Dingux fehlt - was tun?


Scoday

Newbie
Joined
Feb 25, 2010
Messages
97
Hallo Leute,
ich habe gerade in den GP2X Shop geguckt und habe bei dem Dingoo A320 gelesen : Nur hier im Shop: Dingux-Dualboot und die aktuellste Custom-Firmware vorinstalliert!

?Bei mir ist aber keins von beiden vorinstalliert. Was soll ich jetzt tun? zurück schicken oder wie?
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
Re: Mir ist etwas aufgefallen.

<r><QUOTE author="Scoday"><s>
Scoday said:
</s>Hallo Leute,<br/>
ich habe gerade in den GP2X Shop geguckt und habe bei dem Dingoo A320 gelesen : <B><s></s>Nur hier im Shop: Dingux-Dualboot und die aktuellste Custom-Firmware vorinstalliert!<br/>
<e>
</e></B><br/>
?Bei mir ist aber keins von beiden vorinstalliert. Was soll ich jetzt tun? zurück schicken oder wie?<e>
</e></QUOTE>
Hey,<br/>
<br/>
falls du bei EvilDragon bestellt hast _solltest_ du beides haben.<br/>
<br/>
Dingux-Dualboot ist allein die Möglichkeit ein Dingoo Linux über die SD-Karte zu starten, da du aber sicher keine SD-Karte bei EvilDragon bestellt hast wird das nicht direkt dabei gewesen sein, was nun heißt, dass du es selber aufspielen musst.<br/>
<br/>
Die Custom-Firmware _muss_ darauf gewesen sein da sich EvilDragon sonst strafbar gemacht hätte in Deutschland.<br/>
<br/>
Falls du noch detailiertere Fragen hast, gerne.<br/>
<br/>
Liebe Grüße</r>
 

Scoday

Newbie
Joined
Feb 25, 2010
Messages
97
Re: Mir ist etwas aufgefallen.

<t>Danke schon mal.<br/>
Doch wenn du mir jetzt noch erklären könntest, was ein Custum-Firmware ist, kann ich dir mehr darüber sagen.</t>
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
Re: Mir ist etwas aufgefallen.

<r><QUOTE author="Scoday"><s>
Scoday said:
</s>Danke schon mal.<br/>
Doch wenn du mir jetzt noch erklären könntest, was ein Custum-Firmware ist, kann ich dir mehr darüber sagen.<e>
</e></QUOTE>
Gerne.<br/>
<br/>
Eine Custom-Firmware ist wie der Name schon sagt eben eine <I><s></s>angepasste<e></e></I> Firmware für das Gerät und bei der CFW die EvilDragon ausliefert sind halt MP3 Codecs rausgenommen und ROMs weg, halt alles was anstößig ist.<br/>
<br/>
Wenn du mal im Dingoo Menu unter dem Punkt <B><s></s>System<e></e></B> nach <B><s></s>About<e></e></B> suchst, wird dir meiner Erinnerung nach auch angezeigt dass du <B><s></s>Version 1.2-pof<e></e></B> hast.<br/>
<br/>
Das sollte dir erstmal weiterhelfen. :)<br/>
<br/>
Liebe Grüße</r>
 

Scoday

Newbie
Joined
Feb 25, 2010
Messages
97
Re: Mir ist etwas aufgefallen.

<t>Ja, alle Emulatoren fehlen. Das Dingux ist nicht drauf und so was eben.</t>
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
Re: Mir ist etwas aufgefallen.

