Softsynthie a la nanoloop?


Balzac2m

Member
Joined
Nov 3, 2005
Messages
411
Gibt es sowas schon? Ich fände nen Synthesizer echt knorke, für den Gameboy gibts sowas ja schon: http://www.nanoloop.com/
Evtl könnte man diesen auch einfach emulieren, wobei es natürlich ratsamer wäre, einen eigenen zu schreiben.

Sind Projekte bekannt?

gruß
Frederic
 

Nr.56

Member
Joined
May 7, 2006
Messages
327
Eine gute Idee

<t>Interessant wird ein Softsynthezizer im Zusammenhang mit einem Sampleplayer und einem Tracker. Weil man auf dem GP2x zum Musikmachen keine Platzprobleme haben dürfte bietet er sich hervorragend an, um unterwegs Musikalische Ideen festzuhalten. Ich wäre an einem solchen Projekt sehr interessiert.</t>
 

Tashi

Member
Joined
Feb 22, 2006
Messages
121
Location
Switzerland
Website
Visit site
News?

<t>Fast ein weiteres Jahr vergangen seit dem letzten Post. Würde mich aber interessieren ob sie was in die Richtung getan hat. Habe bis jetzt nur gelesen das Leute an einem Synthi arbeiten, aber im Archive ist nix. Sequenzer und Drumcomputer gibt es ja schon ein paar. Aber nix womit man eigene Klänge aus dem nichts hinzaubern kann.<br/>
<br/>
Also meine Frage.. gibt es eine Synthi für den GP2X?</t>
 

needcoffee

Newbie
Joined
Dec 11, 2006
Messages
82
Location
BRB
LOCATION
BRB
Re: News?

<r><QUOTE author="Tashi"><s>
Tashi said:
</s>Fast ein weiteres Jahr vergangen seit dem letzten Post. Würde mich aber interessieren ob sie was in die Richtung getan hat. Habe bis jetzt nur gelesen das Leute an einem Synthi arbeiten, aber im Archive ist nix. Sequenzer und Drumcomputer gibt es ja schon ein paar. Aber nix womit man eigene Klänge aus dem nichts hinzaubern kann.<br/>
<br/>
Also meine Frage.. gibt es eine Synthi für den GP2X?<e>
</e></QUOTE>

Hast du dir mal <URL url="http://archive.gp2x.de/cgi-bin/cfiles.cgi?0,0,0,0,6,1779"><s></s>Milkytracker<e></e></URL> angeschaut?</r>
 

needcoffee

Newbie
Joined
Dec 11, 2006
Messages
82
Location
BRB
LOCATION
BRB
Tashi said:
Jo habe ich, aber das ist eben nur ein Tracker (Sequenzer) und hat kein Synthi (Tonerzeugung).

Hast schon Recht, Synthese ist damit nicht möglich. Hab pers. aber auch noch nichts gesehen oder gelesen über eine Synth für den GP2X.
 

Tashi

Member
Joined
Feb 22, 2006
Messages
121
Location
Switzerland
Website
Visit site
needcoffee said:
Hast schon Recht, Synthese ist damit nicht möglich. Hab pers. aber auch noch nichts gesehen oder gelesen über eine Synth für den GP2X.

Hmm.. das ist echt schade. Wär echt cool mit der GP2x unterwegs seine Sounds zu basteln und dann in einen Tracker zu schmeissen.
 

needcoffee

Newbie
Joined
Dec 11, 2006
Messages
82
Location
BRB
LOCATION
BRB
Tashi said:
needcoffee said:
Hast schon Recht, Synthese ist damit nicht möglich. Hab pers. aber auch noch nichts gesehen oder gelesen über eine Synth für den GP2X.

Hmm.. das ist echt schade. Wär echt cool mit der GP2x unterwegs seine Sounds zu basteln und dann in einen Tracker zu schmeissen.

jup, sowas wie simsynth oder ähnlich wäre gut :)
 

TTTOY

Still Fresh
Joined
Nov 17, 2006
Messages
75
Hallo* Cool freue mich sehr über deine Frage da ich selber am meisten an Musikstuff interessiert bin.. Sieh dir Little Piggy Tracker mal an.. Der hat zwar keine Synthfunktion in dem Sinne, aber man kann die Loops als Oscillatoren einstellen und dann über sogenannte Tables sehr abgefahrene Sachen bewerkstelligen. Einen Synth fänd ich auch cool . Es gibt jedoch auch einen Pure Data Reader bei dem du aber die Patches auf deinem Computer erstellen musst . Diese können dann aber auf dem GP2x abgespielt werden.
Ich fänd eine Musikerecke auf diesem Forum eine klasse Sache by the way..

Oder gleich hier hingehen :: http://community.livejournal.com/littlegptracker/25341.html

Gruß
TTT
 

Tashi

Member
Joined
Feb 22, 2006
Messages
121
Location
Switzerland
Website
Visit site
hey TTToy merci für den tipp! werd ich mir angucken! Yep und Pure Data Reader hätte sicher noch Potential, wenn man die Sachen direkt im GP2X editieren könnte. Dann könnte man sogar einen modularen Synth machen ^_^

Und ja Musikecke wäre nett :)
 

TTTOY

Still Fresh
Joined
Nov 17, 2006
Messages
75
(Open Source Syths portieren.. )

Ja, eigentlich schon. Jedoch scheint sich das alles sehr krass auf die Resourcen niederzuschlagen.. Selbst bei einfachen Ideen, wie zB. einen Mp3 Mixer scheint es große Probleme zu geben. Modularer Synth :oops: ..
Mal sehen was sich da noch so tun wird. Jedenfalls fänd ich es auch cool diverse C64 und Amiga Programme zu Portation in Betracht zu ziehen. Diese laufen auch teilweise bombig gut, jedoch hat man keine Keyboardunterstützung welche bei ALLEN Programmen von Nöten wäre.. Ich habe mir auch schon ein geiles Minikeyboard besorgt und landete damit in einem Teufelskreis weil natürlich diese Emulatoren nicht darauf konzipiert sind Keyboards zu erkennen. .. Eine lange lange Tortur.. Die Zocker verstehen das alles gar nicht, meistens wird man mit dieser Art Anfragen links liegen gelassen wie ein Hamster der Rollschuh fahren will.
Ich hoffe es wird sich eine Community mit ein paar interessierten und fähigen Codern bilden welche durch kleine Spenden und unserem Enthusiasmus die nötige Motivation finden.
..

Euer Toytone San
:ph34r:
 

PsyUnique

Newbie
Joined
Sep 26, 2007
Messages
2
Location
Schlachtfeld Gehirn
LOCATION
Schlachtfeld Gehirn
Re: News?

<r><QUOTE author="Tashi"><s>
Tashi said:
</s>Also meine Frage.. gibt es eine Synthi für den GP2X?<e>
</e></QUOTE> Betreffend der oben stehenden Frage: Hat sich da nun schon etwas ergeben?</r>
 

alphadog

Newbie
Joined
Dec 12, 2007
Messages
11
meine idee dazu wäre LSDJ, das ist ein tracker für den gameboy. die roms gibt es bei www.littlesounddj.com zu kaufen. das programm ist ähnlich wie der piggytracker aufgebaut. meines wissen nach gibt es dort 2 squarewave spuren und einen noisegenerator. damit kann man schon dreckige basslines oder perkussive klänge programmieren. ausserdem sind mehrere lo.fi sample drumkits von alten analog-klassikern mit dabei.
 
Top