um playstation (1) spiele zu porten? hab irgendwas von ff7 gelesen ist das denn gut spielbar?

wie wird es zukünftig mit den spielen/portierungen aussehen? kann man noch was erwarten oder bleibt das ganze so bissel unterwegs hängen wie beim gp32....

hatte auch vor einiges am gpx selber zu machen gibt es da faq´s e.t.c. die ihr mir aus eigener erfahrung ans herz legen koenntet? :oops: fange sogesehen bei null an also würde ich auch gern klein anfangen...

sollte man auf dem pc zusätzlich noch linux installieren? also hat man dadurch irgendwelche vorteile gegenüber windows (ist ja schon fast ne dumme frage ;))

thx schonmal
 

Miyu

Still Fresh
Joined
Nov 22, 2005
Messages
168
Performance hat der gp2x im Prinzip genug, wobei man nie vergessen darf, dass er keinen 3D Chip hat, also nicht per Hardware rendern kann. Spiele, die davon regen Gebrauch machen laufen also eher schlecht und bei ff7 wird afaik bis auf Hintergründe und Menü alles gerendert.

Wie es in Zukunft aussieht kann kein Mensch sagen. Potential ist grundsätzlich da, der Rest muss sich zeigen.

FAQs und kleinere Anleitungen zum Einsteigen findest du auf wiki.gp2x.org. Linux brauchst du nicht. Die Vorteile die du dadurch beim Testen evtl hast werden durch die steilere Lernkurve wenn du noch nie etwas mit Linux zu tun hattest wohl wieder aufgezehrt. Wobei ein Blick über den Tellerrand wohl nie schadet :)
 

nuFFi

Newbie
Joined
Jan 6, 2006
Messages
102
Location
Thüringen
Website
nuffbox.tk
WEBSITE
http://nuffbox.tk
LOCATION
Thüringen
spiele auf ps1-niveau sollten ohne probleme möglich sein, siehe duke nukem 3d oder quake1/2 auf dem gp2x.
aber bis es homebrew-3d-engines/spiele für diese plattform gibt..das kann dauern. wenn kein geld lockt, dann hält sich die motivation soetwas zu entwickeln doch arg in grenzen und führt zu recht langen entwicklungszeiten. wofür firmen mit 10-20 mann jahre brauchen, brauchen 1-2 leute die nur ein paar stunden am tag für die entwicklung nutzen doch etwas länger ;)
 

Frase

Newbie
Joined
Nov 20, 2005
Messages
92
nuFFi said:
spiele auf ps1-niveau sollten ohne probleme möglich sein, siehe duke nukem 3d oder quake1/2 auf dem gp2x.
Quake 1 bzw. Quake 2 und Duke Nukem 3D laufen auf dem gp2x native. PS1-Spiele dagegen werden emuliert und laufen schon daher deutlich langsamer ;) Bzw. sind deutlich anspruchsvoller, was die Leistung angeht.
Was dagegen Spiele auf dem Niveau der PS1 angeht... Sowas sollte schon drin sein ;) Wobei ich zugeben muss, nie eine Konsole selber gehabt zu haben ^^
 

eAnic

Still Fresh
Joined
Jan 9, 2006
Messages
174
Wenn wir schon dabei sind, was denkt ihr - werden wir in absehbarer Zeit ev. Quake 3 auf dem GP2X sehen? Quake 1+2 laufen ja angeblich schon recht gut darauf (hab selber noch kein Gerät, deshalb verlasse ich mich auf die Aussagen anderer).

Der Sourcecode wurde ja bereits veröffentlicht.
 

SatanClaus

Member
Joined
Mar 3, 2003
Messages
1,077
eAnic said:
Wenn wir schon dabei sind, was denkt ihr - werden wir in absehbarer Zeit ev. Quake 3 auf dem GP2X sehen? Quake 1+2 laufen ja angeblich schon recht gut darauf (hab selber noch kein Gerät, deshalb verlasse ich mich auf die Aussagen anderer).

Der Sourcecode wurde ja bereits veröffentlicht.

Das wird wohl nicht klappen. Selbst Quake 2 ist unspielbar lahm und Q3 braucht noch mehr Leistung.
Viel schlimmer ist aber etwas anderes: Q3 benötigt ganz dringend Mouselook, um überhaupt akzeptabel spielbar zu sein. Auf dem GP2X würden selbst die einfachsten Bots unschaffbar schwer werden...
 

nuFFi

Newbie
Joined
Jan 6, 2006
Messages
102
Location
Thüringen
Website
nuffbox.tk
WEBSITE
http://nuffbox.tk
LOCATION
Thüringen
Satan Claus said:
eAnic said:
Wenn wir schon dabei sind, was denkt ihr - werden wir in absehbarer Zeit ev. Quake 3 auf dem GP2X sehen? Quake 1+2 laufen ja angeblich schon recht gut darauf (hab selber noch kein Gerät, deshalb verlasse ich mich auf die Aussagen anderer).