<r><QUOTE author="Scoday"><s>
Scoday said:
</s>Ja, alle Emulatoren fehlen. Das Dingux ist nicht drauf und so was eben.<e>
</e></QUOTE>
Richtig, aber das hatte ich doch beschrieben.<br/>
<br/>
Falls du Dingux haben möchtest oder falls du die Original Firmware haben möchtest dann schau mal im <URL url="http://dl.openhandhelds.org/cgi-bin/dingoo.cgi?0,0,0,0,42,58"><s></s><U><s></s>Archive<e></e></U><e></e></URL> nach oder in der englischen <URL url="http://boards.dingoonity.org/dingux-games-and-homebrew/dingux-local-pack-v0-31/"><s></s><U><s></s>Dingoo community<e></e></U><e></e></URL>.<br/>
<br/>
Kurz zu Dingux:<br/>
Du brauchst eine SD-Karte für dein Gerät, dort legst du den Ordner <B><s></s>local/<e></e></B> ab und die zwei Dateien <B><s></s>zImage<e></e></B> und <B><s></s>rootfs<e></e></B>, natürlich schauen welches zImage du brauchst für dein Gerät.<br/>
Dann beim starten des Gerätes "<B><s></s>select<e></e></B>" drücken um Dingux zu starten.<br/>
Welche Version von zImage du brauchst kannst du erfahren wenn du im Dingoo Menu <B><s></s>System => About <e></e></B> dann <B><s></s>Hoch, Rechts, Runter, Hoch, Rechts, Runter<e></e></B> drückst und dann dort abliest, was in der Zeile bei <B><s></s>LCD MODULE<e></e></B> nach ..FAIR_ steht.<br/>
<br/>
Zu dem Original Update:<br/>
Lad die Firmware runter und mounte das interne System an deinem PC, dann leg die A320.HFX (oder so ähnlich ;) ) im Hauptverzeichnis ab und häng alles wieder aus, dann starte dein System neu (vlt. muss man eine Taste beim starten halten. Weiß ich gerade nicht aber kannst du im Forum ja nachlesen) und warte bis das Update aufgespielt ist.<br/>
<br/>
So, hoffentlich hilft dir das bei deinem Problem. :)<br/>
<br/>
Liebe Grüße</r>
 

Snake

Newbie
Joined
Mar 9, 2010
Messages
149
Age
31
ICQ
327939619
Aber naja. Wenn da steht das er Dingux drauf macht, sollte das doch auch drauf sein oder?
Oder geht das NUR über ne Card und ned übern Internen Speicher?
Sonst wärs ja ziemlich witzlos das im Shop steht:
Nur hier im Shop: Dingux-Dualboot und die aktuellste Custom-Firmware vorinstalliert!
._.
 

Screeny

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
4,045
Age
28
Location
Bingen, Germany
Website
www.pandoratoday.de
Naja, die Customfirmware ist ja installiert und der Dualboot sicherlich auch.
Der Dualboot ist nötig, um Dingux dann von mircoSD zu booten.
Dingux geht nämlich nur von SD und nicht direkt aus dem internen Speicher.
Von "Dingux installiert" steht nichts im Shop ;)
 

Nupfi

Member
Joined
Jun 8, 2009
Messages
1,703
Age
34
Location
Austria
Dingux Dualboot != Custom Firmware ;)
Der Dualboot ist nicht gleich Custom Firmware.

Dualboot: Infos werden in den NAND geschrieben; wenn ne SD Karte mit "Sorglospaket" eingesteckt ist und man beim Starten des Dingoos Select gedrückt hält wird das Dingux (von der SD Karte / Sorglospaket) geladen.
Ganz platt ausgedrückt: Der Dualboot ermöglicht das booten von Dingux. Dingux selber liegt in Form des Sorglospakets auf einer SD Karte vor.

Custom Firmware: betrifft die Originalfirmware. Die wurde eben "customized". ;)

Halbwegs verständlich?
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,786
Age
43
Location
Ingolstadt
Snake said:
Aber naja. Wenn da steht das er Dingux drauf macht, sollte das doch auch drauf sein oder?
Oder geht das NUR über ne Card und ned übern Internen Speicher?
Sonst wärs ja ziemlich witzlos das im Shop steht:
Nur hier im Shop: Dingux-Dualboot und die aktuellste Custom-Firmware vorinstalliert!
._.

Dingux geht nur von SD-Karte, nicht vom internen Speicher.
Es ist ja auch nicht Dingux, sondern der Dingux-Dualboot installiert - das ist der Bootloader, den man braucht, um Dingux von SD-Karte zu booten.

Das erleichtert die Sache aber: Man muss nur noch Dingux auf die Karte kopieren und kann loslegen :)
 

Snake

Newbie
Joined
Mar 9, 2010
Messages
149
Age
31
ICQ
327939619
Kurze frage noch dazu, OHNE nachgeschaut zu haben :D
Gibts es hier dann Dingux als komplett DL?
Also ein einfaches Packet im sinne von:
Downloaden -> Entpacken -> Auf SD -> Einlegen -> Dingux fertig?
 

psyco001

Still Fresh
Joined
Nov 12, 2007
Messages
260
schau mal weiter oben, da hat zLoud folgendes geschrieben:
Falls du Dingux haben möchtest oder falls du die Original Firmware haben möchtest dann schau mal im Archive nach oder in der englischen Dingoo community.

