Hilfe bei der Wahl des richtigen Handhelds


cyrax

Still Fresh
Joined
Jul 22, 2009
Messages
588
Location
Germany
Hallo Leute, ich brauche eure Hilfe!
Mir ist (nach langen Rechnungen) aufgefallen dass ich höchstwahrscheinlich p&|a vergessen kann, da ich aber trotzdem einen Handheld benötige sind Wiz, Dingoo und der alte GP2X F200 zur Wahl verfügbar.
In erster Linie interessiert mich die Akkulaufzeit und Ersatzakkus für den Notfall (F200 wäre da wegen AA Batterien gut dran), da im juli eine Studienfahrt nach Paris stattfindet und das schonmal 10+ Stunden Busfahrt wären.
Als nächster wäre da die Leistung entscheidend, SNES sollte möglichst gut laufen, Sega mega Drive auch (ist aber glaub ich kein Problem), PSX wäre auch schön (wenn es mit Wiz wirklich brauchbar laufen würde).
Preis an sich wäre zwar auch entscheidend aber beim aktuellen Wiz-Preis (125€) dürfte es nicht sehr viel Einfluss nehmen.
Gute Verarbeitung und Qualität sind auch sehr wichtig und mich würde auch interessieren ob beim Wiz die Schultertasten und Aktionstasten brauchbar sind. Bildschirm dürfte beim Wiz am besten für draußen geeignet sein aber ich würde trotzdem gerne wissen wie es bei den anderen aussieht.
Ich freue mich schon auf eure Antworten und hoffe dass ich mit meinem zukünftigen Handheld viel Spaß haben werde. Optionen wie PSP mit custom firmware lasse ich außen vor da ich selber eine hatte und SNES da schonmal Probleme bereiten konnte und Akkulaufzeit kurz war (dafür aber PSX nativ lief).
PS: ich war mir nicht sicher in welchem Unterforum ich posten sollte, hoffe dass es hier richtig ist.
 

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
den GP2x F200 kriegt man halt im Shop nichtmehr, aber das mit den AA Batterien ist echt toll gewesen. Ich bin mit dem Bus nach Lloret gefahren und hab mir mit dem GP2x echt die zeit vertrieben.

Akkulaufzeit beim Wiz kenn ich gerade nicht auswending, schätze es aber nicht auf 10 Stunden ab, da schon auf der Homepage nur die rede von 5std je nach Anwendung ist. Die von dir gewollten Emulatoren sollten auf beiden System gut laufen, PSX habe ich allerdings nie auf dem GP2x F100/F200 getestet.
 

cyrax

Still Fresh
Joined
Jul 22, 2009
Messages
588
Location
Germany
Beim F200 habe ich ein Auge auf http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...7&Category=187&_trkparms=algo=LVI&its=I&otn=2 geworfen (nicht wörtlich ;) ), wenn es unter 90€ bleibt würde ich zuschlagen wenn F200 und Wiz wirklich nicht so sehr verschieden sind. Am sonsten habe ich halt bis Juli Zeit und bis dahin werden noch bestimmt F200er versteigert. Beim Wiz mache ich mir Sorgen weil es keine Ersatzakkus in Shop gibt. Ich könnte zwar noch auf p&|a hoffer (wo dann alle Bedürfnisse auf einmal abgedeckt wären), wenn der zweite Batch aber wirklich teurer wird sind die Chancen dann 0%.
Mich würde noch Dingoo interessieren (hält der Akku wurklich 7-8 Stunden bei SNES oder gar MAME?) und ob die Steuerung beim Wiz gut ist (kriegt man auch gut Combos bei Street fighter oder mortal kombat hin?).
 

double7

It's Evil Dragons magic
Joined
Nov 28, 2005
Messages
1,404
Für das Profil welches Du beschrieben hast, würde ich Dir den GP2X empfehlen, auch wenn Du dabei auf PSX verzichten müsstest. Ob es F100 oder F200 werden soll, hängt davon ab, ob Du Joystick oder lieber Pad Steuerung magst, bzw. unbedingt einen Touchscreen haben willst. Die AA Akku Möglichkeit ist unschlagbar, wenn es um langfristige verlässliche Akku-Versorgung geht. Mit 4 Sätzen (8 Akkus) dürftest Du die 10 Stunden gut überstehen. Für die Rückfahrt noch ein Ladegerät mit in den Rucksack und dann steht dem Spass nichts mehr im Wege.

