PSP BIOS zum laufen bekommen?


matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,188
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
ps1 und psp brauch ich ja nicht, snes werd ich auf der pandora emuliren, da ich keinen wiz hab, die pandora wird für mich der handheld für alles.. :p
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
hansfranz said:
crasherball said:
ich hab noch nie etwas so sinnloses gehört :D
ich finde ihr labert aller scheiße... :wacko: von wegen probleme mit nintendo wenn'n ds emulator auf der pandora läuft und so. hallo? was können denn die pandora entwickler dafür wenn ihrgendwelche leute illegalen unfug auf ihren geräten treiben?!?! denkt doch mal ein bischen nach...
Ob die was daführ können oder nicht ist doch wurst. Wie beim ersten PSX emulator. Sony hat geklagt, denen war sicher von Anfang an klar, dass die nie gewinnen können, aber was hilft es?
Es ist natürlich total unrealistisch, dass Nintendo oder irgendwer das Pandorateam verklagen würden, dann schon eher den Programmierer des Emus.

Auf PSX freu ich mich, denn z.B. Resident Evil 2 ist auf der PSP dauernd abgeschmiert (und ich hab die iso selber gemacht vom orginal!)
Ich finde nur schade, dass die Pandora keinen 3. und 4. Schulterknopf hat, naja aber dafür ist ja wohl auch kein platz -.-

Ein PSP emu nur für Homebrew finde ich auch nicht grade sinnvoll, da mir nicht sehr viele spielenswerte 2D Homebrew games für psp einfallen.
 

RMfast

Still Fresh
Joined
Dec 9, 2008
Messages
695
Zum Thema: PSP BIOS zum laufen bekommen?

Die einzigste Möglichkeit die ich derzeit sehe, währe den PSP Utopia KERNEL für die Pandora anzupassen das hat aber noch folgende Probleme!!!

Utopia ist nicht gedacht um Sonys Haus eigenen Code auszuführen, die jetzigen Hombrews und Spiele werden nicht laufen
UMDs werden nicht unterstützt
WLAN ist geplant steht aber nicht an oberster Stelle
Utopia wird nicht Kirk Engine unterstützen
Es wird sowohl kein VSH als auch keine Grafische Benutzeroberfläche integriert sein
UTOPIA IST NUR DER KERNEL

und derzeit liegt das Projekt auf Eis

Auf PSX freu ich mich, denn z.B. Resident Evil 2 ist auf der PSP dauernd abgeschmiert

Probiere mal Popsloader und lade die Pops 3.71 für die PSP dann sollte Resident Evil 2 ohne Probleme laufen :)
 

hansfranz

Still Fresh
Joined
Jan 29, 2009
Messages
81
RMfast said:
Zum Thema: PSP BIOS zum laufen bekommen?

Die einzigste Möglichkeit die ich derzeit sehe, währe den PSP Utopia KERNEL für die Pandora anzupassen das hat aber noch folgende Probleme!!!

Utopia ist nicht gedacht um Sonys Haus eigenen Code auszuführen, die jetzigen Hombrews und Spiele werden nicht laufen
UMDs werden nicht unterstützt
WLAN ist geplant steht aber nicht an oberster Stelle
Utopia wird nicht Kirk Engine unterstützen
Es wird sowohl kein VSH als auch keine Grafische Benutzeroberfläche integriert sein
UTOPIA IST NUR DER KERNEL

und derzeit liegt das Projekt auf Eis
FAZIT: .........................................was soll ich mit dem scheiß? wenn etwas noch weniger als nix kann, dann..... hab ich dafür keine verwendung. :lol: :lol: also sorry aber ich muss irgendwie lachen aber was KANN dat utopia dingens eigentlich??? toll ich hab hier sowas programmiert das kann.......so psp code abspielen.... und sonst eigentlich nix! sinnlose zeitverschwendung ^_^

und um nochmal auf diese emosache zurückzukommen, was ich sagen wollt ist dass die pandora ein stinknormales device dass mit angström läuft. PUNKT. selbst WENN man das gerät damit bewerben würde dass es alle möglichen emulatoren bis zum ds abspielen kann.... na und!? wer bestreitet denn das?? ist doch nurn mininetbook mit spielesteuerung das *zufällig* wie ein handheld aussieht. oder habt ihr schon miterlebt wie alle möglichen companies auf microsoft und die macces leute draufgehen weil emulatoren für deren betriebssysteme existieren? das hat doch garnix miteinander zu tun! keiner schreibt extra ein emu exklusiv für die *Pandora* sondern für linux ARM und somit sind die pandora und illegale software (naja illegal ist sie ja nichmal nur wenns bios mitkommt.) meilenweit auseinander und keiner braucht sich mehr nachts in die hose machen weil er angst hat dass die bösen leute von sony und nintendo hier wegen ein paar emus den laden dichtmachen.

aber ich glaub das wisst ihr ja alle schon und ich verschwende hier nur meine zeit :huh: :huh: ARRGH son bullshit
 

Cybride

Newbie
Joined
Apr 11, 2009
Messages
45
Location
Bremerhaven
LOCATION
Bremerhaven
Deine Ausdrucksweise ist auch "Bullshit".....
Erwartest du, dass man dir den super PSP-Emulator serviert, den es auf anderen Systemen schon nicht gibt? :wacko:
 

ozzybwild

Newbie
Joined
Feb 4, 2009
Messages
69
google: "open-source"
google: "bleem"
google: "emulatoren recht"

und zu guter letzt: google: "psp kaufen".

Jedes folgende Wort tut mir jetzt schon weh.. aber trotzdem:

Wer nicht im Stande ist den gepinnten Thread in der Spiele-Rubrik (siehe: http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=33&t=6086 ) zu überfliegen hat eigentlich keine Antwort verdient.

