Schraubenfrage: Kreuzschlitz vs. Torx/Innensechskant

Mein Lieblingsschraubentyp ist...

  • -Einfachschlitz

    Votes: 2 3.2%
  • -Kreuzschlitz

    Votes: 26 41.3%
  • -Innensechskant

    Votes: 8 12.7%
  • -Torx

    Votes: 27 42.9%

  • Total voters
    63

Morchel

Newbie
Joined
Nov 9, 2009
Messages
476
Ich wäre für den Arthur-Kopf-Schrauben!

Wer es nicht kennt:
http://www.youtube.com/watch?v=fp14jarnTP0
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,582
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
Ist doch wurscht, welche Schraube verwendet wurde: Die Pandora ist komplizierte Microelektronic, und wenn jemand die modden will, dann sollte er schon die Passenden Fähigkeiten und das Passende Werkzeug mitbringen, schließlich sind die 10€ für einen ordentlichen Schraubendreher doch auch keine so unmögliche Investition für jemanden der schon 300€ + 1 Jahr Wartezeit in kauf genommen hat, wenn man in dem 1 Jahr das Rauchen aufgegeben hätte und vorher jeden tag eine Packung geraucht hatte , also 4€ mal 360 , dann hatt man nach einem Jahr schon 1440€ für einen ordentlichen Schraubenzieher angespart.. :juhu:
 

Suicicoo

Still Fresh
Joined
Feb 3, 2009
Messages
653
was ist mit den tollen triwing-schrauben oder den security(?)-schrauben von unser allseits geliebten firma nintendo? X-(
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,173
Location
germany
Website
Visit site
EvilDragon said:
Es sind in jedem Fall irgendwelche Standard-Schrauben - also Kreuz, Torx oder ähnliches. Keine besonderen Schrauben für die man dann nur über Umwege Schraubenzieher bekommt. Und das reicht doch, oder? :)
Na mir reicht das schon, obs den anderen reicht, weiß ich nicht. :lol:
Von mir aus könnt ihr auch Pop-Nieten verwenden oder so, hauptsache, es werden nicht die Gummiabdeckungen für die Schraublöcher vergessen. ^^
 

double7

It's Evil Dragons magic
Joined
Nov 28, 2005
Messages
1,402
Seraptin said:
Kreuzschlitz ist nur n Krampf. Wenn ich nur daran denke was ich schon alles aufbohren musste nur weil schrottige Kreuzschlitzschrauben verwendet wurden.
In über 95% der Fälle liegt das daran, daß der falsche Schraubendreher benutzt wurde. Die jeweils eine Nummer größeren Kreuzschlitzschrauben lassen sich nämlich noch halbwegs mit einem zu kleinen Schraubendreher rein und raus drehen, werden dabei jedoch immer etwas beschädigt.

Die einzige Ursache warum Torx da länger hält, ist der Zwang das richtige Werkzeug zu benutzen.
 

johnnysnet

Newbie
Joined
Dec 17, 2006
Messages
989
Location
Leipzig
ICQ
224443444
LOCATION
Leipzig
Die einzige Ursache warum Torx da länger hält, ist der Zwang das richtige Werkzeug zu benutzen.
Das möchte mir mal jemand plausibel erklären! Warum sollte es nicht auch bei Torx möglich sein, einen etwas zu kleinen Dreher zu verwenden? Da geht bloß kein größerer, das ist klar. Von der Geometrie müsste das genauso funktionieren, dass trotz einigem Spiel die Schraube bewegt werden kann. Nur das eben, weil der Schraubendreher im Schraubenkopf hin- und herschlackert, die Schraube ebenso schneller abgenutzt werden würde.
 

infiltr8

Newbie
Staff member
Joined
Jan 25, 2006
Messages
1,191
Age
41
Location
berlin.germany/ köpenick
LOCATION
berlin.germany/ köpenick
@johnnysnet: da haste schon recht .. torx kann man mit nem kleineren schlitz drehen oder nem kleineren inbus..

HugoB said:
EvilDragon said:
Als es die letzte SINNVOLLE Umfrage gab.
Das muss wohl schon lange her sein. Ich kann hier im Forum in den letzten Monaten keine Umfrage finden, die einen maßgeblichen Einfluss auf Entscheidungen der Pandora Entwicklerteam gehabt hätten. Entweder stand die Entscheidung des Teams schon vor der Umfrage fest oder die Umfrage war zu einem Thema, wo es sowieso keine mögliche Alternative gab.

