kein batteriebetrieb mehr möglich


Dathknight

Newbie
Joined
Aug 29, 2006
Messages
28
Location
Rostock/Stralsund
ICQ
306698510
LOCATION
Rostock/Stralsund
hi,
ich hab meinen GP2X seit ca n monat nur auf netzteil betrieb benutzt nun wollte ich heute wieder mal unterwegs musik hören und hab dazu meine frisch aufgeladenen akkus (2700 mAh von VARTA) eingesetzt. leider musste ich fest stellen das er/sie/es (?) kein lebenszeichen von sich gab, nicht mein mal die betriebs-LED leuchtete. inzwischen hab ich alle batterien die ich finden konnte getestet bei allen passierte nichts. aber sobald ich das netzteil benutze funktioniert mein GP2X als wäre nie etwas gewesen. ich hab hier im forum gesucht und die entsprechenden threads durch gelesen. dann hab ich eine kleine operation durchgeführt konnte aber keinerlei kurzschlussspuren oder überbrückte leitungen finden. einzig die kontakte des batteriefaches sehen abgenutzt aus.

eigendlich würde ich das als garantiefall verbuchen und die entsprechenden schritte einleiten leider hab ich vergessen wo ich das gerät vor fast einem jahr gekauft habe ... :twisted: (ich wollte ja unbedingt 5 euronen sparen <_< )

die akkus funktionieren in anderen geräten einwandfrei.

nun meine frage(n) kann das an den kontakten liegen? wenn ja was kann man da machen? und wenn nicht welche möglichkeiten habe ich sonst so? 180 euro + versand würden wirklich wehtun.
 

johnnysnet

Newbie
Joined
Dec 17, 2006
Messages
989
Location
Leipzig
ICQ
224443444
LOCATION
Leipzig
Die Möglichkeit, das Teil an ED zu schicken und es von ihm für eine kleine Aufwandsentschädigung (weil nicht bei ihm gekauft) reparieren zu lassen, müsste eigentlich aus vorherigen Threads zu diesem Thema hervorgehen :wink:

An den Kontakten sollte es nur liegen, wenn sie zu sehr ausgeleiert sind, so dass sie mit den Akkus keinen richtigen Kontakt mehr haben aber du hast sie sicher schon probiert nachzubiegen. Oder das sie schon so oxidiert sind, um keinen Strom mehr leiten zu können... würde mich wundern.
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,846
Age
44
Location
Ingolstadt
Es gibt mehrere Möglichkeiten:
LTSK geschrottet. Passiert aber normal nur, bei einem nichtstabilisierten Netzteil oder falscher Polung / zu hoher Spannung.

Es kann sich in der DC-Buchse auch was verklemmt haben.
Probier mal folgendes:
http://www.gp32x.com/board/index.php?showtopic=35602&hl=

(Wenn Du kein Englisch kannst, melde Dich, dann übersetz ich das wesentliche schnell).
 

Dathknight

Newbie
Joined
Aug 29, 2006
Messages
28
Location
Rostock/Stralsund
ICQ
306698510
LOCATION
Rostock/Stralsund
was so eine winziges plättchen alles anrichten kann :roll:
der link war die richtige lösung. ich hab zwar gelesen das der GP2X so ein schalter hat hab ihn aber nicht gesehen.

zum glück war es nich der LTSK meine löt-noten waren eher durchschnitt :confused: (und das netzteil ist aus deinem shop ;) )

nun noch eine kleine frage am rande: lag es daran dass ich den stecker den monat fast ununterbrochen stecken hatte?

@johnnysnet: ich hatte die kontacke sogar leicht mit sandpapier bearbeitet :ph34r:

EDIT: eine grosses danke :oops:
 
Joined
Aug 2, 2007
Messages
18
johnnysnet said:
Die Möglichkeit, das Teil an ED zu schicken und es von ihm für eine kleine Aufwandsentschädigung (weil nicht bei ihm gekauft) reparieren zu lassen, müsste eigentlich aus vorherigen Threads zu diesem Thema hervorgehen :wink:

Ich lese immer was von ED. Was wer ist genau ED? :wink:
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,846
Age
44
Location
Ingolstadt
Antibundes-Trojaner said:
johnnysnet said:
Die Möglichkeit, das Teil an ED zu schicken und es von ihm für eine kleine Aufwandsentschädigung (weil nicht bei ihm gekauft) reparieren zu lassen, müsste eigentlich aus vorherigen Threads zu diesem Thema hervorgehen :wink:

Ich lese immer was von ED. Was wer ist genau ED? :wink:

Abkürzung für meinen Nick ;)
 
Joined
Aug 2, 2007
Messages
18
Als dann steckt EvilDragon (ED) hinter den gp2x shop.
Dann weiß ich auch, von wem ich meinen gp2x bekommen werde.
Eigentlich schön zu hören, dass Händler (Ansprechpartner) und Kunden im selben Forum zu finden sind. Das nenne ich mal Kundennähe. :D
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,846
Age
44
Location
Ingolstadt
Antibundes-Trojaner said:
Als dann steckt EvilDragon (ED) hinter den gp2x shop.
Dann weiß ich auch, von wem ich meinen gp2x bekommen werde.
Eigentlich schön zu hören, dass Händler (Ansprechpartner) und Kunden im selben Forum zu finden sind. Das nenne ich mal Kundennähe. :D

;) Jupp, ich steck dahinter :)
Bin auch selber ein gp2x-User, deswegen gibts auch recht guten Support von mir (denke ich mal ;))
 
Top