Kalkuliere zwei bis drei Wochen ein um Dich mit dem Teil vertraut zu machen und Dir Deine SD-Karte zu füllen, also nicht erste einen Tag vor Abreise kaufen. ;)
 

cyrax

Still Fresh
Joined
Jul 22, 2009
Messages
588
Location
Germany
Ein Tag vor der Reise würde auch schlecht gehen da es Wochenende ist und ich bei Homebrewspielen zuerst schauen würde ob sie gefallen bevor ich einfach irgendwas auf die SD karte packe.
Doch beim GP2X hätte ich paar neue Fragen: welche SD-Karten werden unterstützt? (nur normal oder auch SDHC?). Wird es in der Zukunft weiterhin (trotz Wiz) neue Emulatoren (Versionen) und Homebrew-Spiele geben? Kann man ohne riesigen Aufwand selber 2D Spiele erstellen (wie z.B. mit Gamemaker für PC, nur halt für den GP2X, meine Pythonkenntnisse ), wäre MAME denkbar? (dabei dachte ich eher an Klassiker wie Mortal Kombat I & II) und gibt es Unterschiede in Akkulaufzeit und Bildschirmhelligkeit zwischen F100 und F200 (Touchscreen klingt zwar verlockend kann aber auch ohne auskommen, obwohl Touchscreen auch interessante Homebrewspiele ermöglicht). Dosbox wäre vielleicht zuviel gefragt bzw. läuft Dosbox auf dem Wiz gut? (mit alten elder scrolls Teilen die inzwischen kostenlos angeboten werden dürfte die Zeit gut totzuschlagen sein)
EDIT: Wie sieht es damit aus? :gp2x: F200 bei eBay?
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,977
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
Ich poste hier mal ein hüpsches Video über den Gp2x und EvilDragon bei giga games, da sieht man mal ein paar Details von dem Teil (diese Folge hat mich dann auch auf den Gp2x, und Homebrewhandhelds überhaupt heißgemacht, und ich habe daraufhin gleich die Pandora vorbestellt..(super, mein erster "Gp2x" und dann ist es kein Gp2x..) (ja ist seltsam aber ist so..)
1)
[youtube]fPh5AEmw808[/youtube]
2)
[youtube]MyCzNM3Q9T4[/youtube]
3)
[youtube]jk1szrfL9N0[/youtube]
4)
[youtube]wFBF_-8szUQ[/youtube]

Leider gibts den Gp2x nicht mehr bei ED zu kaufen, aber durch die sache mit den Batterien, ist so ein kistchen vergleichsweise zukunftsicher, Batterien griegt man immer, auch im größten Kuhkaff..

Gibt es nicht für den Wiz einen Zusatzakku, wo man ausstauschen kann?
 

cyrax

Still Fresh
Joined
Jul 22, 2009
Messages
588
Location
Germany
Wenn es einen Ersatzakku im Shop geben würde würde ich auch gleich fleißig für den Wiz sparen (im vergleich zur p&|a 100% sicher dass es finanziell klappt da ich jetzt schon 95€ von den aktuellen 125€ zusammen habe und bis dahin noch gut halbes Jahr ist und mein Geburtstag auch noch was einbringen würde). Als Schüler hat man eben nicht so viel Geld, da ich aber schon länger auf ein Handheld spare (PSP wurde ja noch im Februar verkauft um den damals frisch erschienenen Phenom II 920 zu kaufen was ich nicht bereue da PSP nur handvoll gute Spiele hatte und SNES immer noch ohne Speedhacks ruckelte), meine Eltern werde ich nicht überzeugen können etwas mehr Geld für die Pandora zu kriegen, aber wenigstens muss ich sie jetzt nicht mehr überzeugen wenn ich etwas von eigenen Ersparnissen kaufe (es war damals recht schwer zu erklären warum man eine PSP braucht wenn man zum spielen schon eine xbox hat ...). Wenn bis dahin Ersatzakkus für den Wiz erhältlich sind werde ich wohl den Wiz nehmen, ansonsten ist die Entscheidung sehr schwer da der Wiz ja mehr Leistung hat und sogar PSX denkbar ist (Tony Hawks Pro Skater 2 macht immer noch viel Spaß und wäre sehr praktisch auf der Fahrt), bei dem GP2X aber schon jetzt eine schöne Ansammlung an Akkus vorhanden ist.
EDIT: gibt es eine Möglichkeit den GP2X irgendwie auf dem PC zu emulieren (Qemu?) damit ich in etwa rausfinden kann was auf dem GP2X flüssig wäre und was nicht? Bei MAME würde mich interessieren wie flüssig bestimmte Spiele laufen würden. Die mindestens zehnfache Leistung für die Emulation wäre vorhanden, wäre halt eine echte Entscheidungshilfe wenn ich wissen würde ob meine Lieblingsklassiker auch alle flüssig laufen würden. Und könnte man auch Gamepads am GP2X nutzen? (xbox Controller S oder xbox 360 Controller)
 

