God's Great Banana Skin


fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,183
Location
germany
Website
Visit site
Hallo!

Als Retro Fan schwelge ich gern mal in Erinnerungen an längst vergangene Zeiten. Und ich erinnere mich auch noch an 1992. Das war zum einen das Jahr, in dem ich mir meine allererste Videospielzeitschrift kaufte ("GAMERS" ) und zum Anderen das Erscheinungsjahr eines recht interessanten und wohl ebenfalls vergessenen Musikvideos. Chris Rea muss man nicht wirklich kennen aber ich erinnere mich noch genau, als ich damals zum ersten Mal sein Video zum Song "God's Great Banana Skin" sah. Und hier auch schon der Youtube Link:

http://de.youtube.com/watch?v=doPfdM0HBXg

was mich damals als angehender gamer natürlich voll umhaute waren die Szenen aus dem Videogame. Damals waren Grafiken auf Handheld Konsolen ehr simpel und das Musikvideo natürlich utopisch. Aber ich weiß noch genau, dass ich mir so einen Handheld wünschte, der so tolle Grafiken darstellen konnte, sicher keimte in der Zeit auch meine Begeisterung für so eine "Superkonsole", was wohl mit dazu beitrug, dass ich in der Gegenwart bald Besitzer einer Pandora sein werde. :D
Ich hab lange überlegt, ob das dort ein Echtes Videospiel war oder Grafiken von einem existierenden Videogame benutzt wurden und nur die Sprites ausgetauscht wurden. oder sonst irgend welche tricks. Aber auf Youtube gibts auch ein uraltes making Off und dort erfährt man, dass tatsächlich ein Videospiel extra für das Musikvideo programmiert wurde, in 2,5 Wochen!!! :eek: Für damalige Verhältnisse echt beeindruckende Grafik und Effekte. Das lief natürlich nicht auf nem Handheld, vielleicht benutzten die nen Amiga oder PC (wohl weniger) oder ne Workstation, keine Ahnung.
Wie auch immer. Seit dem steh ich voll auf Parallax-Effekte, Pixel-Kunst und Super-Handhelds. :D Schön, dass man sowas heutzutage auch voll ausleben kann, retro und Pandora sei Dank. :)

CU
 
Top