Dingoo für Videos ungeeignet?


azrael

Still Fresh
Joined
Sep 9, 2004
Messages
37
Hallo zusammen,

ich habe kürzlich ein paar Videos-Clips auf den Dingoo geladen, um zu testen, wie gut das läuft (der größte Clip war 150 MB groß). Tatsache ist, dass die Clips alle paar Sekunden kurz stoppen, dann wieder ein paar Sekunden laufen, dann wieder 1 bis 2 Sekunden stoppen, usw. Es war unmöglich, auch nur 1 Clip durchgehend anzusehen. Im Menü konnte ich leider auch keine Einstellung finden, die an dieser Tatsache etwas geändert hätte. Die Videos hatten unterschiedliche Formate (AVI, MPG...). Ist der Dingoo für Videos ungeeignet oder muss man hier etwas beachten? Kann man dieses Problem mit einem Firmware-Upgrade beheben?

Viele Grüße,
Azrael
 

azrael

Still Fresh
Joined
Sep 9, 2004
Messages
37
Wie gesagt - es waren AVI und MPG-Formate. Welche Codecs dahinterstecken, weiß ich allerdings nicht. Die meisten Clips waren Musikvideos, die ich fertig auf CDs oder DVDs gefunden habe, aber nicht selbst encoded habe. Abspielen konnte mein Dingoo alle, aber keines richtig gut. Es ist fast so, als würde man sich im Internet ein Streaming-Video ansehen - immer ein paar Sekunden abspielen, dann Pause (Nachladen), dann wieder ein paar Sekunden abspielen, usw. Bin schon ein wenig von der Performance enttäuscht.

Haben andere ähnliche Erfahrungen gemacht? Hat jemand vielleicht eine Idee, wie man das Problem lösen könnte? Gibts irgendein Update?
 

nerz

Newbie
Joined
Sep 8, 2008
Messages
75
Also ich habe mit Videos überhaupt kein Problem (verschiedene Formate und Codecs).
Ich benutze die 1.03er TD-3 FW.
 

andymanone

Still Fresh
Joined
Nov 16, 2007
Messages
1,600
Age
50
Location
Germany / Berlin downtown ;o)
Website
korg.radias.de
Azrael said:
Abspielen konnte mein Dingoo alle, aber keines richtig gut. Es ist fast so, als würde man sich im Internet ein Streaming-Video ansehen - immer ein paar Sekunden abspielen, dann Pause (Nachladen), dann wieder ein paar Sekunden abspielen, usw. Bin schon ein wenig von der Performance enttäuscht.

Haben andere ähnliche Erfahrungen gemacht? Hat jemand vielleicht eine Idee, wie man das Problem lösen könnte? Gibts irgendein Update?
Kann ich nicht bestätigen. Die Videos liefen auf dem Dingoo sogar flüssiger als auf dem Wiz-(Standardplayer), leider :ph34r: ...

Gtx.,
andY
 

sbock

Chaos is our mode and modus
Joined
Dec 22, 2005
Messages
3,776
Location
Germany
andymanone said:
Die Videos liefen auf dem Dingoo sogar flüssiger als auf dem Wiz-(Standardplayer), leider :ph34r: ...

Gtx.,
andY

Was aber seit dem Firmwareupdate 1.0.1 behoben sein sollte. Zumindest bei mir...
 

azrael

Still Fresh
Joined
Sep 9, 2004
Messages
37
Hallo,
vielleicht sollte ich ein Firmware-Upgrade machen. Welche Vor- und Nachteile hat ein Upgrade von 1.00 auf 1.03TD-3?