Der Sourcecode wurde ja bereits veröffentlicht.

Das wird wohl nicht klappen. Selbst Quake 2 ist unspielbar lahm und Q3 braucht noch mehr Leistung.
Viel schlimmer ist aber etwas anderes: Q3 benötigt ganz dringend Mouselook, um überhaupt akzeptabel spielbar zu sein. Auf dem GP2X würden selbst die einfachsten Bots unschaffbar schwer werden...
dem gp2x fehlt definitiv noch ein analoger joystick auf der rechten seite.
 

Dittboy

Newbie
Joined
Sep 13, 2005
Messages
1,106
Website
www.dittnet.de
WEBSITE
http://www.dittnet.de
nuFFi said:
dem gp2x fehlt definitiv noch ein analoger joystick auf der rechten seite.
Wofür das denn?

Die einzigste Anwendung die mir einfällt und so ein Teil braucht sind geportete Ego-Shooter. Aber ich finde das eh albern Ego-Shooter die nicht extra für Konsolen gemacht sind oder wenigstens ohne Maussteuerung auskommen auf einer Konsole zu spielen.

Mfg
Dittboy
 

nuFFi

Newbie
Joined
Jan 6, 2006
Messages
102
Location
Thüringen
Website
nuffbox.tk
WEBSITE
http://nuffbox.tk
LOCATION
Thüringen
Dittboy said:
nuFFi said:
dem gp2x fehlt definitiv noch ein analoger joystick auf der rechten seite.
Wofür das denn?

Die einzigste Anwendung die mir einfällt und so ein Teil braucht sind geportete Ego-Shooter. Aber ich finde das eh albern Ego-Shooter die nicht extra für Konsolen gemacht sind oder wenigstens ohne Maussteuerung auskommen auf einer Konsole zu spielen.

Mfg
Dittboy
genau dafür :) . aber recht hast du schon. ego-shooter kann man generell auf konsolen vergessen. maximal auf der kommenden konsole von nintendo könnte ich mir ego-shooter vorstellen.
 

X-CraX

Newbie
Joined
Jan 28, 2006
Messages
13
Location
Hannover
ICQ
196711197
LOCATION
Hannover
haha wenn ich das wieder lese egoshooter sind nich für konsolen gedacht^^ ja und ein pc war damals auch nich zum zocken gedacht ;)

da ich schon sehr viel erfahrung mit konsolen hab (hab alles mögliche was groß ist und sich an fernseher anschliessen lässt) kann ich das nur bestreiten.... als beispiel kann ich da nur halo2 nehmen! eine vorbildliche steuerung die sich so einfach und flott bedienen lässt über den controller das man keinerlei sachen bemängeln koennte! ja is schon klar wenn man nur egoshooter am pc zockt und dann auf einmal das ganze mit dem controller macht ist man schon angeekelt aber das ganze ist vielmehr eine gewöhnungssache und das ganze muss gut angepasst sein dann gibbets keinerlei probs ;) ich verteil auf der xbox genausoviele headys online wie aufem pc (ut)


hmmmm naja eure aussagen was die playstation spiele betrifft sind ja ziemlich gegensätzlich... der eine sagt klar kein ding der andere nein bla und blubb....... lassen sich denn überhaupt 3d spiele spielen? oder wie genau muss ich mir das jetze vorstellen mit den ps1 games? ps1 games sind nämlich einer der entscheidenden kaufgründe für mich...

dann hätte ich noch ne andere frage was den psp betrifft falls ihr auch damit paar erfahrungen gemacht habt... da gibt es ja die ein oder andere möglichkeit seine eigenen applikationen auf dem psp laufen zu lassen also auch emus... die psp müsste dann doch aufgrund ihrer hardware kein prob mit ps1 games haben oder? die hardware ähnelt doch sehr der der ps2?!??!?!?




P.s. thx für die vielen antworten :)
 

Digitalrat

Member
Joined
Jan 8, 2005
Messages
1,639
Ich nehme mal an das du den Unterschied zwischen portierten und emulierten Spielen nicht kennst.

portieren: Man verändert den Quellcode des Spiels so das das Spiel auf einen anderen System läuft. Relativ einfache Sachen sind sowas wie die Änderung der Auflösung, sehr viel schwerer ist z.B. das Anpassen an einen speziellen Grafikchip.

emulieren: Das Spiel bleibt unverändert und man versucht die Konsole bzw. den Computer zu simulieren. Dafür werden sehr viel mehr Systemressourcen als bei einer Portierung gebraucht, da zwischen Hardware und Programm sozusagen noch eine Schicht vorhanden ist.

