Dingoo A380 Zoom Bug

Joined
Sep 5, 2010
Messages
234
Hi Leute,

hat jemand schon den neuen Dingoo A380 getestet, in Bezug auf Emulatoren, die unter Dingux laufen?
Gibts da event. Probleme?

Bin am überlegen, mir einen zu kaufen. :)

Und wie siehts mit Neo Geo aus - laufen da ALLE Spiele ohne Probleme? :confused:??

Auf dem A330 gabs ja leider den "Zoom - Bug" - ist das behoben?
 

DingooAndi

Newbie
Joined
Apr 18, 2010
Messages
145
Der Zoom Bug liegt am Emulator und nicht an dem Gerät.

Alle Neo-Geo Spiele laufen ohne Probleme auf dem AES und MVS.
 

WA1972

Newbie
Joined
Nov 14, 2009
Messages
1,360
Ich denke eher mal, er wolllte wissen, ob alle Neo-Geo Spiele auf dem A380 laufen und nicht, ob diese auf dem AES oder MVS selber laufen *lol*.
 

DingooAndi

Newbie
Joined
Apr 18, 2010
Messages
145
Die Frage habe ich doch beantwortet und zusätzlich drauf hingewiesen das die Spiele alle problemlos auf der Originalhardware laufen ganz ohne emu.
Ja und ein MVS und Spiele dazu kosten auch nicht mehr so viel anders siehts beim AES also der Heimversion aus.
 

WA1972

Newbie
Joined
Nov 14, 2009
Messages
1,360
Aber ist es nicht logisch, dass die Neo-Geo Spiele auf dem Neo-Geo AES und MVS selbst problemlos laufen? :p Alles andere wäre ja ein Witz.

Auch die Slowdowns, die man zum Beispiel mit dem "Neo-Rage X" Emulator bei einigen Spielen hat (wie zum Beispiel bei "Strikers 1945 Plus") sind auf der echten Konsole fast überhaupt nicht zu sehen, nur ganz selten, wenn extrem viele Gegner zugleich im Bild sind. Bei den neueren NEBULA- oder KAWAKS-Emu-Versionen allerdings auch nicht. Ein Bekannter von mir hat ein Neo-Geo zuhause. Die Modul-Preise damals waren aber schon krass, auch wenn die meisten Spiele qualitativ absolut top sind.

Wenn aber für das Neo-Geo wirklich ein Everdrive rauskommt, was angeblich der Fall sein soll irgendwann in den nächsten Monaten, dann werde ich mir auch ein "Neo-Geo AES" holen (ein NTSC-Gerät), denn die Spiele die es dafür gibt, sind fast durchweg absolute Highlights.
 

DingooAndi

Newbie
Joined
Apr 18, 2010
Messages
145
Nee so teuer waren die Anfangs auch nicht, die ersten Spiele lagen bei 300 DM später 360 DM. Das steigerte sich dann , so das viele NG Games bei 500-600 DM lagen. Meine beiden letzten ( Metal Slug 3 und KOF2k ) NG Spiele habe ich für jeweils 1000DM gekauft und dann aufgehört weil es mir zu teuer war.

Slowdowns kommen auch beim echten NG vor aber wie Du schon gesagt hast nur wenn wirklich sehr viele sprites auf dem Bildschirm sind.

Ne Kopierstation für kleine Spiele gabs damals schon für das AES, son neues Teil mag sicherlich besser sein, dennoch spielen sich viele Beat em up Spiele viel besser mit Anleitung wegen der Special moves.
Ich habe vor einiger Zeit auch schon mal ein paar Module verkauft, Sammler zahlen immernoch recht hohe Preise.
 
Joined
Sep 5, 2010
Messages
234
WA1972 said:
Ich denke eher mal, er wolllte wissen, ob alle Neo-Geo Spiele auf dem A380 laufen und nicht, ob diese auf dem AES oder MVS selber laufen *lol*.
Genau! :)

Weiss da jemand ob die NeoGeo Roms laufen?
 
Top