Gianas Return

Kojote

Certified Guru
Staff member
Joined
Jan 12, 2004
Messages
1,337
Location
Salzburg, Austria
Website
www.pdroms.de
Ich lass Dir mal ein Save-File zukommen, schreib mir in nem PM deine E-Mail Adresse!

v0.997 wird übrigens um 20% aufgehelltere Hintergründe haben. Ich hoffe damit würde sich das Problem dann auf Handhelds minimieren, bezüglich L29. Hab erst heute wieder drei Stunden in das Spiel gesteckt und unser Coder war auch fleissig :)

Bis wir auf v1.0 sind, vergehen wohl noch ein paar Monate ;)
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,052
Location
germany
Website
Visit site
Kojote said:
Ich lass Dir mal ein Save-File zukommen, schreib mir in nem PM deine E-Mail Adresse!

v0.997 wird übrigens um 20% aufgehelltere Hintergründe haben. Ich hoffe damit würde sich das Problem dann auf Handhelds minimieren, bezüglich L29. Hab erst heute wieder drei Stunden in das Spiel gesteckt und unser Coder war auch fleissig :)

Bis wir auf v1.0 sind, vergehen wohl noch ein paar Monate ;)
Ich war eh erst in Level 4, da ist ein Neuanfang auf der Pandora sicher verschmerzbar. :lol:
Aber erstaunlich, was man nach dem (halb) offiziellen Release noch so in ein Game pumpen kann, damit es am Ende "rund gefeilt" ist, wirklich super, dass die Comunity mithelfen kann bei sowas, sorry, dass ich selber (noch) keine WIN Version hab, sonst hätt ich da auch mal reingeguggt. Aber spätestens mit der Pandora werd ich mich durchs Game daddeln - wenn das Game nich lässt natürlich nur. :D
Für die Laien wie mich darfs ruhig der Schwierigkeitsgrad mit Rücksetzpunkten, mehr Zeit etc. sein, die Hardcore- Elite Zocker können dann gern den Brutalo-Schwierigkeitsgrad wählen ohne Netz und doppelten Boden. ^_^
 

double7

It's Evil Dragons magic
Joined
Nov 28, 2005
Messages
1,401
Fusion_Power said:
Für die Laien wie mich darfs ruhig der Schwierigkeitsgrad mit Rücksetzpunkten, mehr Zeit etc. sein,
In Level 29, meinem Problemlevel, habe ich jetzt die Warp-Zone gefunden. Damit konnte ich den Level überspringen, sehe dafür aber Level 30 nicht mehr. Und loose jetzt beim nächsten End-Boss voll ab. ;)
(Ok, erst 3 Versuche, ich spiels zur Zeit nur in öffentlichen Verkehrsmitteln.)
Fusion_Power said:
die Hardcore- Elite Zocker können dann gern den Brutalo-Schwierigkeitsgrad wählen ohne Netz und doppelten Boden. ^_^
Ich sag nur Cave Story, Hell, 3hp. Aber bei giana hatte ich bisher noch kein Zeitproblem. Vieles ist auch eine Lernfrage, wie zB das Monster das durch draufhüpfen nicht kaputt geht, sondern einen sofort sterben lässt.

Was mich auch noch interessieren würde, wären die genauen Konditionen wann man die Items zum schiessen bekommt, oder die Steine kaputt machen kann. Das ist irgendwie nicht reproduzierbar.
 