Portierte PS1-Spiele sollten keine Probleme darstellen, denn das schafft der GP2X locker. Das Problem dabei ist das du nicht an den Quellcode der Spiele kommst und das somit vergessen kannst.

Die perfekte Emulation von den meisten PS1-Spielen ist dagegen sehr sehr unwahrscheinlich. Einige 2D-Spiele könnten allerdings spielbar sein.
 

Dittboy

Newbie
Joined
Sep 13, 2005
Messages
1,106
Website
www.dittnet.de
WEBSITE
http://www.dittnet.de
X-CraX said:
haha wenn ich das wieder lese egoshooter sind nich für konsolen gedacht^^ ja und ein pc war damals auch nich zum zocken gedacht ;)
haha so habe ich das ja auch garnich gesagt^^ ich hab gesagt das ego-shooter die nicht extra für konsolen gemacht sind doof auf konsolen sind. und halo ist doch primär für die konsole geschaffen worden ;)
 

Dittboy

Newbie
Joined
Sep 13, 2005
Messages
1,106
Website
www.dittnet.de
WEBSITE
http://www.dittnet.de
BestNrXYZ said:
Hmmm... don't feed the....?!?
Was soll das denn? :twisted:
Ich bin doch kein Troll! :x

Darf man nicht mal mehr in einem vernünftigen Ton seine Meinung äußern ohne als Troll beschimpft zu werden? :roll:


Zum Thema: Ich denke echt nicht, dass man einen Ego-Shooter der einfach auf die beiden Analogsticks gelegt wurde so gut spielen kann wie mit einer Maus. Wenn das Spiel für Konsolen gemacht oder wenigstens optimiert wurde ist das alles kein Thema. Siehe Halo oder Metroid.

Mfg
Dittboy
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,183
Location
germany
Website
Visit site
X-CraX said:
haha wenn ich das wieder lese egoshooter sind nich für konsolen gedacht^^ ja und ein pc war damals auch nich zum zocken gedacht ;)

da ich schon sehr viel erfahrung mit konsolen hab (hab alles mögliche was groß ist und sich an fernseher anschliessen lässt) kann ich das nur bestreiten.... als beispiel kann ich da nur halo2 nehmen! eine vorbildliche steuerung die sich so einfach und flott bedienen lässt über den controller das man keinerlei sachen bemängeln koennte! ja is schon klar wenn man nur egoshooter am pc zockt und dann auf einmal das ganze mit dem controller macht ist man schon angeekelt aber das ganze ist vielmehr eine gewöhnungssache und das ganze muss gut angepasst sein dann gibbets keinerlei probs ;) ich verteil auf der xbox genausoviele headys online wie aufem pc (ut)
Zumindest war der PC ehr nicht zum Zocken mit nem Gamepad gedacht. :wink:
Ich bin PCler auch wenn ich mal auf nem Mastersystem angefangen habe und mittlerweile auf dem Retrotrip bin. Doch auch ich vertrete die Meinung, das man einen zünftigen Egoshooter nich mit nem Gamepad zocken sollte.
Meine Ex ist ein waschechtes Zockerweibchen. Sie spielt seit ihrem vierten Lebensjahr, begann da aufm C64 und hat z.B. alle Nintendo Konsolen mit sämtlichen Gameboy Varianten. Sie kann Super Mario auf dem Kopf durch spielen und ist in Ragnarok Online auch am PC nicht die schlechteste.
Durch sie hab ich Halo und Halo 2 mal antesten können. Aber ich konnt mich echt nie so richtig mit der ollen Gamepad-Steuerung anfreunden. Es ging etwas besser, nachdem ich die Achsen invertiert hatte aber auch da war ich ehr ein Schatten meiner PC-Skillz. Zumal Halo (2) mir dermaßen lahm und zeitlupenhaft vorkommt, das ich immer versucht bin, die Auflösung und Grafik runterzuschrauben. :roll: Nee, ich bleib dabei: Ego-Shooter zockt man mit Tastatur, wenn auch nicht zwingend am PC. Wer denkt, er könne es mitm Gamepad besser, bitte, der suche sich halt nen Zocker mit X-Box plus Adapter für Maus und Tastatur und sieht mal zu, ob er auch dagegen mit seinem Pad bestehn kann. :D

Allerdings hab ich EINE Ausnahme erlebt: die Metroid-Demo für den Nintendo-DS. Wenn man mit der einen Hand den Daumenknubbel aufm Touchscreen zum umsehen nimmt, und mit der Anderen die Richtung steuert kommt auf dem Handheld fast PC-Feeling auf. ^_^ Ist echt nicht übel gelöst worden. Mit bissl Übung kam ich ganz gut klar.
 

