Pandora komplett zurücksetzen? / Neu installieren?


khamsin

Newbie
Joined
Sep 8, 2010
Messages
26
Hallo,

gibt es ein "kleines" Howto? Wie ich meine Pandora 1GHZ wieder in den Original Zustand bekomme?

Meine Problemchen sind:
Mit der mitgelieferten SD Karte bootet die Pandora ein Zaxxon 1.52 System.
WLAN konnte ich einrichten, aber beim SystemUpdate geht die Frage nach dem Password los.
Da ich nicht weiss was der Vorbesitzer dort eingegeben hat ist das eine Einbahnstraße.
Heute habe ich mir das "Image" mit Android und Zaxxon 1.55 geladen.
Wenn ich Android starten will, dann kommt auch eine Frage nach einem Admin Kennwort. Im Moment Ende für mich.

Dann wollte ich die Pandora ohne SD Karten booten und nach dem die anfängt zu booten bleibt die in einem Textfenster stehen und als letztes steht: "No such file"

Von daher mein Gedanke die Pandora wieder in dem Auslieferzustand zu versetzen, damit alle Passworte und evtl. Fehler weg sind.

Nur wie?
Unterstützung ist willkommen.
Gruß Khamsin
 

Raik

Advanced Member
Staff member
Joined
Nov 7, 2012
Messages
1,187
Location
Near Berlin
Da hilft wohl nur neue Firmware....

Guckst Du: http://wiki.openpandora.de/Neuinstallation_der_Firmware

Ist eigentlich kein Problem und geht recht schnell.

Vie Spass
 

ingoreis

Hardcore Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,244
Age
41
Location
49.491276,8.423518
Hi,hättest ja auch mal fragen könnnen nach dem Passwort für das Image ;)
Ist ganz einfach und klein geschrieben:
Code:
pandora
;)

Aber das Image sollte auf jeden Fall dein Nand System unangetastet lassen :confused:??
 

khamsin

Newbie
Joined
Sep 8, 2010
Messages
26
Hallo,

sorry falls ich zuviel Newbie Fragen stelle:
Also ich habe mich das FullImage SuperZaxxon1.55 runtergeladen.
In der Beschreibung steht die Daten auf eine SD kopieren und in den linken SD Schacht einlegen.
Da meine Pandora automatisch nach dem herunterfahren versucht zu starten. Habe ich wie in der Anleitung beschrieben den Akku entnommen. Rechte Schultertaste gedrückt SD Karte eingesteckt und AKKU.
Die Pandora startet und ich bekomme ein kleines Bootmenu.
Dort stehen verschiedene Optionen drin, aber keine mit Boot from SD1 oder dergestalt.
Ich habe verschiedene SD Karten probiert und auch das SZaxxon1.52. Immer das gleiche Menue.
Hat jemand eine Idee, was ich falsch mache?
Gruß Khamsin
 

Raik

Advanced Member
Staff member
Joined
Nov 7, 2012
Messages
1,187
Location
Near Berlin
Also ich habe mich das FullImage SuperZaxxon1.55 runtergeladen.
Nur sicherheitshalber: Bitte nicht verwechseln. Du brauchst kein Image, sondern fullflash.
In der Beschreibung steht die Daten auf eine SD kopieren und in den linken SD Schacht einlegen.
Hast Du das Archiv ausgepackt? Das musst Du tun und das ganz Zeug gehört ins Hauptverzeichnis (bei "Ingos Karte" steht dort ein autoboot.txt) der Karte. Die Dateien (boot.scr, bootf.tgz, rootfs.img, rootfs.md5,READMe.TXT) gehören nicht in ein Unterverzeichnis (Squeeze hat z.B. die Angewohnheit eins zu erstellen)! Der Bootloader sucht bei gehaltener Schultertaste boot.txt oder boot.scr. Findet er das nicht, gibt es keinen Eintrag im Bootmenü.
Da meine Pandora automatisch nach dem herunterfahren versucht zu starten.
Eigentlich startet die Pandora nach dem Herunterfahren nur wieder selbstständig neu, wenn man das beim Verlassen anklickt oder das Netzteil dran ist oder was am OTG (MiniUSB) hängt. Aber selbst dann kannst Du die rechte Schultertaste drücken (einfach beim Runterfahren festhalten und warten). Die richtige SD-Karte sollte schon drin sein oder Du steckst sie rein wenn Du dich im Bootmenü befindest und wählst dann dort "Power off" und schaltest dann neu an bzw. bekommst so einen Neustart und hältst die Schultertaste wieder.

Viel Erfolg.
 

khamsin

Newbie
Joined
Sep 8, 2010
Messages
26
Hallo,

nun endlich hat der Fullflash geklappt.
Es war doch die SD Karte. Letztendlich habe ich eine "angebrochene" Kingston verwendet und schwupp es geht.