Kojote

Certified Guru
Staff member
Joined
Jan 12, 2004
Messages
1,337
Location
Salzburg, Austria
Website
www.pdroms.de
double7 said:
Was mich auch noch interessieren würde, wären die genauen Konditionen wann man die Items zum schiessen bekommt, oder die Steine kaputt machen kann. Das ist irgendwie nicht reproduzierbar.
das ist in der tat nicht reproduzierbar. wir waren der ansicht, dass es fies ist, wenn man auswendig lernt wo man einen vorteil erhält. deswegen gibt es nach einem bestimmten aloghrythmus, der abhängig davon ist, wieviele bonusboxen man aufklopft, boni :) ich hoffe ich habe trotz meiner übermüdung halbwegs verständlich geantwortet... :p
 

double7

It's Evil Dragons magic
Joined
Nov 28, 2005
Messages
1,401
Kojote said:
aloghrythmus, der abhängig davon ist, wieviele bonusboxen man aufklopft
Genau das kann ich nicht reproduzieren. Starte ich neue Spiele, zB in Level 29, und springe in der gleichen Reihenfolge die ersten Sternchen aus den Boxen, so kommt mal der Bonus und mal nicht. Ich gehe davon aus, daß dadurch mangels Geschicklichkeit meinerseits spätere Levels zum Glücksspiel werden.

Ich habe jetzt auch die Screenshots von L29 fertig, sowie den Vorschlag wie es etwas fairer wäre:
 

Attachments

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,052
Location
germany
Website
Visit site
double7 said:
In Level 29, meinem Problemlevel, habe ich jetzt die Warp-Zone gefunden. Damit konnte ich den Level überspringen, sehe dafür aber Level 30 nicht mehr. Und loose jetzt beim nächsten End-Boss voll ab. ;)
(Ok, erst 3 Versuche, ich spiels zur Zeit nur in öffentlichen Verkehrsmitteln.)
In dem Game gibts Warp-Zonen? :-||"
Öh, ich war übrigens auch nur durch Zufall in eine Bonushöhle gekommen, denn es sa eigentlich nur nach nem tödlichen Abgrund aus. Gibts Tipps oder Anzeichen, die auf Bonus-Höhlen hinweisen oder muss man einfach jeden Abgrund blind herunter springen? ^_^
 

double7

It's Evil Dragons magic
Joined
Nov 28, 2005
Messages
1,401
Fusion_Power said:
Gibts Tipps oder Anzeichen, die auf Bonus-Höhlen hinweisen
Ja und Ja. Da Du vermutlich auch den Tipp gleich wissen willst, ganz genau hin schauen.
Wenn Du schon eine Bonushöhle gefunden hast, sollte es für Dich ein leichtes sein.

Die Warp-Zonen dagegen kann ich (noch??) nicht vorher erkennen. Für Level 29 gibt es eine nach 31, diese befindet sich übrigens auch auf dem Screenshot. Wobei man da ja nochmal den Versionsvorbehalt festhalten muss. Wenn die Entwickler es für unfair halten für alle Versionen die gleichen Passwörter zu nehmen, dann kann es durchaus sein, daß auch Warpzonen unterschiedlich verteilt sind. ;)
 

Kojote

Certified Guru
Staff member
Joined
Jan 12, 2004
Messages
1,337
Location
Salzburg, Austria
Website
www.pdroms.de
@Doube7
Hast du mit oder ohne VERTIKALscrolling gespielt?
@FusionPower
Man sieht schon wo Bonuscaves sind, allerdings muss man die Abgründe optisch genauer abtasten :)
 

double7

It's Evil Dragons magic
Joined
Nov 28, 2005
Messages
1,401
@kojote - vscroll

Ich gehe davon aus, daß es ohne ist. Ich habe keine Config verändert und in der giana.cfg steht:

vscroll=0

Ich war bei diesem Screenshot unten und habe die 2 Bienen platt gemacht, bin wieder rauf und stand auf der Säule, bin dann hoch gesprungen und habe dabei den Screenshot gemacht.
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,052
Location
germany
Website
Visit site
Kojote said:
@FusionPower
Man sieht schon wo Bonuscaves sind, allerdings muss man die Abgründe optisch genauer abtasten :)
Vorrausgesetzt, das knappe Zeitlimit lässt das zu, gell? ;)
Wieviele Bonushöhlen gibts im gesammten Spiel? Nur mal so als Orientierung.
 