SatanClaus

Member
Joined
Mar 3, 2003
Messages
1,077
X-CraX said:
haha wenn ich das wieder lese egoshooter sind nich für konsolen gedacht^^ ja und ein pc war damals auch nich zum zocken gedacht ;)

da ich schon sehr viel erfahrung mit konsolen hab (hab alles mögliche was groß ist und sich an fernseher anschliessen lässt) kann ich das nur bestreiten.... als beispiel kann ich da nur halo2 nehmen! eine vorbildliche steuerung die sich so einfach und flott bedienen lässt über den controller das man keinerlei sachen bemängeln koennte! ja is schon klar wenn man nur egoshooter am pc zockt und dann auf einmal das ganze mit dem controller macht ist man schon angeekelt aber das ganze ist vielmehr eine gewöhnungssache und das ganze muss gut angepasst sein dann gibbets keinerlei probs ;) ich verteil auf der xbox genausoviele headys online wie aufem pc (ut)

Halo ist vielleicht kein so gutes Beispiel, da das Spiel eher langsamer ist. Aber stell dir einfach mal vor, einen so enorm schnellen Shooter wie Quake 3 mit einem Gamepad zu spielen - oder gar sowas krankes wie Speedquake. Das funktioniert einfach nicht so gut wie mit einer Maus. In langsameren Shootern kann man mit etwas Optimierung im Spiel, 2 Analogsticks und Autoaim (jawohl, Konsolenspieler cheaten alle ;) ) einiges rausholen, aber man erreicht nicht die Präzision und Geschwindigkeit der Maus-Tastatur Kombination.
Der Revolution-Controller könnte das ändern, mal sehen.
hmmmm naja eure aussagen was die playstation spiele betrifft sind ja ziemlich gegensätzlich... der eine sagt klar kein ding der andere nein bla und blubb....... lassen sich denn überhaupt 3d spiele spielen? oder wie genau muss ich mir das jetze vorstellen mit den ps1 games? ps1 games sind nämlich einer der entscheidenden kaufgründe für mich...

dann hätte ich noch ne andere frage was den psp betrifft falls ihr auch damit paar erfahrungen gemacht habt... da gibt es ja die ein oder andere möglichkeit seine eigenen applikationen auf dem psp laufen zu lassen also auch emus... die psp müsste dann doch aufgrund ihrer hardware kein prob mit ps1 games haben oder? die hardware ähnelt doch sehr der der ps2?!??!?!?

Die PSP hat keine Probleme mit PS1 Titeln - Medieval z.b. ist ein direkter Port und es gibt auch (zu viele) Ports von PS2-Titeln. Dummerweise benötigt man für sowas aber den Quelltext und der ist bei Konsolenspielen eigentlich nie verfügbar. Um die Spiele zu emulieren benötigt man aber deutlich mehr Rechenleistung.
 

BestNrXYZ

Newbie
Joined
Nov 17, 2005
Messages
372
Location
Oberhausen
LOCATION
Oberhausen
Dittboy said:
BestNrXYZ said:
Hmmm... don't feed the....?!?
Was soll das denn? :twisted:
Ich bin doch kein Troll! :x

In meinem Post bezog ich mich doch eindeutig auf den Vorposter X-CraX. Du warst also nicht gemeint. Sry, dass es doch falsch rüberkam.

Gruß
BNrXYZ
 

X-CraX

Newbie
Joined
Jan 28, 2006
Messages
13
Location
Hannover
ICQ
196711197
LOCATION
Hannover
doch der unterschied zwischen geporteten games und emulierten ist mir geläufig ;)
hmmm also auch wenn man aufem psp nen emu drauf bekommt wird es leistungsmäßig schwer die games zu zocken?

@Dittboy sry da hab ich mich wohl verlesen.... aber hey es is we und ich war nich gerade nüchtern ;)

Edit:
hab gerade gelesen das sich mit pocket pc´s ordentlich playstation spiele emulieren lassen.... was für nen pocket pc braucht man? bekommt man für 200 was anständiges? hat jemand erfahrung damit? steuerung?...

und wie schauts mit emus für den gizmondo aus? läuft da was?
 
Top