Gurumeditation

Still Fresh
Joined
Jan 30, 2006
Messages
2,089
Age
34
Location
Leipzig , Germany
Nein einen Emulator für den GP2X gibt es nicht.

Gamepads an den GP2X...soweit ich das noch weiß nein.

Ob der Wiz jemals nen flüssig laufenden PSX Emu bekommt ist eine nicht
leicht zu beantwortende Frage...denn so wirklich interessant scheint der Wiz
für Homebrew-Devs nicht zu sein. Meiner Meinung ist der Wiz schon jetzt
kaltes Eisen das keine Schmiede mehr warm kriegt. Man kann sich aber auch
irren.
 

cyrax

Still Fresh
Joined
Jul 22, 2009
Messages
588
Location
Germany
Wenn p&|a beim zweiten Batch bei 300€ bleibt (oder auch wegen eventuell sinkenden Dollarkurs noch weniger) und ich auf C'T ganz verzichte könnte es mit etwas (viel) Glück sogar für eine Pandora reichen, dann wären keine Kompromisse notwendig (10h Akkulaufzeit wären ok, es wird ja auch Ersatzakkus geben und wenn da auch "nur" 8 Stunden effektiv sind kann ich noch mein Handy für Musik oder Handyspiele nutzen, zur Not auch für ruckelige NES Emulation :D und Interesse an Pandora gibt es ja recht viel wenn sogar ein PSP Emulator/Wrapper entwickelt wird, wenn meine Pythonkenntnisse besser werden würde ich sogar selber was dazu beitragen solange die Blender Game Engine laufen wird). SD Karte wäre dann beim Preis von 300€ wahrscheinlich nicht drin aber dafür könnte ich vielleicht auch meinen 8GB USB Stick nutzen den ich schon seit längerem habe.
 

Gurumeditation

Still Fresh
Joined
Jan 30, 2006
Messages
2,089
Age
34
Location
Leipzig , Germany
Kannst ja deine Xbox verkaufen ^^

PSP Emulator/Wrapper wird dann aber nie wirklich etwas abspielen können bis auf Homebrew oder eben sehr sehr sehr langsam die richtigen Spiele.

Und ich bastel mir noch nen externen Akku aus 4x 10.000 mAh D-Akkus =) damit läuft die Pandora richtig schön lange. Oder eben eine PSP oder NDS, dank Adapter.
 

cyrax

Still Fresh
Joined
Jul 22, 2009
Messages
588
Location
Germany
Die xbox würde ich gerne verkaufen aber mehr als 40€ werden es nicht. Der PSP-Emulator ist ja auch nicht mein Hoffnungsträger, eher DOS und N64, war halt nur ein Beispiel für das große Interesse an Pandora. PSP hat bis auf ein paar Spiele eher nichts ordentliches zu bieten, bei Pandora dagegen hätte ich die Möglichkeit mit Blender 3D Modelle anzufertigen und dann mit ein paar Tutorials z.B. einfache aber innovative Spiele mit Suchtfaktor zusammenzubasteln. Bei der PSP hat es mit LUA nicht wirklich gut geklappt...
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,977
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
Cyrax said:
SD Karte wäre dann beim Preis von 300€ wahrscheinlich nicht drin aber dafür könnte ich vielleicht auch meinen 8GB USB Stick nutzen den ich schon seit längerem habe.

