Always Innovating: HDMI Dongle


MentalFS

Still Fresh
Joined
Oct 5, 2005
Messages
455
Age
42
Location
Düsseldorf, Germany
Website
Visit site
Always Innovating hat mal wieder ein schönes Gimmick entworfen. Diesmal ist es nichts handgehaltenes, sondern eine Settop-Box - die so klein ist, dass sie zurecht den Namen Dongle trägt:


Per USB wird sie mit Strom versorgt, was die meisten TV ja liefern. Über die Länge des USB-Kabels kann man sich natürlich streiten. Diesmal wird AI wohl nicht selber produzieren, das ist in der Vergangenheit wohl nicht gutgegangen. Stattdessen werden jetzt Lizenznehmer gesucht, die dann Produktion & Vertrieb übernehmen können.

Ich glaube, ich habe irgendwo schonmal so kleine Dinger gesehen aber das Teil ist auf jeden Fall offen und hat zudem auch eine Funkfernbedienung, in der Lagesensoren und NFC eingebaut sind.

Hier noch die Specs:
Always Innovating said:
  • TI Dual Cortex-A9 OMAP 4 (1.0 to 1.8GHz)
  • 256MB to 1GB RAM memory
  • Storage: MicroSD card
  • HD 1080p H.264 profile 4 video decoding
  • Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth class 2.1
  • NXP NFC solution
  • Voice control
  • Accelerometer-based RF remote control

Und da das Ding offen ist, lässt sich natürlich alles Mögliche darauf installieren. Naheliegend ist natürlich Android 4.0, aber Linux ist natürlich auch kein Problem und es gibt ja noch einige andere Dinge, die auf ARM-Prozessoren laufen.

Für mich sieht das ja fast aus wie eine stationäre Pandora (vielleicht in Kombination mit einem iCP), aus der Pandora Cube ist ja nichts geworden.
 

Xtreme2k

Member
Joined
Oct 3, 2008
Messages
342
AI ist doch nicht mehr ernstzunehmen. Beim Touchbook haben Sie ewig die Produktion nicht hinbekommen. Beim SmartBook haben Sie dann angekündigt, diesmal alles besser zu machen und vor allem die Kommunikation zu verbessern. Nichts war, zwar haben sie Bestellungen angenommen, aber nie geliefert und es auch nicht für nötig gehalten auch nur irgendwas zu kommunizieren oder im Forum auf Fragen zu antworten. Statt dessen haben Sie dann als das Asus Transformer angekündigt war auf der HP behauptet Asus hätte ja nur ihre Idee geklaut - Nur das Asus sie auch auf den Markt gebracht hat. Jetzt wieder was neues, das dieser Laden überhaupt Prototypen hinkriegt und wie er die finanziert ist mir ein Rätsel.
 

DerJochen

Newbie
Joined
Nov 19, 2008
Messages
1,497
Age
43
Location
Berlin
Website
www.modulopfer.de
WEBSITE
http://www.modulopfer.de
LOCATION
Berlin
Wenn man auf Store klickt steht da auch, dass man nichts mehr Consumer verkauft, sondern sich auf die Lizensierung konzentriert.

Naja aber nach der Jammer-Aktion gegen Asus kann ich den Franzosen auch nicht mehr ernst nehmen.
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,931
Age
45
Location
Ingolstadt
Ja, ich warte auch noch auf mein bestelltes Touchbook... von... 2009 oder so?
Ich hab ja am Anfang echt mit ihnen sympathisiert, ging uns ja mit der Pandora nicht viel anders.
Aber die sagen ja leider jahrelang GAR nicht, was los ist.
Ich versuche wenigstens immer den aktuellen Status mitzuteilen...
 

Gurumeditation

Still Fresh
Joined
Jan 30, 2006
Messages
2,089
Age
35
Location
Leipzig , Germany
Toll ich dachte bei dem Bild erstmal an einen HDMI-IN Tool um zb. Konsolen an ein Notebook anzuschließen. Seufz....wieder nix ^^

Auf den Gedanken kam ich nämlich da ich gestern von einem Gerät laß was über USB 3.0 zu einem HDMI-Anschluss führt, sodass auch alle Geräte ohne HDMI-Anschluss an einem Bildschirm mit HDMI angeschlossen werden kann.

Also wieso nicht mal in die umgekehrte Richtung. Halte ich für innovativer.
 

double7

It's Evil Dragons magic
Joined
Nov 28, 2005
Messages
1,405
Gurumeditation said:
Also wieso nicht mal in die umgekehrte Richtung. Halte ich für innovativer.
Weil das Gegen das Grundkonzept von HDMI spricht. Wenn ich mich nicht irre lautet das verschlüsselte Übertragung bis ins Anzeigegerät, ohne Ausgang für unverschlüsselten HD-Kontent. Dein Notebook braucht dafür die HDMI Zertifizierung und die bekommt es nicht, weil es diese Rahmenanforderungen nicht erfüllen kann.
 
A

Anonymous

Guest
praktich,aber nicht innovativ.
als der tüb den USB anschluss fürn strom anschließ, wars bei mir zuende.
ich wusste aber vorher auch nicht ob HDMI ähnlich USB strom liefert. dachte der USBanschluss ist für externen Contend.
es ist im grunde "nur" eine settopbox welche den strom vom angeschlossenen gerät hernimmt.

wie isses den nun mit dem USB und seinem Audio/video protokoll ?? da sollte doch was kommen.
hab ehe nie verstanden wiso man den USB aschluss ausschließlich für daten verwendet.

mein haynd hat kein Bildausgang, aber ein USB2 aussgang und auch eingang. reicht da die verbindung nicht für aus ?
die bilder bzw videos die man damit aufzeichnet sind ja auch kein HD material. währe aber praktich wenn man es überall anschlisen und sich schnapschüsse angucken kann. ohne gleich sonder hardware mit zu schleppen.
 

Suicicoo

Still Fresh
Joined
Feb 3, 2009
Messages
653
double7 said:
Gurumeditation said:
Dein Notebook braucht dafür die HDMI Zertifizierung und die bekommt es nicht, weil es diese Rahmenanforderungen nicht erfüllen kann.
waren die hdcp keys nicht veröffentlicht worden?
 
A

Anonymous

Guest
suicicoo said:
double7 said:
Gurumeditation said:
Dein Notebook braucht dafür die HDMI Zertifizierung und die bekommt es nicht, weil es diese Rahmenanforderungen nicht erfüllen kann.
waren die hdcp keys nicht veröffentlicht worden?

macht das ganze aber auch nicht legaler
 
Top