ZTE Blade - Günstigstes Android Handy


chrysipp

Still Fresh
Joined
Mar 13, 2010
Messages
189
Auch hier sind also die Nokia Hasser unterwegs. Das bei Android alles in einer Java VM läuft macht es nicht gerade flotter. Mag bei Top Geräten nicht unbedingt ins Gewicht fallen aber bei Geräten wie diesem hier macht das einen ordentlichen Unterschied. Liest man ja auch in den Erfahrungsberichten, dass viele Apps auf dem Blade etwas träge laufen. Ich habe selbst ein Android Gerät aber in dieser Preisklasse würde ich die Finger davon lassen und eher zu einem Symbian Gerät greifen. Ist einfach resourcendschondender, weil für schwache Hardware ausgelegt.
Nokia macht doch nichts qualitativ gutes mehr. Die waren mehr das Nonplus aber heute nur noch Crap.
Von einem chinesischen Hersteller der Smartphones zu Billigstpreisen raushaut kann man höhere Qualität erwarten?
 

Devaux

Well-Known Member
Joined
Feb 5, 2006
Messages
2,080
Age
41
Location
~/
Website
macmini.devaux.li
ICQ
73632818
WEBSITE
http://macmini.devaux.li
LOCATION
~/
chrysipp said:
Auch hier sind also die Nokia Hasser unterwegs.
Das hat mit Nokia-Hasser nichts zu tun. Ich bin Nokia Besitzer der ersten Stunde und muss selber zugeben, dass die Firma es verpasst hat innovativ zu sein. Symbian ist einfach nicht mehr zeitgemaess und dies weiss selbst Nokia. Leider stehen Sie nicht komplett hinter MeeGo, sodass dieser Weg auch eher halbherzig angegangen wird. IMHO stellt MeeGo fuer Nokia die einzige Rettungsmoeglichkeit dar. Aber wir werden sehen wie es mit dieser Firma weitergeht.

Zum Blade moechte ich nochmal sagen, dass dieses Handy nicht mit irgendwelchen "DealExtreme-Billigprodukten" verglichen werden kann. Vielleicht am ehesten noch mit einem Meizu.
Lass es Dir mal vorfuehren und ueberleg Dir dann, ob Dir 80 Euro dafuer zu viel erscheinen.
 

chrysipp

Still Fresh
Joined
Mar 13, 2010
Messages
189
Devaux said:
Lass es Dir mal vorfuehren und ueberleg Dir dann, ob Dir 80 Euro dafuer zu viel erscheinen.
Ich muss es mir nicht mehr vorführen lassen, ich kenne es bereits. 80€ ist ein guter Preis und würde ich in der Schweiz wohnen wäre es sicher eine Überlegung wert. In Österreich würde es 150€ kosten, was im Vergleich zu dem was man von anderen Herstellern bekommt etwas viel ist. Die Verarbeitungsqualität kommt mir schlechter vor als z.B. beim Samsung Corby, welches auch schon für 90€ zu haben ist. Zwar deutlich besser als bei den typischen China Handys, aber ein Nokia 5230 für 130€ fühlt sich da deutlich stabiler an. Dass es keine 150€ wert ist sieht man ja schon dadurch, dass es in der Schweiz für 80€ verkauft wird.
Wenn ich jemanden kennen würde der in der Schweiz wohn würde ich mir das Teil von demjenigen schicken lassen, aber für 150€ sehe ich bessere Alternativen. Der einzige Kaufgrund wäre für mich, dass es Android installiert hat. Oder sieht jemand noch einen anderen Vorteil an dem Gerät?

Übrigens schon interessant, dass so eine Diskussion entsteht nur weil ich geschrieben habe, dass das Nokia 5230 auch für diesen Preis erhältlich ist. Hätte ich stattdessen Samsung Star geschrieben wärs wohl einfach ignoriert worden. Macht doch eure Kaufentscheidung nicht vom Image des Herstellers abhängig. Denn dann ist man auf den besten Weg zum Fanboy.
 

DerJochen

Newbie
Joined
Nov 19, 2008
Messages
1,497
Age
42
Location
Berlin
Website
www.modulopfer.de
WEBSITE
http://www.modulopfer.de
LOCATION
Berlin
Das hat mit dem Image nicht zu tun, aber Nokia war wie gesagt mal eine klasse Firma, aber die haben den Anschluss verpasst. Wir schreiben auch aus eigenen Erfahrungen und nicht weil wir uns diese Meinung aufgequatscht haben.
Devaux said:
chrysipp said:
Auch hier sind also die Nokia Hasser unterwegs.
Das hat mit Nokia-Hasser nichts zu tun. Ich bin Nokia Besitzer der ersten Stunde und muss selber zugeben, dass die Firma es verpasst hat innovativ zu sein. .