Also SD Karten sind ja nicht so teuer: 8 Gigabyte griegt man schon für etwa 16€, und mein Momentaner Pandora ordner auf meinem USB Stick hat 2 Gigabyte mit ner menge roms für megadrive, snes nes n64, atari yaguar, gba gb gbc, quake 3 quake2, luckas arts adventures (maniac mansion, dott, monky island, etc das ist doch das kleinste problem, was aber vieleicht ein problem ist ist die tatsache, das der 2te batch erst ab märz starten kann, weil der omap chip so eine lange lieferzeit hat.. (die gehäuse für 6000 Pandora wären aber schon fertig..)Wenn man eine Woche nicht raucht, und sonnst jeden tag ein Päckchen, hat man schon 42€ angespart.. :yes:
 

Gurumeditation

Still Fresh
Joined
Jan 30, 2006
Messages
2,089
Age
34
Location
Leipzig , Germany
Wenn man raucht ^^ , ambesten gar nicht erst mit anfangen. Ich bin Gott sei Dank stolzer nichtraucher seid fast 23 Jahren

Ach und 4 GB gibts schon für 8 Euro, aber kauf ja nicht in Fachmärkten bin da letztens aus den Schuhen gekippt die wollten doch für 4 GB normalen MicroSD Speicher 22 Euro...denn ich bei Amazon für 8 € bekomme.

Naja jedenfalls empfehle ich dir vorher wirklich zu überlegen was du kaufst, sonst wird man schnell unglücklich. Aber wenn du nicht warten magst tuts sicherlich ein Wiz oder Dingoo auch und den Wiz wirste auch später auch noch für gutes Geld verkaufen können. Falls du dich zb später doch für einen Wechsel auf die Pandora entscheidest.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,977
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
Ich rauche ja auch nicht, wie sonnst hätte ich trotz Arbeitslosigkeit, und ohne Arbeitslosengeld die Pandora finanzieren können? Ich werde auch nicht anfangen, (heute war bei rtl2 Frauentausch so ein typ, der hat in der Wohnung geraucht, als die Tauschmutter ihm das ausreden wollte, hat er nur eiskalt gemeint: "Wenn ich mit meinen KIndern in einer Gaststätte bin, werden die auch zugequalmt, also warum sollte ich hier nicht rauchen" (was fürn arsch..)

Zurück zum Thema: für eine 8 Stunden fahrt braucht man keine 16gigabyte an daten, da reichen auch schon 2 - 4 gigabyte, man muss ja nicht die ganze sammlung mitnehmen, stell dir vor, du würdest den Original Gameboy mitnehmen, dort hast du ja auch nicht 20 Spiele dabei, sondern höchstens 4 Module (tetris super mario land, gradius, und kirby..

Mit der Pandora auf der fahrt megadrive zu zocken schont den Akku natürlich sehr gut, du wirst aber bestimmt nicht die ganze zeit zocken.. :)
 

remaxx

Still Fresh
Joined
Dec 4, 2009
Messages
286
Location
Germany
Website
www.ti-99.de
@Cyrax: Vielleicht solltest du dir doch überlegen erstmal ´nen Dingoo zu nehmen. Preislich , sowohl auch von der Hardware kannst du da nicht sehr viel falsch machen und wenn dir Der nicht mehr reicht , kannst du ja immernoch auf einen Wiz umschwenken ! ;)