Lieber HugoB, die Pandora wird schon seit mehreren Jahren entwickelt ... die Phase der Umfragen zu eventuellen Änderungen und Bauteilen oder Features ist schon seit Jahren abgeschlossen ... sorry .... es werden dementsprechend keine Umfragen mehr vom OP Team gestartet ... OpenPandora Limited befindet sich in der Endfertigung der ersten 4000 Handhelds die durch die Community durch Vorschuss und das OP Team durch Kredit finanziert wurden.


mfg
tom
 

PandoraSuechtig

Still Fresh
Joined
Oct 7, 2008
Messages
456
Genjuro said:
Mal ganz davon abgesehen das der Zug bereits abgefahren sein sollte, ganz klar Retro-Schrauben für ein Retro-Handheld: Einfachschlitz ^_^
Ja, Retro!! Möglichst noch grosse runde gewölbte Schraubenköpfe, die schon an den Screen angrenzen. Oder die fetten Sechskantköpfe. Aber v.a. sollten die Schrauben gefälligst genug gross und lang sein, dass man hinten auch genug auffällig grosse Muttern dran hat. Die bisherigen sieht man ja nicht mal auf den Fotos ;)

Moment, guck mal schnell im Gamegear nach... Ach, einfach kleine 4kant? Der Gamegear ist halt noch nicht Retro genug :confused:??

Torx wär sicher besser (die Abnutzung der anderen ist ein Horror), aber ich werd sie kaum je aufschrauben und die anderen können ja solche Schrauben selber organisieren.
 

wejp

Member
Joined
Nov 14, 2005
Messages
1,475
Website
wejp.k.vu
Also ich bin dafür, die guten One-Way-Schrauben zu verbauen, dann hat man das Problem mit defekten Schrauben gar nicht erst. :p

Screws_-_tamper_resistant_slotted.jpg
 

wejp

Member
Joined
Nov 14, 2005
Messages
1,475
Website
wejp.k.vu
infiltr8 said:
@wejp: haha! der war gut ... die dinger muss ich mir mal holn und auf arbeit überall reinhaun ...geil
Hehe, eine hervorragende Idee! Ich bin sicher, darüber werden sich alle freuen. :lol:
 

xyta

Still Fresh
Joined
Aug 28, 2009
Messages
887
faebi said:
als würde es draufan kommen. Die jetztigen Schrauben sind schon drin und wer auf andere steht soll diese nach dem aufschrauben reinmachen :rotfl:

Naja, dass die Schrauben für den 1. Batch schon lange da sind, davon gehe ich auch sehr stark aus. :)

Ich dachte beim Erstellen der Umfrage auch eigentlich eher an die nächsten Batche. ;)
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,173
Location
germany
Website
Visit site
wejp said:
Also ich bin dafür, die guten One-Way-Schrauben zu verbauen, dann hat man das Problem mit defekten Schrauben gar nicht erst. :p

Screws_-_tamper_resistant_slotted.jpg
Weia! :confused::
Sachn gibts, das grenzt ja schon an Folter-Schraube, sicher von Amnesty International geächtet wa? :lol:
Wer ist so irre und verschraubt denn sowas?
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,796
Age
44
Location
Ingolstadt
xyta said:
faebi said:
als würde es draufan kommen. Die jetztigen Schrauben sind schon drin und wer auf andere steht soll diese nach dem aufschrauben reinmachen :rotfl:

Naja, dass die Schrauben für den 1. Batch schon lange da sind, davon gehe ich auch sehr stark aus. :)

Ich dachte beim Erstellen der Umfrage auch eigentlich eher an die nächsten Batche. ;)

Ah!
Na, da muss man aber sagen, dass man Schrauben in größeren Mengen kauft... um genau zu sein, haben wir 150.000 Stück ;)
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,173
Location
germany
Website
Visit site
EvilDragon said:
Ah!
Na, da muss man aber sagen, dass man Schrauben in größeren Mengen kauft... um genau zu sein, haben wir 150.000 Stück ;)
Nett. Ihr plant schon für die Zukunft wa? :D
9 Schrauben pro Pandora oder? also genug Material für ca. 16.666 Pandoras sag ich mal. ^^
 

ozzybwild

Newbie
Joined
Feb 4, 2009
Messages
69
Meine Fav's:

1. Rändel- / Flügelschrauben (weil's keinen -dreher braucht..)
2. Poppppppnieten (am besten mit Handzange 'reingewurschtelt.. "krrrrrz-PENG!" - spart Gewindeschneiden / -güsse in der Form)
3. "Retroschlitz mit Bauch" (..und wenn's verwurschtelt hat man durch den Bauch immer genug Platz zum aufbohren.. :> )
4. Phillips (der wo oft Kreuzschlitz genannt wird.. hat doch jeder zur Hand - und mit etwas Fingerspitzengefühl leben die auch SEHR lange..)
5. Tri-Wing / Torqset / Spanner (weil's RICHTIG cool klingt)
6. Pozidriv (weil's fast schon cool klingt, aber niemand es braucht)

- Aber wie ED schon mehrmals geschrieben hat, ist das hier ja eh nur ein weiterer Zeitverballer-Thread. Und jeder, der wie ich die Büchse erstmal aufreißt wird schon wissen ob und wenn ja welche Schrauben er mit was austauscht.