Der Satz erklärt eigentlich alles. Ich hatte damals auch viel Nokia, aber DAMALS halt. Dann habe ich irgendwann nochmal Nokia gewagt und habe mir eins in diesem Navi Kit gekauft. Ich habe bei o2 drei Umtäusche gemacht damit ich mir ein Neues aussuchen darf. Alle drei hatten die selben Fehler. Der Ovi Store ist ein Witz. Die Firmware funktioniert nicht richtig. Das "Dashboard" war mit ein paar Apps schon überladen, das Handy lahmte. Nur das Navi war top, aber das war es dann auch.

Nokia hat hier einfach den Anschluss verpasst.

-- So Jan 09, 2011 15:05 --

Hier gibt es gerade eins der seltenen OLED Blades:

http://www.android-hilfe.de/marktplatz/68982-zte-blade-orange-san-francisco-oled.html

-- So Jan 09, 2011 15:57 --

Okay ich habs genommen ^^
 

DerJochen

Newbie
Joined
Nov 19, 2008
Messages
1,497
Age
42
Location
Berlin
Website
www.modulopfer.de
WEBSITE
http://www.modulopfer.de
LOCATION
Berlin
Ich werde meins gleich flashen auf das Jellyfish. Bisher das beste 2.2. Das Orange ist doof. Bzw bekommt das weisse ja meine Frau. Meins hat schon Jellyfish drauf und kommt Mittwoch. Aber ist schon ein endgeiles Gerät. Sehr gut verarbeitet. Für den Preis unschlagbar.
 

Devaux

Well-Known Member
Joined
Feb 5, 2006
Messages
2,080
Age
41
Location
~/
Website
macmini.devaux.li
ICQ
73632818
WEBSITE
http://macmini.devaux.li
LOCATION
~/
DerJochen said:
Ich werde meins gleich flashen auf das Jellyfish. Bisher das beste 2.2. Das Orange ist doof. Bzw bekommt das weisse ja meine Frau. Meins hat schon Jellyfish drauf und kommt Mittwoch. Aber ist schon ein endgeiles Gerät. Sehr gut verarbeitet. Für den Preis unschlagbar.

Was ist denn beim JF 2.2 besser?
Folgendes bemaengle ich an 2.1 noch
- Adressen werden mit Vorname Nachname angezeigt (ist in 2.2 behoben)
- Rootloses Tethering funktioniert erst ab 2.2
- WLAN "wacht" manchmal nicht sauber auf, sodass ich die Verbindung beenden und neu starten muss

Kannst Du zu diesen Punkten und vielleicht noch zu den sonstigen Verbesserung etwas sagen?
 

DerJochen

Newbie
Joined
Nov 19, 2008
Messages
1,497
Age
42
Location
Berlin
Website
www.modulopfer.de
WEBSITE
http://www.modulopfer.de
LOCATION
Berlin
Ich mache es mir mal einfach ^^

http://android.modaco.com/content/zte-blade-roms-rom-customisation/327579/rom-froyo-japanese-jellyfish-rls6-2011-01-09-oled-tft/

Das habe ich genommen ;)

Das Jellyfish ist das stabilste und schnellste (hat schon die Gingerbread Tastatur).
 

Devaux

Well-Known Member
Joined
Feb 5, 2006
Messages
2,080
Age
41
Location
~/
Website
macmini.devaux.li
ICQ
73632818
WEBSITE
http://macmini.devaux.li
LOCATION
~/
Ja, das hab ich jetzt auch mal installiert. Mal schaun, ob es sich bewaehrt :)
Das Adressbuch ist jedenfalls jetzt so wie ich will und die Tethering-Optionen vorhanden. Die Gingerbread-Tastatur mit Feedback gefaellt mir auch.
 

CF-Freakx

Still Fresh
Joined
Oct 28, 2009
Messages
253
Echt da schenkt dir i-eine Bonze n HTC HD7 und du verkaufst es für so etwas -.-
 

TheEystar

Active Member
Joined
Feb 22, 2010
Messages
607
Age
28
ICQ
337733612
CF-Freakx said:
Echt da schenkt dir i-eine Bonze n HTC HD7 und du verkaufst es für so etwas -.-

Ich raffs auch nicht - Jochen: Wieso???
 

