Was emuliert der GP2X alles?


Mattis

Newbie
Joined
Jan 31, 2008
Messages
3
Ich bin neulich von meinem Lehrer (Ein unglaublicher Unix und Linux Fanatiker) auf dem GP2X aufmerksam gemacht worden und finde das Teil vorallem wegen seiner Emulationsfähigkeit extrem interessant und möchte es mir vielleicht zulegen. Allerdings würde ich gerne wissen ob es auch möglich ist damit alte PC (Windows) Spiele zu spielen. Ich meine damit Spiele die vor 1997 herauskamen und somit relativ wenig Leistung beanspruchen.
 

Oncer

Member
Joined
Jul 24, 2006
Messages
168
Age
35
Website
Visit site
Nein.

Ausnahme sind die Spiele, die extra für den GP2X portiert wurden. Das sind aber hauptsächlich Open-Source Sachen. Transport Tycoon, Quake, Doom und sowas.
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,217
Location
germany
Website
Visit site
Oncer said:
Nein.

Ausnahme sind die Spiele, die extra für den GP2X portiert wurden. Das sind aber hauptsächlich Open-Source Sachen. Transport Tycoon, Quake, Doom und sowas.

Und ScummVM Games auch. Das dekt zumindest schon mal den Adventure Teil des PCs recht gut ab. :)
 

KingCheese

Still Fresh
Joined
Dec 26, 2006
Messages
494
Location
straight outta Germany
Website
Visit site
Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Dosbox ist ok, emuliert aber nur Spiele von 1990 abwärts (grob) es gibt sonst noch die angesprochenen ports und scummvm. Es gibt viele Egoshooter, also wolf3d, doom, quake, hexen, heretic, rott, duke3d, descent - falls du also ein shooterfan bist könnte es sich trotzdem lohnen.
Allgemein ist dosbox sehr schwer einzustellen, ich würde es jetzt niemandem dringend empfehlen, außer er experiementiert gerne oder will unbedingt ein Spiel seiner Jugend neu erleben ;)

Schau dir einfach das "Pandora Forum" hier an; das ist ein Handheld, der wahrscheinlich diesen Sommer rauskommt. Das wäre die einzige Möglichkeit dos, amiga und viell sogar ein paar win97 Spiele vernünftig zu emulieren!

Gruß,
Käse
 

Mattis

Newbie
Joined
Jan 31, 2008
Messages
3
Danke erstmal für eure Antworten.

Soweit ich mich schon informiert habe emuliert er aber die meisten Snes und Gba Spiele ziemlich wie auf dem Original System und wenn manche Pc Games auch portiert wurden und jetzt flüssig laufen werde ich es mir wahrscheinlich kaufen.

Ich habe nur noch 2 Fragen:

1. Lohnt es sich überhaupt jetzt noch den f200 zu kaufen oder soll ich auf die Pandora warten.

2. Rein von den leistungsdaten her hält der GP2X doch locker mit einem N64 oder einer PS1 mit wieso ist es dann nur so "begrenzt" möglich damit überhaupt ein PS1 Spiel zum "laufen" zu bringen?
 

Fred-Peter

Newbie
Joined
Aug 16, 2007
Messages
273
Location
Giessen
ICQ
269563007
LOCATION
Giessen
Das Problem ist, dass der GP2X hardwareseitig nur 2D-Beschleunigung kann, sobald es in die 3D-Richtung geht macht er recht schnell schlapp.
Und hier liegt auch ein großer Unterschied zum Pandora: der hat nämlich ne ziemlich gute 3D-Beschleunigung, da werden dann so Sachen wie N64 oder PS1 eher emuliert werden können.
Der Pandora kann noch vieles mehr, er hat zum Beispiel eine eingebaute Wlan-Karte, eine Tastatur, mehr Leistung usw., dafür kostet er aber auch mehr. Da musst du entscheiden, ob du die neuen Features nutzen würdest und ob dir das den höheren Preis wert ist.
 
Top