Viel gespannter bin ich da auf das Gehäuse.. sofort aus der Box nehmen, Board 'raus, evtl Lack 'runter (hab'ne fiese Natronlauge hier stehen für solche Zwecke.. Rezept gibt's aber nur auf Anfrage und Altersnachweis - mich hat das Zeug dank Unachtsamkeit 'nen Stück Armfleisch gekostet.. :O ) und schön dick mit Silikonkautschuk einkleistern. 30min warten, Form öffnen - Tadaa! Eine wunderschöne "proxy"-Form, die mit Polyesterresin ausgegossen werden kann um einen Rohling für's eigene Gehäusedesign zu schaffen.. und ein Paar Gramm Greenstuff (Epoxy-Knete) und eine halbe Stunde fummelei später gibt's die nächste Form - wahlweise mit Schädelrelief / Teufelshörnern und/oder Atari-Slogan drauf.. :yes:

Apropos.. weiß jemand ob das legal ist? (Privatgebrauch "sollte" ja aufgrund kreativer Eigenleistung, aber ob man die weitergeben darf..?) :confused:??
 

PandoraSuechtig

Still Fresh
Joined
Oct 7, 2008
Messages
456
ozzybwild said:
Apropos.. weiß jemand ob das legal ist? (Privatgebrauch "sollte" ja aufgrund kreativer Eigenleistung, aber ob man die weitergeben darf..?) :confused:??
Wie das meiste in der Art von "kreativer Arbeit" wird es wohl geduldet solange du nicht gross was verdienst, bis es sich für die "intellectual property owner" lohnt dich abzumahnen oder bis du sie sonstwie störst...
Dazu hat Lessig ne gute Meinung http://www.youtube.com/watch?v=7Q25-S7jzgs. Schätze die Arbeit weiter zu geben ist de iure aktuell illegal. Auch wenn du nur zum Selbstkostenpreis mit dem derzeit noch erlauchten kleinen Kreis an Pandorausern deine Kreativität tauschen möchtest. :confused:??

Vermutlich wärs legal solange du dich nur mit "Freunden und Familie" austauscht. Publizieren auf dem Internet wär dann aber "öffentliches zugänglich machen" <_< Aber ich bin nicht so fit in Rechtsfragen.

Schade, ich fänd so ein selbstgemachtes Case mit dem AtariLogo einfach geil, würd gern eins nehmen. Wär dann aber ein Anstifter :crazy:
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
Wieso gibts eigentlich immer neue Schraubenarten -.- Das Kreuzschlietz sich "verbraucht" liegt meist an schlechten Schrauben, die Kraftverteilung an der Schraube ist bei Torx nähmluich auch nicht besser, blos diese sind eben meistens tiefer.

Ich mag eigentlich Vierkant und Inbus ameisten, aber kann mit fast jeder Schraube leben (funktionieren tun alle Systeme). Gerade Inbus finde ich recht gut, da z.B. bei E-Gitarren und E-Bässen fast nur Inbus verwendet wird, weils einfach lang hält und sich recht gut einstellen lässt.
 

wejp

Member
Joined
Nov 14, 2005
Messages
1,475
Website
wejp.k.vu
Fusion_Power said:
wejp said:
Also ich bin dafür, die guten One-Way-Schrauben zu verbauen, dann hat man das Problem mit defekten Schrauben gar nicht erst. :p

Screws_-_tamper_resistant_slotted.jpg
Weia! :confused::
Sachn gibts, das grenzt ja schon an Folter-Schraube, sicher von Amnesty International geächtet wa? :lol:
Wer ist so irre und verschraubt denn sowas?
Solche Schrauben werden meist an Stellen verbaut, wo mit Vandalismus gerechnet wird, oder wo aus anderen Gründen das Herausschrauben unerwünscht ist. Die verwendet man natürlich besser nicht, wenn man die Schrauben hin und wieder mal rausschrauben möchte. ;)
 
Top