Kurz zu Dingux:
Du brauchst eine SD-Karte für dein Gerät, dort legst du den Ordner local/ ab und die zwei Dateien zImage und rootfs, natürlich schauen welches zImage du brauchst für dein Gerät.
Dann beim starten des Gerätes "select" drücken um Dingux zu starten.
Welche Version von zImage du brauchst kannst du erfahren wenn du im Dingoo Menu System => About dann Hoch, Rechts, Runter, Hoch, Rechts, Runter drückst und dann dort abliest, was in der Zeile bei LCD MODULE nach ..FAIR_ steht.

Zu dem Original Update:
Lad die Firmware runter und mounte das interne System an deinem PC, dann leg die A320.HFX (oder so ähnlich ;) ) im Hauptverzeichnis ab und häng alles wieder aus, dann starte dein System neu (vlt. muss man eine Taste beim starten halten. Weiß ich gerade nicht aber kannst du im Forum ja nachlesen) und warte bis das Update aufgespielt ist.
 

Devaux

Well-Known Member
Joined
Feb 5, 2006
Messages
2,080
Age
40
Location
~/
Website
macmini.devaux.li
ICQ
73632818
WEBSITE
http://macmini.devaux.li
LOCATION
~/
Snake said:
Kurze frage noch dazu, OHNE nachgeschaut zu haben :D
Gibts es hier dann Dingux als komplett DL?
Also ein einfaches Packet im sinne von:
Downloaden -> Entpacken -> Auf SD -> Einlegen -> Dingux fertig?

Ja!
Und ein geniales dazu mit allem drin was man sich wuenschen kann. Alles schoen aufbereitet und konfiguriert. Einzig die " geschuetzen Binaerdateien" von manchen Spielen (z.B. Doom, Duke Nukem...) musst Du noch reinkopieren. Ansonsten laeuft alles "out-of-the-box" und man hat jede Menge Spiele zum Ausprobieren :)
Such einfach nach "Dingux Local Pack".
 

Snake

Newbie
Joined
Mar 9, 2010
Messages
149
Age
31
ICQ
327939619
Meinst:
"local_pack_0.34_2k10_beta1" ;)
Ich hab nur gelesen, dass man das braucht um Dingux zu installieren!

Achja noch eine wichtige Frage:
Alle schreiben immer SD-Card.
Ich hab aber iwo gelesen, dass es diese MicroSD bzw. MINI SD Karten wären.
Kann mir nun jemand genau sagen WELCHE man jetzt braucht?
Weil ne normale SD-Card hab ich noch hier rumfliegen^^
 

Devaux

Well-Known Member
Joined
Feb 5, 2006
Messages
2,080
Age
40
Location
~/
Website
macmini.devaux.li
ICQ
73632818
WEBSITE
http://macmini.devaux.li
LOCATION
~/
Snake said:
Meinst:
"local_pack_0.34_2k10_beta1" ;)
Ich hab nur gelesen, dass man das braucht um Dingux zu installieren!

Achja noch eine wichtige Frage:
Alle schreiben immer SD-Card.
Ich hab aber iwo gelesen, dass es diese MicroSD bzw. MINI SD Karten wären.
Kann mir nun jemand genau sagen WELCHE man jetzt braucht?
Weil ne normale SD-Card hab ich noch hier rumfliegen^^

Ja, die 0.34Beta1 ist IMHO die letzte.
Um Dingux starten zu koennen, musst Du erst den Loader vorbereiten. ED hat diesen aber schon in Seinen Dingoos installiert. Das Local Pack ist nichts anderes als Dingux + eine Menge Ansammlung von genialer Software. Da musst nicht alles selber zusammensuchen, sondern hast schonmal eine gute Basis fuer ein paar Tage Spass ;)
Der Dingoo schluckt nur MiniSD-Karten. Kannst aber natuerlich auch MicroSD mit einem Adapter verwenden.
 
Top