Uneigentlich kann ich es mir jedoch nicht verkneifen zu sagen: Kacknoob. :lol:

PS: Sollte einem Moderator diese Ausdrucksweise nicht gefallen, so bitte ich um Nachsicht beziehungsweise ein schlichtes Editieren dieses Posts. Allerdings fällt mir kein sanfteres, lustiger angehauchtes Wörtchen als "Kacknoob" ein, um einem Threadersteller zu antworten der so von Marketing- und Gesellschaft verblendet ist, dass er denkt eine Pandora ohne PSP-Emulator sei sinnfrei.

PPS: Neulich habe ich einen Dreijährigen "Kacknoob" genannt, der einen Hund streichelte und dauernd sagte "och du süüüzße kleeene katsche"... sein Papi hat ge-rofl-t.

:p

Tante Edith: Vonwegen 3./4./5./6. Schulterknopf: Man nehme eine mini-usb-tastatur (gibts in der Bucht für <20€..), einen Satz ruhiger Händchen, ein Paar Taster, einen Lötkolben und etwas Kunststoff-/Holzreste. So kann man mit relativ wenig Talent eine "Dockingstation" unter's Pandora klatschen (mit Gummibändern / Plastikclips / Klettverschluss sichern..), welche bei Bedarf die Tasten schlicht erweitert. Übrigens empfehle ich kleine "digitale Bilderrahmen".. die lassen sich leicht in der Firmware modifizieren, so dass man sie als mini-Bildschirm nutzen kann (google: st2205 / http://picframe.spritesserver.nl/wiki/index.php/Libst2205) - hab schon einen 2x3cm kleinen screen für die Pandora bereit! ;)
 

mc99

Newbie
Joined
Mar 14, 2009
Messages
269
Also ich fänds ne saugeile idee wenn irgendwer irgendwann mal den PGE-Lua wrapper auf die pandora portieren würde. oder ne andere lua alternative.

mit lua kann man auch schon ohne viel kentnisse ziemlich viel machen, und der quelltext is auch immer sichtbar.
ausserdem denk ich mir das es der community bestimmt auch gut tun würde wenn sich dadurch noch mehr leute ans programmieren machen.
 

Blackstripe

Still Fresh
Joined
Jan 14, 2009
Messages
135
herrje, das leidige Thema der Emu´s... schon wieder^^
Ich geh mal im Sinne des Gedankens auf den Threadersteller ein:

Also: Die Sache mit einem zweiten D-Pad ist ja schonmal interessant, leider völlig unbrauchbar. Warum?
Die einzige Konsole die mir aus der Vergangenheit einfällt die 2 D-Pads hatt war war der "Virtual Boy".
Was draus wurde wissen wir ja alle... ich hab Teleroboxer damit gespielt, war am Rande des unspielbaren...
...von der Grafik fang ich jetzt nicht an^^

Mittlerweile sind 2 Analog-Nubs Standard. Der Vorteil ist das man damit viel genauer, abgestufter agieren kann als mit den D-Pads. Ist alles eine Sache der Gewöhnung...
---
Ich hab hier einen DS Lite und eine PSP fat liegen... treue Gefährten der letzten Jahre.
Die Emulation eines DS ist kein Problem, Emus gibt es bereits für den PC.
Das ganze auf der Pandora umzusetzen sehe ich insofern als Problem, da 2 DS Bildschirme übereinander höher sind als der Bildschirm der Pandora hoch ist. Ich hab jetzt nicht die Auflösung dieser Lösung als Vergleich da, selbst wenn die Auflösung hinhaut, sehe ich das Problem das des Bild wohl gestaucht ist, sprich kleiner.
---
Die PSP als Emulator vorliegen zu haben, sehe ich als frommen Wunsch, aber ehrlich, wer braucht den?
Sehen wir uns doch mal das aktuelle Spieleangebot an: Was gibt/gab es in der Vergangenheit an richtigen Knallern?
Damit meine ich keinen Retro-Aufguss. Als einziges fällt mir die Wipeout-Serie ein, die ich allerdings zu meinem entsetzen als Umsetzung für die PS2 gesehen hab - hätt ich das gewusst hätt ich die PSP auch nicht gekauft.

Bei den anderen Umsetzungen wie FF7 z.B. die kann man ja voraussichtlich auch auf der Pandora spielen.
Hier lass ich mich gerne auf eine PSP Diskussion ein... (PSP2000, 3000 find ich viel zu unpraktisch, Nub eine Frechheit und die PSP Go ist der Gipfel der Unverschämtheit)
---
Noch eine Anmerkung weil es ja auch um die Emus von anderen Systemen ging:
XBOX Emu läuft bis heute nicht für mehr als die genannten 3 Spiele - vergessen
PS2 Emu ich hab es mal mit meinem FFX Original (traurig das man am besten mittlerweile erwähnt das es gekauft ist)
versucht... Die Performance war... (und ich hab nicht die schlechteste Kiste) einfach nur... wäh, eine Woche später hab ich mir nachdem ich lange keine PS2 mehr hatte (alte ging kaputt) doch wieder eine PS2 Slim geholt.
 
Joined
Oct 27, 2009
Messages
36
Age
29
ICQ
171022
Hat die PSP nicht die selbe Prozessor Architektur wie die Pandora ?
Wenn ja ist die Emulation auf Pandora vielleicht nicht so rechenaufwändig wie auf der X86 Architektur.
Aber das ist nur ne Vermutung ich habe keine Ahnung von Emulation xD

edit:
Es scheint als hätte die PSP eine andere Architektur. Also ich denke das wird niemals gut laufen, wenn die Architektur nicht dieselbe ist.
 
Top