Viele Grüße,
Azrael
 

wejp

Member
Joined
Nov 14, 2005
Messages
1,475
Website
wejp.k.vu
MPEG2-Videos (insbesondere in hohen Auflösungen) können den Dingoo etwas überfordern. MPEG4-ASP (also Xvid & Co.) läuft dagegen sehr gut, auch MPEG1 funktioniert ganz ordentlich. Dass der gegenüber XviD anspruchslosere MPEG2-Codec mehr Probleme macht, als XviD, liegt vermutlich daran, dass es für die relevanten XviD-Decodierschritte eine spezielle Hardwarekomponente im SoC gibt, für MPEG2 aber nicht, so dass MPEG2 komplett von der CPU dekodiert werden muss.
Versuche also möglichst XviD (oder kompatible MPEG4 ASP-Videos) zu verwenden. Das spart Platz und funktioniert gut.
 

nerz

Newbie
Joined
Sep 8, 2008
Messages
75
Azrael said:
Hallo,
vielleicht sollte ich ein Firmware-Upgrade machen. Welche Vor- und Nachteile hat ein Upgrade von 1.00 auf 1.03TD-3?

Viele Grüße,
Azrael

da verweis ich mal auf einen post vom netten andy ;)
andymanone said:
Die Custom Firmware a320-1.03TD-3 von TeamDingoo bringt da ein bisschen mehr mit :) :

FEATURES:
* Possible to add or change custom themes ( all visuals customizable )
* Fonts can be changed or added
* Firmware language is default english
* English text corrections
* Overclocking features ( from 200-430Mhz)



Gtx,
andY
 

SatanClaus

Member
Joined
Mar 3, 2003
Messages
1,077
Die Seite bietet einen guten Überblick über die Videofeatures:
http://sience.schattenkind.net/dingoo/Dingoo_a320_eng.htm
 

Devaux

Well-Known Member
Joined
Feb 5, 2006
Messages
2,080
Age
40
Location
~/
Website
macmini.devaux.li
ICQ
73632818
WEBSITE
http://macmini.devaux.li
LOCATION
~/
Satan Claus said:
Die Seite bietet einen guten Überblick über die Videofeatures:
http://sience.schattenkind.net/dingoo/Dingoo_a320_eng.htm

Da hat sich wer wirklich sehr viel Muehe gegeben :)
Das bestaetigt die These, dass XviD sehr gut unterstuetzt wird. Mehr will und brauche ich nicht, da ich eh immer alles nach XviD convertiere. Ist IMHO das beste Format und wird von praktisch allen Geraeten unterstuetzt. Deshalb habe ich mein Video-Archiv darauf ausgelegt.
 

ButterBrot

Newbie
Joined
Jun 3, 2009
Messages
342
Location
Hamburg
LOCATION
Hamburg
Hallo,

gibt es eigentlich ein Format, dass PSP und Dingoo beide unterstüzen? Ich kenne mich da nicht so aus..Muss ich da auf die Auflösung achten?
 

MaeKeaPott

Newbie
Joined
Jul 13, 2006
Messages
653
Age
49
Also ich benutzte auch gerne Xvid und MP3 in einer AVI-Datei und bevorzuge meist niedrige Bitraten, damit ich die Filme auch von MP3-Stick abspielen kann auf, ohne das es zu stottern kommt. Da ich ein Windowssystem benutze und meistens ganze Serien konvertiere, nutze ich entweder XmediaRecode oder noch lieber und einfacher den WinMenc 0.81 beta. Spielfilme dagegen lieber mit AviDemux, da man hier noch mal die Lautstärke und dergleichen besser anpassen lassen kann.
Da ich ja auch möglichst ganze Staffeln auf die kleine Karte bekommen möchte, mache ich die Videos so klein es geht, als wirklich nur 320 Pixel breite, maximal 24 FPS und maximal wenn überhaupt 500 kbps, meist aber weniger. Auch beim Audiostream gehts knapp zu: 24 KHz reichen vollkommen! Da kann man dann auch auf 64 kbps runter gehen.
Übrigens kleiner Schönheitsfehler beim WinMenc: Keine Umlaute in den Dateinamen oder sonstige Sonderzeichen sind möglich, ansonsten die Bedienung: So Kinderleicht, das ich damit zurecht komme... *G*
 
Top