Idee:Das Pandora Shooterpad


Böddchi

Newbie
Joined
Oct 27, 2008
Messages
315
Age
28
Hallo ich habe eine Idee:


Da ein Egoshooter über die Analognubs bei der Pandora oder jeder anderen Konsole Grauenhaft ist,und ich bereits Cod Modern Warfare auf dem DS mit der Tuchscreen Steuerung fast sogut wie eine Normale Tastatur Mausteurung fande,hatte ich die Idee soetwas auch auf der Pandora zu veröffentlichen:Ich dachte da an ein Spezielles Pandora-Shooterpad das an der Unterseite der Pandora befestigt wird und die Tastatur verdeckt,aber die Feurknöpfe und das steuerkreuz Freilässt,das Shooterpad ansich ist ein Touchscreen oder ein Touchpad was man mit dem Touchpen Bedienen kann.Eine Skizze habe ich auch angehängt.


Jetzt meine Frage:Wäre soetwas realisirbar?Wie findt ihr die Idee?
 

Attachments

  • shooterpad.JPG
    shooterpad.JPG
    20.3 KB · Views: 1,757

CF-Freakx

Still Fresh
Joined
Oct 28, 2009
Messages
253
Böddchi said:
Da ein Egoshooter über die Analognubs bei der Pandora oder jeder anderen Konsole Grauenhaft ist,


SO..... das ist alles was mir nicht gefällt. :/
hast du überhaupt mal über ein PAD ein egoshooter gezockt? Ich mein jetzt nicht am PC mit USB Conntroler, das Spielen ist nich grauenhaft, sondern es ist schwerer!!!!
Und genau das reizt viele Leute !! Natürlich, über Maus-Tastertur lässt es sich viel präziser spielen, aber mit einem Pad ist es einfach was anderes, es mach viel mehr spaß, viele spiele álá Halo3 sind auf diese ungenaue steuerung extra eingestellt, das Fadenkreuz z.B. ist bei einem Strumgewehr ein relative großer Kreis.
Aber jedem das seine :yes:

SO. also mir persönlich hat die Steuerung bei COD mit dem Touchscreen nur gefallen, da man mit einem D-Pad wirklich kein spaß hat, wenn man ein stick hat wie beim neuen 3DS gehts ja, aber sonst beeb.
Auf der p&|a wird das sehr schwer werden, da man nur ein Bildschirm hat, was sehr geil wäre, wenn man so ein Digitales Zeichenbrett als 2. Touchscreen verwendend, also zum ziehlen.

und deine idee finde ich ein bisl. zu schwer, du bräuchstest dann eine Sonderanfertigung, interessant wäre es aber auch als maus ersatzt! Das man wie beim Laptop ein Touchpad hat, über diesen man die Maus verwenden kann :) das wär geil
 

Böddchi

Newbie
Joined
Oct 27, 2008
Messages
315
Age
28
Ja ich habe schon viele shooter auf Konsolen Probiert:Killzone,Killzone 2, Gears of War 2, und ich mus ssagen das es auf PC um einiges besser geht und auch mehr Spaß macht ich fande aber die Touchpen steuerung vom DS eine SEHR GUTE Alternative
 

elvissteinjr

Very Active Member
Joined
Jun 19, 2010
Messages
752
Age
24
Location
Germany
Die Pandora hat doch einen Touchscreen? Wenn man mit Stift spielt verdeckt der bestimmt auch nicht so viel. Jetzt müssen die Spiele das auch nur noch so unterstützen. Was theoretisch der Fall ist wenn die Maussteuerung dringelassen wurde.
 

Nupfi

Member
Joined
Jun 8, 2009
Messages
1,703
Age
34
Location
Austria
lol Die Skizze ist also quasi ein DS. ;)
Außerdem: wieviele Ego-Shooter (abgesehen von Quake, Doom und Co.) gibts denn für die Pandora?
Meine Meinung zu dem Ganzen: will not happen. ;)
 

JohnDavidson

Newbie
Staff member
Joined
Aug 17, 2005
Messages
1,020
Age
33
Location
Mettmann
Website
www.masterlinux.de
ICQ
347384376
WEBSITE
http://www.masterlinux.de
LOCATION
Mettmann
Es wäre durchaus möglich so etwas zu realisieren. Als erstes benötigst du irgend eine Befestigungsvorrichtung um das TouchPad oder nen Touchscreen zu befestigen. Das TouchPad könntest du dann per USB anschließen. Dann musst du nur noch einen Treiber dafür im System der Pandora implementieren und die gewünschten Spiele dafür anpassen.

Wäre zwar viel Aufwand und ein gewisses Maß an Technik-Wissen darf auch nicht fehlen, aber es würde klappen. Auch würde es wohl was kosten ;)

Offtopic:
Ich bin übrigens eher ein Konsolenspieler und kann auf Konsolen besser Shooter spielen als auf dem PC. COD spiele ich zB locker auf Veteran ;) DIe Diskussion was besser ist PC oder Konsole gibt es immer wieder. Und ich stelle auch immer wieder fest, dass besonders PC Spieler nicht viel Erfahrung mitbringen um beurteilen zu können, wie gut man Shooter an der Konsole spielen kann.

