Fenix


zottel

Newbie
Joined
Jun 17, 2007
Messages
7
Hallo! Bin neu hier. Bin grad dabei mich in Fenix einzuarbeiten. Auf dem PC klappt das alles auch sehr gut. Aber wie bekomme ich die Programme auf dem gp2x zum laufen? Habe eine die Runtimedatei FXI. Aber die hat überhaupt keine Endung. Ist das in Ordnung?
Habe übrigens Firmware 2.1.1. Mal gespannt, ob ihr mir da weiterhelfen könnt
 

trucidare

Still Fresh
Joined
Apr 16, 2006
Messages
183
erstell dir eine .gpe datei mit einem editor der unix endung beherrscht und tipp da ein:

#!/bin/bash

./pfad/zur/FXI-datei pfad/zum/programm

hier noch den rest fürs menu der liegt mir aber nicht auf der zunge ;)
 

zottel

Newbie
Joined
Jun 17, 2007
Messages
7
Danke für die Antwort!! Also fertig compilierte dcb dateien aus dem netz funktionieren . Aber selbstcompilierte nicht. Da erscheint dann nur das startbild von fenix und dann geht er wieder zurück zum gp2x menue.
ein Beispielprogramm ist:

PROGRAM Hello;
Begin
x=0;
write(0,100,100,1,"hello world");
while(x<320)
x+=2;
frame;
end;
end;

Hab aber auch schon andere probiert. Auf dem Pc funktionierts.
 

zottel

Newbie
Joined
Jun 17, 2007
Messages
7
hab das problem selbst lösen können. ich hatte anscheinend die falsche fenix version. Jetzt funktioniert alles!!
 

Madman

Still Fresh
Joined
Feb 11, 2009
Messages
111
Soweit ich weiß wird Fenix nicht weiter entwickelt.
Du solltest Dir mal Bennu ansehen: http://bennugd.org/
Ist soweit zu Fenix kompatibel, hat auch schon einen Wiz Port.
 

nabz32x

Member
Joined
Mar 21, 2006
Messages
412
Hat jemand ne Ahnung wie kompatibel BennuGD zu Fenix ist?
Habs versucht, aber der compiler gibt mir Fehlermeldungen aus, wenn ich Fenix Befehle verwende,
gibts da ne englischsprachige Befehlsliste mit Erklärungen?

Edit: Benutze Flamebird MX mit dem standart BennuGD compiler.

Edit: Hat sich erledigt!
 
Top