SatanClaus

Member
Joined
Mar 3, 2003
Messages
1,077
Ich schwanke gerade, ob ich in am Fr nach Basel fahren soll und mir so ein ZTE besorge oder ob ich versuche, ein gebrauchtes Milestone zu ergattern. Meinungen?
 

DerJochen

Newbie
Joined
Nov 19, 2008
Messages
1,497
Age
42
Location
Berlin
Website
www.modulopfer.de
WEBSITE
http://www.modulopfer.de
LOCATION
Berlin
Milestone kenn ich nicht, aber mittlerweile ist mein ZTE Blade angekommen. Das weisse mit TFT war ja für meine Frau und das schwarze mit OLED ist für mich. Die Display Unterschiede sind sichtbar und das OLED sieht echt super aus. Ich meine - für den Preis solche Features und OLED!? Das ist echt wahnsinn. Gefält mir sehr sehr gut.

@CF-Freakx und TheEystar: Weil ich von dem Geld zwei gute Handys bekommen kann und meine Frau sich auch mal ein neues verdient hat ;)
 

SatanClaus

Member
Joined
Mar 3, 2003
Messages
1,077
DerJochen said:
Milestone kenn ich nicht, aber mittlerweile ist mein ZTE Blade angekommen. Das weisse mit TFT war ja für meine Frau und das schwarze mit OLED ist für mich. Die Display Unterschiede sind sichtbar und das OLED sieht echt super aus. Ich meine - für den Preis solche Features und OLED!? Das ist echt wahnsinn. Gefält mir sehr sehr gut.

@CF-Freakx und TheEystar: Weil ich von dem Geld zwei gute Handys bekommen kann und meine Frau sich auch mal ein neues verdient hat ;)

Und wie finde ich jetzt heraus, welche Variante welches Display hat?
 

DerJochen

Newbie
Joined
Nov 19, 2008
Messages
1,497
Age
42
Location
Berlin
Website
www.modulopfer.de
WEBSITE
http://www.modulopfer.de
LOCATION
Berlin
Also OLED gibt es nicht mehr am Markt. Das ist leicht zu filtern. ^^ Nur noch über Ebay oder Marktplätze bekommt man eins der seltenen OLED Geräte, meist aber nicht unter 170 Euro. Ich hatte einfach Glück einen alten Forenuser aus Android Hilfe der nur einen fairen Preis wollte zu erwischen.

Aber vorsicht: Bei Ebay schreiben ein paar OLED aber es ist kein OLED drin, da sie nur die typische Beschreibung kopieren.

Aber Super LCD ist doch auch nicht schlimm!?
 

kuru

Laptop und Trachtenjanker
Joined
Oct 8, 2008
Messages
3,105
Location
the mockracy
S. Claus: Milestone hat den OMAP 3430 drin. Siehe n900, Pandora und so. Milestone is sehr geil verarbeitet, Metall. Hat ein Hardwarekeyboard, einen großen Akku. War bei mir persönlich ein harter Konkurrent zum n900, hat im Endeffekt gegen Maemo und den eingebauten FM-Transmitter verloren.
 

Devaux

Well-Known Member
Joined
Feb 5, 2006
Messages
2,080
Age
41
Location
~/
Website
macmini.devaux.li
ICQ
73632818
WEBSITE
http://macmini.devaux.li
LOCATION
~/
methylchloroisothiazolino said:
Devaux said:
Hat wirklich eine grosse Entwicklergemeinde. Soeben ist RC1 von CyanogenMod-7 (Android 2.3.2) rausgekommen.
Fuehlt sich sehr gut an :)
Habe nun auch ein Blade, aber in die Android-Tiefen bin ich noch nicht eingestiegen. Welchen Vorteil bieten andere ROMs bzw. speziell CyanogenMod? Ist die Installation aufwendig, riskant?

Aktuelle ROMs haben den Vorteil... dass sie aktuell sind ;)
Also im Falle des Cyanogenmod its so, dass Du damit die momentan aktuellste Version 2.3.3 von Android auf das Geraet bringst. Cyanogenmod ist aber noch in sehr neu und in Entwicklung und es werden täglich Bugs gefixt. Weshalb ich davon im Produktiveinsatz abraten würde.
Performancemaessig ists aber eines der besten ROMs.

Sehr reif ist hingegen der 2.2.x-Branch von Japanese Jellyfish. Das erweitert Dein Handy mit den Funktionen von Android 2.2 (z.B. Apps lassen sich auf SD installieren, Tethering undundund...) und behebt zudem noch diverse Fehler wie z.B. das Aufwachen der WLAN-Verbindung die im Stock-ROM oft Probleme macht. Zudem braucht es auch viel weniger Akku...
 
Top