Somit konnte ich meinen Nick und Passwörter einrichten. Wlan klappt auch schon.
Nun zur Frage der Software Installation.
a) Wenn ich Software installieren möchte, muss dafür eine SD Karte eingelegt werden?
b) Und ich gehe von ja aus, muss die vorher "eingerichtet" werden oder am PC formatieren und einfach einlegen.
c) Auf der alten Installation waren eine Spiele und auch ein "PND-Store" installiert. Nun habe ich zwar einen PND Store, aber der zeigt nur das an, was eh installiert ist und bei der Auswahl "Update" kommt die Antwort, alles aktuell. Ich meine bei der alten Installation war auch ein zweiter "grafischer Store" (dort gab es Apps, Spiele & Emulatoren) dabei.
Kurz: Ich habe im Moment keine Software/PNDs zur Auswahl die ich installieren kann. Wo finde ich das bzw. wie kann ich das einrichten, dass es wieder von der Pandora aus geht?

(Jetzt will auch meine Wiz Zuwendung, seit heute morgen bleibt die im Orangen Startbildschirm stehen, natürlich brachte der Resetknopf, 15 sek drücken etc. keine Besserung. Vermutlich will der Patient auch ein Flash... aber andere Baustelle)

Gruß Khamsin
 

kuru

Laptop und Trachtenjanker
Joined
Oct 8, 2008
Messages
3,106
Location
the mockracy
Zieh' Dir am besten den PND Manager vom Repo und schmeiß den in /pandora/apps
 

double7

It's Evil Dragons magic
Joined
Nov 28, 2005
Messages
1,405
khamsin said:
a) Wenn ich Software installieren möchte, muss dafür eine SD Karte eingelegt werden?
Müssen nicht, aber dringend empfohlen. Ohne SD speicherst Du auf den NAND, da wird Dir der Speicher schnell knapp und es könnte Problem mit der einen oder anderen Anwendung geben.
khamsin said:
b) muss die vorher "eingerichtet" werden oder am PC formatieren und einfach einlegen.
Ja. Ja. Ja.
SD Karte am PC ganz formatieren (nicht schnell/quick), einlegen und am einfachsten über das Pandora Menu "System" -> "Create Pandora SD Card", dann wird die benötigte Ordnerstruktur angelegt.
khamsin said:
c) Auf der alten Installation waren eine Spiele und auch ein "PND-Store" installiert.
PND-Store ist Bestandteil der Firmware (stand SuperZaxxon 1.55).
khamsin said:
bei der alten Installation war auch ein zweiter "grafischer Store"
Wenn Du die SD Karte noch hast, kannst Du die PNDs von der Karte aus den Unterordnern in \pandora\... auf die neue SD kopieren. Als erstes würde ich wie hier schon empfohlen den PND Manager installieren.
khamsin said:
Kurz: Ich habe im Moment keine Software/PNDs zur Auswahl die ich installieren kann. Wo finde ich das bzw. wie kann ich das einrichten, dass es wieder von der Pandora aus geht?
Die Pandora benötigt dazu Internetzugang. Der PND Manager muss online gehen können und die neuen Versionsstände laden können. Das ist von jeder Seite des PND Mangers mit dem Klick-Button unten rechts oder direkt mit der Start/Alt Taste in der Mitte der Pandora möglich.

Alternativ kannst Du manuell die PNDs aus dem repo.openpandora.org runterladen und manuell in den richtigen Ordner kopieren/verschieben. Für den Anfang empfehle ich /pandora/menu und dann das Programm im Menu suchen.
 

khamsin

Newbie
Joined
Sep 8, 2010
Messages
26
Hallo,

nach einer Weile habe ich mich wieder der Pandora zugewandt.
Heute habe ich das Update welches man unter "System/Upgrade Pandora OS" steht durchgeführt.
Soweit ist das meines Erkenntnis nach ohne eine Fehlermeldung durchgelaufen.
Glücklicherweise ist das Minimenu wieder da.

Dennoch verstehe ich etwas nicht:
Starte ich den Webbrowser bekomme ich die Fehlermeldung:
"Failed to execute Default Web Browser Input/Output error."

Und weiterhin bekomme ich den PND Store nicht angezeigt. Habe folgendes "manuell" gemacht:
"PND Manager vom Repo und schmeiß den in /pandora/apps" und zu Sicherheit auch uns Menu, aber es wird kein PND Manager anzeigt.

Vermutlich übersehe ich etwas und drehe mich im Kreis.
Die Emulatoren werden mir angezeigt, allerdings kann ich kein Rom starten, hab verschiedene Unterverzeichnisse ausprobiert.
Mit entpackten und auch gezippten Roms. Ich bekomme zwar den Ordner, aber keine Datei darin angezeigt.

Da es "ähnliche" Emus auch auf dem PC und Android gibt, habe ich mir die "Logik" dort angesehen und da funktioniert es.
(Auch auf WIZ & Caanoo).

WLAN Verbindung findet die Pandora und lässt sich aktivieren.

