Gp2x bleibt beim booten mit SD Karte hängen


Sys4229

Newbie
Joined
Dec 1, 2006
Messages
12
Website
www.seeseekey.net
WEBSITE
http://www.seeseekey.net
Hallo,

gestern kam mein gp2x endlich an. Und schon habe ich das erste Problem^^ Beim anschalten ohne SD Karte bootet der gp2x und lässt sich ganz normal bedienen. Boote ich nun mit SD Karte bleibt er im Loading Screen hängen. Ich habe die Firmware 2.1.1.

Die SD Karte ist die RiDATA Pro 150x SecureDigitalCard (SD CARD) 4 GB aus dem gp2x Shop. Habe es auch mit einer 1 GB Sandisk Karte versucht aber auch ohne Erfolg. Habe auch die Karten bereits neu formatiert (FAT und FAT32, beides mal ausprobiert / unter Windows 2000). So langsam gehen mir die Ideen aus. Der gp2x will sie einfach nicht dazu "überreden" lassen mit SD Karte zu starten.

Ich habe die Karte auch schon in 3 SD Karten Lesern ausprobiert und überall lässt sie sich ohne Probleme lesen.

Gibt es für dieses Problem eine Lösung?


greez, flo
 

hans-wurst

Still Fresh
Joined
Jul 13, 2006
Messages
792
Hi, ich weiß nicht genau wieso das so ist, bei einer SD-Karte passierte das neulich auch bei mir. Wenn ich gebootet hab hing der gp2x sich auf und wenn ich die KArte nach dem Booten reingesteckt hab hing es sich auch auf. Bin dann über die Karte n paar mal mit chkdisk drüber gegangen und dann hats bei mir wieder funktioniert
 

Ziz

Advanced Member
Joined
Jan 15, 2006
Messages
3,584
Sowas hatte ich vor kurzem beim Handy mit MMC!
mit MMC: Kein booten und beim reinstecken, Neustart (Unendlich oft)
ohne MMC: Keine Probleme.
 

sbock

Chaos is our mode and modus
Joined
Dec 22, 2005
Messages
3,778
Location
Germany
@Sys4229

Hmm, hast Du denn Zugriff auf Deine beiden SD Karten wenn Du sie nach dem Bootvorgang einsteckst?

Wenn wirklich beide Karten von dem Problem betroffen sind, könnte man den Fehler beim GP2x vermuten. Man könnte mal ein Firmwareupdate (Am besten Version 2.0.0) durchführen um einen Dateifehler auszuschließen. Ob es was hilft, kann ich naturlich nicht versprechen.
Ansonsten hilft meiner Meinung nur ab mit dem Gerät zum Verkäufer...

Gruß,
Stephan
 

hans-wurst

Still Fresh
Joined
Jul 13, 2006
Messages
792
Hab auch heraus gefunden das das chdisk nur für ne kurze Zeit funktioniert hat, also nur so aus Versehen. Habe leider feststellen müssen das meine SD-Karte eine fette Bruchstelle hat
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,832
Age
44
Location
Ingolstadt
Ja, vorsicht vor Billig-Karten:

Hab mal 4 Billig-4GB Karten gestockt. Eine ging nicht zu formatieren, eine stürzte beim Draufkopieren alle paar hundert MB ab und zwei sind beim Einschieben in Kartenlesern schlicht in der Mitte zerbrochen (sehr dünnes Plastik...)
 
Top