Kojote

Certified Guru
Staff member
Joined
Jan 12, 2004
Messages
1,337
Location
Salzburg, Austria
Website
www.pdroms.de
@double7: probier mal bitte mit vscroll1, ist's besser? (das scrolling wird in 0997 realisistischer sein)
@fusion_power: das ist leider geschäftsgeheimnis :) wer suchet der findet ;)
 

double7

It's Evil Dragons magic
Joined
Nov 28, 2005
Messages
1,401
Mit vscoll=1 ist die Stelle etwas besser zu erkennen, weil der Hintergrund dann tiefer liegt.
Mich irritiert das allerdings insgesamt noch etwas, kann auch sein, daß es Gewöhungssache ist.

Inzwischen habe ich noch vier, bzw. einen weiteren Nervfaktor gefunden, der mich als Kurzzeitspieler auf dem GP2X doch ziemlich stört. Das ist der Spielstart. Dort sind vier unnötige Bedienschritte drin, der L/R Disclamer, das Zitat, die Credits und die Sprachauswahl. Die darf ich jedes Mal wieder abklicken, obwohl ich sie schon ein Dutzend mal gesehen und eingestellt habe.

Ich habe nichts dagegen, daß die existieren und auch nichts dagegen die zu Anfang geführt durchzulesen. Doch irgendwann nervt es halt nur noch. Vielleicht könnte man da einen Zähler einbauen, der nach x Spielstarts diese Sequenzen überspringt und das Spiel sofort in den Start-Option Bildschirm durchlädt.

Für die Sprache würde ich mir einen config Eintrag wünschen, welcher, einmal eingetragen, die Sprachauswahl beim Spielstart überflüssig macht. Ist ja bald Weihnachten. ;)
 

Kojote

Certified Guru
Staff member
Joined
Jan 12, 2004
Messages
1,337
Location
Salzburg, Austria
Website
www.pdroms.de
double7 said:
Mit vscoll=1 ist die Stelle etwas besser zu erkennen, weil der Hintergrund dann tiefer liegt.
Mich irritiert das allerdings insgesamt noch etwas, kann auch sein, daß es Gewöhungssache ist.

Inzwischen habe ich noch vier, bzw. einen weiteren Nervfaktor gefunden, der mich als Kurzzeitspieler auf dem GP2X doch ziemlich stört. Das ist der Spielstart. Dort sind vier unnötige Bedienschritte drin, der L/R Disclamer, das Zitat, die Credits und die Sprachauswahl. Die darf ich jedes Mal wieder abklicken, obwohl ich sie schon ein Dutzend mal gesehen und eingestellt habe.

Ich habe nichts dagegen, daß die existieren und auch nichts dagegen die zu Anfang geführt durchzulesen. Doch irgendwann nervt es halt nur noch. Vielleicht könnte man da einen Zähler einbauen, der nach x Spielstarts diese Sequenzen überspringt und das Spiel sofort in den Start-Option Bildschirm durchlädt.

Für die Sprache würde ich mir einen config Eintrag wünschen, welcher, einmal eingetragen, die Sprachauswahl beim Spielstart überflüssig macht. Ist ja bald Weihnachten. ;)
alsooooooooooooooooooo............

der disclaimer wird nicht entfernt, der bleibt so :) ansonsten behaupten die leute noch die nicht die readme gelesen haben, sie hätten keine konditionen für den vertrieb des spiels gesehen.

im prinzip hast du irgendwo recht, allerdings werden wir standardmäßig alles so lassen. die beste lösung ist vermutlich wirklich über die config datei, wo man entsprechendes einstellen könnte.

fast = 0
lang = 1

irgendwie sowas ;) ich werde es gleich mal in den bugtracker hämmern.