Wenn es nun noch Tipps gibt, wie ich hier weiterkommen kann.
Es müsste doch nach dem Fullflash + Upgrade OS eine Art "Standard" vorhanden sein, mit dem ich die Dinge laufen sollten.
"EDIT"
Exemplarisch habe ich nun nach frischer Installation Firefox, PNDManager uns Sysinfo auf eine Verzeichnis der SD Karte mit dem Namen "Menu" kopiert. Mit dem Pandora Filemanager finde ich diese *.PND aber keine startet davon.
Mit Run PND Application - komme ich auch nicht weiter und der Application Finder zeigt mir zwar Firefox an, sobald ich das starte kommt eine Option ein Profil anzulegen (warum...?) Allerdings kann ich das nicht abschliessen weil es kommt eine lange Fehlermeldung, die mir versucht zu sagen, das die Profildatei(en) nicht gespeichert werden können.

Gruß Khamsin
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,902
Age
44
Location
Ingolstadt
Das Verzeichnis auf der SD-Karte muss /pandora/menu, /pandora/apps oder /pandora/desktop sein.
Wenn die pnds da drin liegen, sollten sie automatisch im Menu auftauchen (ausser, die PNDs sind nicht vollstaendig heruntergeladen).

Bei FireFox muss man beim ersten Start IMMER ein Profil anlegen :)
Beim PC waehlt er das Verzeichnis automatisch, bei der Pandora kann man selber eines waehlen. Sobald Du ein Profil auf der SD Karte angelegt hast, wird er auch starten.

Zu den Roms: Wenn die Emulatoren starten und die ROMs in den richtigen Verzeichnissen sind, sollten die Emulatoren die auch anzeigen.
Welche Roms hast Du denn in welchen Verzeichnissen?
 

ingoreis

Hardcore Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,244
Age
41
Location
49.491276,8.423518
Einzig eine LAN Verbindung bekomme ich hin. Fullflash und Upgrade ist durchgelaufen.
Aber die "Macken" bleiben.
Was mich irritiert, ist immer auch die Passwortabfrage. "Eigentlich" möchte ich keine.
Kann man diese komplett ausschalten?
Ja das mit dem Passwort beim Wlan ist bissl Gewöhnungssache.
Wenn du dein Wlan Passwort eingegeben hast musst du bei diesem Keyring Dingens
kein Passwort eingeben und er frägt dann nach "use unsafe?" (genau da klickst dann hin ;) )
Dann frägt dieses blöde Keyring nimmer ständig beim Verbinden.
Wenn du das falsch gemacht hast gibts 3 Möglichkeiten:
Pandora wieder neu flashen(auch wenns nervt) und dann nochmal wie beschrieben machen.
Oder aber auch dein WlanPasswort am Router ändern und Keyring frägt vielleicht wieder.
(die 2. Variante habe ich selbst noch ned probiert ;) )

Hey habe soeben im Forum diesen Befehl hier gefunden,gib den mal bitte im Terminal ein,
dann sollten die Keyring Passwörter weg sein und du kannst die "unsafe Verbindung"wählen ;)
Code:
rm ~/.gnome2/keyrings/default.keyring
so müsste dein Wlan Passwort Problem gelöst sein.
Software muss nicht installiert werden sondern kann als PND in ein Verzeichnis kopiert werden.
Wie im Forum geschrieben, funktioniert das bei mir nicht.
Und weiterhin bekomme ich den PND Store nicht angezeigt. Habe folgendes "manuell" gemacht:
"PND Manager vom Repo und schmeiß den in /pandora/apps" und zu Sicherheit auch uns Menu, aber es wird kein PND Manager anzeigt.
Das mit den PND kann ich vielleicht sogar erklären....
...bei mir war mal die "Autoerkennung von PNDs aus.
Jedesmal nachdem ich die SD einlegte fand er nichts,erst nachdem ich mal aufm Desktop das Laufwerk öffnete.Nach nem Reflash gings wieder supi ;)

Aus deiner SD Karte hast die PNDs ja in /pandora/menu/
Das müsste dann an der Pandora mit eingelegter SD Karte so aussehen:
/media/deinesdkarte/pandora/menu/deinePNDsHier.pnd

Der PNDManager befindet sich dann im Startmenu in System :)
Exemplarisch habe ich nun nach frischer Installation Firefox, PNDManager uns Sysinfo auf eine Verzeichnis der SD Karte mit dem Namen "Menu" kopiert. Mit dem Pandora Filemanager finde ich diese *.PND aber keine startet davon.
Mit Run PND Application - komme ich auch nicht weiter und der Application Finder zeigt mir zwar Firefox an, sobald ich das starte kommt eine Option ein Profil anzulegen (warum...?) Allerdings kann ich das nicht abschliessen weil es kommt eine lange Fehlermeldung, die mir versucht zu sagen, das die Profildatei(en) nicht gespeichert werden können.
Zu Firefox:
Das haben die echt auch Eigenartig gelöst,ich gehe wenn ich Firefox neu draufmache auf..
..neuer User...
..default User...
Dann brichts irgendwie ab und nach Neustart der PND gehts dann irgendwie :yes:
Probiere einfach mal Firefox ein zweites mal zu starten nach dem neuen User erstellen ;)


Hoffe ich konnte dir bissl helfen,auf Wunsch kann ich die Tage gerne mal ein Kurzes Youtubevideo machen damit :)

lg Ingo
 
Top