info übr GP2x


Krux

Newbie
Joined
Feb 28, 2006
Messages
556
Ich überlege noch ob ich mir den GP2x kaufe oder nicht, hab allerdings noch ein paar fragen.

1. Es gibt so speicherkarten braucht man die unbedingt für einen sinnfollen Einsatz des GP2x oder hat das teil auch eine interne Speicherfunktion und wie groß wäre die dann.

2. ich hab gelesen, dass teil hat usb 2.0 und kann mit dem rechner verbunden werden, kann ich denn auch ein USB-Stick an mein GP2x anbauen und dass dann als Datenspeicher benutzen

3. Ich hab gelesen das ding ist open source und für einen hobbyentwickler wie mich genau das richtige, aber für welche Programmiersprachen gibt es das SDK (ich lern grad C++)

4. Ist der Joystick analog?

ich will halt bein kauf nicht falsch machen aber auf jeden fall hat es mich mehr überzeugt als die Sony PSP
MFG Krux
 

robb

Newbie
Joined
Sep 15, 2005
Messages
1,485
Location
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
LOCATION
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
1. speicherkarte ist pflicht, aber zur not tut es auch eine 256 oder 512er, da biste mit ca. 30 € dabei...
2. usb host wird schon unterstützt, aber in wie weit das ausgereift ist weiss ich nicht.. nimm lieber ne sd karte.
3. programmieren hab ich keine ahnung von.. zumindest nicht für den gp2x. aber c++ benutzen glaub ich schon einige..
 

Krux

Newbie
Joined
Feb 28, 2006
Messages
556
wenn ich nun unbedingt ne speicherkarte brauche brauch ich da dann auch ein Karten lese/schreib gerät am computer oder kann ich dann über usb-Kabel Daten übertragen?

Und ist das Kabel im Liferumfang enthalten, oder muss ich alles extra kaufen?
 

robb

Newbie
Joined
Sep 15, 2005
Messages
1,485
Location
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
LOCATION
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
kabel ist dabei, aber das geht in vielen fällen nicht so optimal, ist stark vom jeweiligen rechner abhängig, bei mir gehts, aber ich benutz trotzdem nen kartenleser, kost ja grad mal 7-10€..
 

Elektranox

Still Fresh
Joined
Dec 3, 2005
Messages
1,805
Age
32
Location
Oldenburg, Germany, Earth
Website
elektranox.dyndns.org
also der USB Anschluss direkt am Gerät ist nur so gedacht, aber der Hersteller (Gamepark Holdings) hat die Funktion noch nicht wirklich zu Perfektion gebracht -> geht nur zu 80%! Also Kartenlesegerät/Schreibegerät ist empfehlenswert ;) kosten mitlerweile so 10€ für 13 Kartentypen oder so ^^

So nun zum SDK...das SDK benutzt den gcc-arm und g++-arm, was heißt, das C++ möglich ist ja. Desweiteren ist SDL verfügbar, für eine Ausgabe. Konsolenprogramme können aber notfalls auch über sterm gestartet werden ;)

USB-Host, was bedeutet, das nicht der GP2X als Device, sondern an den GP2X Devices angeschlossen werden können ist über die untere so genannte EXT Schnittstelle möglich. An dieses muss man ein Kabel/Adapter machen, welches aus der EXT Schnittstelle eine USB Schnittstelle macht. Über diese sind unter anderem auch Video out und Seriell verfügbar :)
 
Top