Meine ersten Eindrücke und minimale Probleme


Newfarmy

Still Fresh
Joined
May 18, 2011
Messages
42
Es hat tatsächlich noch vor meinem Urlaub geklappt, dass ich meine Premiumpandora bekommen habe! Hier noch mal ein ganz großes DANKE! an ED und fen_fire!
Die letzten Tage war das Wetter nicht so besonders und so habe ich mich ausgiebig mit der Pandi beschäftigt.

Das Gerät ist wirklich super! Die Verarbeitung ist sehr gut, die Knöpfe lassen sich einfach bedienen und fühlen sich auch nicht "schwammig" an, wie bei manch anderem Gerät.
Ich hab einige Emulatoren der Reihe nach durchgetestet und bin auf ein paar kleine Probleme gestoßen. Vielleicht weiß hier jemand abhilfe, ansonsten kommt der nächste Regentag bestimmt ;)

Im Dega ist das Bild ziemlich dunkel und ich bekomme es auch nicht über die Tasten heller, dasselbe Problem hab ich in Mupen64 (Zelda OoT läuft fast flüssig :juhu: )
Die Pandorataste muss etwas fester eingedrückt werden, damit sie reagiert und manchmal will der Power-Schalter nicht sofort reagieren. War bisher aber kein großes Problem und hat den Spaß auch nicht getrübt :)
Der zweite SD-Port will irgendwie so gar nicht auf meine Karte (und auch nicht auf andere) reagieren, beim ersten ist das kein Problem. Bitte sagt mir, dass das nur ein Einstellungsproblem ist und nicht, dass da was kaputt ist :-(
Mit allem anderen bin ich mit Hilfe der Forensuche ganz gut zurecht gekommen, aber bei den paar Punkten habe ich leider nichts gefunden.

Im Fazit: Das Teil ist echt stark und wenn man die Zeit investiert, sich ein bisschen damit auseinanderzusetzen, macht es echt einen Riesenspaß!

Nachtrag:
ScummVM hab ich auch getestet und Inherit the Earth und Indy 3 (FM-Towns Version) laufen hervorragend, nur für die Kloppereien bei Indy muss ich mal mein mobiles Numpad ausprobieren, sonst bin ich ständig platt :-D
Was auch echt super ist, ist die Portierung von "Der Clou"! Nächste Woche soll das Wetter hier nicht so überragend sein, da mache ich mich mal an ein paar Einbrüche ;)
 
Top