Gruß remaxx
 

cyrax

Still Fresh
Joined
Jul 22, 2009
Messages
588
Location
Germany
Naja Dingoo hat weder Touchscreen noch austauschbaren Akku was mir Sorgen macht.
Zu SD-Karten: das Problem wäre ja halt dass ich dann alles vom Taschengeld kaufen muss und wenn es mit Pandora wirklich klappen sollte entscheidet halt der Restbetrag ob es eine SD-karte dazu gibt oder gar noch ein Ersatzakku (zur Not halt NAND, der 8 GB USB-Stick oder die alte 256 MB SD von der Digitalkamera die jetzt eher eine 1GB SD hat). 2GB wären zu wenig da alleine schon die beide elder scrolls teile 532 MB sind, Tony Hawk's pro Skater 2 nochmal 713 MB und wenn ich noch ein paar Videos draufpacke wird es eng. 4GB wäre da schon idealer, immerhin bleibt dann noch Spielraum für Homebrew und vielleicht noch paar Bücher als PDF. 8GB wäre dann zukunftssicherer und vollkommen ausreichend. Da ich eher noch bis Juni Zeit habe (Anfang Juli fahren wir ja schon los und man muss sich noch an das Gerät gewöhnen) werden die Preise vielleicht nochmal fallen und da ich bis Juni auch mit dem Kauf warten werde da eventuelle Chancen auf Pandora bestehen wäre es ärgerlich wenn ich mir jetzt einen Dingoo oder Wiz hole und dann sich rausstellt dass ich auch Padora kaufen könnte. Und da ich schon mein Leben lang weder rauche noch Alkohol trinke (habe beides auch nicht vor) wird sich nicht viel mehr zusammensparen, aber die Hoffnung ist da weil ich 3 Tage in der Woche 9 bzw. 10 Stunden habe und bisschen Geld fürs essen bekomme (aber eher genug von zu Hause aus mitnehme) und da kann im Monat schon was dazukommen, vielleicht verkauft sich auch die xbox (ansonsten wird sie weiterhin als Media Center genutzt) oder es kommt noch was unerwartetes (z.B. irgendein Preis bei der Intel Leibniz Challenge da es auch beim 30. Platz immer noch was gibt, wenn ich es nicht brauche verkaufe ich es halt bei eBay, wenn es brauchbar sein wird wird es sich bestimmt noch besser verkaufen ;))
EDIT: wie ich gerade entdeckt habe entfallen beim GP2X Shop bei Bestellungen ab 200€ sowohl Versandkosten als auch Nachnahmegebühren was sich in meinem Fall eventuell als sehr nützlich erweisen würde da. Die Hoffnung stirbt zuletzt und die geplante Preiserhöhung von 19$ wäre noch akzeptabel (wenn ich aber 349$ in € Umrechne habe ich so ein Gefühl dass es vielleicht in Europa nicht wirklich zur Preiserhöhung kommt).
PS: Muss man für ROMs die Original CDs/Disketten/Module haben oder gehen auch digital erworbene Spiele durch? Ich habe Wipeout im Playstation Store aber die Daten sind nur auf PSP und PS3 benutzbar. Da ich aber keine PSP mehr habe bringen sie nichts.
 

cyrax

Still Fresh
Joined
Jul 22, 2009
Messages
588
Location
Germany
Der Media Center wird eher einmal in zwei Wochen benutzt, aber manchmal hat man auch Bock auf gute Spiele und dann dient die xbox auch als Konsole (habe z.B. Project Gotham Racing 2 von vorne angefangen und es macht mir mehr Spaß als Need for Speed Shift, auch wenn es auf dem PC mit maximaler Grafik schön aussieht heißt es noch lange nicht dass es Spaß macht. Grafik hat nichts mit dem Spielspaß zu tun, sonst würde sich Crysis auch viel besser Verkaufen und Wii und DS wären dann ein Flop, was aber eher anders aussieht. Manche Spiele aus den 90er machen mir mehr Spaß als moderne Grafikkracher, sogar Daggerfall hat für mich einen viel höheren Hauptfaktor als Risen, was ich nach 2 Stunden deinstalliert und meinem Freund wieder zurückgegeben habe. Super Metroid ist auch heute ein Meisterwerk, ...)
 

Gurumeditation

Still Fresh
Joined
Jan 30, 2006
Messages
2,089
Age
34
Location
Leipzig , Germany
Da hast du vollkommen recht und ach NFS Underground war immernoch der beste teil von den neuen NFS teilen der rest ist najaaa....über shift und co brauchen wa erst gar nicht reden ^^...

Crysis ist auch nen schönes spiel was viel spaß macht jedoch hatte nicht jeder so nen guten pc zu damaliger Zeit und der Hype hat dem Spiel sicherlich auch nicht sonderlich gut getan weil die erwartungen so wie bei doom 3 damals viel zu hoch waren.

Und Risen najaaaa^^ ich als Gothic 1 und 2 Fan kann über diese neuen Teile nurnoch lachen.

Aufjedenfall sind aber die überwiegende zahl der heutigen spiele wirklich nicht mehr fesselnd.

Schlimm das die mehrzahl der heutigen jugend die perlen von damals nichtmehr kennen.
 
Top