JNTETRI Caanoo - brauche Tester!


Jan-Nik

Active Member
Joined
Jan 5, 2009
Messages
534
Location
Germany
Habe gerade meinen Tetris-Clon JNTETRI mit dem Caanoo-Toolchain kompiliert. Habe aber leider keinen Caanoo (auch keinen bestellt) und kann es deswegen nicht testen. Könnte jemand, der schon einen hat, gucken ob es klappt?

http://watteimdocht.de/jan-nik/jntetri_caanoo_beta1.zip
 

tryone

Member
Joined
Apr 27, 2010
Messages
216
Age
25
Location
Asteroid Military Mine - sol systhem
Hi sieht schonmal recht cool aus.

Zu deiner Beta:
- Der Analogstick funktioniert nicht.
- Das Bild wackelt und ist um 45Grad nach rechts gedreht.
- Hängt sich nach etwa einer Minute auf

Läuft also leider noch nicht so rund.
Hoffe konnte dir helfen.
 

Jan-Nik

Active Member
Joined
Jan 5, 2009
Messages
534
Location
Germany
lenrlad said:
Hi sieht schonmal recht cool aus.

Zu deiner Beta:
- Der Analogstick funktioniert nicht.
Okay das war zu erwarten.
- Das Bild wackelt und ist um 45Grad nach rechts gedreht.
45 Grad drehen könnte daran liegen, dass ich noch einen Tearing-Fix vom Wiz drinn habe. Muss ich mir mal genau angucken, zum Wackeln weiß ich auch nicht genau woran es liegt.

edit: Warte mal 45 Grad? 90 Grad wäre ja normal. Komische Sache, habe gerade auch nachgeguckt, aber habe keinen Tearing-Fix in meinem Code.
- Hängt sich nach etwa einer Minute auf
Ah da weiß ich nicht genau woran es liegen kann. Komisch komisch, vllt. löst es sich ja von selbst wenn ich das Bild fixe ;)
Läuft also leider noch nicht so rund.
Schade, mit einem einfachen Neukompilieren ist es wohl noch nicht getan :(
Hoffe konnte dir helfen.
Ja in der Tat, danke!
 

stoni

Active Member
Joined
Nov 10, 2006
Messages
935
lenrlad said:
Das Bild wackelt und ist um 45Grad nach rechts gedreht.
Genauer gesagt das Bild steht richtig,kippt aber sofort und versucht ständig zwischen 0 und 90 Grad zu wechseln. (daher das wackeln bei 45 Grad)
Bei Gameover bleibt es bei 0 oder 90 grad stehen.
Steuerung geht über BY drehen AX drehen und fallen I II rechts links,wobei AX scheinbar doppelt belegt ist,da man manchmal 3x drehen kann und manchmal gar nicht bevor die Blöcke fallen(Was aber auch am ständigen kippen der Achse liegen kann).
 

sbock

Chaos is our mode and modus
Joined
Dec 22, 2005
Messages
3,776
Location
Germany
Das Wackeln kommt daher, dass das Programm ständig zwischen horizontalem und vertikalem Modus wechselt. Scheint also ein Problem der Tasterturbelegung zu sein. Kann es sein, dass die Tasterturzuweisungen von Schulterbuttons und Analogstick vertauscht/mehrfach vergeben sind? Zumindest kann ich mit den Schulterbuttons im Menü hoch und runter gehen. Die Funktion ist beim Wiz auf dem Steuerkreuz. Das Wechseln von horizontal und vertikal ist doch afaik der eine Schulterbutton beim Wiz. Wenn das jetzt beim Caanoo auf dem analogen Steuerkreuz liegt und es keine Deadzone gibt wäre das Verhalten zu erklären.
Über den Crash kann ich noch nichts sagen, muss erst mal mein serielles Kabel umlöten...
 

stoni

Active Member
Joined
Nov 10, 2006
Messages
935
Hallo Jan-Nick,habe deine Konfigurationseinstellungen geändert,da dein Spiel in "Games" nicht angezeigt wurde.
[info]
name="JNTETRI"
path="/jntetri/jntetri.gpe"
icon="/jntetri/jntetri.png"
und habe im Dateiordner die .png und .gpe kleingeschrieben.Jetzt kann ich das Spiel über "Games" starten.
Gruß Stoni
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,190
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
Der Caanoo hat einen Neigungssensor, vieleicht ist da in der Config vom Tetris eine Tastenbelegung so das aussversehen der Neigungssensor etwas beeinflusst..
 