in der tat ist bald weihnachten... was kriegt das gianas return team von euch? ;)
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,052
Location
germany
Website
Visit site
Kojote said:
in der tat ist bald weihnachten... was kriegt das gianas return team von euch? ;)
Kommt drauf an. Wann gibts denn die fertige, 99.9% bugfreie und nahezu perfekte Final Gianas Version Eins-Punkt-Null oder so? :D ;)
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,052
Location
germany
Website
Visit site
Kojote said:
Bugfrei wirds wohl nie werden :) Als nächstes ist einmal bald v0.997 angesagt...
Das nicht aber man kann es ja so biegen, dass niemandem auffällt, das das Spiel Bugs hat. Bei vielen alten Konsolengames oder z.B. bei "Cave Story" (um bei Homebrew zu bleiben) sind mir auch keinerlei Bugs aufgefallen. ;) "It's not a Bug, it's a feature!" :D
v0.997? Ihr macht das so wie bei MAME, wo es absichtlich nie eine Version Eins-Punkt-irgendwas geben wird, gell? ^_^
 

Kojote

Certified Guru
Staff member
Joined
Jan 12, 2004
Messages
1,337
Location
Salzburg, Austria
Website
www.pdroms.de
Fusion_Power said:
...v0.997? Ihr macht das so wie bei MAME, wo es absichtlich nie eine Version Eins-Punkt-irgendwas geben wird, gell? ^_^
Wir haben schon vor, dass es eine v1.0 geben wird. Das (altbekannte) Problem ist, keiner vom Team hat wirklich viel Zeit. Man kann also alles unter Verschluß halten und dann in einem Jahr wieder eine neue Version bringen, oder man wirft es happenweise raus, wenn diverse Optimierungen getan sind. Sogar die letzte Option die wir verfolgen, dauert immer recht lange... :)

Alle im Team fummeln am Spiel in Ihrer Freizeit rum und Freizeit ist extrem rar :) ...und... wenn man noch die Ansprüche mancher Leute einkalkuliert wie... "mehr Musik", "mehr Levels", "Zwischensequenzen", etc... da fragt man sich halt schon ob jemand dafür bezahlt hat, solche Ansprüche zu stellen :) ... Ich behaupte mal einfach so, dass Giana's Return jetzt schon hochwertiger ist als so manches kommerzielles Spiel.
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,052
Location
germany
Website
Visit site
Hat es so viele Code-Zeilen? :)
Finde es auch faszinierend, wie viel man in so ein "simples" Game stecken kann, am Ende ist es ja quasi "nur" ein Sidescroller mit zugegeben recht vielen Leveln. Das ist keinesfalls aberwtend gemeint, im Gegenteil. Ich nehme an, neue Level zu basteln ist das kleinste Problem, sind ja relativ simple Tiles ohne große Interaktion (oder gar vertikalem Levelaufbau). Aber das Balancing so eines Games ist sicher mit der komplizierteste Teil. Ich frag mich eh immer, wie die ganzen Konsolengames ohne großes (und vor allem ohne öffentliches) Beta-Testing so balanced sein können (mehr oder weniger). Gerad die Mario-Teile oder Zelda oder Metroid sind ja bis ins Detail ausgefeilt und quasi jede Ecke im Level hat ne Bedeutung (also zumindest bei den Metroid-Spielen). Da ich den (komerziellen) Programmieren selber immer eine art "Betriebsblindheit" andichte, muss es nen anderen Grund für diese Perfektion geben. jedenfalls nicht nur durch intensives Beta-Testing. Was das angeht hat so ein Homebrew Projekt wie Gianas-Return eindeutig einen Vorteil denn es gibt quasi hunderte Beta-Tester nach Release der ersten Programmversion und wie wir ja gemerkt haben kam so einiges an Ecken und Kanten zum Vorschein was die Coder selber übersehen hatten. Ich finde es auf alle Fälle genial, wie auf diese Art ein Game immer perfekter und ausgefeilter wird. :)
 

double7

It's Evil Dragons magic
Joined
Nov 28, 2005
Messages
1,401
Kojote said:
in der tat ist bald weihnachten... was kriegt das gianas return team von euch? ;)
Danke für Dein positives Feedback. Zu Weihnachten, hm, wie wäre es mit gaaannnzzz vielen Bugreports? :D
 
Top