Ich stelle hier mal die Frage im Raum wie lange du gebraucht hast um am PC so gut Shooter zu spielen wie jetzt? Zu deinen Anfangszeiten als du das erste mal ne Maus in der Hand hattest, hättest du auch kaum einen Shooter gut spielen können. Du hast erstmal ne längere Zeit den Umgang mit einer Maus gelernt. Und genau diese Zeit benötigt man auch an einem Gamepad. Und du benutzt definitiv die Maus viel öfters als nen Pad. Es ist alles eine Sache der Übung ;)

Aber ich wollte jetzt nicht ganz vom Thema abweichen und ich hoffe nicht, dass hier nur noch eine Diskussion über Pad vs Maus entsteht...
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,668
Age
43
Location
Ingolstadt
Der einzige Egoshooter, den ich seit Duke3D gespielt habe, war Final Fantasy: Dirge of Cerberus (wenn man den so bezeichnen kann).
Da bin ich gut mit den Spielsteuerungen zurechtgekommen :)
 

CF-Freakx

Still Fresh
Joined
Oct 28, 2009
Messages
253
ähm ich will hier niemanden als dumm hinstellen, aber ein Egoshooter ist nicht wie von meinem Freund erklärt "Ein Shooter wo man alleine oder zu zweit ist und alle anderen umbringen muss" ego steht für die ICH perspektive also first person.

:) nur so als Anmerkung, das FF war ein Third person shooter
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,827
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Da Fällt mir ein ich sollte mal wieder DoZ Zocken, alleine wegen dem Indro Lied von Gackt.(aber heute abend hab ich lieber e-gitarre gespielt..)

Ich finde unterwegs ist die Steuerung der wenigen Shooter die wir haben doch ganz gut mit den Nubs, ich habe das zwar noch nicht ausprobieren können da ich keine Pandora habe.., aber ich denke schon..

Daheim kann man auch eine Tastatur und eine Maus an die Pandora anflanschen und sobald es Verfügbar ist das TV Out kabel.., oder man spielt einfach mit Nubs, egal..

Ein Shooterpad das ähnlich ist wie der Touchscreen vom DS wäre meiner Meinung nach zu teuer bei den paar Pandora die auch in der besten Zeit der Pandora im Unlauf sind..

Was auch eine Möglichkeit wäre: Warten bis es Flashkarten für den 3DS gibt und darauf die Shooter zocken, dann hätte man den Touchscreen wie vom DS, beziehungsweise genau den..
 

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
Böddchi said:
Hallo ich habe eine Idee:


Da ein Egoshooter über die Analognubs bei der Pandora oder jeder anderen Konsole Grauenhaft ist,und ich bereits Cod Modern Warfare auf dem DS mit der Tuchscreen Steuerung fast sogut wie eine Normale Tastatur Mausteurung fande,hatte ich die Idee soetwas auch auf der Pandora zu veröffentlichen:Ich dachte da an ein Spezielles Pandora-Shooterpad das an der Unterseite der Pandora befestigt wird und die Tastatur verdeckt,aber die Feurknöpfe und das steuerkreuz Freilässt,das Shooterpad ansich ist ein Touchscreen oder ein Touchpad was man mit dem Touchpen Bedienen kann.Eine Skizze habe ich auch angehängt.

Jetzt mal eine etwas eher direkte Frage an dich: Hast du das auch wirklich vor, sowas zu veröffentlichen oder ist das nur so ein "vor-dich-hin-geträume"? Irgendwie habe ich das gefühl, dass es hier den ein oder anderen gibt, der die ein oder andere Idee hat, aber diese nichtmal ansatzweise versucht zu realisieren (passiert hier im Forum sehr oft). Dragoon hat zumindestens sein Idee realisiert und er war der einzige, der sowas auch mal ernsthaft vorgenommen hat. Andymore ist auch einer von den Leuten, die Ideen umsetzen. Du etwa auch?
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
Ein Touchscreen / Touchpad ist auch nicht gerade eine Ideallösung. Ich komme da mit einem vernünftig eingestellten Gamepad besser zurecht als mit einem Touchpad^^
Shooter mit Touchpad ist gut möglich, sonst wären Shooter auf Consolen nicht so erfolgreich. Ich hab auch ne Weile gebraucht um mich auf der Xbox daran zu gewöhnen und natürlich ist es nicht so schell und genau wie mit einer Maus, aber es geht! Ein Touchscreen hat genau die selben nachteile wie ein Gamepad.
Mir Persöhnlich hätte so ein Mausknubbel gefallen wie sie ältere HP Notebooks hatten oder die Thinkpads, das fand ich sehr angenehm und sehr viel schneller und genauer als Touchpads.

Generell machbar wäre es, mit einem Touchpad auch recht günstig, blos das Gehäuse wäre schwierig und Teuer zu entwickeln denke ich mal. Aber ansich finde ich die idee nicht sehr sinvoll. Es gibt im übrigen auch USB Touchpads, oder man nimmt einfach ne usb maus :)
 
Top