Jan-Nik

Active Member
Joined
Jan 5, 2009
Messages
534
Location
Germany
stoni said:
Hallo Jan-Nick,habe deine Konfigurationseinstellungen geändert,da dein Spiel in "Games" nicht angezeigt wurde.
[info]
name="JNTETRI"
path="/jntetri/jntetri.gpe"
icon="/jntetri/jntetri.png"
und habe im Dateiordner die .png und .gpe kleingeschrieben.Jetzt kann ich das Spiel über "Games" starten.
Gruß Stoni
Thx, das werde ich benutzen :)
matzesu said:
Der Caanoo hat einen Neigungssensor, vieleicht ist da in der Config vom Tetris eine Tastenbelegung so das aussversehen der Neigungssensor etwas beeinflusst..
Ich lese eigentlich nur Tasten aus mit GPIO, deswegen kann ich mir das kaum vorstellen.
sbock said:
Das Wackeln kommt daher, dass das Programm ständig zwischen horizontalem und vertikalem Modus wechselt. Scheint also ein Problem der Tasterturbelegung zu sein. Kann es sein, dass die Tasterturzuweisungen von Schulterbuttons und Analogstick vertauscht/mehrfach vergeben sind? Zumindest kann ich mit den Schulterbuttons im Menü hoch und runter gehen. Die Funktion ist beim Wiz auf dem Steuerkreuz. Das Wechseln von horizontal und vertikal ist doch afaik der eine Schulterbutton beim Wiz. Wenn das jetzt beim Caanoo auf dem analogen Steuerkreuz liegt und es keine Deadzone gibt wäre das Verhalten zu erklären.
Ja das würde Sinn ergeben, gute Theorie! Würde aber bedeuten, dass GPH tatsächlich den Analogstick auch als Tasten gemappt hat und ich dachte dass gibt's nur bei SDL.

Gibt's eigentlich schon eine Dokumentation der GPIO Bits Belegung vom Caanoo?

-- Do Sep 09, 2010 11:12 --

Hab gerade eine neue Version fertig.
  • Tasten sollten jetzt funktionieren, bis auf den Analogstick leider
  • Icon und Banner von AMARETTO eingefügt
  • Im Intro den Text angepasst (hoffe der ist nicht zu breit für den Bildschirm).

Falls ihr testet, probiert mal mit der linken Schultertaste, die FPS anzuzeigen. Würde mich mal interessieren ob die besser sind als beim Wiz.

http://watteimdocht.de/jan-nik/jntetri_caanoo_beta2.zip
 

sbock

Chaos is our mode and modus
Joined
Dec 22, 2005
Messages
3,776
Location
Germany
Konnt nur kurz testen, aber es scheint ab dem Hauptmenü nicht mehr weiterzugehen (Keine Bedienung möglich).
 

Jan-Nik

Active Member
Joined
Jan 5, 2009
Messages
534
Location
Germany
Okay thx. Das ist erstmal schade, wahrscheinlich stimmen die GPIO bits von vorne bis hinten nicht. Noch eine Frage, die ich wissen müsste: Wird das Intro (der Startbildschirm) angezeigt und geht auch nicht automatisch weg solange man keine Taste drückt? Also funktioniert das Abfangen einer beliebigen Taste?
 

Jan-Nik

Active Member
Joined
Jan 5, 2009
Messages
534
Location
Germany
Alles klar. Vielen Dank schonmal fürs Testen soweit :)

Ich hab jetzt eine Debug-Version erstellt, die auf der Konsole ausgibt welche Taste gedrückt wird, damit müsste man rauskriegen, wie die GPIO-Bits-Belegung ist. Das ganze wird nur auf der Konsole ausgegeben, also wär klasse wenn jemand mit Terminal-Zugriff zum Caanoo das ganze testen könnte (sbock?). Einfach dann alle Tasten drücken und mir die entsprechenden Nummern dazu sagen, wär super nett. :)
http://watteimdocht.de/jan-nik/jntetri_caanoo_debug1.zip

Ich hab die momentan hier her: http://www.gp32x.com/board/index.php?/topic/56370-caanoo-controls-info/page__view__findpost__p__915181
Aber scheint nicht zu stimmen (oder ich mach noch irgendwas falsch).
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
Hey Jan-Nik,

leider kann ich dir nicht als sbock dienen, noch hab ich bisher Terminal Access hinbekommen bzw. die Zeit dazu genommen, aber gerne geb ich dir den Output deines Spiels! ;)
B, X, A, Y, Help1, Help2, Home, L, R, Joystick Button ist die Reihenfolge.

Ich denke als Attachment wirds okay sein.

Liebe Grüße
zLouD
 

Attachments

  • log.txt.zip
    355 bytes · Views: 232

Jan-Nik

Active Member
Joined
Jan 5, 2009
Messages
534
Location
Germany
Stimmt, in ne Textdatei kann man das ja auch umleiten, gar nicht drann gedacht :) Und dann die Reihenfolge zu merken, gute Idee! So hab ich jetzt alle Belegungen, danke!!!

Jetzt weiß ich auch warum er vorher dauernd gedreht hat: Die Bits 6, 7, 8, 12 und 14 scheinen immer 1 zu sein und auf 8 lag das Rotieren ;). Der Joystick-Button scheint übrigens nicht erkannt worden zu sein. Ist jetzt nicht schlimm, da ich ihn eh nicht benutze, aber auch etwas schade.

So hier jetzt die Beta 3, so wie die Beta 2 sein sollte ;):

http://watteimdocht.de/jan-nik/jntetri_caanoo_beta3.zip
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
Hey,

also nun kann ich das Spiel starten und spielen.
L = FPS Menu: 20fps; Ingame von 69fps abwärts, also je mehr auf dem Bildschirm ist desto niedriger wird die.
R = Rotate Screen
A, B = Rotate Object
Y = Nichts
X = Fast Forward?
Menu = Menü

Bewegen lässt sich nichts mit dem Joystick und was wirklich bitter ist.
Du hast vergessen nen Button mit Quit() zu belegen, man kann doch gar nicht auf den Menüpunkt :x
 
Top